!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo EEP-Freunde,

    da ich mich Gegenwärtig mit dem Thema " require " beschäftige musste ich feststellen,dass nach Speicherung einer EEP 15 Anlage die Lua Datei nicht mit dem Anhängsel.Lua versehen ist. Dies sei wohl nötig, um überhaupt "require" ausführen zu können.

    Wo könnte das Problem liegen ?

    Danke im voraus.

  • Hallo Janos

    Habe eben getestet in EEP 15 . Wenn ich mein Lua Skript speichern möchte, öffne ich in EEP 15 das LUA Fenster und speicher das Skript ab. Dann gibt er den Ordner vor. Bei mir EEP 15 und den Ordner LUA. Dann ist das Skript aus der Anlage im LUA Ordner.inkl. dem Anhängsel. LUA. Aber , die Anlage muss geöffnet sein und dann aus dem LUA Fenster das Skript speichern.

    Ich hoffe das löst Dein Problem.

    Gruss Thomas

    Betriebssystem: Windows 10

    Prozessor: Intel Core i7 /7700

    Grafikkarte : Nvidia 1080 GTX

    Ram : 32 GB

    EEP Version : 6,7,12,15 Plugin 1, 16.2, Patch 3 ,Plugin 1,2

    The post was edited 1 time, last by Wulfi ().

  • Ich empfehle:


    Zu jeder Anlage im Anlagenordner eine Datei: "Anlagenname.lua" anlegen.


    Dort nur EINE Zeile einfügen:


    require ("\\Anlagenname\\Programm1")

    -- LUA Script "Programm1.lua" muß im aktuellen EEPxx LUA Ordner, und dort im Unterordner "Anlagenname" stehen!


    In Programm1.lua kann man dann weitere LUA Dateien einbinden:


    z.B.

    require ("\\Anlagenname\\ampelschaltung")

    require ("\\Anlagenname\\bagger")

    EEP16.1 Patch 2, HomeNos15, Modellkatalog, Blender 2.8, Tauschmanager? , Hugo :aq_1:


  • VorteiL: Damit kann das eigentliche Programm dann mit Notepad++ statt dem internen Editor von EEP bearbeitet werden und es ist nicht mehr nötig in EEP nach jeder kleinen Änderung des Lua-Programms zu speichern, um potentiellen Datenverlust vorzubeugen.

    Der interne Editor hat in EEP 16 wohl einiges hinzugelernt. Könnte er jetzt tatsächlich auch Notepad++ schlagen?

  • Ich geh da noch ein Schritt weiter

    Da ich zwei Rechner nutze, habe ich eine SSD Festplatte Laufwerk R für alles was EEP usw betrifft, eingerichtet.

    Damit steht bei mir in Lua unter EEP nur dieses

    Code
    1. clearlog ()
    2. -- Nur diese Zeilen in EEP Lua einbinden! Damit wird das Hauptprogramm eingebunden!
    3. -- Hier den Pfad des Anlage-Lua Verzeichnis ";R:\\Anlagen EEP\\XXXXXXXXXX\\Lua\\?.lua" anpassen
    4. -- Letzte Anpassung 12.08.2019
    5. package.path = package.path..";R:\\Anlagen EEP\\XXXXXXXXXX\\Lua\\?.lua"
    6. require ("Hauptprogramm")

    in meinem Hauptpogramm steht dann


    Hier wird auch meine eigene Library, also meine eigene Bibliothek aufgerufen

    Hier ein kleiner Auszug.


    Gruß Reinhard

    Der Oldenburger :bd_1:

    EEP 15 Plugin1/16 Plugin 1und2|Home-Nos 15 / 16 |Moodellkatalog|Bilder Scanner|Modell Explorer

    Desktop:Gigabyte Z270-HD3P|Intel i5-7400|Corsair Venegance 16 GB DDR4|Gigabyte GeForce GTX 1050Ti|1TB SSD + 3x 1TB HD

    Samsung SyncMaster S27D390 + Samsung SyncMaster P2450|Win 10 Pro

    Laptop Acer Aspire E17|17 Zoll FullHD|i5-6200U|12 GB DDR4|GeForce 940mx 2GB DDR5|256GB SSD|1TB HD|Win 10 Home

    von Blender über HomeNos zu EEP -> Mein youtube Kanal