Es wird spannend - Hochspannungsmasten-System

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Tobi,


    da hast du aber eindrucksvolles Endergebnis zu einem sehr spannenden Thema erreicht. Die Modelle können sich echt sehen lassen und bereichern definitiv jede Anlage!:be_1:

    Ich werde mir das System in den nächsten Tagen mal genau ansehen, wenn ich mal wieder mehr Zeit habe.


    Gruß Marvin


    Infos zu meinen Anlagenprojekten und Modellprojekten in meinem Profil.


    Ich benutze EEP17 und den HomeNos 17

  • Hallo Michael Michael89 ,


    Auch wenn dies "nur" eine Stellprobe ist, ist mir der Abstand und der Höhenunterschied doch optisch zu groß. :bj_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Plugin 1, Patch 2; EEP 17.2, Plugin 1 & 2
    PC: AMD Ryzen 3 3200G with Radeon Vega 8 Graphics 3.60 GHz; 16 GB RAM, Windows 11 Home, 22H2

  • Hallo Matthias,

    Abstand und der Höhenunterschied doch optisch zu groß

    hat Tobi auch gesagt. :an_1:


    http://www.geoproxy.geoportal-th.de/geoclient/control


    Suche dir Bitte den Bahnhof Eisfelder Talmühle der HSB (ganz im Norden oberhalb von Ilfeld) und messe den Abstand zwischen den Masten südöstlich vom Bahnhof (als Karte am Besten Orthophotos Farbe auswählen) und westlich auf dem Berg und schaue in das Höhenprofil. Du wirst feststellen dass es wirklich so ist. :af_1:


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad Gaming 3, Ryzen 5 5600H, 32GB RAM, Win11 64 bit, EEP 6.1/EEP 17.2 Expert DEV

  • Hallo ich nochmal,


    eine halbe Stunde habe ich ständig gedownloadet, immer nur 90,711 MB. Den Browser gewechselt immer das gleiche Ergebnis. Das I-Net (meines) ist aber okay mit 100 MB/s.

    Nach endlich 38 Minuten hat es funktioniert der Download. Danke, dass der Shop wieder mitspielt. Man sollte aber mal nach der Ursache schauen. Es ist nicht das Erste Mal diese Fehlfunktion mit dem Download.


    Viele Grüße


    Bernd

  • Diesel_Fan und Michael89


    das sind ja "nur" ca. 400-600m.


    Längste Talquerung in Deutschland: 1444m Eyachtal und 1372m Enztal. :bn_1:


    https://de.wikipedia.org/wiki/Anlage_615

    https://www.pz-news.de/region_…hlands-_arid,1735773.html


    Stichwort: https://de.wikipedia.org/wiki/Weitabspannmast


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-17.0, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Hallo


    In EEP betrachtet vielleicht ein Hexenwerk :as_1:- in der Realität aber normal , unspektakulär . :co_k:


    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 , Plugin 1,2 / EEP 15.1 , Patch 2 , Plugin 1 / EEP 17.2 , Patch 1 , Plugin 1,2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo

    habe heute morgen gedownloadet, alles geklappt und mal einen Mast gesetzt und Leitung angebaut,

    Hat alles hingehauen, ein Tipp an die anderen, bei den letzten Masten am Anlagenrand habe ich diesen als 1. Masten eingetragen und das Programm macht seine Arbeit.

    Einfach Klasse Tobi :aq_1::bm_1:

    Andreas aus Halle/S
    Ein Sachse der zum Anhalter wurde !

    Ich bin dabei: http://www.shg-halle.de


    Win. 10 Home
    i7, 9700 3.00GHz / 16 GB
    von Anfang an dabei - und nun EEP 17.2 Plugin 1 u. 2

    Waldeslust, Nossen, Vino, Winterfels, Stadtbahn Ost, Bahn 2000, Schnelle Kurve, Ausbau u. Autohof, Ausbau_6, Hamburg Altona

  • hat Tobi auch gesagt. :an_1:


    So etwas gibts im Innerstetal auch - da stehen die Masten hoch oben auf beiden Talseiten - und über den Vorfluter der Okertalsperre, dort ist allerdings einer der Masten eine etwas robustere Sonderkonstruktion... aber es geht. Ein etwas älteres Bild, noch nicht mit der endfinalen Ausstattung wie sie jetzt in den Shop gekommen ist:


    Hochspannungsleitung über die Berge


    Grüße aus dem norddeutschen Mittelgebirge

    Gerhard/Gonz

    Interessengebiete: Dampf und Diesel im Westharz und nördl. Harzvorland in Epoche III und IV und Montandinge

    Homebase Anlagenbau : Das EEP-Cafe
    Aktuelle Anlage (offiziell ruhend): Hackelbergstollen (Achtung - psychodelischer Clip geschaffen im Gonzwahn) oder auch hier.

  • Mein Ziel war und ist es, Euch mittels Tool möglichst viel Arbeit abzunehmen :bg_1:

    Moin Tobi,


    das hast Du aber so was von erreicht. Ich bin total begeistert von diesem Set und von diesem Tool. Ich möchte mit gar nicht vorstellen, was für ein mathematischer Hirnschmalz in diesem Tool steckt:aa_1:.


    Viele Grüße

    Lothar (DB54)

    EEP6, EEP17.2 - PC: Win 11 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 64 GB RAM , GK GeForce RTX 2080Ti Gaming Pro

  • Hallo Tobi,

    habe beim Frühstück dein Video mir angeschaut und bin hellauf begeistert.Mir ist mit Bildern besser gedient als PDF mit tausend Worten.Es ist bewunderns wert,welch ein Aufwand und zeitraubende Arbeit und Mühe damit verbunden ist.Danke für die erstklassischen Modelle und Deine unerschöpfliche Ausdauer.

    Wolfgang

    Prozessor: Intel CPU Core i9 11900B 8x3,5 125W Gen11 ,64 GB Speicher,RTX3060 12GB,Festplatte 1 Terrabit Sata III,Win 11 Pro 64 bit, Version 23H2,

    / EEP 17,2,Plug-in1+2 Patch 1

    MK, ME, Zugexplorer,Anlagenverbinder10,


    Laptop: Win 11 Home 64 bit, Version 23H2, I9-8950 HK ,2.90GHz, 32 GB Ram Speicher,NVIDIA GeForce GTX 1060 8GB GDDR5

    / EEP 17,2,Plug-in1+2 Patch 1

    Anlagenverbinder 10, ME, Zugexplorer

  • Hallo Tobi,

    Es ist bewunderns wert,welch ein Aufwand und zeitraubende Arbeit und Mühe damit verbunden ist.Danke für die erstklassischen Modelle und Deine unerschöpfliche Ausdauer.

    Wolfgang

    Moin,

    dem kann ich mich nur anschließen!:bp_1::bp_1:

    Eine bewundernswerte Leistung, und das für einen Preis, für den ich im Restaurant nicht

    einmal ein brauchbares Abendessen bekomme.

    Leider ist bei meinem aktuellen Projekt die Hochspannungsleitung noch lange nicht bei der

    Ausgestaltung vorgesehen, aber es juckt mich schon gewaltig in den Fingern.

    Nochmals herzlichen Dank für Deine Modelle!


    Gruß aus Berlin:aq_1:

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 64GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB EEP 12  13  14  15 16 17.2 P1

    ME 2.00.15

    OS:

    für EEP: Win7 prof.64


    für alles Andere

    Linux Debian 11


    ...ich bin kein Experte, nur interessierter Laie !

  • Hallo Tobi TobiBahn (TU1) ,

    Nach den ersten "Gehversuchen" mit Deinem Sparset meine Hochachtung und mein Dankeschön für ein rundum gelungenes Set. Vorbildlich dokumentiert, ausführlich beschrieben und angeleitet und durch das Tool so zu bedienen, dass lästige Friemelei durch Erfolgserlebnis ersetzt wird.

    Macht Spaß, die für die Stromversorgung der ELoks grundlegenden16,6Hz Einphasenleitungen nun zu verlegen.

    Passende Umspannwerke, wie angekündigt, würden das Set abrunden und nahtlos in das perfekte OLSystem von Fimaker (TB1) integrieren

    Viele Grüße aus Franken
    Manfred
    __________________________

  • Hallo Tobi,

    vielen Dank für die tollen Modelle und die umfangreiche Dokumentation. Das ist eine echte Bereicherung.

    Meinst du, man kann damit auch eine Verbindung zum Umspannwerk hintricksen?

    LG
    Schorsch


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    PC: 64-Bit, Windows 10 Home, Intel(R) Core (TM) i7-8700 K CPU@3,70 GHz, Arbeitsspeicher 32 GB, NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti

    Laptop: acer 64 Bit, Win 10, 32 GB RAM, Intel(R) Core (TM) i7-6820 HK 2.7 GHz, NVIDIA GeForce GTX 980
    EEP17.2 - Plug-in 1,2, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Modell-Katalog, Tauschmanager, Hugo

  • Hallo Tobi,


    Erst einmal recht vielen Dank für die unermüdliche Arbeit an diesem Freileitungsset.

    Wir habe lange darauf warten müssen, aber das hat sich gelohnt.

    Heute gekauft und natürlich gleich ausprobiert.

    Natürlich zuvor das Video geschaut, um zu begreifen wie das Tool arbeitet und was es zu beachten gilt.

    Und dann die Enttäuschung ...

    Auf meiner Halle/Saale Anlage eine Trasse erstellt und bei der Leitungsverlegung ist Schluss.

    Leider bekomme ich beim Auslesen der Mast ID immer die selbe ID #100000 angezeigt.






    Und das bei jeden gesetzten Mast.

    Das scheint ein Fehler in EEP zu sein. Bei 100 000 ID´s ist Schluss ...


    Das ist Schade, den so kann ich das Tool nicht nutzen.

    Gibt es noch einen anderen Weg ?


    Gruß Günter

    Gruß aus Halle

    EEP Fan



    Intell i7-10700 3,8GHz,48GB DDR4-RAM,NVIDA RTX 3060, 12GB, Windows 11 Pro
    EEP 5,6,7,8,9,X,11 Plugin 2, 12, 13 Plugin 1 und 2, 14.1 Expert, EEP15 Expert, EEP16.4, Plugin 1, 2 , 3 & 4, EEP 17.2 Plugin 1, 2


    Modellkonverter, Modell- und Texturemultiplier, PlanEx 3.2, MET, EEPH

  • eine Verbindung zum Umspannwerk hintricksen?

    ... da braucht man nichts tricksen, ausgetüftelt (die linke Einzelleitung "gilt"):


    ---


    ---


    :aq_1:


    PS: die beiden Bodenplatten dürften demnächst im Download-Bereich zur Planung zur Verfügung stehen:


    ---

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-17.0, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Bodenplatte zum Umspannwerk:


    ---


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-17.0, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • EEP Fan Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, besteht darin, temporär zwei Modelle zu löschen, die eine ID unter 100.000 haben, - und dann die Masten zu setzen -, um zumindest für Start- und Endmast eine lesbare ID zu bekommen. Ich weiß allerdings nicht, ob in der Anlagen-Datei die IDs der Gleisobjekte über 100.000 weitergeführt werden. Dafür kann ich nichts versichern.


    Abseits davon würde ich allerdings auch empfehlen, solch große Anlagen mit Vorsicht zu genießen. Irgendwann wird es für EEP ebenfalls zur Last. Eine richtige Abhilfe können letzendlich nur die Programmierer schaffen.

    Viele Grüße
    Tobi


    PC-Ausstattung:


    EEP Versionen: hauptsächlich EEP 15, für Fotos EEP 17

    Meine Webseite ===> E.F.E.M | Mein YouTube-Kanal ===> Tobi's Fotografie NRW