virt. Depotausfahrt nach Uhrzeit

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Fried ,

    da kann man doch mal sehen, was aus einer einfachen Machbarkeits - Studie
    wird, ich hatte den Gedanken gefaßt, auf einfache Weise eine Uhrzeitausfahrt
    zu programmieren, ist immer mein Grundgedanke bei allen Luascripten
    die ich verbreche, siehe "ruS Paket".


    Werde natürlich dein Script durcharbeiten, oh weia.

    Gruß Dieter

    1.MSI 17,3" Intel® i7-8750H 16GB SSD + HDD GeForce® GTX 1060 »GV72 8RE-013DE (00179E-013)

    2. PC:Win10/64, i7-7700K, 4.2 GHz, GPU GTX 1070/8 GB, 16 GB RAM(DDR4), SSD 960 Evo 500GB, Ilyama PL2490
    EEP 6.1 - EEP 15 E, HomeNos 15


    Ich wünsche mir eine freizügige Script-Sprache und eine leistungsfähige Grafik Engine für EEP.
    Ein Leben ohne EEP ist möglich, aber sinnlos, so ganz sicher bin ich mir nicht mehr.

    "mal was ganz Einfaches" "rundum sorglos Paket"

    Parrys YouTube Videos
    https://www.twitch.tv/parry_36/

    The post was edited 1 time, last by Parry36 ().

  • Vielleicht fällt ja ... oder … etwas dazu ein.

    Ungeprüft:

    Ich habe deine Arrays direkt in der Tabelle "Timetable" unter der entsprechenden Uhrzeit gespeichert. Damit sollte Lua bei dieser Uhrzeit ein "true" liefern (weil etwas existiert) und bei allen anderen Uhrzeiten "false", weil die Tabelle dort "nil" enthält.


    Außerdem habe ich deine Depot-Tabelle umgeschrieben. Damit sollte die Wandlung in Variablen hinfällig sein. Schau mal bitte, ob dich das weiterbringt.


    "Importance always means one thing in relation to another. There is no such thing as importance alone."

    - morn1415 -

  • Ungeprüft:

    Ich habe deine Arrays direkt in der Tabelle "Timetable" unter der entsprechenden Uhrzeit gespeichert. Damit sollte Lua bei dieser Uhrzeit ein "true" liefern (weil etwas existiert) und bei allen anderen Uhrzeiten "false", weil die Tabelle dort "nil" enthält.

    Funktioniert! :be_1: Danke. Manchmal hat man ein Brett vorm Kopp. Habe immer versucht, das true als Wert unterzubringen und dann :ah1: weil zu anderen Zeiten nichts existierte.


    Außerdem habe ich deine Depot-Tabelle umgeschrieben. Damit sollte die Wandlung in Variablen hinfällig sein. Schau mal bitte, ob dich das weiterbringt.

    Leider nein.

    Ich benötige einerseits die Depot-ID (als Zahl) für EEPGetTrainFromTrainyard. Macht auch deine Version.

    Andererseits hätte ich sie gerne als "String" für die Meldung im Ereignisfenster, um selbst die Weiterfahrt des ausfahrenden Zuges im GBS zu stellen. Dafür ist "Zug aus Buxtehude nach ..." oder "Zug aus Westen nach ..." für mich einleuchtender (für die weitere Handhabung) als "Zug von 2 nach ..." (mit erstmal "äääh, Kopf kratz"). Deswegen hatte ich deine Variante vorher schon ausgeschlossen. Die Depot-ID als Zahl ist natürlich ausreichend, wenn ich sie "nur" für eine Automatik-Programmierung des weiteren Zugverlaufs (ohne Meldung) benötige.


    Hier nochmal der gesamte Code mit der zusammengefassten Timetable-Tabelle:

    Fried-liche Grüße:aq_1:


    Laptop: i7-4710HQ 2,5GHz, 8GB RAM, Intel HDGraphics 4600, NVIDIA GeForce GTX860M, Windows 10 Pro 1909 64bit

    EEP: Aktuell 15.1.2 und 16.1.4_Plug-in1.2, HomeNos16, ModellKatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, BulkInstaller, TauschManager


    Man soll keine Dummheit zweimal begehen. Die Auswahl ist schließlich groß genug.

  • Ich benötige einerseits die Depot-ID (als Zahl) ....

    Andererseits hätte ich sie gerne als "String"

    Dann trag den Depotnamen im Fahrplan als String ein.

    Und hol dir mit Depot = Depots[v[2]] die Depotnummer, wenn du sie brauchst.

    v[2] enthält den String. Depots[] nutzt diesen String als Bezeichner


    "Importance always means one thing in relation to another. There is no such thing as importance alone."

    - morn1415 -

  • Hallo Goetz ,


    fast, aber nicht ganz! Doch du hast mir die Erleuchtung:ba_1: gebracht.


    Bei der Umwandlung der Tabelle Depotausfahrten in die Abfahrtstabelle Timetable muss das Depot weiterhin als String übertragen werden:

    Timetable[inSekunden] = {Depot = v[2], Zug = v[3], Richtung = v[4], Gleis = v[5], ZZA_Nr = v[6]}


    In der function Depotausfahrt() muss bei dem print-Befehl für die Meldung im Ereignisfenster dieser String übergeben werden:

    print(Meldung(Timetable[EEPTime].Depot, Timetable[EEPTime].Gleis)).

    Für die Abberufung aus dem Depot über EEPGetTrainFromTrainyard wird die Depot-ID als Zahl benötigt und die holt man sich dann aus der Tabelle Depots:

    EEPGetTrainFromTrainyard(Depots[Timetable[EEPTime].Depot], Timetable[EEPTime].Zug, 0, Timetable[EEPTime].Richtung).


    :ap_1: Jetzt klappt's auch mit dem NachbarCode. Hier nochmal alles tuto kompletto:

    Danke für die Hilfe.:bg_1:

    Fried-liche Grüße:aq_1:


    Laptop: i7-4710HQ 2,5GHz, 8GB RAM, Intel HDGraphics 4600, NVIDIA GeForce GTX860M, Windows 10 Pro 1909 64bit

    EEP: Aktuell 15.1.2 und 16.1.4_Plug-in1.2, HomeNos16, ModellKatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, BulkInstaller, TauschManager


    Man soll keine Dummheit zweimal begehen. Die Auswahl ist schließlich groß genug.

  • Hallo , Alle zusammen.

    Super das sich so etwas bei guter Zusammenarbeit prima entwickeln kann !

    Mir hatte damals das einfache Script vom Dieter sehr gut geholfen

    und meine Zügen fahren immer noch !

    Aber man kann ja immer etwas dazu lernen .

    Ein guter Denkanstoß hilft da immer weiter.

    Also in diesem Sinn ein schönes Wochenende und weiterhin gute Zusammenarbeit

    LG aus Sachsen

    Dietmar

    i7-2600K, 3,4 GHz, 64 GB RAM, Geforce GTX1050 (4 GB), 512 GB SSD (für EEP 13), 2 x 2 TB HDD, Windows 10

    ASUS VE278 und ASUS VS247