Rollmaterialien als Immobilie verwenden

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,


    ich glaube, es gab doch eine Möglichkeit, Rollmaterial als Immobilie zu verwenden? Muss dazu das Modell nur in den entsprechenden Ordner kopiert werden... oder war da noch was mit den ini-Dateien?

    Besonders bei Straßenfahrzeugen, die ja oft genug nicht fahren, sondern nur am Straßenrand parken, wären Autos als „tote“ Immobilien echt hilfreich.


    Gruß

    Bubikopf

  • Hallo Bubikopf,


    es gibt keine Möglichkeit, Rollmaterial in Immobilien zu "konvertieren". Die einzige Möglichkeit: ein Stück unsichtbaren Straßenspline dorthin legen, wo Du das "parkende" RM hinhaben willst, und dann das RM darauf setzen.


    Gruß

    Gerhard

    Win7/64-bit Pro SP1 | i7-4930K (6x 3.7GHz), 16GB RAM | GeForce GTX 1050, 4GB RAM
    EEP12.1 Expert, EEP13.2 Expert +PI1&2, EEP14.1 Expert +PI1
    & HomeNOS8.0 (mit EEP9.1 Expert)

  • In EEP2 ging das noch ohne Probleme, seit EEP7 ff gibt es da das Problem, daß der Modelltyp in der 3dm-Kapsel verschlüsselt ist.


    PKW haben als Rollmaterial dien Modelltyp 14/15, als Immos aber 22 - und da kommt man nicht drann.

    Wahrscheinlich hilft es da auch nicht, wenn man in der INI-Datei das Icon und den Namen ändert - EEP wird Dir das Modell wohl nicht anzeigen (ggf. kann man es aber über Suchen finden).


    Was natürlich geht: Ein Stück unsichtbare Strasse auf den "Parkplatz" legen und das Rollmaterial darauf ablegen (nicht ganz das, was Du willst, aber funktionsfähig, wenn es das Auto nicht auch als Immo gibt).

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Danke. Da ich eep5 habe, müsste der Zugriff doch noch möglich sein?

    Das ärgerlichste Problem ist eigentlich immer die Meldung „Gleis bereits von einem Rollmaterial besetzt“, so dass ich viel verschieben muss, um Autos hintereinander am Straßenrand parken zu lassen... Außerdem belasten Rollautos natürlich die Performance wohl mehr als Immos...

  • Hallo Bubikopf,

    in v5 genügt das Kopieren von gsb und ini in den jeweiligen Immo-Ordner. Scannen nicht vergessen :ae_1:

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD Ryzen 7 3800X mit 8x 3,9Ghz - GeForce RTX 2070S 8GB GDDR6 - 16GB DDR4-RAM

    Eisenbahn Exe Professional Version 16.2