Fehlermeldungen wegen unvollständig geladener Sets

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zusammen,


    So wie es Noel (NR1) beschrieben hat, so kenne ich das Phänomen auch. Immer dann wenn man mehrere Sets installieren möchte und in dem vorhergehenden mehr als ein Teil enthalten ist, wird dieser Fehler geschmissen.


    Ach ja das passiert sowohl in 15 als auch 16.

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in Bayern


    Martin

    PC:

    Windows 10 Pro 1909

    AMD FX-8300 ; 16GB DDR3 RAM;

    512GB SATA-III SSD Festplatte; 3TB SATA-III HDD Festplatte;

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (4GB GDDR5) AMD AM3+ Mainboard



    Installierte EEP Versionen: 11, 12, 13, 14.1 & PlugIn 1, 15.1 & Plugin1, EEP16.2 Patch 2 und PlugIn1+2, jeweils die Expertversionen

    HomeNos13, HomeNos15, HomeNos16, PlanEx 3.2; Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Tauschmanager,

    MA1-Tools, NR1-Tools, div. Hilfstools

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen neuen Rechner und habe EEP 15 neu installiert -Update geladen- und meine alten Ressourcen übernommen.

    Soweit so gut. Programm läuft.

    Als ich nun mehrere Updates installieren wollte, kam genau die beschriebene Fehlermeldung auch bei mir.

    Ich bin auf Modell Installer in EEP gegangen und habe 15 Sets auf einmal ausgewählt. Wurde akzeptiert. Dann habe ich ausgewählt alle Sets automatisch installieren und habe gestartet.

    Es kam gefühlt bei der Hälfte zu Fehlermeldungen (vorwiegend Sets wo eine Auswahl verschiedener Installationen möglich sind), die anderen wurden Ordnungs gemäß installiert.

    Als ich dann versucht habe jedes Set einzeln zu installieren (über EEP Modell Installer) funktionierten alle Sets problemlos (auch welche wo mehrere Sachen zur Auswahl standen).

    Wenn ich alle 15 auf einmal auswähle und dann jedes Set einzeln mit "Installieren" bestätige und dann "Fertig" drücke -es kommt das neue Fenster für das nächste Set- funktioniert es mit allen 15 Sets.

    Wollte den Fehler hier ebenfalls kundtun.

    Lg Stephan :aa_1:


    ______________________________________________________________________________


    - Notebookinformation:

    AMD Ryzen 5 1600 6x 3,2GHz; 16GB DDR 4; Radeon RX 580 4GB GDDR5


    - Rechnerinformation:

    AMD Ryzen 5 3600 6x 3.6GHZ; 32GB DDR4; Radeon RX 5700 XT 8GB GDDR6

    ______________________________________________________________________________


    - EEP Versionen:
    EEP 15, EEP 13-Expert; EEP 12-Expert; EEP 11; EEP X-Expert; EEP 9;EEP 8; EEP 7; EEP 6; EEP 5