Meine Anlage gibt beim Laden eine Fehlermeldung 1

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich hoffe ich bin hier richtig! Meine Anlage gibt beim laden eine Fehlermeldung.

    Ich habe die Anlage am Freitag ohne Probleme gesaved.

    Habe die letzte Tagen viel Arbeit verrichtet und dachte ich mache jedes mal einen Save.

    Aber der save hat den letzten Save jedes mal überschrieben :(.

    Ich hoffe jetzt das jemand mir sagen kan was jetzt falsch geht und ob ich es noch reparieren könnte.

    Beigehend die Falschmeldungs logs.

    Da ich keine TXT dateianhänge verschicken kan kommt es in teilen. Das 4e teil und die Reg teilen in gesonderten Nachrichten

    In EEP16_ErrorLog.txt1 gehören noch drei zZahlen hinten dran ( #381 )(noch Sichtbar) ;15613;1021 , 4209;0

  • Da ich keine TXT dateianhänge verschicken kan kommt es in teilen.

    Hallo :)


    bitte Texte beim nächsten Mal als Codeblock posten, indem Du im Beitragseditor das Icon </> benutzt. Diese Fehlerdateien sind aber nicht für das Forum, sondern für die Entwickler gedacht. Bitte wende Dich dazu an den Support über das Kontaktformular.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.2 Expert Patch 4, Plugins: 1,2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo :)


    ich wünsche Dir viel Erfolg, würde mir aber nicht allzu viel Hoffnung machen.


    Ich hatte übrigens kürzlich genau dieselbe Fehlermeldung.

    Ich habe dann so lange ältere AutoSave-Stände versucht, bis ich die letzte lauffähige Version gefunden hatte.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.2 Expert Patch 4, Plugins: 1,2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Habe jetzt auch wieder eine laffähige Version gefunden aber die ist schon 2 Monate alt........ :( . Aber Positiv gesehen kann man dan neue Ideeën in die Tat umsetzen :).

    Und auch gelernt das man öfter Risikokopien machen sollte!

    Schönen Tag gewünscht.

  • auch gelernt das man öfter Risikokopien machen sollte!

    Hallo :)


    ja, unbedingt. Es gibt da so eine Weisheit: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Das bedeutet, für Dich wichtige Daten musst Du besser sichern als nicht so wichtige. Warum verwendest Du nicht die AutoSave-Option von EEP? Du solltest Dich darauf zwar nicht alleine verlassen, hast aber auf jeden Fall Zwischenstände. Und immer wieder unter neuem Namen sichern (Speichern unter).


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.2 Expert Patch 4, Plugins: 1,2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Und immer wieder unter neuem Namen sichern (Speichern unter).

    und immer wieder lese ich diesen richtigen Satz !


    - ich überlege mir aber keinen neuen Namen - ich habe AUTOSAVE aktiviert

    ( 60 Minuten ) und in den Programmeinstellungen die Funktion: "Mit Anlage Systemzeit speichern" aktiviert, - so wird die Anlage im Autosave-Ordner z.B als "AnlagenName_28_7_2020_15_41" gespeichert


    - und erlaubt sofort einen Rückschluss welchen Datenstand sie hat !

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:


    "Habe mit Lua angefangen!" - "Ist das genau so schlimm wie EEPola ?"

    Win10Pro (64) - 2004 (20H1)_Build 19041,423

    NB 1 - 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M

    NB 2 - 64GB AS - i7-10750 H Turbo: 5 Ghz / 6GB NVIDIA 1660Ti, FHD120Hz


    EEP : alle ab 4.0 - Installiert: EEP 16.2 - Patch 4 & PlugIn 1 / Hugo, Modellkatalog

  • ich überlege mir aber keinen neuen Namen - ich habe AUTOSAVE aktiviert

    Hallo Volker :)


    ich mache halt beides. AutoSave ist bei mir auf 10 Minuten (Standard) und zusätzlich speichere ich (unregelmäßig) unter neuem Namen. Nachdem ich heute einiges gelöscht habe, enthält mein AutoSave-Ordner aktuell übrigens 67GB in 7.200 Dateien ab 01.06.

    in den Programmeinstellungen die Funktion: "Mit Anlage Systemzeit speichern" aktiviert

    Diese Option habe ich nicht aktiviert. Trotzdem ist der Zeitstempel in den AutoSave-Dateinamen enthalten. Das reicht mir.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.2 Expert Patch 4, Plugins: 1,2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • aktuell übrigens 67GB in 7.200 Dateien ab 01.06.

    ja ok, der AutoSave-Ordner muss halt sukzessive immer wieder bereinigt werden - wer benötigt 20 autosaves von Anlagen mit dem Stand der Vergangenheit und Vorvergangenheit ? :av_1:

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:


    "Habe mit Lua angefangen!" - "Ist das genau so schlimm wie EEPola ?"

    Win10Pro (64) - 2004 (20H1)_Build 19041,423

    NB 1 - 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M

    NB 2 - 64GB AS - i7-10750 H Turbo: 5 Ghz / 6GB NVIDIA 1660Ti, FHD120Hz


    EEP : alle ab 4.0 - Installiert: EEP 16.2 - Patch 4 & PlugIn 1 / Hugo, Modellkatalog

  • der AutoSave-Ordner muss halt sukzessive immer wieder bereinigt werden

    Hallo Volker :)


    richtig, das vergessen viele.

    wer benötigt 20 autosaves von Anlagen mit dem Stand der Vergangenheit und Vorvergangenheit ?

    So würde ich das nicht sagen. Aktuell habe ich den Stand von 2 Monaten. Es stimmt schon, dass ich ganz selten eine solche alte Version brauche. Durch die Sicherung alle 10 Minuten kommt bei mir aber schon schnell einiges zusammen. Andererseits: Speicher ist dafür da, genutzt zu werden. Das gilt nicht nur für das RAM. Meine HD (auf der auch die EEP-Anlagen liegen) z.B. ist somit immer fast voll, weil darauf auch der Dateiversionsverlauf liegt (aktuell gut 1,4 von 2TB). Der wird aber von Windows automatisch dynamisch verwaltet, sodass ich mir darüber eigentlich keine Gedanken machen muss.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.2 Expert Patch 4, Plugins: 1,2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo,


    ich gehe bei der Sicherung meiner Anlage anders vor und bin bisher damit sehr gut gefahren.

    Die Autosave-Funktion benutze ich generell nicht weil sie immer dann anfängt zu speichern wenn man es am wenigsten gebrauchen kann.


    Bei mehreren mit der Autosave-Funktion gespeicherten Anlage kann man hinterher auch nicht mehr so ohne Weiteres feststellen in welchem Bauzustand sie gewesen ist.


    Meine Anlage wird immer unter dem gleichen Namen an zwei verschiedenen Orten gespeichert und dort jedesmal überschrieben.

    Zuerst speichere ich sie in der Cloud der Telekom. Dort stehen mir 25GB kostenlos zur Verfügung.

    Danach wird gleich die zweite Speicherung durchgeführt und zwar auf der Festplatte in den Ordner "Dokumente/EEP_Anlagen/EEP_16".

    So kann ich sofort feststellen mit welcher EEP-Version die Anlage gebaut wurde.

    Ich benutze immer die Funktion "speichern unter".


    Viele Grüße

    Karl Heinz

    Benutzte Programme: EEP 16.2 Expert (x64),Patch 4, PlugIns: 1,2


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 16 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M (2 GB)
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.959

    Virenscanner Windows Defender