Startproblem EEP16 unter WIN10

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Wünsche allen EEPlern ein gesundes Neues Jahr und viel gutes Gelingen.

    Hoffentlich bin ich nur der einzige, der diese Jahr den EEP16 nicht benutzen darf. Aus dem Urlaub zurück, Start des Programmes zur Weiterarbeit, aber nur die Fehlermeldung (sh. Anhang). Gibt es dafür eine einfache, schnelle Lösung oder komme ich um die Neuinstallation nicht herum? Wäre dankbar für einen Tipp. Gruß aus dem Norden. Jürgen:aq_1:

    Win10x64Pro,

    INTEL i9-9900KF

    32GB,

    NVIDIA GTX2080,

    3840x2160,

    SAMSUNG U28E,

    EEP 16.2

    :aq_1:

  • Moin,


    Die Suchfunktion hat dazu einiges rausgeworfen.

    Schau mal hier nach, vielleicht löst das Dein Problem!

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in Bayern


    Martin

    PC:

    Windows 10 Pro 1909

    AMD FX-8300 ; 16GB DDR3 RAM;

    512GB SATA-III SSD Festplatte; 3TB SATA-III HDD Festplatte;

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (4GB GDDR5) AMD AM3+ Mainboard



    Installierte EEP Versionen: 11, 12, 13, 14.1 & PlugIn 1, 15.1 & Plugin1, EEP16.2 Patch 2 und PlugIn1+2, jeweils die Expertversionen

    HomeNos13, HomeNos15, HomeNos16, PlanEx 3.2; Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Tauschmanager,

    MA1-Tools, NR1-Tools, div. Hilfstools

  • Moin. Danke Martin. Habe deinen Link durchforstet. Nach regedit-Änderung des Laufwerkbuchstabens läuft es wieder, allerdings mussten alle patches neu installiert werden. Viel Zeitaufwand. Allerdings für mich noch keine Klarheit, warum beim Anschalten nach dem Urlaub der Laufwerksbuchstabe geändert wurde. Keiner hatte Zugang zum PC. Wahrscheinlich das übliche: Windoof! Gruß und Dank. Jürgen:aq_1:

    Win10x64Pro,

    INTEL i9-9900KF

    32GB,

    NVIDIA GTX2080,

    3840x2160,

    SAMSUNG U28E,

    EEP 16.2

    :aq_1:

  • Hallo Jürgen, ( wollohr )


    Schön dass es wieder funktioniert. Trotzdem eine Frage:

    Nach regedit-Änderung des Laufwerkbuchstabens läuft es wieder

    Hast Du evtl. EEP auf einen Wechseldatenträger (USB LW, etc.) installiert? Wie sollte sich sonst der Laufwerksbuchstabe ändern?

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in Bayern


    Martin

    PC:

    Windows 10 Pro 1909

    AMD FX-8300 ; 16GB DDR3 RAM;

    512GB SATA-III SSD Festplatte; 3TB SATA-III HDD Festplatte;

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (4GB GDDR5) AMD AM3+ Mainboard



    Installierte EEP Versionen: 11, 12, 13, 14.1 & PlugIn 1, 15.1 & Plugin1, EEP16.2 Patch 2 und PlugIn1+2, jeweils die Expertversionen

    HomeNos13, HomeNos15, HomeNos16, PlanEx 3.2; Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Tauschmanager,

    MA1-Tools, NR1-Tools, div. Hilfstools

  • Moin Martin, stimmt, habe EEP auf externem USB-Laufwerk installiert. Hat immer bestens funktioniert. War über Weihnachten und Silvester in Urlaub. PC tot in dieser Zeit. Komme aus dem Urlaub zurück, schalte PC ein, will EEP starten und die besagte Fehlermeldung kommt. Da liegt für mich noch immer das Rätsel, zumal vor dem Urlaub ein- und ausschalten und starten immer funktioniert hat. Aber jetzt läuft es wieder, das Rätsel bleibt dennoch. Grüße aus dem Norden und nochmals Dank . Jürgen:aq_1:

    Win10x64Pro,

    INTEL i9-9900KF

    32GB,

    NVIDIA GTX2080,

    3840x2160,

    SAMSUNG U28E,

    EEP 16.2

    :aq_1:

  • Hallo Jürgen,

    es könnte mit dem Mainboard zu tun haben. Wenn du den PC komplett stromlos machst, bekommt das BIOS Alzheimer bei einen zu schwachen/alten Akku. Dann startet dein PC noch nur mit den Werkseinstellungen und das USB-Laufwerk erhält ein anderen Buchstaben (kann aber in der Datenträgerverwaltung wieder geändert werden)

    Gruß Dieter aus Breisach

    Laptop: MSI-CX70; CPU: Intel i7 Haswell (2,2 GHz); Arbeitsspeicher:16 GB RAM; Windows 10.1 Prof x64 (2004)
    PC: MSI Board B85-G41 PC-Mate; CPU: Intel core i5 Haswell (3,3 GHz); Grafik: NVIDA Geforce GT 610 (2048 MB); Arbeitsspeicher: 32 GB RAM; Windows 10 Prof x64 (2004)
    EEP 6.1; EEP14.1 Expert, Plugin 1; EEP15.1 Expert, Patch 2; EEP16.2 Expert, Patch 3, PlugIn 1 und 2
    Modell Converter; EEP-Bilder Scanner; Modellkatalog (2.05.013); Modell-Explorer (1.1.0.6); HN13; HN14 (2.42) HN15 (2.46)

  • @wollohr

    Nabend.

    Wenn ich eine Software schon auf ein externes LW installiere, was überhaupt nicht zu empfehlen ist, dann sollte man/frau auch dem LW einen festen Buchstaben zuordnen.

    Das hat mein Vorschreiber schon erwähnt.

    "Windoof" finde ich meistens unangemessen, weil der Fehler zumeist vor dem PC sitzt. (Berufserfahrung)!!!

    Freundliche Grüße aus Nürnberg

    Juergen (NAND -> Nürnberger Aus NordDeutschland


    Ausdrücklicher Befürworter von Windows 10 (64bit)

    PCs sind qualitativ ausreichend vorhanden.

    Und neuerdings auch ein IPad :aa_1:

    seit eeec dabei, eep6, eep15, Modellkonverter

  • Moin,


    "Windoof" finde ich meistens unangemessen, ....

    geht mir genauso. Es wird Niemand gezwungen Windows zu verwenden. Die, die am meisten Meckern können ja mal versuchen sowas zu entwickeln.

    ..., weil der Fehler zumeist vor dem PC sitzt. (Berufserfahrung)!!!


    Ich erlebe das täglich. In den meisten Fällen ca. 60 cm vor dem Bildschirm.

    Ich bin dann mal weg. (Buch von HapeKerkeling)

  • Es wird Niemand gezwungen Windows zu verwenden. Die, die am meisten Meckern können ja mal versuchen sowas zu entwickeln.

    Hallo :)



    ...oder ein anderes, weniger doofes Betriebssystem verwenden.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.2 Expert Patch 4, Plugins: 1,2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1