Fixierung von Ladegütern erhalten?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich beginne die Fragestellung mal mit einem Bild:



    Diese Schwellenstapel habe ich verladen, sauber ausgerichtet und dann die Ladung fixiert.


    Nach jedem Neuladen der Anlage ist die Fixierung der Ladung aufgehoben und das Ladegut fliegt während der Fahrt soweit es kann über die Ladefläche.

    Kann man etwas tun damit die Fixierung nach Speichern und Neustart EEP plus Laden der Anlage erhalten bleibt?

    Oder muss das so sein, geht nicht anders?


    EEP V16 allerneuestaktuellster Patchupdatestand....


    Grüße, Jörg

    Grüße, Jörg

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Eilenburg 1970

    Aktuell: Die Delitzscher Kleinbahn

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Gib mal im Forum das Wort

    PhysicX

    ein. Da sind einige Hinweise, wenn die Ladung nicht richtig auf dem Wagen bleibt.


    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis13 mit allen Patches und Plugins

    EEP 15 und EEP 16
    Modelkonverter
    PlanEx 3.1
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool



  • Hallo Jörg,


    ich habe die Erfahrung gemacht dass bei erstmaliger Beladung die Schaltfläche im Steuerdialog nicht angefasst zu werden braucht. Auch ist es manchmal hilfreich die Ladung aus etwas Höhe auf den Wagen fallen zu lassen und nicht direkt in der richtigen Höhe auf dem Wagen zu platzieren.

    Wenn die Fixierung richtig funktioniert müsstest du den Wagen theoretisch sogar auf dem Kopf drehen können (Gleisüberhöhung 180°) ohne dass etwas runterfällt.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.1 Expert

  • Hallo Michael,


    danke, aber mein Problem ist: nach dem Neuladen der Anlage ist die hier (Bild) eingeschaltete Fixierung immer und bei allen Wagen ausgeschaltet. Das heißt für mich das diese Achse (oder wie immer man das auch bezeichnet) nicht mit gespeichert wird.


    Ich arbeite mich auch erst seit ein paar Tagen in das Thema ein. Ohne Fixierung auch bei erstmaliger Beladung tanzen die Güter bei jeder Bremsung oder Kurve hin und her. Mit Fixierung ist alles okay und ich kann den Wagen notfalls auch auf den Kopf stellen.

    Nur wie gesagt- nach Neustart ist der Wert verloren. Was bei Einfahrt in ein VD passiert habe ich noch nicht ausprobiert.


    (falls das hier in der "Unendlichen Ladegütergeschichte" besser aufgehoben ist dann verschiebe es ruhig)


    Grüße, Jorg


    Grüße, Jörg

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Eilenburg 1970

    Aktuell: Die Delitzscher Kleinbahn

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Hallo Jörg,

    Nur wie gesagt- nach Neustart ist der Wert verloren. Was bei Einfahrt in ein VD passiert habe ich noch nicht ausprobiert.

    ok, muss ich mir nachher anschauen, habe ich mich im aktuellen Stand noch nicht mit beschäftigt. Virtuelles Depot wird auch nur mit eingeschaltetem Fixieren funktionieren.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.1 Expert

  • Hallo,


    habe ich gerade getestet, kann ich bei mir so nicht reproduzieren, der Haken bleibt gesetzt. Es dauert allerdings einen kleinen Moment bis EEP das in diesem Dialog auch anzeigt, wenn man den frisch aufmacht steht der Button erst mal in der "Deaktiviert"-Stellung.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.1 Expert

  • Ich habe auch an einer anderen Anlage getestet da blieb die Fixierung nach Speichern/ Neuladen erhalten. Hat auch nichts mit dem neuen Patch zu tun weil diese Voraussetzung bei beiden Anlagen gleich ist.

    Für mich sieht das derzeit so aus als ob das Problem irgendwie mit einer Anlage zusammenhängt und nicht mit EEP allgemein.

    Vielleicht können andere ja die eine oder andere Richtung bestätigen.


    Danke fürs Testen Michael!

    Grüße, Jörg

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Eilenburg 1970

    Aktuell: Die Delitzscher Kleinbahn

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Ich habe mir eine Autoverladung gebaut. Lasse die PKW's auffahren, der Zug macht seine Runden, und kommt wieder zum entladen. Meißt sitzen alle PKW's fest auf dem Wagen. Aber manchmal kommt doch ein Wagen ins rutschen und sie fahren ineinander. Also 100% ist es nicht. Aber ich nehme es so hin, weil es meißt in Ornung ist.


    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis13 mit allen Patches und Plugins

    EEP 15 und EEP 16
    Modelkonverter
    PlanEx 3.1
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool