Nur blaue Quadrate mit Fragezeichen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich habe mir heute EEP 16 heruntergeladen und das PlugIn 1 gleich dazu. Dachte mit, das Angebot musst du nützen. Mit einigen Modellen, die ich außerdem erwarb habe ich knapp 70 Euro ausgegeben. Auf meinem Rechner habe ich eep15, welches eigentlich – ausgenommen ein paar wenigen Abstürzen – gut läuft. Also installierte ich nun die Version 16. Kurz nach dem ersten Öffnen fragte mich das Programm, ob ich das Patch 4 installieren will. Ich wollte und bestätigte auch, dass ich die Modelle aus eep15 übernehmen will. Voller Freude wollte ich meine Anlage, an welcher ich bereits über ein Jahr herumwerke, laden. Mir fiel auf, dass das Öffnen viel länger dauerte, als bei eep15. Was ich dann sah ließ mich den Atem stocken: Nur blaue Quadrate mit Fragezeichen. Einzig die Gleise und einige Züge waren vorhanden. Alle Zusatzmodelle – egal ob gratis oder gekauft – waren nur mehr diese oben beschriebenen Quadrate. Danach habe ich das Forum durchsucht und bin auf verschiedene Ratschläge gestoßen. Offenbar bin ich nicht der Einzige, der dieses Problem hat. Also habe ich mehrmals das Programm auf "Werkseinstellung" zurückgesetzt und immer wieder die Modelle übernommen. Unzählige Scans folgten. Insgesamt habe ich eep16 dreimal neu installiert – ohne Erfolg. Nachdem ich nun über fünf Stunden herumgewerkt habe, gebe ich für heute auf. Ich bin etwas sauer. eepforum.de/attachment/35726/

    Die Räder müssen rollen!
    Win 10, 64 bit, Acer Prediator G3-710, Intelcore i7-6700 CPU, 3,40 GHZ, 16 GB RAM, 128 GB und 240 SSD-HD sowie 1 TB intern.
    Diese Konfiguration habe ich nicht extra für EEP angeschafft - ich schneide Videos!

  • Update: Ich habe eep 16 nun komplett deinstalliert. Und auch die verbliebenen Ordner in eep16 gelöscht. Nun kann ich nicht mal mehr eep15 starten: es erscheint das Startfenster mit dem ICE, danach schließt das Programm.

    Die Räder müssen rollen!
    Win 10, 64 bit, Acer Prediator G3-710, Intelcore i7-6700 CPU, 3,40 GHZ, 16 GB RAM, 128 GB und 240 SSD-HD sowie 1 TB intern.
    Diese Konfiguration habe ich nicht extra für EEP angeschafft - ich schneide Videos!

  • Ich habe mir heute EEP 16 heruntergeladen und das PlugIn 1 gleich dazu. Dachte mit, das Angebot musst du nützen. Mit einigen Modellen, die ich außerdem erwarb habe ich knapp 70 Euro ausgegeben. Auf meinem Rechner habe ich eep15, welches eigentlich – ausgenommen ein paar wenigen Abstürzen – gut läuft. Also installierte ich nun die Version 16. Kurz nach dem ersten Öffnen fragte mich das Programm, ob ich das Patch 4 installieren will. Ich wollte und bestätigte auch, dass ich die Modelle aus eep15 übernehmen will. Voller Freude wollte ich meine Anlage, an welcher ich bereits über ein Jahr herumwerke, laden. Mir fiel auf, dass das Öffnen viel länger dauerte, als bei eep15. Was ich dann sah ließ mich den Atem stocken: Nur blaue Quadrate mit Fragezeichen. Einzig die Gleise und einige Züge waren vorhanden. Alle Zusatzmodelle – egal ob gratis oder gekauft – waren nur mehr diese oben beschriebenen Quadrate. Danach habe ich das Forum durchsucht und bin auf verschiedene Ratschläge gestoßen. Offenbar bin ich nicht der Einzige, der dieses Problem hat. Also habe ich mehrmals das Programm auf "Werkseinstellung" zurückgesetzt und immer wieder die Modelle übernommen. Unzählige Scans folgten. Insgesamt habe ich eep16 dreimal neu installiert – ohne Erfolg. Nachdem ich nun über fünf Stunden herumgewerkt habe, habe ich versucht die Ordner aus EEP15 manuell zu kopieren. Allerdings ohne Erfolg. Ich gebe für heute auf. Ich bin etwas sauer. Update: Ich habe das 16er, Patch4 und Plugin1 nun nochmals installiert allerdings noch keine Modelle aus EEP15 übernommen. Ich überlege jetzt krampfhaft, ob ich mir die Arbeit machen soll und alle Modelle (sind sicher 1.000) in EEP16 neu installieren soll.

    Die Räder müssen rollen!
    Win 10, 64 bit, Acer Prediator G3-710, Intelcore i7-6700 CPU, 3,40 GHZ, 16 GB RAM, 128 GB und 240 SSD-HD sowie 1 TB intern.
    Diese Konfiguration habe ich nicht extra für EEP angeschafft - ich schneide Videos!

  • Du wirst dich mit dem Support in Verbindung setzen müssen

    Hallo :)


    deshalb hatte ich schon das erste Thema in den Bereich des EEP Team Trend verschoben. Ich habe die beiden Themen jetzt zusammengefügt.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.2 Expert Patch 4, Plugins: 1,2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Danke für die Tipps und vielen lieben Dank an Marler1957 vom Support, er hat mir geholfen. Nun rollen die Räder endlich wieder.

    Die Räder müssen rollen!
    Win 10, 64 bit, Acer Prediator G3-710, Intelcore i7-6700 CPU, 3,40 GHZ, 16 GB RAM, 128 GB und 240 SSD-HD sowie 1 TB intern.
    Diese Konfiguration habe ich nicht extra für EEP angeschafft - ich schneide Videos!

  • Bei mir hat 16 nicht mal die Modelle aus 15 übernommen obwohl ich importieren angeklickt hab.

    Selbst nach ner Stunde einzelnes übertragen vom 15ner Resourcen Ordner in den 16ner fehlen immernoch Modelle.

    Dann alles was ich gekauft hab nochmal herunter geladen und Installiert = selbe Ergebnis.

    Also 16 wieder runter geschmissen und mache mit 15 weiter.☹️

  • Man kann der Version 16 mit Fug und Recht alles mögliche vorwerfen. Auch ich arbeite (noch) nicht damit.

    Bei mir hat 16 nicht mal die Modelle aus 15 übernommen

    Aber dieser Teil (Modellübernahme) aus Version 15 hat problemlos funktioniert.


    Das Schöne ist... Man kann das bei auftretenden Problemen sogar wiederholen.


    Ich würde nie manuell die Modelle übertragen. Dazu bin ich definitiv zu faul.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15, EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    halbseemann (untere Hälfte im RIver verschwunden)