Anleitung zur Fahrplanerstellung auf der Anlage Nienburg gesucht

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Zusammen,


    ich habe mir die Anlage Nienburg gekauft und komme trotz Studierens des Handbuches und PDF.-Dokumentes der Anlage nicht weiter, was das Einbinden von Zügen in den Fahrplan betrifft.

    Ich bekomme es mit der beiliegenden Dokumentation nicht hin.


    Könnte mir vielleicht irgendjemand anhand eines Beispiels schreiben wie dies funktioniert?

    Viele Grüße,

    Christopher

    Mein System:

    Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 6GB * 32GB Ram * 2 x 32"-TFT -Display PEAQ * Windows 10 Home (64 Bit) *

    Arbeite nur mit EEP16 mit allen Patches und Plugins auf SSD Samsung 850 EVO 250GB

  • Moin,

    In der Anlage Nienburg werden keine Züge angesprochen sondern werden über Fahrplan die Zugzielanzeiger und einfach nur die Signale im Bahnhof geschaltet.

    Um einen Fahrplan für einen Zug anzulegen solltest Du dir vorher überlegen welcher Zug von welchen Start in welches Ziel zu welcher Uhrzeit fahren soll.

    Ich habe mal ein einfaches Beispiel

    Du hast einen Zug (Personenzug01) der vom Schatten bahnhof von Signal 22 in den Bahnhof Nienburg fahren soll mit Signal 30, das ganze um 05:30

    Du öffnest also den Fahrplan und suchst Deinen Zug und drückst dann rechts oben den Button "Hinzufügen" Dann sollte "Neuer Fahrplan" erscheinen. Den Namen kannst Du umbenennen so wie Du möchtest.

    Wenn Du das hast dann drückst Du den Button "hinzufügen" und Du solltest dann die Uhrzeit(05:30) und die Signal ID für das erste Signal(in meinem Beispiel 22) eingeben und die Stellung Fahrt. dann klickst Du OK

    Jetzt stellst Du die EEP Zeit auf 05:29:55 und beobachtest was passiert

    Um 5:30 sollte dein Zug aus dem Schatten-bahnhof raus fahren in Richtung Nienburg ,,, die weichen zu deinem Bahnsteig müssen natürlich entsprechend mit KP`s gestellt werden

    Wenn dein Zug im Bahnhof angekommen ist und als Beispiel um 05:45 wegfahren soll und das Signal 30 auf Fahrt gestellt werden soll

    dafür öffnest Du wieder den Fahrplan gehst auf die Zeile wo Du das erste Signal eingeben hast und klickst rechts unter OK auf Hinzufügen

    es erscheint die Kopie der ersten Zeile ... Du änderst in der zweiten Zeile die Uhrzeit(5:45 ) und die Signal ID (30) und klickst auf OK

    Jetzt hast Du den Fahrplan erstellt.

    Du stellst die Zeit zurück und beobachtest wie um 05:30 der Zug aus dem Schatten-bahnhof raus fährt und um 05:45 aus dem Bahnhof....

    Ganz wichtig ist das Du nach dem Neu Laden der Anlage überprüfst ob die Züge mit dem jeweiligen Fahrplan zugeordnet sind da es sonst nicht funktioniert.

    Für jeden Zug muss ein einzelner Fahrplan erstellt werden

    Du kannst Signale und auch Weichen nach Zeit schalten.
    Ich hoffe das Du mit meine kleinen Beschreibung zurechtkommst, Du kannst mich auch gerne per PN anschreiben dann kann ich dir gerne ausführlicher erklären wie es geht.

    Für einen gut organisierten Zugverkehr ist der Fahrplan gut geeignet.... Es ist aber viel probieren nötig um mehrere Züge perfekt aufeinander abzustimmen...

    Gruß aus HH

    Stefan 47

    AMD Ryzen 5 1500X Quad - Core Prozessor

    Arbeitsspeicher; 64 GB RAM DDR 4

    Grafikkarte : Geforce GTX 1050 TI 4 GB

    1 TB HDD + 500 GB SSD

    Window 10 Home mit den aktuellen Updates

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    EEP 15.1 Patch 2 - EEP 16 mit allen Patches und Update 1

    Anlagenverbinder EEP 15

    Zug Explorer

    Textur-Multipler

    alle Kauf anlagen

    ------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo Stefan47 ,

    vielen Dank! Ich werde es mal nach Deiner Anleitung versuchen und mich wieder melden.

    Viele Grüße,

    Christopher

    Mein System:

    Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 6GB * 32GB Ram * 2 x 32"-TFT -Display PEAQ * Windows 10 Home (64 Bit) *

    Arbeite nur mit EEP16 mit allen Patches und Plugins auf SSD Samsung 850 EVO 250GB

  • Hallo Stefan47 ,


    so, ich habe es nach Deiner Anleitung gemacht und es klappt gut. Die Anlage Nienburg bietet ja etliche Möglichkeiten für einen regen Fahrplanbetrieb.

    Ich vermisse nur die Möglichkeit, sich einzelne Fahrpläne, also von bestimmten Zügen, z.B. auszudrucken. So hätte man immer die (Schalt-)Zeiten der Signale/Weichen von anderen Zügen im Blick und unter Kontrolle, ohne dass es da zu Überschneidungen kommen kann.


    Aber es macht schon mal sehr großen Spaß für seine eigenen Züge Fahrpläne zu erstellen. Und das klappt ja jetzt ganz gut dank Deiner Anleitung!

    Viele Grüße,

    Christopher

    Mein System:

    Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 6GB * 32GB Ram * 2 x 32"-TFT -Display PEAQ * Windows 10 Home (64 Bit) *

    Arbeite nur mit EEP16 mit allen Patches und Plugins auf SSD Samsung 850 EVO 250GB

  • Moin,

    ich finde es gut das ich dir mit meiner Anleitung helfen konnte...Ich habe damals die komplette Schaltung und den Schattenbahnhof gelöscht und durch Depots ersetzt ..die ZZA´s ausgetauscht und dann die Fahrpläne geschrieben....und habe die Anlage noch nach Rechts erweitert mit einem weiteren Bahnhof und ein BW.

    Ja das ist ein Problem das man die Fahrpläne nicht ausdrucken kann Früher konnte man das mit dem Tool Albert aber heute geht das leider nicht mehr .... Ich wüsste jedenfalls nicht wie das geht ... evtl wenn Du deinen Fahrplan speicherst und die Datei mit dem Notepad öffnest ...Ich weiß allerdings nicht ob das überhaupt geht ....Ich mache mir immer handschriftlich Notizen zu den Fahrplänen und weiß dann genau wie welcher Zug fährt .....wobei .... bei mir fahren auf der Nienburg jetzt 20 Züge mit Fahrplan und die Koordination ist schwierig ...aber mit 10 Zügen klappt es eigentlich noch gut .....

    Ich bin dabei das ganze auf Lua umzustellen da bei mir auch die ZZA´s mit der Beschriftungsfunktion mitlaufen und die mit Lua angesteuert werden...Klappt bisher ganz gut aber ist viel Arbeit.

    Gruß aus HH

    Stefan 47

    AMD Ryzen 5 1500X Quad - Core Prozessor

    Arbeitsspeicher; 64 GB RAM DDR 4

    Grafikkarte : Geforce GTX 1050 TI 4 GB

    1 TB HDD + 500 GB SSD

    Window 10 Home mit den aktuellen Updates

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    EEP 15.1 Patch 2 - EEP 16 mit allen Patches und Update 1

    Anlagenverbinder EEP 15

    Zug Explorer

    Textur-Multipler

    alle Kauf anlagen

    ------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo Stefan47 Stefan ,


    ich würde die Sache ja eigentlich auch lieber mit Zugdepots als mit einem Schattenbahnhof lösen, so wie Du es machst.

    Nur eins verstehe ich nicht so richtig. Der Zug bekommt ja im Depot eine Abfahrtszeit zugewiesen. Aber wie steuerst Du dann die weiteren Schaltungen der Signale und Weichen des Fahrweges im/zum Bahnhof? Legst Du trotz Depots auch Fahrpläne an oder arbeitest Du nach Verlassen des Depots mit angelegten Fahrstraßen?


    Kannst Du mir da noch mal etwas helfen? Ich habe Schwierigkeiten, das Zusammenspiel von Zugdepots mit Fahrplänen zu verstehen.

    Viele Grüße,

    Christopher

    Mein System:

    Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 6GB * 32GB Ram * 2 x 32"-TFT -Display PEAQ * Windows 10 Home (64 Bit) *

    Arbeite nur mit EEP16 mit allen Patches und Plugins auf SSD Samsung 850 EVO 250GB

    The post was edited 2 times, last by Daktyloskop ().

  • Hi Christopher,


    es ist so, wie du es dargestellt hast: es gibt zahlreiche Möglichkeiten und nicht nur eine...


    Die Fahrstraßenfunktion gab es zum damaligen Zeitpunkt noch nicht, und sie würde heute vieles auf der Anlage vereinfach. Daher würde ich bei Verwendung von Depots statt dem Schattenbahnhof auf jeden Fall auch die Verwendung von Fahrstraßen bevorzugen.

    In der Anlage Eisenbahnknotenpunkt "Schaumburgstraße" habe ich diese Kombination verwendet.


    Um den Umbau aber nicht zu kompliziert zu gestalten, kannst du natürlich auch unter der Verwendung von Depots die bisherige Fahrplan-Steuerung und die "analoge" Fahrstraßenauslösung, die wir für die Anlage entwickelt hatten, beizubehalten.


    Wenn ich mich nicht täusche, können Depots ja auch statt zeitgesteuert, Impulsgesteuert durch ein Signal einen Zug ausgeben. Das heißt, du brauchst für jedes Depot ein auslösendes Signal, welches durch den Fahrplan geschaltet wird. Ich würde dann die Depots gruppieren nach Nahverkehr, Fernverkehr und Güterzüge...

    Der Fahrplan löst die Ausfahrt des entsprechenden Depots aus... der Zug hat eine Route und löst darüber die für ihn passende Fahrstraße aus (z.B. mit oder ohne Zwischenhalt)


    Über eine Auswertung der Zugabstände könnte man dann auch auch automatisiert Überholungen auslösen lassen... der Bahnhof bietet dazu ja genügend Platz und richtig spannend wird es eben erst, wenn die langen Güterzüge quer durch die Weichenstraßen müssen.


    Ich merke gerade selbst, dass in dieser Anlage noch viel mehr Potential steckt, als ich früher umgesetzt habe.


    Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

  • Hallo SB3 , Sven,


    vielen Dank für Deine Nachricht.

    Die Anlage gefällt mir immer besser. Ich habe, so wie Du es vorgeschlagen hast, Zugdepots für die einzelnen Zuggruppen angelegt. Nun werde ich einzelne Fahrstraßen für die Gleise und Durchfahrten für den Bahnhof anlegen und versuchen, diese dann mit Lua zu steuern.


    Das wird bestimmt eine sehr schöne Sache. Die Anlage hat es verdient, wenn man sie so "aufpimpt". Es werden einige Stunden Arbeit sein, aber ich freue mich darauf.

    Und den Eisenbahnknotenpunkt "Schaumburgstraße" werde ich mir auch noch kaufen. Alleine schon wegen der Steuerung. Ich kann mir da sicherlich die eine oder andere Anregung holen.


    Nochmals vielen Dank an Dich für diese tolle Anlage Nienburg!

    Viele Grüße,

    Christopher

    Mein System:

    Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 6GB * 32GB Ram * 2 x 32"-TFT -Display PEAQ * Windows 10 Home (64 Bit) *

    Arbeite nur mit EEP16 mit allen Patches und Plugins auf SSD Samsung 850 EVO 250GB