!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Die Ortsendung "weiler" entstand wohl aus dem lateinischen "Villa/villarium" (Landgut) bzw. dem germanisch-althochdeutschem "wilari" (Gehöft). Da das Dorf (auf der Anlage nicht zu sehen) auf einem Berg/Anhöhe liegt, also hoch, und die Pfälzer einfache, klare Ansagen mögen, heißt die Ortschaft nun Hochweiler. Für eine Verhonepipelung war mir das ganze dann doch etwas zu schade... Im tiefsten inneren meines Herzens bin ich nun mal langweilig:as_1:


    Das Ein- oder Andere Bild wird wohl noch dazukommen; Um den Schnappschussthread nicht länger vollzutröten, habe ich Hochweiler nun ein eigenen gestiftet.






    Thorsten

  • Wie immer.... EEP vom Feinsten!


    Glück Auf und bleib gesund!


    Stefan

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16.2 Patch 3 , Plugin 1

  • Du hast vollkommen recht, Thorsten! Keiner der vorgeschlagenen Namen hatte Biss oder das gewisse "Etwas". Aber es hat Spaß gemacht "das Brain zu stormen"!


    Hochweiler passt natürlich perfekt! Aber... "Langweiler" (ein typisches, langgestrecktes Straßendorf) hätte dann schon irgendwie alles vereint... Humor und Glaubwürdigkeit im Setting! Doppelbödiger geht's nimma... Hahaaa


    Im Übrigen siehst Du ja, wie auf Deine Anlagen reagiert wird. Selbst Uwe rangiert sich in Treysa die Augen rot.....und isst und trinkt nix mehr vor lauter.... Dings..


    Und ich hab' definitiv noch keine langweilige Ecke bei Dir gesehen. Du kannst selbst alte Immos erstrahlen lassen als kämen sie frisch aus dem NOS!


    Hochweiler lebe hoch!


    LG Volkmar

  • Hallo Thorsten,


    sehr schöne Szenerie!


    Kennst du eigentlich den früheren Bahnhof "Hohenhain" an der inzwischen abgebauten Asdorftalbahn (Kirchen/Sieg nach Olpe)? Auch "Klein-Tirol" genannt?

    Hier ein Link zum dortigen Heimatverein mit schöner Bildergalerie:

    http://www.hohenhain.de/galeri…storisches-hohenhain.html


    Irgendwie erinnerten mich deine Screenshots entfernt daran. Vielleicht findest du in den alten Bildern noch Inspirationen.


    Viele Grüße,

    Ulrich

    Windows 10 Home (64 Bit), Intel I5-6200 CPU, 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 950M

    EEP 13.2 & Home Nostruktor 13, EEP 15.1

  • Bahnhof "Hohenhain"

    .. das ist doch derselbe Bahnhof, wie bei Thorsten!


    War das damals Einheitsbauart? :as_1:


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15+15DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Moin,


    wieder einmal fantastische Bilder. Ich würde die Gegend gerne selber erkunden.

    Dampfende Grüße

    Thomas


    Mein System                                ...............

    Wenn ich helfen konnte oder dir mein Beitrag gefällt, dann freue ich mich über ein Like (Daumen hoch).


    Lebe jeden Tag, als wäre es dein Letzter, irgendwann wirst du Recht behalten.

  • Vielen Dank, Volkmar. Das ist nett.

    Kennst du eigentlich den früheren Bahnhof "Hohenhain" an der inzwischen abgebauten Asdorftalbahn (Kirchen/Sieg nach Olpe)?

    Speziell den Bahnhof Hohenhain kannte ich so jetzt nicht. Mit der Strecke befasst habe ich mich natürlich. Ich sehe den Beginn der Asdorftalbahn (Trasse und die Siegbrücke) ja regelmäßig wenn ich mit der Bahn durch Kirchen fahre. Natürlich warst Du auch schon häufiger in Niederfischbach, im "Museum" !? Danke für den Link. Solche Nebenbahnen haben ihren ganz besonderen Reiz, den Du bei Deinem Projekt ganz besonders gut herausarbeitest. Aber das schrieb ich ja schon häufiger...:ae_1: Danke für den interessanten Link!

  • Ja, Thorsten, ich bin die Strecke, die jetzt Radweg ist, gelegentlich mal entlang geradelt. Das kleine Museum in Niederfischbach kenne ich natürlich auch.

    Bei Hohenhain gibt's auch einen kurzen Tunnel, der gut restauriert und nutzbar ist. Ich schätze, gerade in der jetzigen Situation wird dort kräftig geradelt.

    Zur Inspiration und vom Erholungswert ist so eine Radtour nur zu empfehlen.


    Gruß, Ulrich

    Windows 10 Home (64 Bit), Intel I5-6200 CPU, 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 950M

    EEP 13.2 & Home Nostruktor 13, EEP 15.1

  • Die Ortsendung "weiler" entstand wohl aus dem lateinischen "Villa/villarium" (Landgut) bzw. dem germanisch-althochdeutschem "wilari" (Gehöft). Da das Dorf (auf der Anlage nicht zu sehen) auf einem Berg/Anhöhe liegt, also hoch, und die Pfälzer einfache, klare Ansagen mögen, heißt die Ortschaft nun Hochweiler. Für eine Verhonepipelung war mir das ganze dann doch etwas zu schade... Im tiefsten inneren meines Herzens bin ich nun mal langweilig:as_1:


    ....


    Thorsten

    Ich liebe dieser rationale.

    Aber ich liebe die Bilder noch mehr ;-)

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Quote

    Das Ein- oder Andere Bild wird wohl noch dazukommen; Um den Schnappschussthread nicht länger vollzutröten, habe ich Hochweiler nun ein eigenen gestiftet.


    Eine erfreuliche Entscheidung - ist gleich mal abonniert :) Schöne Bilder wie immer.


    Viel Spass weiterhin beim Schaffen!

    Grüße - Gonz

    EEP 15 Patch 2 Plugin 1 - Intel i5 CPU 3.2 GHz, 12 GB RAM - GeForce GTX 760 - Windows 10 Home.

    Epoche III und IV - Diesel und Dampf im und am Westharz - pedantic bis fantasy. Aktuelles Lernfeld: Oberleitungsbau.

    Altenau/Harz | Börssum - mit Tobi | Klein Mahner

  • Eine erfreuliche Entscheidung - ist gleich mal abonniert :) Schöne Bilder wie immer.

    Vielen Dank! Eigentlich war die Anlage so gut wie fertig, was immer irgendwie Schade ist. Aber, ich baue einen nicht unerheblichen zusätzlichen Anlagenteil an.

    Bis dahin habe ich viel Spaß, zum Bsp. mit solchen, eigentlich sinnfreien, Detailaufnahmen:



    Aber, ich stehe auf sowas...! Ausserdem wollte ich mal wieder an den großartigen Kon dieser V90 erinnern: Reinhard Hummel (RH2).

  • Gorgious Lokomotive by RH2 and I just adore those Personenwaggons.
    But I think you know me well enough, to know exactly what I love the most about this picture ;-)

    Wunderschöne Lokomotiv von RH2 und ich bewundere diese Personenwagen einfach.

    Aber ich denke, du kennst mich gut genug, um genau zu wissen, was ich an diesem Bild am meisten liebe ;-)


    //Der Denn

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Das ist einfach wunderbar, Thorsten... Ich lieeeeebe so Ecken und genau dieses Look&Feel :)

    Wozu braucht man die Realwelt wenn man auf solchen EEP Anlagen spazieren gehen kann ...


    Einen angenehmen Start in die Woche!

    Wünscht... Gonz

    EEP 15 Patch 2 Plugin 1 - Intel i5 CPU 3.2 GHz, 12 GB RAM - GeForce GTX 760 - Windows 10 Home.

    Epoche III und IV - Diesel und Dampf im und am Westharz - pedantic bis fantasy. Aktuelles Lernfeld: Oberleitungsbau.

    Altenau/Harz | Börssum - mit Tobi | Klein Mahner

  • Guten Motgen Denn,


    #14 - .. es ist die verostete Tonne...:ap_1:

    Grüße von Uwe aus der Lüneburger Heide:aq_1:


    "es ist und bleibt mein Hobby :bj_1:"


    Meine Modelle sind u. a. mit Texturen von http://www.textures.com entstanden.

    "One or more textures on this 3D model have been created with photographs from Textures.com.

    These photographs may not be redistributed by default; please visit http://www.textures.com for more information."


    AMD FX(tm) 4300 4-Core 3,8 Ghz, 32GB RAM, Win10Pro1909

    GeForce GTX 1050i 4GB 430.86


    EEP16.2 p.3 Plug-In1, Modell- u. Zug-Explorer, Höhengen.HStoni54:ap_1:

  • Hier nun ein paar (Übersichts-)Bilder vom aktuellen Baustand der Anlage Hochweiler. Die Anlage ist so gebaut, dass man aus Preiserlein-Sicht möglichst keine Anlagenränder erkennt,

    aber trotzdem auch nicht größer als dafür notwendig - um Ressourcen zu sparen. Diese Vorgabe gelingt nicht immer zu hundert Prozent; Häufig werfe ich auch größere Teile einfach noch einmal um. Zufrieden bin ich sowieso nie. Das ist aber wohl die Kraft, die mich immer wieder antreibt, es jedes mal auf´s Neue weiter zu versuchen.






    Thorsten