EEP16, plötzlich fehlten ca. 5000 Modelle

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich habe am 24.3.20 mit dem Bulkinstaller neue Modelle installiert, 185 Stück in EEP14,15 und 16. Nach Install und scan zeigt mir der Modellexplorer den neuen Bestand an, welchen ich separat notiere.

    Mein letzer Scan in EEP16 vom 3.3.20 zeigten mir 49555 Modelle an. Nach der Installation am 24.3, sehe ich nur noch 44215 Modelle. Ein Kurzcheck unter LSelemente erschreckte mich, weil einige Unterordner garnicht mehr vorhanden waren.

    Ich habe dann EEP16 auf die Werkeinstellungen zurückgesetzt und die Modelle von EEP15 wieder neu eingelesen. Mein neuer Bestand zeigt 49846 Modelle. Obwohl ich nur 185 Modelle neu installiert habe, hat sich der Bestand um 291 Modelle erhöht.

    Wo kam dann der Schwund her?


    Gruß, j.krae

    IntelCore i7-4790 3,6GHz,16GB,GTX960 4GB,Win10-64Pro HD: 200GB+1TB für Sohn EEP 6,10,13,14,16

    Lapt.HP17 i7950H 2,6GHz,16G-Ram, GTX1650, Win10 Home 64, 256G-SSD,1TB-HD, Netbook 10",2GB Ram,320GB-HD, Win10-32

    IntelCore i5-3570 3,8GHz,16GB-Ram, GTX970, W.10Pro64 > SSD 120G, 2TB-HD, LCD Asus 22+19" - EEP6,10-16

    Train-Sim,Mod.-expl.,-kat., -konv.,Zug-Explorer,MET,Bilderscanner

    Home-Nos13,Blender 2,79,Makehum. <lernen

    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan