V 80 Set Nr. V11NJS20153

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Rene, ich hab da eigentlich auch erst bei der V80 zum ersten mal so richtig mit experimentiert. Eigentlich ist es auch nicht sehr schwierig, was Du schon daran sehen kannst, das ich das hinbekommen habe. ich bin grafisch auch völlig talentfrei, ich kann nichtmal ein Strichmänneken fehlerfrei zeichnen.
    Das Zeichenprogramm, das ich Dir empfohlen hatte, ist kostenlos und nicht schwer zu bedienen, kaputt machen kannst Du auch nichts damit.
    Um Dir zu helfen, müsste halt ein Zeichenprogramm vorhanden sein. Der richtige Farbton ist ja dabei, nur eben nicht mit der von Dir gewünschten Beschriftung. Und diese musst Du halt mit den Zeichenprogramm tauschen, das geht weitestgehend mit Copy&Paste, es ist in dem Set Alles vorhanden, was Du dafür brauchst. Du musst nichts selber zeichnen (daran wäre ich auch gescheitert....., siehe oben, Strichmänneken...).


    Glück Auf


    Stefan

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16.2 Patch 3 , Plugin 1

  • Sollte meine anscheinend mangelnde Intelligenz mich nicht befähigen in diesem Forum Fragen zu stellen, musst es nur sagen.

    Nun mal langsam, lieber rene,


    Dein Einstieg in die vermeintliche Frage war erst einmal ein Vorwurf gegen den Konstrukteur, dein erhöhter Puls, begründet mit der Aussage, dass der Konstrukteur dir die Arbeit abnehmen sollte/muss.


    Hätte da gestanden "Ich habe ein Problem mit der Erstellung/Bearbeitung der TT.." wäre unser Puls garantiert auch nicht in die Höhe gegangen.

    Was hat Deine Saudumme Bemerkung dazu das jemand nicht mit TTs und Co umgehen kann?

    Ein weiterer Beleg dafür, dass Du deine Fragen immer mit einer Beleidigung beginnst oder ist es der immer noch erhöhte Puls? Komm mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück, zu diesem Thema Tauschtexturen und wie man diese mit was bearbeiten kann gibt es sehr viele Informationen hier im Forum. Aber die Suche ...


    Nun gut. Vielleicht wartet Du einen Moment bis dein Puls wieder auf normalen Level ist und fragst dann nochmal.

  • Rene hol dir erstmal das kostenlose Programm "paint.net" dann kann man dir erklären wie du das nutzen kannst. Notfalls kannst du mich über PN anschreiben oder wenn du Skype hast anrufen oder anschreiben.

    Grüße Bernd

    EEP14; 15 und 16

    Konverter außer Betrieb
    Windos 7 64 Bit AMD Quat 3,40 GHz, GeForce GTX 960 2 Gb und 16 GB Ram :)

  • "paint.net" dann kann man dir erklären wie du das nutzen kannst

    Hallo :)


    ich oute mich hier mal. Ich habe das vor geraumer Zeit auch getan, um Zugzielanzeigen mit TT zu versehen. Aber ich bin offensichtlich zu blöd dazu und deshalb grandios gescheitert. Ich habe mich zwar über mich selbst schwarz geärgert, dafür aber niemand anderen verantwortlich, darum kein Bohei und kein Fass aufgemacht. Aus diesem Grund freue ich mich über die Text-Texturen, die auch ein DAU wie ich bedienen kann. Die helfen rene57 natürlich nicht bei seinem Problem.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.2 Expert Patch 3, Plugins: 1,2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Leute, haut Euch doch nicht gegenseitig die Köpfe ein …


    René, frag doch einfach, wie das mit der Tauschtextur genau funktioniert und dann wird Dir hier auch geholfen. Alle für mich relevanten EEP-Mysterien haben sich bisher erfolgreich hier im Forum geklärt.


    Ein schönes Wochenende Euch allen und …

    ... dampfende Grüße
    KAI


    Ich habe drei Kinder und kein Geld - Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld (Homer Simpson)


    EEP 11

    Grafikkarte Geforce GTX 1650
    Eigene Anlagen: Um die Ecke von Ivo Cordes - Schwarzwälder Sahnestück von Ivo Cordes - Crumbach - Modulanlage Beyenburg

  • Also ich habe paint.net .
    Dennoch konnte ich aus keinem Tutorial oder sonst wie heraus arbeiten wie ich auf eine Textur zB die Nummer ändere ohne das der Hintergrund in Mitleidenschaft gezogen wird. Und keiner einem da ganz klar weiter hilft.


    ich möchte nämlich zB aus der dunkel roten die Nürnberger Museumsmaschine machen. Aber ich schaffe das nicht weil keiner der Texturenprofis einem das mal klar erklärt.

    Grube Flächen bekomme ich in ner anderen Farbe hin aber das war es auch.

  • Dennoch konnte ich aus keinem Tutorial oder sonst wie heraus arbeiten wie ich auf eine Textur zB die Nummer ändere ohne das der Hintergrund in Mitleidenschaft gezogen wird. Und keiner einem da ganz klar weiter hilft.


    [...]weil keiner der Texturenprofis einem das mal klar erklärt.

    Dafür braucht man flexible, editierbare Textebenen.

    Ich weiß aber nicht, ob das mit paint.net überhaupt geht - mit GIMP geht es auf jeden Fall. :aa_1:

    Dafür darf man die Textur aber nicht als Bild abspeichern, sondern als bearbeitbare GIMP-Datei.

    -----

    Ich vergleiche das gerne mit einer Feuerwerksrakete:

    Wenn du eine fertige Rakete kaufst, dann kannst du die Rakete außerlich umbemalen, aber den Effekt kannst du nicht einfach ändern - genauso wie bei einem fertigen Bild, sondern nur mit viel Mühe.

    Hast du aber die Rakete in Einzelteilen, dann kannst du theoretisch Lunte, Sprengstoff, Effekte etc. selber variieren - genauso wie bei einer bearbeitbaren Bilddatei (.xcf) mit den Textelementen, einzelne Kontraste in einer Ebene, usw., usw., usw.

    -----

    Warum erklärt das keiner? Na ja, es gibt im Netz zuhauf Tutorials, außerdem ist es schon etwas spezifischer, als das grundlegende Einfärben von Bildern.

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15 & EEP 16


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Aber ich schaffe das nicht weil keiner der Texturenprofis einem das mal klar erklärt.

    Hattest Du denn danach gefragt?

    ich bin, wie geschrieben, kein Texturprofi, hab es aber trotzdem hinbekommen. Du kannst in Paint.net ja mehrere Dateien gleichzeitig öffnen. Ich hatte eine dunkelrote und eben die hellrote offen. Von der hellroten habe ich den Schriftzug und die Nummer kopiert (Rahmen mit dem Auswahlwerkzeug drum legen, kopieren). Das entstandene (hellrote) Rechteck habe ich dann in die dunkelrote Datei kopiert, dann stimmte natürlich die Farbe nicht mehr. Um das zu korrigieren, habe ich mit der Pipette (die funktioniert so wie in EEP auch) die dunkelrote Farbe aufgenommen und mit dem "Füllen" Werkzeug (der auskippende Eimer) in die hellroten Stellen gefüllt.
    Ich hoffe, die Vorgehensweise war jetzt verständlich, wenn nicht, nochmal fragen. Sprechenden (schreibenden) Menschen kann geholfen werden.

    Das übrigens war der Grund, warum ich Rene nach seinem Zeichenprogramm gefragt hatte, in einem anderen Programm kann ich eben nur schwer erklären, wie ich vorgegangen bin. Wenn wir miteinander Fußball spielen wollen, dann ist es chon vorteilhaft, wenn wir Beide mit einem runden Ball spielen und nicht einer von uns einen eckigen hat.


    Glück Auf


    Stefan

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16.2 Patch 3 , Plugin 1

  • Du kannst in Paint.net ja mehrere Dateien gleichzeitig öffnen. Ich hatte eine dunkelrote und eben die hellrote offen. Von der hellroten habe ich den Schriftzug und die Nummer kopiert (Rahmen mit dem Auswahlwerkzeug drum legen, kopieren). Das entstandene (hellrote) Rechteck habe ich dann in die dunkelrote Datei kopiert, dann stimmte natürlich die Farbe nicht mehr. Um das zu korrigieren, habe ich mit der Pipette (die funktioniert so wie in EEP auch) die dunkelrote Farbe aufgenommen und mit dem "Füllen" Werkzeug (der auskippende Eimer) in die hellroten Stellen gefüllt.

    Also ich habs verstanden. Schöne Erklärung bzw. Beschreibung. :be_1:

    (Ich kenn mich zwar mit der Thematik gut aus, denke aber, dass es auch für den Laien gut verständlich ist. :aa_1:)

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15 & EEP 16


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • ja hab schon 2 gefragt aber sobald man genauere Fragen stellt kommt keine definitive Hilfe. Als wenn befürchtet würde das man zur Konkurrenz würde. ( letzteres eher eine aus nem Gefühl aufgestellte persönliche Vermutung und kein Angriff auf irgendeine Person).


    Die Vorgehensweise ist nachvollziehbar. Aber wie mache ich das das ich anstelle die Vorgegebene Nr zB 280 006-8 die gewünschte 280 005-0 machen kann. Denn Schrift auf einer Textur zu verändern ist die Herausvorderung

  • Firefighterolli schön so etwas zu hòren/lesen, das alles wohl nicht so einfach ist. Daran seht Ihr das es auch für Kon‘s noch mehr eine Herausfoederung wird wenn von Seiten der User Kritik hagelt. Damit bist jetzt nicht Du gemeint.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP16, EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, EEP8, HN8user, HN11, HN13, HN14, HN15, HN 16, AC3D, uvm.