EEP und die Angst vor dem Experimentieren

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Subventionen durch User? das kann es ned sein

    doch kann es, wenn es sich um ein absolutes Nischenprodukt handelt. Anderes Beispiel gefällig, wo es nicht mehr gereicht hat: Märklin, Fleischmann, ...

    Gruß


    Paul


    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15.1 Expert 64bit - EEP16.1 Patch4


    Laptop
    i7 9750 - 16GB RAM - Win10 Pro - NVIDIA Quadro RTX4000 - EEP16.1 Patch4


    EEP-Modellkatalog, Blender 2.79, HomeNos14, paint.net

  • doch kann es, wenn es sich um ein absolutes Nischenprodukt handelt

    dann macht doch einfach einen (geschlossenen) Club auf auf Spendenbasis


    TPF2 ist wohl eher im Mainstream angesiedelt, zumindest überzeugt das Produkt durch Features

    und wird auch entsprechend angenommen

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win10 Pro (64bit) | EEP 6.0 & EEP 15.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Balance balances you

  • Hallo,


    dieser geballte wirtschaftliche Sachverstand hier stimmt mich ja sehr zuversichtlich das es mit EEP nur noch aufwärts gehen kann.


    Und jetzt wenden wir uns doch Bitte wieder dem eigentlichen Thema des Fadens zu.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.1 Expert

  • dann macht doch einfach einen (geschlossenen) Club auf auf Spendenbasis

    haben wir doch (fast), nennt sich TrendVerlag. Für den "Vereinsbeitrag" gibt es die aktuelle EEP Version.

    Gruß


    Paul


    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15.1 Expert 64bit - EEP16.1 Patch4


    Laptop
    i7 9750 - 16GB RAM - Win10 Pro - NVIDIA Quadro RTX4000 - EEP16.1 Patch4


    EEP-Modellkatalog, Blender 2.79, HomeNos14, paint.net

  • Nicht ganz, aber schon sehr gut.


    Ich unterstelle mal jedem Unternehmen einen gesunden Geshäftserfolgdrang sprich Umsatzgenerierung. Wie kann man so ein Geschäftspotential aus der Hand geben, dachte ich mir noch heute Morgen

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win10 Pro (64bit) | EEP 6.0 & EEP 15.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Balance balances you

  • Hallo Schnupperstern ,


    Hier ist der Bereich "Laberecke".


    Wenn man dort nicht etwas abschweifen darf, ist das aber sehr sehr traurig.


    nach meinem Verständnis hat aber Experimentieren mit EEP (der Software) nichts damit zutun, ob es jedes Jahr eine neue Version von EEP gibt oder ob Trend eine kleine Firma ist,

    die durch die Verkäufe von EEP-Versionen sich hauptfinanziert.

    Das sind völlig verschiedene Themen, die meiner Meinung nach nicht zusammengewürfelt gehören.

    Und wenn du und ich, die seit Jahren hier im Forum sind, es zurückverfolgen, ist das genau dieses Durcheinander innerhalb eines Threads, was im MEF nie gern gesehen wurde und wird. :ae_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15, Patch 2; EEP 16.1, Patch 1, Plugin 1.
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

    The post was edited 1 time, last by Diesel_Fan ().

  • Post by Schnupperstern ().

    This post was deleted by Michael89: nicht zum Thema gehörend ().
  • Post by schlingo ().

    This post was deleted by Michael89: nicht zum Thema gehörend ().
  • Post by SpeedyGonzales ().

    This post was deleted by Michael89: nicht zum Thema gehörend ().
  • Manchmal wundere ich mich, wieviel betriebswirtschaftlicher Sachverstand und offensichtliche Insider-Kenntnisse über den Trend-Verlag zu existieren scheinen... Tztztz...


    Mir jedenfalls macht das Experimentieren mit EEP in bisher allen Versionen, die ich hatte (6 und dann seit 13 alle), unglaublich viel Spaß. Zur Zeit beschäftige ich mit Folgendem:


    Von der Firma Loupedeck gibt es das neue CT (Creative Tool), eine Art Tastatur, das eigentlich zum Steuern von Foto- und Film-Software gedacht ist. Allerdings gibt es dazu eine Software, mit der alle auf dem PC vorhandenen Programme angesteuert werden können, so auch wohl EEP. Kennt das jemand von euch? Würde mich dazu gern austauschen...


    eepforum.de/gallery/image/25833/


    Foto aus offizieller Pressemeldung der Firma Loupedeck

    Grüße aus Mallorca
    Martin

    Intel Core i7 -7700, 3,6 GHz, 16 GB RAM, Win10 Home, 64bit, 256 GB SSD +2TB, Nvidia GeForce GTX 1060 6 GB - EEP 16 mit allen Patches und Plugin1

  • geht auch mit Teilen von Expertkeys

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win10 Pro (64bit) | EEP 6.0 & EEP 15.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Balance balances you

  • Sieht interessant aus.

    Aber 499 Euro ?? :ao_1:


    Ich nutze derzeit meine gute alte Logitech G11 Tastatur mit 3 x 18 = 54 frei belegbaren und frei programmierbaren Makrotasten.


    https://www.amazon.de/Logitech…chwarz-Grau/dp/B000GU77IC

  • Ich gebe auch mal meinen Senf dazu.

    Habe mir eben von TB1 das Oberleitungsset geholt und ich sage mal, ich nehm egal ob vorhanden oder nicht kein Handbuch, ich probiere eben gern,

    was nicht passt kommt weg und wird neu gesetzt.

    Windows 10 Home
    Intel(R) Core(TM)i7-6700 CPU@ 3.40 GHz
    16 GB Ram
    Nvidia Geforce GTX 1060

    EEP 2., 6 , 9 , 10 ,11 ,12,14 ,15

  • @ks1

    wie kommst Du auf den Preis? Expertkeys beginnen bei unter 100 Euronen

    CPU: Athlon X4 880K @4.4GHz | MEM: 16GB DDR3 (2400) | GPU: Asus GTX 1050Ti Strix 4GB GDDR5 @1506MHz

    Win10 Pro (64bit) | EEP 6.0 & EEP 15.1 Expert Patch2 Plugin1 + div. Tools


    Balance balances you

  • Der Preis ist auf der Seite von Loupedeck unten rechts angegeben, ebenso bei Amazon.