HomeNOS Wiki

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Es ist absolute zum Verzweifeln, wenn man mühevoll ein Modell erzeugt hat, die Achsen gesetzt und es sogar exportiert hat. Aber schwups, Es ist nicht da, wo es hinsoll. Es ist erstmal garnicht da, obwohl in einem Beispiel, leider weiß ich nicht mehr wo das war, stand, dass wenn man in den Einstellungen für das Modell ein Ziel vorgibt, das Modell dann dort ist. Aber nix.

    Also nehme ich den anderen Weg: Dateien kopieren aus dem Releaseordner, in meinem Fall in den Ordner Zubehoer. Dann Modelle scannen lassen und schwups ... huch ... wo isset denn?

    Zubehoer gibts garnicht ... hm :as_1: hm ... Also suchen und siehe da ... wundersam verschoben in Ausstattung/Sonstiges.

    ---------

    Wer in aller Welt soll denn das verstehen? Man hat schon so Schwirigkeiten das Gasamtflickwerk EEP/HomeNOS zu verstehen (Entschuldigung: Ja Gesamtflickwerk - was anderes fällt mir da nicht ein zu - am Ende dann noch ewas dazu, aber im Moment bin ich zu sauer über alles und die Stunden, die ich auf Grund grottiger Dokumentationen und unübersichtlicher Erläuterungen verprassen habe müssen, ganz abzusehen davon, dass manche Infos fast nicht zu finden sind, oder erst nach dem Lesen von Bergen von Beiträgen im Forum) und dann noch sowas. Das alles ist nicht mit einer "historischen Entwicklung" entschuldbar, es ist einfach schlampige Projektierung. :az_1::am_1:

    Leider wird man NIE erfahren, wie viele Menschen aufgegeben haben.

    Es wird dringend Zeit, das alles auf saubere ordentliche Füße zu stellen und Begrifflichkeiten und Bezeichnungen konsistent zu machen, vor allem auch so zu dokumentieren und einzubinden, dass man auch die aktuellen(!) Doks tatsächlich findet.

    ----------

    Um klar zustellen: EEP kann unheimlich viel und ist ein riesiges Ding, aber schon der HomeNOS ist prähistorisch und ohne ausführliche Dokumentation kaum zu verstehen. Das Wiki führt sehr häufig in die Irre, weil es eben keine aktuelle Dokumentation gibt. Schon das zurückspringen von einem Unterabschnitt in den darüberliegenden ist eine Herausforderung. Wenn man sich durchgehangelt hat, und feststellt, dass man noch einen schritt zurück möchte, ist das bereits eine Herausforderung.

    ----------

    Bitte versucht nicht, das alles schön zu reden. Die Forumsmitglieder sind sicherlich nicht Schuld daran, bis auf vielleicht die, welche Mitarbeiter von Trend/Software Underground sind, die eine kleine Mitschuld haben vermutlich. Und vielleicht sind meine Worte hart, aber sie sind inhaltlich objektiviert so gemeint und ich greife hier niemanden persönlich und zielgerichtet an!. :au_1:

    ---------- :co_k:

    Jetzt noch mal zu dem Spagat zwischen Mitnahme älterer Versionen und einer Neuerstellung.

    Es ist möglich und m.E. sinnvoll zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Schnitt zu machen, natürlich einen sauberen. Wer neue Funktionalitäten möchte, muss dann auch diesen Schritt gehen.

    Und es wird immer schwieriger diesen Schritt zu konzipieren, je weiter man sich mit all diesen Kompromissen und umständlichen Einpasungen fortentwickelt.

    Bitte wartet nicht, bis es fast unlösbar wird , vorwärtszu kommen (programmtechnisch und/oder aufwandtechnisch).

    ----------

    Habe fertig. :co_k::co_k::co_k:

    Herzliche Grüße aus dem Randboulettenland


    :aq_1: Es gibt immer mehrere Wahrheiten. Deine, seine, ihre, meine und ... die echte.

    Meine Freiheit endet dort, wo das Recht anderer beginnt. Ab da müssen immer

    ausgewogene Kompromisse geschlossen werden.:aq_1::co_k:


    EEP 16.2 P3 p1,2 Expert (vorher 4, 5, 8, 12, 14, 15) und HomeNOS 16
    auf Win10Home mit i5-8250U 1,6GHz 8GB UHD 620/GeForce MX150 und

    auf Win10Home mit i7-8750H 2,2GHz 16GB UHD 630/GeForce GTX1050

    auf Win10Prof mit Ryzen 9 3900X 3,79GHz 32GB GeForce RTX2060S

  • Hallo Ekkehard,


    du musst schon ins Wiki schauen und die Zusammenhänge zwischen Speicherort und Icon beachten damit das Modell nachher in der passenden Kategorie angezeigt wird. Sonst landet es in der Regel erst mal unter Sonstiges.

    Das gleichzeitige Speichern des Modells auch im EEP-Ressourcenordner und nicht nur im Release-Ordner schafft man wenn man in den Projekteinstellungen den gewünschten Pfad hinterlegt und den Haken bei "Erzwinge" setzt.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.2 Expert

  • und den Haken bei "Erzwinge" setzt.

    Hm. Erzwinge heißt also "tue es sofort und hebe die Info nicht erst für später auf"?

    Wenn ich einen Pfad eintrage, erwarte ich auch, dass alles dahin geht. Und den Pfad habe ich eingetragen.

    Wozu trage ich den denn dann ein?

    du musst schon ins Wiki schauen und die Zusammenhänge zwischen Speicherort und Icon beachten

    Das Wiki zum Vorbereiten der Modellinstallation führt mich dahin:

    Code
    1. Modellinstallation vorbereiten
    2. Dieser Artikel betrifft nur offizielle Konstrukteure mit Vertrag.

    Was soll ich denn lesen? Wie soll ich denn auf Modellicons kommen, die für mich als Neuling als Begriff ein Katalogsymbol für mein Modell ist. Und warum kann EEP/HomeNOS die Systemicons nicht selbst hinzufügen, wenn Speicherort- und Modellordnerzusammenhang so wichtig in ihrem Zusammenhang sind?

    Das ist alles aus meiner Sicht schlecht bzw. nicht dokumentiertes Hintergrundwissen, wenn das alles nötig ist, um ein erstes simples Modell zu erstellen.:ac_1::co_k:

    Herzliche Grüße aus dem Randboulettenland


    :aq_1: Es gibt immer mehrere Wahrheiten. Deine, seine, ihre, meine und ... die echte.

    Meine Freiheit endet dort, wo das Recht anderer beginnt. Ab da müssen immer

    ausgewogene Kompromisse geschlossen werden.:aq_1::co_k:


    EEP 16.2 P3 p1,2 Expert (vorher 4, 5, 8, 12, 14, 15) und HomeNOS 16
    auf Win10Home mit i5-8250U 1,6GHz 8GB UHD 620/GeForce MX150 und

    auf Win10Home mit i7-8750H 2,2GHz 16GB UHD 630/GeForce GTX1050

    auf Win10Prof mit Ryzen 9 3900X 3,79GHz 32GB GeForce RTX2060S

  • Aber warum wird der Schwenkarm in den Objekteigenschaften nicht angezeigt, nur der Drehfuß?

    Herzliche Grüße aus dem Randboulettenland


    :aq_1: Es gibt immer mehrere Wahrheiten. Deine, seine, ihre, meine und ... die echte.

    Meine Freiheit endet dort, wo das Recht anderer beginnt. Ab da müssen immer

    ausgewogene Kompromisse geschlossen werden.:aq_1::co_k:


    EEP 16.2 P3 p1,2 Expert (vorher 4, 5, 8, 12, 14, 15) und HomeNOS 16
    auf Win10Home mit i5-8250U 1,6GHz 8GB UHD 620/GeForce MX150 und

    auf Win10Home mit i7-8750H 2,2GHz 16GB UHD 630/GeForce GTX1050

    auf Win10Prof mit Ryzen 9 3900X 3,79GHz 32GB GeForce RTX2060S

  • Ups, dass ist ja auch aus dem anderen Thread (#18)

    Herzliche Grüße aus dem Randboulettenland


    :aq_1: Es gibt immer mehrere Wahrheiten. Deine, seine, ihre, meine und ... die echte.

    Meine Freiheit endet dort, wo das Recht anderer beginnt. Ab da müssen immer

    ausgewogene Kompromisse geschlossen werden.:aq_1::co_k:


    EEP 16.2 P3 p1,2 Expert (vorher 4, 5, 8, 12, 14, 15) und HomeNOS 16
    auf Win10Home mit i5-8250U 1,6GHz 8GB UHD 620/GeForce MX150 und

    auf Win10Home mit i7-8750H 2,2GHz 16GB UHD 630/GeForce GTX1050

    auf Win10Prof mit Ryzen 9 3900X 3,79GHz 32GB GeForce RTX2060S

  • If you think it is bad, try using Home Nos in English. The WIKI is awful in German, worse in English. So much is missing.

    Let's have a look at the english Version: https://wiki.eepshopping.de/in…=HomeNos_Wiki_-_english_-

    Every thing but two entries are read, Yes, very worse.

    This isn't realy a point of apologizing all the drawbacks. The software is german and has two linguistical diversities. So it's typical to get translations later in all softwaresystems. But late shouldn't be nearly a year.

    Herzliche Grüße aus dem Randboulettenland


    :aq_1: Es gibt immer mehrere Wahrheiten. Deine, seine, ihre, meine und ... die echte.

    Meine Freiheit endet dort, wo das Recht anderer beginnt. Ab da müssen immer

    ausgewogene Kompromisse geschlossen werden.:aq_1::co_k:


    EEP 16.2 P3 p1,2 Expert (vorher 4, 5, 8, 12, 14, 15) und HomeNOS 16
    auf Win10Home mit i5-8250U 1,6GHz 8GB UHD 620/GeForce MX150 und

    auf Win10Home mit i7-8750H 2,2GHz 16GB UHD 630/GeForce GTX1050

    auf Win10Prof mit Ryzen 9 3900X 3,79GHz 32GB GeForce RTX2060S

    The post was edited 1 time, last by moevenbaer ().

  • Es wäre schön, wenn TREND seinen HomeNos mit einer aktuellen ausdruckbaren Anleitung herausgibt.

    Die Arbeit im WIKI beruht fast alles auf freiwilliger Basis von Kon´s und anderen Nutzern und ist leider nicht ausdruckbar.

    Auch die Aktualität ist teilweise nicht auf dem Stand von Version 15, geschweige 16.

    Ein Beispiel dafür ist die Iconliste mit dem Stand Version 11.


    Kommt gut durch die ansteckende Zeit


    Jürgen

    PC

    W-10 Pro, 1909 built 18363.535

    Intel(R) CoreTM i7-8700 CPU @ 3.20GHz, RAM 16 GB, nVidia GeForce RTX 2080 8 GB

    2 * SSD je 512 GB, 2 * HDD je 2 TB,


    Lap

    W-10 Home (64 Bit) 1909 built 18363.535

    Intel® Core™ i7-8750H, RAM 16 GB, GeForce® GTX 1070 - 8 GB

    SSD - 512 GB, HDD - 1 TB


    EEEC... EEP-6.1, EEP 7-16, HN-15, Modellkonverter, Modell-Katalog, div. Kaufanlagen


    Danke an alle Kon´s, die uns mit ihren Modellen erfreuen und EEP damit verschönern.

  • All dieses Beklagen ist weder neu noch bisher anscheinend bei den Verantwortlichen auf irgendwelchen fruchtbaren Boden gefallen.

    Jeder der sich auf das Konstruieren einlassen will kann genug abschreckende Beispiele hier im Forum mit nur wenig Suchaufwand finden.

    Also gibt es zur Zeit wohl 2 Möglichkeiten:

    1 Finger weg von diesem zeitfressenden Bereich des EEP-Hobbies

    oder

    2 Den mühsamen Weg mit Hilfe von Wiki, Beispielprojekten, Unterstützung durch andere Konstrukteure, Beiträge hier im MEF oder in anderen Foren


    Wer Nr. 2 wählt sollte folgende Eigenschaften in ausreichendem Maße besitzen:

    Ausdauer, dickes Fell, hohe Frusttoleranz, Geduld, Leidensfähigkeit, Lernbereitschaft


    Genug Zeit mag sich in den kommenden Wochen ja automatisch ergeben.:ad_1:

    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Kon seit Januar 2018, EEP 13,14,16 HomeNos 13,14,16

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 32GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

  • "

    Wer Nr. 2 wählt sollte folgende Eigenschaften in ausreichendem Maße besitzen:

    Ausdauer, dickes Fell, hohe Frusttoleranz, Geduld, Leidensfähigkeit, Lernbereitschaft

    "

    Ausdauer? Ja. dickes Fell? Jein, hohe Frusttoleranz? Jein, Geduld? Ja., Lernbereitschaft? Ja.

    Aber Masochist? NEIN.

    Herzliche Grüße aus dem Randboulettenland


    :aq_1: Es gibt immer mehrere Wahrheiten. Deine, seine, ihre, meine und ... die echte.

    Meine Freiheit endet dort, wo das Recht anderer beginnt. Ab da müssen immer

    ausgewogene Kompromisse geschlossen werden.:aq_1::co_k:


    EEP 16.2 P3 p1,2 Expert (vorher 4, 5, 8, 12, 14, 15) und HomeNOS 16
    auf Win10Home mit i5-8250U 1,6GHz 8GB UHD 620/GeForce MX150 und

    auf Win10Home mit i7-8750H 2,2GHz 16GB UHD 630/GeForce GTX1050

    auf Win10Prof mit Ryzen 9 3900X 3,79GHz 32GB GeForce RTX2060S

  • ... Masochist?

    Honi soit qui mal y pense. - Auf Deutsch getraue ich es mir gar nicht zu schreiben.

    :aq_1:

    Womöglich ist gerade das der Reiz? :as_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15+15DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • moevenbaer ,


    nicht aufregen, nur wundern und weitermachen. Sonst hätte ich schon längst mit EEP (Bin schon seit EEEC dabei.) aufgehört. Außerdem gibt es hier ganz liebe User, welche einen helfen können und wollen.

    MfG. Jörg
    Ausstattung: Notebook: i7-6700K, 4[8]x4.0 GHz, 32GB RAM DDR4, NVIDIA GTX 980M 8GB, Windows 10, 64-Bit
    Installiert: EEP15.1 Patch2 mit Plugin 1; EEP16.2 Patch4 mit Plugin1+2

    Zusatzprogramme: ResourcenSwitcher2

  • Solange man sich auf bereits beschrittenen Pfaden wandelt ist doch alles machbar :ab_1:

    Spannend wird es erst, wenn man die Grenzbereiche betritt, quasi unbekanntes Land.

    Wie zb. nicht leuchtendes Grünzeug oder Kombinationen wie beladbares Rollmaterial.

    Die Herausforderung steigt dann doch sehr an.

    Da ist immer wieder die Frage:

    Will ich mir das wirklich antun?

    Da wird das ausgelutschte Motto: "Der Weg ist das Ziel" zur Realität.

    Wenn dann das eigene Schaffen den Schöpfer befriedigt kommen die nächsten Hürden :

    Shoptauglich aufbereiten

    ....dann die Tester

    Satisfaction guranteed:ma_1:


    ==>Ein gewisser Hang zum Masochismus ist auf jeden Fall hilfreich 🙄

    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Kon seit Januar 2018, EEP 13,14,16 HomeNos 13,14,16

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 32GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

  • Ich bin ja schon wieder unten ... :co_k:

    Schönheit war ja garnicht meine Vorstellung für den Anfang.

    Erstmal nur Funktionalität. Eben Bauklötzchen-Modelle.

    Herzliche Grüße aus dem Randboulettenland


    :aq_1: Es gibt immer mehrere Wahrheiten. Deine, seine, ihre, meine und ... die echte.

    Meine Freiheit endet dort, wo das Recht anderer beginnt. Ab da müssen immer

    ausgewogene Kompromisse geschlossen werden.:aq_1::co_k:


    EEP 16.2 P3 p1,2 Expert (vorher 4, 5, 8, 12, 14, 15) und HomeNOS 16
    auf Win10Home mit i5-8250U 1,6GHz 8GB UHD 620/GeForce MX150 und

    auf Win10Home mit i7-8750H 2,2GHz 16GB UHD 630/GeForce GTX1050

    auf Win10Prof mit Ryzen 9 3900X 3,79GHz 32GB GeForce RTX2060S

  • Betrifft Wiki zum Home Nostruktor:


    Das Wiki befindet sich in kompletter Überarbeitung. Allerdings ist die Manpower sehr begrenzt. Hinzu kommt, dass wir das ehrenamtlich machen - also ohne irgendeine Bezahlung oder sonstige Vorteile. So dauert es eben seine Zeit, bis es fertig ist.


    Ich lade jeden, der möchte und sich in der Lage fühlt, dazu ein, sich an der "Runderneuerung" des Wiki zu beteiligen. Meldet Euch einfach per PN, Mail oder Skype bei mir, dann können wir besprechen, in welcher Form Euer Beitrag sein kann.

    Grüße aus dem Schwabenland,

    Dieter :bm_1: (DB2)

    Dieter´s EEP-Seiten


    MET - Meine EEP Tools: met.db-eep.de

    Hardware: AMD Ryzen 5 1600, MB ASRock B450M, Grafikkarte GTX 1660 Super 6 GB GDDR6, 32 GB RAM, 1 x NVMe 256 GB, 2 x SSD + 1 x HDD, 3 Monitore

  • Schick doch paar Bilder, da können wir bestimmt helfen.

    Ein gewisser Hang zum Masochismus ist auf jeden Fall hilfreich

    Da kann ich nur bei pflichten


    :bm_1:

    Gruß Rollipit


    Win10 ,64 Bit , Intel i7 Core 4.20GHz, Board ASUS Maximus Hero, 16 GB Ram ,Geforce GTX 660 Ti, DirectX 11,
    HomeNos 15 DEV. + 16 DEV, User EEP 15 Patch3_64 , EEP 15 _Patch3_ DEV. 64, EEP 16 DEV

    "Es ist leicht etwas zu nehmen, aber schwer etwas zu geben"

  • Hallo Gärtner (MH3) , Rollipit und Serpentiner63 (DB2) ,

    bis jetzt habe ich weder einen NOS noch wäre ich baldigst in der Lage, ihn zu nutzen, obgleich ich CAD-Programme zu meinen Hobbies zähle. Wenn es aber um Dateimanipulationen in jeder Form geht, dann ist das MEINS! Wenn nichts schwerwiedendes dazwischenkommt, liefere ich den NOS-Wiki in seiner derzeitigen Form in 2-3 Tagen als .docx oder was immer gewünscht ist. Ich sage das deshalb, weil ich Bock drauf habe, aber doppelte Arbeit hasse, egal von wem.

    Schreibt mir bitte, wem ich es wie wohin schicken soll.

    EEP6, X-Platinum, 11 Plat. und 14 Expert(x64) unter WIN 10 Pro 64
    PC Noname mit Intel Core i7 930 2,9GHz und 12GB DDR3 1333 auf GA-X58A-UD5
    Radeon HD6950 2GB GDDR5; SSD 470 GB


    Lache, solange du kannst. In der Kiste hast du Milliarden Jahre zum ernst sein.:bh_1:

  • Hallo Bernd,

    NOS-Wiki in seiner derzeitigen Form in 2-3 Tagen als .docx

    es ist nicht das Problem der Transposition des Wiki in eine andere formale Dokumentenart, sondern das Wiki zugänglicher für alle zu gestalten. Vor allem fehlt Vollständigkeit! Wichtige Begriffe sind nicht oder mangelhaft erklärt, Erklärungen zu Einstellungen fehlen und es finden sich im derzeitigen Wiki einige Inkonsistenzen und Dopplungen. Dahingehend wird es derzeit im Hintergrund komplett überarbeitet.


    Außerdem sollen dem Wiki schriftliche Anleitungen wie auch Video-Tutorien angefügt werden, um dem Anwender eine Anlaufstelle für die meisten Informationen zum Home-Nostruktor zu schaffen.


    Es ist halt nur eine Frage der Zeit ............. Dieses Jahr wird es - nach derzeitiger Aussicht - auf keinen Fall fertig :as_1:.


    Für jegliche Form der Hilfe bin ich immer dankbar! Und so ist Dein Angebot, Bernd, zu gegebener Zeit, herzlich willkommen.

    Grüße aus dem Schwabenland,

    Dieter :bm_1: (DB2)

    Dieter´s EEP-Seiten


    MET - Meine EEP Tools: met.db-eep.de

    Hardware: AMD Ryzen 5 1600, MB ASRock B450M, Grafikkarte GTX 1660 Super 6 GB GDDR6, 32 GB RAM, 1 x NVMe 256 GB, 2 x SSD + 1 x HDD, 3 Monitore

  • Gärtner (MH3)

    Du hast mich gerade selber in den April geschickt. :ad_1: Das Wort "Datum" habe ich vor 5min fehlinterpretiert und dachte: "Hat der ´ne Macke?! Denkt der vielleicht, um diese Abendzeit bin ich schon restlos besoffen und habe Höhenflüge?" Dann dämmerte es doch noch und ich zog die Maus mal kurz rechts runter. Und siehe da, gestern war der erste... Ich muß zu meiner Entlastung anfügen, daß ich Frischrentner bin. Ich kriege kaum noch die Wochentage zusammen, geschweige denn "Datümmer".

    Natürlich war mir auch gestern schon klar, was Serpentiner63 (DB2) sagt. Aber wenn ich das mache, dann haben die Spezis Zeit für die fachlichen Sachen. Wenn das Handbuch (das wird´s ja wohl) dann fertig ist, kann ich nochmal mit korrekturlesen. Da bin ich dann wieder Profi,

    EEP6, X-Platinum, 11 Plat. und 14 Expert(x64) unter WIN 10 Pro 64
    PC Noname mit Intel Core i7 930 2,9GHz und 12GB DDR3 1333 auf GA-X58A-UD5
    Radeon HD6950 2GB GDDR5; SSD 470 GB


    Lache, solange du kannst. In der Kiste hast du Milliarden Jahre zum ernst sein.:bh_1: