3D-Editor Bodentextur nicht auswählbar

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Guten Abend,


    nach mehreren Monaten problemloser Funktion ist plötzlich die Auswahl einer Bodentextur nicht mehr möglich: die drop-down Liste ist leer. Bei der Motivwahl sind die voreingestellten Items - von Bergalm bis Wüste - auswähl- und anwendbar.

    Gibt es eine "Reparaturinstallation" von EEP oder eine andere Möglichkeit ohne komplette Neuinstallation das Problem zu lösen? (-> screenshot)

    Vielen Dank.

  • Moin eggfun ,


    Erst einmal Willkommen hier bei den EEP "Süchtigen".


    Zu Deiner Frage:

    Quote

    Gibt es eine "Reparaturinstallation" von EEP oder eine andere Möglichkeit ohne komplette Neuinstallation das Problem zu lösen?

    Ja, Im Menü Datei gibt es den Werkseinstellungen.

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in Bayern


    Martin

    Das Leben ist einfach, aber wir bestehen darauf, es kompliziert zu machen

    Konfuzius

  • Hallo Martin,


    Danke für die Antwort. Diesen Schritt hatte ich schon durchgeführt - leider ohne den gewünschten Erfolg. Das pop-up zur Auswahl anderer Bodentexturen bleibt nach wie vor "leer".

    Sonst noch eine Idee?


    LG

    Eberhard

    LG

    Eberhard :ae_1:


    HP EliteBook 8560w - Intel Core i7-2630QM*2,4 GHz, 8GB RAM, Nvidia 1000M

    Win10 pro 64 bit, EEP 13.2, EEP 15.1 plugin 1

  • Hallo Eberhard ( eggfun )

    Evtl. solltest Du mal im EEP Deine Modelle erneut scannen. Das sieht nach einer defekten models.db aus.

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in Bayern


    Martin

    Das Leben ist einfach, aber wir bestehen darauf, es kompliziert zu machen

    Konfuzius

  • Hallo Martin,


    auch das hatte ich - leider ohne Erfolg - schon versucht.

    In EEP 13.2 tritt dieser "Fehler" nicht auf, alles funktioniert wie gehabt.

    Hilft wohl nur eine komplette Neuinstallatio - oder gibt's eine andere Methode zur "Reparaturinstallation" von EEP 15?


    LG

    Eberhard

    LG

    Eberhard :ae_1:


    HP EliteBook 8560w - Intel Core i7-2630QM*2,4 GHz, 8GB RAM, Nvidia 1000M

    Win10 pro 64 bit, EEP 13.2, EEP 15.1 plugin 1

  • Das sieht nach einer defekten models.db aus.

    nein, das tut es nicht. Die Datei models.db hat nichts mit den Bodentexturen zu tun!


    Hilft wohl nur eine komplette Neuinstallation

    Nein, die hilft in den allerseltensten Fällen.


    Versuche dich zu erinnern, was du geändert hast, bevor die Bodentexturen verschwanden. Hast du Dateien verschoben? Gelöscht? Händisch von einem EEP zum anderen kopiert?

  • Hallo Goetz,


    Danke für Deine Antwort. Das Problem lässt sich nicht mehr exakt auf den Tag festlegen, da nicht jedes mal mit der entsprechenden Funktion gearbeitet wurde - muss aber um den Jahreswechsel entstanden sein.

    Gelöscht oder verschoben in/aus EEP wurde nichts, einige Modelle wurden seither installiert und gescannt.

    Es müsste sich um ein Problem von EEP 15 handeln und das müsste sich durch eine Neuinstallation eigentlich beheben lassen (?) Offenbar ist "nur" die Auswahlliste im pop-up defekt.


    LG

    Eberhard

    LG

    Eberhard :ae_1:


    HP EliteBook 8560w - Intel Core i7-2630QM*2,4 GHz, 8GB RAM, Nvidia 1000M

    Win10 pro 64 bit, EEP 13.2, EEP 15.1 plugin 1

  • das müsste sich durch eine Neuinstallation eigentlich beheben lassen ..?

    Die Liste steckt in einer separaten Datei. Dein EEP ist nicht defekt, sondern diese Datei ist fehlerhaft oder abhanden gekommen. Und solange du nicht rausfindest, warum das passiert ist, wird es wieder passieren. Außerdem ist nicht einmal garantiert, dass eine Neuinstalkation die defekte Datei entfernt und eine neue installiert.


    "Neuinstallation" ist ein Holzhammer, der oft mehr kaputt macht als repariert. Und keine neuen Erkenntnisse bringt.

  • Hallo


    Hast du eine Sicherungskopie von deinen Ressourcen?


    Vielleicht sind deine 3 *.ini-Dateien odee eie davon im Ordner Parallels defekt. Du könntest diese dann mit den ini-Dateien aus deiner Sichererungskopie ersetzen.


    Sichere dir aber zuvor die jetigen ini-Dateien aus dem aktuellen Ressourcenordner. Ich konnte damit mal meine verlorengegangenen Bodentexturen aus dem Bodentexturtool wieder herstellen.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.3;PlIn1,2,3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo @eegfun,


    öffne mal in deinem Ressourcenordner im Ordner Parallels die eepbgtexturenames.ini und schaue mal ob dort die Kategorie und die Namen auf Deutsch sind.

    Sollten Sie in anderen Sprachen sein, könnte dies dein Problem verursachen.

    Wenn du nachsiehst wäre es nett wenn du eine kurze Rückmeldung geben könntest.


    Gruss

    Danny

    Intel Core i7-7700K @ 4,20 GHz * Win 10 Pro - 64 bit * 32 GB RAM DDR4-3000C15 * AORUS GeForce® GTX 1060 Xtreme Edition 6G 9Gbps * 256 GB SSD * 2 TB HDD * BeQuiet Dark Power Pro 850W * BeQuiet Silent Loop 280x280 Wasserkühlung


    EEP16 Expert, EEP15 Expert, EEP13 Expert + PlugIn 1 und 2.

    (Patches und Updates auf dem aktuellen Stand)

    Home-Nostruktor 15.0 zu EEP15, Home-Nostruktor 13.0 zu EEP13, EEP-ModellKatalog, Anlagenverbinder 6.0.2

  • Guten Abend Danny,


    Danke vielmals - Du hast's getroffen und gelöst:

    Die Datei "eepbgtexturenames.ini" zeigte unter [Name_ENG] von CId_00001 - 00999 die englischsprachigen Bezeichnungen. Mit deutschsprachigen Bezeichnungen folgten anschliessend die TId_00001 - 03162 und mit dieser Kombination zeigte EEP nur eine leere Liste.


    Nach Umbenennung der Überschrift in [Name_GER] funktioniert alles wieder, zunächst lediglich mit den englischsprachigen Bezeichnungen aller CId_xxxxx. Die Übertragung der englischsprachigen in diedeutschsprachigen Bezeichnungen aller CId_xxxxx löst auch dieses Problem. (Die unter TId_00001 - 03162 gelisteten deutschsprachigen Bezeichnungen werden unter der Überschrift [Name_GER] auch wieder angezeigt)

    Damit ist das Problem gelöst - Dank an alle, die sich eingebracht haben.


    LG

    Eberhard

    :aa_1::be_1:



    LG

    Eberhard :ae_1:


    HP EliteBook 8560w - Intel Core i7-2630QM*2,4 GHz, 8GB RAM, Nvidia 1000M

    Win10 pro 64 bit, EEP 13.2, EEP 15.1 plugin 1