EEP16 incl. PlugIn1 Frage zur Installationsreihenfolge

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo liebe EEP Gemeinde.


    Ich möchte nun doch mein bereits installiertes EEP16 wieder in Betrieb nehmen.

    Dafür möchte ich nun auch das PlugIn 1 erwerben und in Betrieb nehmen..

    Welche Installationsreihenfolge könnt ihr mir da empfehlen.

    Mein aktueller Stand von EEP16 ist, EEP16.0 Patch1 oder 2


    Das Vorgehensweise und die Probleme welche auftreten könnte wären vielleicht:

    1. Plugin1 im offline Mode installieren. Aber PlugIn 1 lässt sich nicht installieren, da die EEP Systemvoraussetzungen für EEP bzgl. der erforderlichen Patches nicht gegeben sind.

    2. EEP Online starten, alle Aktualisierungen des letzten Patch 4 durchführen lassen. Dann das Plugin installieren. Dadurch könnten Änderungen des letzten Patches wieder rückgängig gemacht werden.


    Was nun.


    Könnt Ihr mir da eine Verfahrensweise empfehlen.


    Danke gruß Ulli

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 24 GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    Motherboard: Asus P8H67-M PRO mATX Mainboard Sockel LGA1155

    Festplatte: SSD: 128 GB

    EEP 13.2, EEP 14.1, EEP 16 (Patch 3)

  • Plugin1 im offline Mode installieren. Aber PlugIn 1 lässt sich nicht installieren, da die EEP Systemvoraussetzungen für EEP bzgl. der erforderlichen Patches nicht gegeben sind.

    Hallo Ulli :)


    das Plugin musst Du im Gegensatz zu Patches und Updates immer erst herunterladen und offline installieren. Aber ja, Voraussetzung für das Plugin 1 ist das Update 1.

    Könnt Ihr mir da eine Verfahrensweise empfehlen.

    Ich empfehle auf jeden Fall, EEP sich selbst auf den aktuellen Stand (das ist momentan 16.1 Patch 4) updaten zu lassen. Anschließend kannst Du das Plugin installieren.


    Edit: wichtig! Du musst das Plugin unbedingt explizit mit erhöhten Rechten ("als Administrator") installieren. Das Setup fordert diese leider nicht automatisch an.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.1 Expert Patch 4, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    The post was edited 1 time, last by schlingo: Hinweis auf erhöhte Rechte ().

  • Edit: wichtig! Du musst das Plugin unbedingt explizit mit erhöhten Rechten ("als Administrator") installieren. Das Setup fordert diese leider nicht automatisch an.

    OK, das weiss ich Danke. Ich hatte nur angst das durch die nachträgliche Installation des Plugins wichtige Änderungen des letzten Patches wieder rückgängig gemacht werden und ich das Patch deswegen wiederholen muss.


    Danke gruß Ulli

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 24 GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    Motherboard: Asus P8H67-M PRO mATX Mainboard Sockel LGA1155

    Festplatte: SSD: 128 GB

    EEP 13.2, EEP 14.1, EEP 16 (Patch 3)

  • Moinsen zusammen,



    das Plugin unbedingt explizit mit erhöhten Rechten ("als Administrator") installieren. Das Setup fordert diese leider nicht automatisch an.

    Das kann ich so nicht bestätigen, bei mir werden bei jedweder Installation auch die des Plugins die erhöhten Rechte durch das Setup angefordert

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in Bayern


    Martin

    PC:

    Windows 10 Pro 1909

    AMD FX-8300 ; 16GB DDR3 RAM;

    512GB SATA-III SSD Festplatte; 3TB SATA-III HDD Festplatte;

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (4GB GDDR5) AMD AM3+ Mainboard


    Installierte EEP Versionen: 11, 12, 13, 14.1 & PlugIn 1, 15.1 & Plugin1, EEP16.1 und PlugIn1, jeweils die Expertversionen

    HomeNos13, HomeNos15, PlanEx 3.2; Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Tauschmanager,

    MA1-Tools, NR1-Tools, div. Hilfstools

  • EEP16.0 Patch1 oder 2

    Aktuell ist EEP 16.1 Patch 4


    Und laut deiner Signatur hast du EEP 16 Patch 3 , nicht 2



    Dann das Plugin installieren. Dadurch könnten Änderungen des letzten Patches wieder rückgängig gemacht werden.

    Nein, die Installation eines Plug-Ins macht keinen Patch wieder rückgängig!

  • Und laut deiner Signatur hast du EEP 16 Patch 3 , nicht 2

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil, Vor allen Dingen sollte ich meine eigene Signatur kennen.

    Und ich erinnere mich wieder das ich kurz vor der Veröffentlichung des PlugIns das erforderliche Patch 3 noch installiert habe. Das habe ich wegen der Anlage Wildungen gemacht, die ich mit EEP 16 betreiben wollte.


    Aber danke auch noch für die Bestätigung das PlugIn sich nicht auf die installierten Patches auswirkt


    Gruß Ulli

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 24 GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    Motherboard: Asus P8H67-M PRO mATX Mainboard Sockel LGA1155

    Festplatte: SSD: 128 GB

    EEP 13.2, EEP 14.1, EEP 16 (Patch 3)

  • bei mir werden bei jedweder Installation auch die des Plugins die erhöhten Rechte durch das Setup angefordert

    Hallo Martin :)


    so sollte das sein, ja. Beim Plugin 1 war das aber (auch hier) nicht so, siehe z.B. Installation EEP16 Plug-in 1 - Kann gültige EEP Installation nicht finden. Ich vermute, das liegt daran, dass das dafür erforderliche Manifest fehlt.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.1 Expert Patch 4, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1