Neu bei WBF

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Vier weitere Varianten der Brigadeloks sind im SHOP zu haben.


    [IMG:http://wbf-kk.de/EEEC/KK10024.jpg]



    Die PE-Lok 99 0001 steht bei der Parkeisenbahn in Cotbus in Dienst, die rote "BORGONDE" fährt in Frankreich und die beiden anderen Loks sind als Museumsstücke ausgestellt (in Frankreich und in Schweden).


    Damit ist das "BRIGADELOK-Projekt" vorläufig abgeschlossen - da mir aber noch weitere Vorbildfotos vorliegen, ist es nicht ausgeschlossen, daß es doch noch das ein oder andere Stück geben wird.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo Klaus,
    vielen Dank für die Brigadeloks und die anderen schmalspurigen Modelle :bg_1:


    Gruss
    Hans-Jürgen

    Ignoranz und Intoleranz sind die Geschwister der Dummheit (C-Rebell-um, Ein Mann - ein Wort - 2006)
    Habe Mut, Deinen Verstand zu gebrauchen (Immanuel Kant)

  • Beim FGF (Feld- und Grubenbahnmuseum Fortuna) wird dieser kleine B-Kuppler als Lok 3 eingesetzt.
    Die Lok wurde 1913 bei O&K gebaut und war bis in die 60er Jaher im Einsatz.
    1989 kam sie zum FGF und wurde zunächst nur optisch aufgearbeitet.
    Seit 2009/2010 fährt sie im Museumsbetrieb als kleinste Dampflok des FGF.
    Als Danksagung an die Geldgeber bekam die Lok den Namen MONIKA.


    [IMG:http://wbf-kk.de/EEEC/Vx0NKK10025_1.jpg
    Im Modell hat die MONIKA drei Zwillingsschwestern bekommen, die auf die Namen MADGA, MARIANNE und MINNA höhren.
    Die Modelle wird es demnächst im SHOP geben, einmal als EEP7-Variante und zusätzlich als EEP8-Variante mit LOD!


    [IMG:http://wbf-kk.de/EEEC/LOD%20Monika.jpg
    Hier das Beispiel der LODs für die MONIKA. Die letzte Stufe ist so ziemlich unansehlich, aber in EEP fällt das nicht weiter auf,
    da dieses Modell erste bei einer Entfernung von 900m zum Einsatz kommt, wo man so und so kaum etwas erkennen kann.
    Diese zusätzlichen, vereinfachten Modelle sollen erheblich dazu beitragen, den Computer nicht so stark zu belasten. Das eigentliche
    Modell der Monika hat über 6500 Dreiecke, die in der letzten LOD auf etwa 240 reduziert sind.


    [IMG:http://wbf-kk.de/EEEC/MINNA_oL.jpg]
    Von der MINNA wird es auch ein Free-Modell geben - baugleich mit dem EEP7-SHOP-Modell,
    allerdings ohne Beleuchtung.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Klaus, deine Schmalspurmodelle sind einer der Gründe, die mich als Schmalspurfan doch mal für EEP>V6 begeistern können. Ich danke dir dafür.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • ..... aber könntest Du, lieber Klaus, nicht wieder mal was Anderes bauen als in Schmalspur ? Ich denke z.B. an Normalspur-Personenwagen der Epoche II, die in EEP7 - 9 Mangelware sind. Deine alten Modelle vor EEP 7 habe ich zwar fast alle konvertiert am Laufen, aber Neukonstruktionen wären halt doch wünschenswert.


    Grüsse von Reinhard

  • Jetzt ist die MINNA online.


    Und gleichzeitig sind die EEP7+ Varianten des Smoschewer Diesel-Triebwagens fertig.
    Neben den 5 bereits für EEP2-6 erhältlichen Modellen sind fünf weitere Farbvarianten dazugekommen:
    Blau, dunkel rot, grün und grau , jeweils mit schwarz abgesetzten Nietenreihen und (hell)rot.


    Bei den EEP7 Varianten lassen sich die Lokführer "zusammenschieben", somit entfallen die Versionen *_LF.


    [IMG:http://wbf-kk.de/EEEC/Diesel_Tw.jpg]

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo Klaus, :aq_1:


    Danke für die Modelle. Sie bereichern wiedermal unsere Anlagen.


    LG Thomas


    @ Edgar, du hast ja heute so wieso einen extra Bonus. Da wird Dein Download eh als null gezählt. :an_1:

    Desk 4x3,6GHz; 16Gb RAM; 2Gb Nvidia GTX760; SSD256Gb+HDD500Gb+1Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 16Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 256Gb+HDD 1T; Win10 64bit u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring

  • Z.Z. entstehen die WEM-Kohlewagen und ihre Abarten - und quasi als Nebenprodukt - die Personenwagen der Reihe 01T.


    [IMG:http://wbf-kk.de/EEEC/V70NKK10026.jpg]



    Bei der WEM sind derzeit 10 dieser umgebauten Güterwagen im Einsatz.
    Um sie als Personenwagen einsetzen zu können, wurden Trittbretter angebracht und das ungebremste Drehgestell mit einem Geländer versehen. Beidseitig wurden in die Wagenfronten Durchlässe eingebaut. Längsbänke bieten den Fahrgästen einen heutzutage nicht mehr alltäglichen Fahrspaß.
    6 Modelle sind mit DR-Beschriftung versehen, 4 mit WEM-Beschriftung. Bei Letzteren sind die Beschläge schwarz abgesetzt.


    Das Set ist inzwischen im SHOP eingetroffen (V70NKK10026)

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

    The post was edited 1 time, last by wbf ().

  • 8 Modelle der WEM Kohlewagen Reihe 3 sind fertig und als EEP7-Free-Modell abrufbar (V70X_WBF_SS6_049).


    [IMG:http://wbf-kk.de/EEEC/V70X_WBF_SS6_049.jpg
    Die Modelle haben wieder unterschiedliche Beschriftung und unterschiedliche Stellungen der Bremskurbel.
    Es gibt sie leer und mit Kohle beladen.
    Auf Grund des Baujahres ist ein Einsatz ab Epoche II möglich, die Beschriftung paßt eigentlich ab Epoche III.


    [IMG:http://wbf-kk.de/EEEC/V70X_WBF_SS6_050.jpg
    Auch die Plattformloren gibt es jetzt für EEP7.
    Zusammen mit dem Sommerwagen für Personentransporte im Download V70X_WBF_SS6_050.
    Die mit Fahrgästen besetzten Varianten brauchen noch etwas Zeit, da die für EEP2.3-6 verwendeten Personen leider nicht konvertiert werden dürfen,
    bleibt nur der "Eigenbau" - und Personen sind halt doch etwas aufwendig - vor Allem wenn Frauen und Kinder dabei sind.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo Klaus,


    Vielen Dank für die Modelle. :be_1:


    Ich habe noch eine Bitte/Frage: Könntest Du den Rolldummy_unsichtbar für EEP7 mit dem ModX konvertieren und bereitstellen?


    Der v6-v7-Modellkonverter kommt damit nicht zurecht. Nun habe ich aber Deinen unsichtbaren Rolldummy auf diversen Anlagen unter anderem mehrfach an Zugverbände angehängt, um die Antriebsleistung des Zugverbandes zu erhöhen, damit er auch etwas steilere Steigungen hochkommt. Derzeit schnaufen diese Züge sich am Berg einen Wolf, aber sie kommen einfach nicht hoch.


    Die sind schon voll aus der Puste. :au_1:


    Das wäre echt klasse.


    .

    MfG Spaceless • EEP14E64 • Win10P64 • i7@3.7 • 32GBRAM • NVGTX1080Ti • Homepage Facebook

  • Da paßt man mal ein paar Tage nicht auf, und schon ist es passiert: 500 000 Besucher.
    Und ich hab noch nicht mal ein Geschenk vorbereitet - Schande über mich.


    Bei 11 Jahren (Anfang am 6.12.2001) sind das jährlich 45454 Besucher.
    Oder 135 Monate a 3703, entspricht 123 pro Tag, 5 pro Stunde oder alle 12 Min ein Besucher.


    Statistik ist doch was tolles.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Auch wenn meine Seite schon lange kein Update mehr bekommen hat, so heißt das nicht, daß ich gänzlich auf der faulen Haut gelegen habe.
    Diverse Modelle sind fertig oder fast fertig.


    Zunächst ist ein Set auf dem Weg in den SHOP - 161 verschiedene Verkehrszeichen der Epochen I&II.
    Teilweise gibt es diese Modelle bereits für EEP2-6, aber es sind auch viele neue Modelle dabei - angefangen mit den Modellen von 1906 bis hin zu Verkehrszeichen von 1937.


    Alle sind als Immobilie ausgeführt - die Drehtafel für die Regelung des Verkehrs an Baustellen macht ihrem Namen dabei alle Ehre und läßt sich tatsächlich drehen
    (per Mausklick oder Schaltkontakt - jeweils um 180°).


    [IMG:http://wbf-kk.de/EEP7/V70NKK10028.jpg]

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Für meine Feldbahnmodelle gibt es ein neues Gleis in 3D-Ausführung.


    [IMG:http://wbf-kk.de/EEEC/V70N_WBF_SS6_051.jpg]



    Es handelt sich um ein Feldbahngleis mit S12-Profil, das direkt auf Holzschwellen geschraubt ist.
    Als Weichenlaternen dienen einfache Blechscheiben.
    Den Gleisstil gibt es mit und ohne Schotterbett.


    Zusätzlich sind 7 verschiedene Prellböcke als Gleisobjekte enthalten, sowie ein 2m-Gleisstück mit abgeschlossenem Profil,
    das z.B. zum Anschluß von Drehscheiben verwendet werden kann.


    Gleichzeitig werden verschiedene Gleisjoche, Schwellen (mit und ohne Schienenschrauben) und Gleisstücke als Immobilie installiert.


    Demnächst wird es dann auch Kreuzungen und animierte Weichen für diesen Gleisstil geben.
    Aber natürlich kann man auch die Weichen in Form von Gleisobjekten (allerdings noch ohne Weichenzungen und Herzstücken) von meiner Seite verwenden.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg