Bau einer U-Bahnstation

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo trainspotterstef ,

    Bitte verwende aussagekräftige Überschriften für Deine Fragen/Anliegen. Unter Deinem "Nickname" wirds keiner suchen oder finden...

    Habe mir erlaubt es zu ändern...

    Viele Grüße aus Franken
    Manfred
    __________________________

    Windows 10 64Bit - Intel i7 8565 - GeForce MX250 - 16GB RAM - Notebook

    Windows 10 64Bit - Intel i7 8700 (6x3.2 GHz) -GeForce GTX1060 6GB - 16GB RAM - PC

    Windows 10 64Bit - Intel i7 4790 - GeForce GTX970 4GB - 16GB RAM - PC

    2 Monitore

    EEP 2.43 Gold bis EEP16, Update2, PlugIn1,2
    Modell Katalog

    Modell Explorer

  • Die U-Bahn in Berlin z.B. wurde in ihren unterirdischen Teilen großteils z.B. nur knapp unter die Oberfläche verlegt. Ausschachten, Ausbetonieren, Deckel drauf... Obenauf stehen Häuser oder fahren Autos. (Wo möglich wurden Straßenzüge genutzt).

    Von Ralf Görbing gibt es einen Betonmauerspline und eine Betonplatte (bin aber nicht sicher, ob die nur in Anlagen enthalten waren), die würden für die Strecke schon mal viel vereinfachen. Die Geoobjekte (Freemodelle) oder einfache Flächen mit Tauschtextur bieten sich für die Stationsbauten an...
    Bahnsteige hast du ja schon im Einsatz, Es gibt auch Treppen und andere Objekte. Da hilft der Freemodellkatalog und der Modell Explorer bestimmt weiter.
    Kommt halt auch darauf an, wie "modern" deine U-Bahn werden soll.


    Viele

  • Hallo Stef,

    vor kurzem wurde hier eine U-Bahnhaltestelle vorgestellt. Den Beitrag finde ich aber im Moment nicht. In den Kommentaren war zu lesen, dass es in EEP schwierig ist ‘wie ein Maulwurf von oben nach unten zu bauen‘. Hier ist es sinnvoll ‘wie ein Bauingenieur von unten nach oben zu bauen‘. Wenn du die Tiefe der Baugrube als Ausgangsmaß brauchst, kannst du entweder anfangen zu rechnen … erste Gleishöhe + lichte Höhe bis zur ersten Decke + Deckenstärke + nächste Etage usw. bis zur Bürgersteigebene. Oder du baust dir auf einer freien Fläche eine ‘Konzept - U-Bahnhaltestelle‘ auf und entnimmst dir von dort alle wichtigen Maße. Wichtig sind ja auch die Höhen der Rolltreppen oder der Stufentreppen.
    Über den Brandschutz brauchst du dir zum Glück keine Gedanken machen …

    Viel Erfolg …

    mit 'nem bähnlesmäßigen Gruß,
    Michael



    EEP 16.2 , Patch 4 , Plugins 1,2