Starten eines haltenden Zuges vor einem roten Signal in umgekehrter Richtung über Lua

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • wenn man dieses als LUA-funktion hätte. Denn "radar" ist nirgends definiert.

    Hallo Alfred ,

    ich hätte die Funktion auch Geschwindigkeitsmessung nennen können oder speedcontrol.

    Im Endeffekt nutze ich ja in der Funktion nur die Lua Anweisung EEPGetTrainSpeed(zugname) und verarbeite diese dann weiter.

    Aber noch mal zu deinem Script oben.

    -- Speichern Zugname in Tabelle

    Ich würde die Werte nicht in einer Tabelle speichern denn deren Inhalt geht bei einem Neustart des Scripts oder der Anlage verloren. Die Slots werden hingegen gespeichert.


    -- Hole Zugname
    Zugname = EEPGetSignalTrainName( Signal , 1 )

    hResult, Geschwindigkeit = EEPGetTrainSpeed(Zugname)

    Hier sehe ich das Problem, dass der Zug, wenn er schon am Signal zum stehen gekommen ist die Geschwindigkeit 0 zurück gibt und ansonsten je nach Annäherung an das Signal immer langsamer wird und somit die übergebene Geschwindigkeit stark variieren kann.

    Vielleicht sollte hier noch eine Standardgeschwindigkeit übermittelt werden wenn der Rückgabewert 0 ist.

    Gruß
    Dieter

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Sie haben Lua? :ad_1: Ist das ansteckend?

    Schalten und walten ist mein Hobby, aber nur in EEP ;)
    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz,16 GB RAM, NVidia GTX 970 4GB, Direct x V11, Windows 7 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 16GB RAM, 500GB SSD, 2 TB HDD, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • Hallo DH1


    das wichtigste bei der "Geschwindigkeit" ist die Fahrtrichtung des kommenden Zuges. Der KP sitzt dann kurz hinter dem Beginn (Vorsignal) des Signals.

    Beim "SFset" gebe ich die neue Geschwindigkeit mit. Da ich immer -aufgrund der geringen Geschwindigkeit der Fahrzeuge- Probleme hatte mit der Fahrtrichtungsänderung beim Einsatz des Fahrzeug KP hatte, habe ich dieses Script erstellt.

    Seitdem funktioniert es prima.


    Das mit der Slotsicherung muss ich mir noch anschauen. Da ich bisher immer mit dem "Statusmemorizer" gearbeitet habe, war das mit der Slotsicherung nicht so wichtig.


    Gruß

    Alfred

    Intel Core I5 3550; RAM 24 GB; Windows 10 (64 Bit),
    Nvidia Geforce GTX 960 (4 GB)
    EEP Modelconverter, Modell-Explorer, Texturenmultiplier, Task-Memorizer, Status-Memorizer
    EEP 6.1, EEP 14 Patch 2, EEP 15.0, EEP 16 Patch4