Kohle-Transport mit einer Seilbahn?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,

    von verschiedener Seite bin ich mit der Bitte/dem Vorschlag darauf angesprochen worden, meine kürzlich erschienene Loren-Seilbahn per Tauschtextur auch für Kohlentransport einzurichten. Grundsätzlich bin ich dafür zu haben, allerdings ist der Aufwand höher als zunächst gedacht. Es müssen ja nicht nur die Lore, sondern auch die Schüttung von Berg- und Talstation angepasst werden.


    Daher meine Frage:

    Ist Kohletransport per Seilbahn in Mitteleuropa realistisch? Das setzt eigentlich einen Tagebau voraus. In den europäischen Steinkohlerevieren wurde (und wird) die Kohle direkt aus dem Untertagebau im Bereich der Zeche in die Güterwagen verladen (oder per Förderband ins Kraftwerk transportiert).

    Wohl gab es das eine oder andere Groß-Bw mit Seilbahn, aber "meine" Talstation sieht nicht nach Bw-Kohlenbunker aus, sondern steht eher in der Tradition der "Schotterwerke" à la Vollmer:



    Ich weiß nicht, ob sich der Aufwand der Erweiterung lohnt.


    Grüße von Uli

    Hardware: XMG Notebook P507; 16 GB RAM; NVIDIA Geforce GTX 1060

    Software: eep13, eep16

    NOS DEV 13, NOS DEV 16


    Eigene Modelle

  • hw1 Moin Uli, ich bin der Meinung, dass nicht alle User-Wünsche umgesetzt werden müssen, schon gar nicht, wenn der Aufwand es nicht rechtfertigt. Vielleicht nutzt du deine kreativen Ideen für andere neue Errungenschaften... Bin drauf gespannt...

    Grüße aus Mallorca
    Martin

    Intel Core i7 -7700, 3,6 GHz, 16 GB RAM, Win10 Home, 64bit, 1 TB SSD +2TB, Nvidia GeForce GTX 1060 6 GB - EEP 16 mit allen Patches, Updates und Plugins

  • Hallo Uli,


    Kohle wurde in Deutschland vereinzelt auch im Tiefbau und nicht im Tagebau gefördert, ob hier irgendwo eine Seilbahn zum Einsatz kam entzieht sich meiner Kenntnis. Im Harz gab es eine Seilbahn mit der Eisenerz von der Grube Büchenberg zum Bahnhof Minsleben transportiert worden ist, die Talstation unterscheidet sich meiner Meinung nach optisch jetzt nicht so riesig von deiner.


    Was ich mir ggf. wünschen würde (sofern erlaubt) wäre eine Variante der Talstation ohne den Sockel, da ergeben sich dann noch ein paar weitere Bastelmöglichkeiten.


    Ich kann mich bei dir auf jeden Fall nur für dieses außergewöhnliche Modell bedanken, ich habe die Seilbahn in einer Anlagenecke eingebaut und Sie macht sich sehr gut.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.2 Expert

  • Hallo Ulli, wurde nicht in Wellerode-Wald Braunkohle mit der Lorenseilbahn befördert?



    Glück Auf


    Stefan

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16.2 Patch 3 , Plugin 1

  • Hallo Stefan Onkelwoody ,


    In Wellerode Wald gab es umfangreiche Gleisanlagen und Verladeeinrichtungen für Basalt und Braunkohle. Beide Rohstoffe wurden ihrerseits mit Seilbahnen antransportiert. Der zweiständige Lok- und der einständige Fahrzeugschuppen sind verschwunden, das Bahnhofsgebäude wurde dagegen zum Dorfgemeindschaftshaus umgebaut.

    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.2 Expert

  • Hallo zusammen,


    Seilbahnen waren auf Zechen im Ruhrgebiet durchaus keine Seltenheit. Erhalten hat sich davon meines Wissens nichts. Hier ein Link mit einigen historischen und technischen Hintergründen. Hinter der Auflistung der einzelnen Schachtanlagen mit Seilbahn findet sich auch eine Reihe interessanter Photos zu diesem Thema.


    schöne Grüße


    Rußländer

  • Hallo, Freunde der Epoche III,

    in Bochum, Weltrekordstadt in Sachen Zechenanzahl, gab es bis in die 70er hinein

    eine längere Kohleseilbahn von Zeche Carolinenglück über die B1 (heute A40)

    hinweg bis zu den 4 Hochöfen des "Bochumer Vereins" (später Krupp) an der

    Gahlenschen Straße. Sie taucht sogar kurz in der Heinrich Böll - Verfilmung von

    "Ansichten eines Clowns" im Hintergrund auf. Im Netz kursieren auch noch Photos

    davon. Alles noch "eigenäugig" erlebt.
    MfG Bob

    Windows10 64bit Intel(R) Core(TM) i7-6700HQ CPU@2,60 , 16GB RAM, NVIDIA Geforce GTX 980M
    EEP6.1 EEP 8.3 Expert Plug In 1,2 , EEP 14.1Plug In 1

  • Hallo, im BW Köln BBF gab es eine Kohle Seilbahn.

    Sie hier in der Zeile 8

    https://www.eisenbahn-kurier.d…urier-heft-nr-501-06-2014

    lokbi

    Quelle Eisenbahn-Kurier

    Destop

    AMD Phenom II X4 955 /8 GB Arbsp.1333C9 DDR3 /Motherboard / GA-AMD 790XTA-UD4
    NVidia GeForce GTX 660 TI 2Gb
    Win7 64 Pro 64 bit
    EEP6/EEP7/3/EEP14 Pluin 1+2/EEP15/EEP16

    Laptop
    Asus N76V Intel Core i7 3610 QM DDR3 16Gb
    nvidia Geforce GTX 1060 6Gb
    WIN 10 Pro 64 bit

    Festplatten WDCSSD m2 1Tb/ SSD 1Tb

  • Vielen Dank für die zahlreichen Anregungen. Ja, es stimmt natürlich: In Wellerode wurde vom Stellberg her bis zum Brand des Bunkers Basalt, vorher auch Braunkohle aus Wattenbach per Lorenseilbahn transportiert.

    Im Moment bin ich zwar - trotz der Hitze - total "eingeschneit" (wie der Schwede sagt) mit meinen Mietskasernen, aber ich werde mir die Seilbahn noch einmal vornehmen. Die Idee "mit ohne" Sockel leuchtet mir auch sehr ein. Ich habe lange überlegt, ob ich der geschätzten Anwenderschaft den Sockel überhaupt zumuten soll, und habe es dann vor allem mit Rücksicht auf die verschiedenen Fallhöhen für LKW bzw. Schmalspurbahn (senkrecht) und "große Eisenbahn" (seitlich) getan.

    Grüße von Uli

    Hardware: XMG Notebook P507; 16 GB RAM; NVIDIA Geforce GTX 1060

    Software: eep13, eep16

    NOS DEV 13, NOS DEV 16


    Eigene Modelle

  • Hallo Uli,


    versteh mich nicht falsch, der Sockel ist schon nett und in vielen Fällen sicherlich hilfreich, in manchen geht ohne Sockel aber sicherlich mehr. Wenn du das in Betracht ziehst wäre das super, ich zeige dann hinterher auch was ich vor hatte. :ae_1:


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.2 Expert

  • Hallo Uli


    Den Sockel vielleicht für folgende einzeln als Immo beilegen ?


    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plugin 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 - Plugin 1 / EEP 16.2 Patch 4 - Plugin 1
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo Uli,


    auch in der "Modellbahnwelt" sind solche sachen verbaut worden. :ae_1:



    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 32Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 1Tb+HDD 1Tb; Win10 64bit Pro u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring



  • Hallo Uli hw1 , hier ein Beispiel für den Kohletransport per Seilbahn: Zeitz.

    Grüße, Jörg

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Eilenburg 1970

    Aktuell: Die Delitzscher Kleinbahn

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Hallo,


    nicht nur in Deutschland gibt es Kohleseilbahnen. Es gibt sie z.B auch in Italien von Savona nach San Giuseppe di Cairo.

    Diese sehen auch deinen hw1 Seilbahnen sehr ähnlich.


    Grüßle

    Eisenbahner 2001

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    EEP 10 (deinstalliert) | EEP 12:av_1:

    Win7 64 Bit | Intel Core CPU M 370 @ 2.40GHz | 4GB RAM

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mein YouTube Kanal:ap_1::

    hier klicken ;-)