Über viele Brücken musst du gehn . . . Göltzschtalbrücke

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo in die Runde


    Mal wieder ein paar Modelle die in naher Zukunft das Licht der Welt in EEP erblicken werden.


    Wieder zunächst einige Bilder






    Viele Grüße


    Nicci

    EEP 6.1, EEP Modellkonverter
    EEP 13 - 16 mit allen Plugins; EEP 17 Alfa; HomeNos 16 (alle DEV und User)
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-1075H; 6 x 2,6 GHz; 16 GB RAM, NVIDIA GForce RTX 2060 - Laptop

    Windows 10 pro, AMD Ryzen 5 2600X, 3,6 GHz, 16 GB Ram, NVidia GeForce RTX 2060 - Pc

  • Hallo Nicci 53

    Das sind ja tolle Brücken.

    Frage: Sind es Einzellteile, sodas man sie nach belieben aufeinander setzen kann?

    Also ich merke mich für diese objekte schon mal vor.

    Gruß: Jürgen

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Mainboard: MSI H110M Pro-D, Sockel 1151, Intel® H110

    Festplatten: 1 TB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home

    WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

    TeamViewer 14

    EEP15 Patch1 Update 1 Plugin 1

    Modellexplorer

  • Hey Nicci 53


    Ich finde diese Art von Brücke gut durch dacht.

    Denke mir das es viele Einsatzmöglichkeiten geben könnte.

    Wenn ich mich richtig erinnere habe ich so etwas schon vor ca. 30 Jahren in der Stadt LUxenburg gesehen.


    VG Angelika :bm_1:

    Intel Core i7-8700, 6x 3,2 GHz (bis 4,6 GHz, 12 MB Cache)

    ASUS GeForce GTX 1050 Ti, 4 GB GDDR5, DVI, HDMI, DP

    Festplatten: 250 GB SSD Crucial MX500, 1 TB HDD

    8 GB DDR4-RAM, 2666 MHz, Crucial, Windows 10 Home

    Inkl. Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1


    EEP12 /EEP14 Plugin 2

  • Hi, EEP-Freunde. Die Brücke auf dem Bild 1 erinnert doch ziemlich an die Göltzschtalbrücke im sächsischen Vogtland zwischen Reichenbach und Netschkau. Die Göltzschtalbrücke ist aber nicht so geschwungen wie hier dargestellt. Aber alle vorgestellten Brücken sehen sehr gut aus.


    mfG.hkb-bahn

    Windows 10 Home, 64-bit, Version 2004

    Intel(R) Core(TM) i7-2600K CPU @ 3.40GHz, 3401 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)

    RAM 8,00 GB

    Nvidia Geforce GTX 1650

    DirectX 12.0

    Auflösung 1920 x 1080

    (EEP2.43 - EEP14 alle a.D.) ; EEP15.1Exp.(x64)Patch2, Plugin:1; EEP16.4 Exp.(x64) Plugin:2,3 ; PlanEx3.2 , Modellkatalog , Modellexplorer

  • Kalte Rinne... mmh...
    Luxemburg... mmh...
    also ich sehe hier zu allererst eine Riesenähnlichkeit zur Göltztalbrücke. Nur dass das Original keine Elch-Teststrecke ist.
    Dass man darauf nicht sofort kommt liegt wohl an der Herkunft, in Verbindung mit der doch schon späten Geburt begründet.
    Allerdings haben wir den Vorhang auch schon vor drei Jahrzehnten verschwinden lassen.


    Viele Grüße und ein schönes Wochenende schon mal!
    Thomas
    (Gut, dass da kein aktuelles Flugzeug durchfliegen kann. Ich kann bald keine mehr sehen.)

    - - - - -
    MidiTower (i7 9700KF 3,6×3,6GHz, 16GB RAM, 4GB GeForce RTX2070 super, WIN 10)
    DELL-Notebook (Intel Core i7 3520M Quad Core, 2,9GHz, 8GB RAM, NVIDIA Quadro K1500M, WIN 10 Home;
    EEP von 4 bis 15.1

    »Nach diesem Jahrhundert der großen Sprüche und schlimmen Illusionen hoffe ich auf eine Zeit, in der die großen Sprüche nichts mehr gelten, sondern nur noch das, was man wirklich und greifbar getan hat.«

    Gerhard Richter, 1999

  • Hallo Nicci 53,


    die Göltzschtalbrücke sieht etwas verunstaltet aus, schöner wäre es wenn der Konstrukteur sie so gestaltet wie sie wirklich ist. Sie hat die Bewerbung zum UNESCO Weltkulturerbe.


    VG Bodo

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 20H2

    EEP 5+6, EEP 15+16.4 Patch 4 Plugins 1,2,3

    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 20H2

    EEP 15+16.4 Patch 4 Plugins : 1,2,3

  • Dann passt es :aa_1:

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 20H2

    EEP 5+6, EEP 15+16.4 Patch 4 Plugins 1,2,3

    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 20H2

    EEP 15+16.4 Patch 4 Plugins : 1,2,3

  • Hallo zusammen,

    ganz schlimm, was damals, etwa um die Jahrtausendwende an der Göltzschtalbrücke passiert war. Damals gab es einige Todessprünge. Als den Schlimmsten empfand ich, dass drei Jugendliche sich an den Armen zusammengebunden hatten und dort in den Tod spangen. Eine Einwohnerin Netzschkaus hatte die Schreie der drei gehört, als sie sprangen.

    Damals wohnte ich in der Gegend, in Greiz. Dort gab es, auch in der Regionalpresse Begriffe, wie Sprungtourismus. Dadurch erlangte die Göltzschtalbrücke traurige Berühmtheit, obwhl sie ja die größte Ziegelbrücke der Welt ist, und allein deshalb schon sehr berühmt ist.

    Die ielen Todessprünge hörten erst auf, als die Brücke, nach meiner Kenntnis von der Bundespolizei, bewacht wurde.

    Beste Grüße
    Micha

  • ....ich schau mir die Bilder so an, auch wie die "Brücke" in der Kurve liegt und komme dem Gedanken nahe, dass es gar kein GO ist, sondern wohl eher eine Art Spline....nur so ein Gedanke....

    Schöne Idee und Umsetzung.:be_1:

  • komme dem Gedanken nahe, dass es gar kein GO ist, sondern wohl eher eine Art Spline....nur so ein Gedanke....

    Wenn dem so wäre ......

    wünsche ich mir in der Art die Berliner Stadtbahnbögen als 3D-Spline mit vier Gleisen.

  • Byronic (KS1) Moin Klaus, es ist wie ich es im Moment am Modell sehe teils Spline teils Go (mal ganz einfach ausgedrückt) in einem Modell. Es sind neue ini Einträge für die interne ini Datei und neue Systemachsen dazu gekommen. Ich gehe davon aus das die Kon's zeitnah eine Erklärung mit Beispielprojekt bekommen.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Ich gehe davon aus das die Kon's zeitnah eine Erklärung mit Beispielprojekt bekommen.

    Schön währe es, trotzdem bleibt ein wenig Skepsis übrig (Anleitung).

    :bg_1:

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 15.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 16.4 Patch 2 PlugIn 1/2/3

    EEP MK, HNos 15.0 + 16.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GTX 1060 6GB, 32GB
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Laptop, i7-8750H (6x4,1GHz), Nvidia GTX 1060M 6GB, 32GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA