Hamburg Altona in Epoche Vb

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Genau, es ist das 4. Gleis von rechts gesehen. Quasi das erste rostige Gleis von rechts gesehen, welches rechts an den Hallen nach oben mit dem Hauptgleis zusammen verläuft. Oder anders gesagt das Gleis, welches direkt auf der Stützmauer liegt

    EEP 16

    Let´s build realistic

  • esamtausmaß der liegenden Gleise. hinten entstehen noch Verladerampe

    Zum Bild rbf4 die Frage, welche Brücken-Konstruktion von EEP nimmst Du für die eingleisige Fernverkehrs-Strecke zum Kopfbahnhof? Als alter Hamburger und Dauergast am Bahnhof würde mich das schon interessieren.:av_1: Das ganze gefällt mir sehr.

    Windows 10 Pro, Build 18363, 64 bit, AMD FX-8800 Quad Core, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB Festplatte,

    8 Kern Graphik Radeon DX 12, USB 3.1, EEP 15 + EEP 16.3 Patch 4, PlugIn 2 installiert, Modell-Explorer

  • Zum Bild rbf4 die Frage, welche Brücken-Konstruktion von EEP nimmst Du für die eingleisige Fernverkehrs-Strecke zum Kopfbahnhof? Als alter Hamburger und Dauergast am Bahnhof würde mich das schon interessieren.:av_1: Das ganze gefällt mir sehr.

    Achim Fricke wird dafür extra die Brücke basteln. Ob es Objekte werden oder ein Spline wird sich zeigen. Jedoch nimmt er sich dem an und konstruiert auch die dazugehörigen Brückenpfeiler. Wir dürfen also gespannt sein.

    hier mal die Originalbrücke...

    EEP 16

    Let´s build realistic

  • in # 22 habe ich etwas vergessen: diese Anlage möchte ich nach Fertigstellung auch sofort erwerben.

    Windows 10 Pro, Build 18363, 64 bit, AMD FX-8800 Quad Core, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB Festplatte,

    8 Kern Graphik Radeon DX 12, USB 3.1, EEP 15 + EEP 16.3 Patch 4, PlugIn 2 installiert, Modell-Explorer

  • Achim Fricke wird dafür extra die Brücke basteln. O

    Absolute Klasse. Nach diesem Hinweis erst recht ein MUß für mich. Super:aq_1::aq_1::aq_1:

    Windows 10 Pro, Build 18363, 64 bit, AMD FX-8800 Quad Core, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB Festplatte,

    8 Kern Graphik Radeon DX 12, USB 3.1, EEP 15 + EEP 16.3 Patch 4, PlugIn 2 installiert, Modell-Explorer

  • Moinsen,

    heute erreichte mich das Bauwerk, welches sich markant aber filigran in die Landschaft einreiht...




    Die Brücke kommt als Spline, die dazugehörigen Stützen werden als Immo´s gearbeitet, damit man ein freies unterstellen gewährleisten kann. Ein tolles Objekt!

    Zu sehen ist hier eine S-Bahn nach Altona, ein IR auf dem Weg nach Flensburg über Kiel und ein IC mit schadhafter Lok in Doppeltraktion aus Bremen, der in den BHF Altona einfährt... Dazu noch ein RE aus Heide, der Richtung Hauptbahnhof in der Diebsteichkurve auf ein Halt-zeigendes Signal zurollt, da der IC seinen Weg kreuzt...


    Angenehmes WE

    Matze

    EEP 16

    Let´s build realistic

  • Moin, moin Namensvetter,


    ich war noch nie in HH-Altona, aber wenn ich dein Werk mit Führerstandsmitfahrten aus YT vergleiche, bin ich echt platt. Klasse Wiedererkennungswert.

    Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole , das wird ein "Must have" für mich.


    PS: Ich bin ja mal echt gespannt, welche OL du verbauen wirst. :ae_1: :bd_1:


    Und bei der Verwendung der Signale dürfte es ja klar sein ... :ae_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.3; Plugin 1, 2, 3
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

    The post was edited 1 time, last by Diesel_Fan ().

  • ich war noch nie in HH-Altona, aber wenn ich dein Werk mit Führerstandsmitfahrten aus YT vergleiche, bin ich echt platt. Klasse Wiedererkennungswert.

    Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole , das wird ein "Must have" für mich.

    Moin Matze, freut mich sehr, wenn der Wiedererkennungswert auch für "Ortsfremde" gegeben ist. Dann weiss ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin mit der Umsetzung :-)


    PS: Ich bin ja mal echt gespannt, welche OL du verbauen wirst. :ae_1: :bd_1:

    Teils Teils... Soll heißen, auf gegebenen Gleisstücken kommt die normale hauseigene OL, wie zum Beispiel in den Tunnelröhren. Ansonsten versuche ich mit wenig Material von TB1 auszukommen. Sprich was OL, Masten, Abspannungen ect. anbelangt...


    Und bei der Verwendung der Signale dürfte es ja klar sein ... :ae_1:

    Ja die sieht man ja bereits. Da Hamburg sehr Kompaktsignal-lastig daherkommt, kommen diese natürlich direkt in Frage. Und da noch neue SV-Signale entstehen, werden diese dann natürlich auch verbaut. :-)

    EEP 16

    Let´s build realistic

  • Und da noch neue SV-Signale entstehen, werden diese dann natürlich auch verbaut. :-)

    Und die ersten beiden Exemplare sind sogar gerade rübergewandert. Endlich mal wieder Signale programmieren. :av_1:

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD Ryzen 7 3800X mit 8x 3,9Ghz - GeForce RTX 2070S 8GB GDDR6 - 16GB DDR4-RAM

    Eisenbahn Exe Professional Version 16.3

  • Und die ersten beiden Exemplare sind sogar gerade rübergewandert. Endlich mal wieder Signale programmieren.

    Und das Projekt wird immer besser. Kann den Erwerb kaum noch erwarten. Vielen Dank an Alle.:be_1::be_1::be_1:

    Windows 10 Pro, Build 18363, 64 bit, AMD FX-8800 Quad Core, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB Festplatte,

    8 Kern Graphik Radeon DX 12, USB 3.1, EEP 15 + EEP 16.3 Patch 4, PlugIn 2 installiert, Modell-Explorer

  • Moin, moin Matze, das sind tolle News. Weiterhin viel Freude beim Bauen der Anlage.


    halbseemann (RI1) ,


    die SV-Signale aus HH sehen schon richtig gut aus. Auch dir weiterhin frohes Schaffen beim Modellieren der Signale.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.3; Plugin 1, 2, 3
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Die in Beitrag '26 von Matze gezeigte Brücke kommt aus meinem Nostruktor :aa_1:.
    Wie Matze schon schrieb, ist sie als Spline ausgeführt und - außerhalb der Anlage Altona - praktisch beliebig ablängbar. Deswegen enthält der Spline auch keine Auflager, sondern die kommen mit den Pfeilern.
    Die Verbindungskurvenbrücke ist eine interessante Konstruktion, die zwischen den beiden Brückenköpfen auf drei Betonpfeilern, richtig wuchtige "Klötze" (noch in Planung), und 10 stählernen Pendelstützen aufgeständert ist.

    Letztere haben im Sockel ein Drehgelenk, damit die temperaturbedingten Längenveränderungen der Brückenelemente in Gleisrichtung pendelnd aufgenommen werden können.


    Hier die erste, vom Auflager bis zur Oberkante des Betonsockels 6,95 m hoch; weitere Höhen werden folgen.


    Hier eine Nahansicht des Sockels mit dem Drehgelenk.

  • Hallo Chicane und alle beteiligten Kon's,

    juhuuuu...... bald ist ja Weihnachten, und jetzt weiß ich, was ich.mir wünsche....

    Eine wahnsinnig tolle Anlage, auf die das Warten sich wirklich lohnt.

    Liebe Grüße aus Nürnberg!:av_1:

    Ich hatte noch nie was mit Drogen zu tun, doch dann bekam ich EEP in die Hände und Trend wurde zu meinem Dealer.....:ae_1:

  • Hallo Chicane und alle beteiligten Kon's,

    juhuuuu...... bald ist ja Weihnachten, und jetzt weiß ich, was ich.mir wünsche....

    Eine wahnsinnig tolle Anlage, auf die das Warten sich wirklich lohnt.

    Kann ich nur unterstreichen. Eine super-tolle Anlage und super-tolle Konstrukteure, die dieses Highlight möglich machen. Ist schon lange auf meinem To-Buy -Zettel.:aq_1::aq_1::aq_1:

    Windows 10 Pro, Build 18363, 64 bit, AMD FX-8800 Quad Core, 16 GB DDR4 RAM, 1 TB Festplatte,

    8 Kern Graphik Radeon DX 12, USB 3.1, EEP 15 + EEP 16.3 Patch 4, PlugIn 2 installiert, Modell-Explorer

  • AF1 ,


    Klasse das gefällt mir.


    Renaldo10 ,


    Das wird bestimmt 2021 (oder später) werden. :ae_1::af_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.3; Plugin 1, 2, 3
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Hier nun der "Klotz". Sicherlich kein Kandidat für einen Schönheitswettbewerb, aber als fester Auflagerpunkt für die Brücke bestens geeignet. Er wird in verschiedenen Höhen bereitgestellt.


  • Auch ein Klotz. Aber ich hatte wenigstens eetwas mehr Farbe übrig. :ag_1:

    (Ja, dies ist tatsächlich meine erste Signalbrücke)

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD Ryzen 7 3800X mit 8x 3,9Ghz - GeForce RTX 2070S 8GB GDDR6 - 16GB DDR4-RAM

    Eisenbahn Exe Professional Version 16.3

  • Hallo Roman,


    ich würde der Ausrundung noch zwei drei Polygone spendieren.


    Der Auslegermast steht ja im S-Bahn Bereich und hat ein geringeres Lichtraumprofil (meine Annahme); vielleicht lässt sich dieser ja in der Zukunft noch an den allgemeinen Bundesbahn-Signalausleger anpassen. Aktuelle gibt es ja nur die moderneren Ausleger.


    Gruß

    Andreas

    EEP (14) / 16.3, PI 1 u. 2 - HomeNOS 13 - TM14.3.2.1.4 - MK 2.03.006 - Blender 2.79
    win 10 64-bit * Intel Core i7-9750H CPU 2.60GHz - 16GB RAM - NVIDIA GTX 1660Ti

  • Moinsen,


    nach Langem mal wieder was von mir :-)

    Roman hat ja bereits zwei drei Fotos der SV veröffentlicht... So sieht das Ganze dann eingebaut aus :ap_1:


    Die Signalbrücke, welche direkt über einer Weiche platziert ist. Signalisierung gilt nur für den rechten Abzweig Richtung Blankenese, da der Linke aus Richtung Holstenstraße kommt.



    Insgesamt zwei solcher Sperrsignalbrücken befinden sich auf der Anlage. Beide stehen etwa auf Höhe des Grenzzeichens im Weichenbereich der jeweiligen Abstellungen



    Signalverbindungen in Richtung Holstenstraße


    Greetz Matze

    EEP 16

    Let´s build realistic