HomNos 16 Stadthaus nachbauen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo,

    Ich spreche mal speziell die Konstrukteure hier im Forum an.

    Ich habe mir letzen Sonntag den ModelExplorer und HonNos 16 gegönnt.

    ModelExplorer- - Ein Traum, tolles Programm.

    Jetzt zum HomNos.

    Es gibt im Netz ein Tutoriel vom HomNos 8 um ein Stadthaus nachzubauen.

    Wenn ich das mache und alle Koordinaten so eintrage wie dort beschrieben , erhalte ich auf keinen Fall dieses Haus. Ich habe es mehrmals probiert.

    Die Koordinaten der Texture für Front und Seitenansicht sind bei mir vertauscht.

    Habe ein zweites Projekt eröffnet und dort die beiden Koordinaten von Front und Seitenansicht vertauscht, dann passt es.

    Aber der Giebel :ma_1:

    Auch beim Dach und der Giebelwand passt die Textur nicht. Sind Teile vom Fenster mit drinn.

    Die Giebelwände sind auch nicht an der Position wo sie sein sollten.

    So langsam fumnel ich das Haus in die richtige Position.

    Meine Frage Hätte ein Kon von euch mal die Zeit ,dass mal kurz nach zu bauen.

    Hat Zeit.

    Aber passt das wirklich, was dort steht?

    Hier mal das Haus aus 2 Perspektiven.

    Ich bin aber Optimistisch. Ich werde das noch hinbekommen und mir in Zukunft ein paar kleine Häuser für mich bauen können.

    Danke.

  • Hallo Holly,

    kann mich dumpf an dieses Haus erinnern ... und am Ende hat es gepasst ... wobei ich das Dach wohl nicht mehr gespeichert habe ...


    Also am Besten beschreiben, wo Du bist (oft helfen dabei Bilder), wo Du nicht weiterkommst und dann wird Dir hier im Forum (oder in der EEP Werkstatt) sicherlich geholfen. Und mit Geduld erschafft man dann auch eigene Häuser:


    Ach ja, falls Du es noch nicht wusstest, es ist auch hier noch kein Meister vom Himmel gefallen :ae_1:

    Gruß


    Paul


  • ... noch ein Nachtrag ...


    Ich vermute einmal, dass die meisten Häuser in anderen Programmen entstanden sind (z.B. Blender) und der HomeNos "nur" noch dazu verwendet wurde, aus dem 3D-Modell ein EEP-Modell zu erstellen. Trotzdem schadet ein gewisses Verständnis für den HomeNos nicht, zumal bestimmte Modelltypen (z.B. Splines oder sogenannte Achsen) nur im HomeNos gemacht werden können.

    Gruß


    Paul


  • @Holli

    Hallo Holli,


    ich kann nur für mich persönlich sprechen:
    Hätte ich nicht dank der freundlichen Unterstützung von DL1 den Zugang zu Blender gefunden, wäre ich sehr wahrscheinlich nie Kon geworden. Ich habe zwar seinerzeit dieses Haus irgendwie hinbekommen, aber auch nur mit Schwierigkeiten. Aber der HomeNos ist in seiner gesamten Bedienung sehr "sperrig" bzw. gerade für Anfänger nicht gerade intuitiv zugänglich. Aus meiner persönlichen und individuellen Erfahrung und zwischenzeitlichen Praxis kann ich dir nur empfehlen, dich auch für den einfachsten Häuslebau erstmal mit Blender oder einem ähnlichen Programm vertraut zu machen. Auch das fällt anfangs schwer, wenn man nicht irgendwelche Erfahrungen mit derartiger Software mitbringt. Auch ich hatte derartige Erfahrung überhaupt nicht. Aber ich habe mich da durchgebissen. Tägliche Übung mit viel Zeit und Geduld und Spass an der Freude hilft da sehr. Mit dem HomeNos hätte ich mir das wahrscheinlich nicht angetan. Er dient mir nur noch als Vermittler zwischen den Dateiformaten von Blender und EEP und für bestimmte eep-spezifische Einstellungen, die Blender nicht kennt. Schau bei Youtube mal nach Suchbegriffen wie EEP HomeNos Blender von den Kons UF1 und Faustii (DL1)


    Blender im Livestream #3: Grundlagen der Modellierung (1)

    https://www.youtube.com/watch?…L8ynI_RJodaDGXg&index=124


    Faustii DL1 Vom Blender nach EEP Folge 1

    https://www.youtube.com/watch?v=z351Ea8q_Fw

  • Danke Klaus.


    Gern geschehen. Hat sich ja auch für uns alle gelohnt das du deine Modelle bereitstellen kannst. :an_1:

    Ich erwarte auch deine neuen Brücken Teile. Aber das nur am Rande. Das soll jetzt bitte nicht weiter vertieft werden.


    Das stadthaus. Bzw ein vergleichbares gibt es als Video von KL1. Da geht er auch auf die Knöpfe im nos ein. Such mal bitte nach Vmbso eep in Youtube

    Schöne Grüße Daniel :aq_1:


    Hardware: ASUS Z170 -K | Intel Core i7 - 6700 4x3.4Ghz | 32GB DDR4 Ram | 3x SSD 240GB | 1x M2 SSD 250GB | NVidea GTX 1060 - 6GB |

    Bildschirm: 2x 27" Samsung Monitor | 500 MB/s DSL PYÜR |

    Software: Win 10 | Homenos 16 | EEP 16.4 DEV | Blender 2.79b | Gimp 2.10 | Mixamo | Fuse Steam | 3x Ender 3 Pro | AnyCubic Photon |


    *Hinweis für Anlagenbauer: Alle meine Freemodelle die sich in der FileBase befinden, dürfen auch mit Shop - und Freeanlagen weitergegeben werden.

  • Danke Euch allen für die Tipp's.

    Werde mir mal am Wochenende die Video's reinziehen.

    Gruß Holli :aq_1:

    EEP 17

    EEP 16.3 Patch 4, PlugIn 2


    Betriebssystem: Win 10 64bit , Laptop Acer Aspire 5 Prozessor: Intel Core ™ i5-8250U 1 1,6GHz up to 3,4 GHz

    Grafik: NVIDIA® GeForce® MX 150 , 2 GB VRAM

    Speicher: 20GB DDR4 RAM

  • Schau bei Youtube mal nach Suchbegriffen wie EEP HomeNos Blender von den Kons UF1 und Faustii (DL1)

    Da meine Blender-Videos freundlicherweise Erwähnung fanden, noch ein paar Worte dazu:

    Die Entwicklung im 3D-Bereich verläuft ziemlich rasant und man sollte seine Zeit nicht an überalterte Software verschwenden - besonders dann nicht, wenn Besseres zur Verfügung steht. Deshalb empfehle ich jedem Blender-Neueinsteiger, das Blendern anhand einer der neueren Programmversionen (ab v.2.80) zu erlernen. Diese bringen neben einer komplett umgestalteten Benutzeroberfläche auch grundlegend neue Programmkonzepte mit - beispielsweise sind die Objektgruppen und das unflexible Layer-System in den sog. Collections aufgegangen, was die Organisation größerer Projekte deutlich übersichtlicher werden lässt. Darüberhinaus gibt es noch eine große(!) Anzahl weiterer Verbesserungen, die alle aufzuzählen an dieser Stelle zu weit führen würde.

    Als Hauptgrund für das Festhalten an Blender 2.79 wird im EEP-Umfeld gerne angeführt, dass die aktuellen Versionen keinen DirectX-Exporter mehr mitbringen und der Wechsel deshalb keinen Sinn macht. Dieses Argument zieht nicht - der Aufwand, ein in Blender >2.80 gebautes Modell über den Export als *.obj-File, Re-Import in Blender 2.79 und von dort per DirextX- oder n3d-Export zum NOS 'rüberzuschieben ist etwa vergleichbar mit dem, welcher für mit MakeHuman erstellte Figuren nötig ist. Und Letzteres wird gemeinhin ohne ein Wort der Klage hingenommen.

    Aus diesem Grund habe ich auch auf meiner Webseite sämtliche einzelne Links auf die 2.79 Tutorials durch einen einzigen auf meinen YT-Kanal ersetzt und diesen Link mit einem "Warnhinweis" versehen, der - allerdings ohne EEP-Bezug - sinngemäß das wiedergibt, was ich gerade ausgeführt habe.

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15/16, HomeNOS15/16


    Meine Webseite

    Mein Youtube-Kanal mit freundlichen EEP-Videoimpressionen

    _____________________________________________________________________________

    "When you are dead, you don't know you are dead. Ist's only painful and difficult for others. The same applies when you are stupid." (Ricky Gervais)

  • Hallo noch mal.

    Ich habe mich durchgebissen. Das Haus habe ich im HomNos noch fertig gebaut.

    Wie schon oben geschrieben sind vielen Zahlenwerte für die Texture aus dem Tutorial vom HomNos 8 nicht richtig, aber egal.

    Habe aber dadurch schon mal einiges Wissen an die Hand bekommen.

    Werde mich Demnächst mit dem mit Blender beschäftigen und UF1 Rat befolgen und die neueste Version des Blender's benutzen und 2.79 nur zum konvertieren.

    Danke und habt ein schönes Wochenende.

    PS: Habe mal noch das fertige Haus hoch geladen.

    Images

    Gruß Holli :aq_1:

    EEP 17

    EEP 16.3 Patch 4, PlugIn 2


    Betriebssystem: Win 10 64bit , Laptop Acer Aspire 5 Prozessor: Intel Core ™ i5-8250U 1 1,6GHz up to 3,4 GHz

    Grafik: NVIDIA® GeForce® MX 150 , 2 GB VRAM

    Speicher: 20GB DDR4 RAM

  • Hallo,

    Kann mir jemand mitteilen, wo ich die Textur für das Stadthaus (war bei HomNos 8 ) finde.


    Gruß Prellbock

    Programm: EEP 6 bis EEP 16 ,Windows 10 64 Bit Professionell

    PC: AMD FX-8350 8 x 4.0 GHz, 16 GB High-Speed DDR3-RAM
    Grafik: Geforce GTX1660 Ti Gaming X 6G

  • Kann mir jemand mitteilen, wo ich die Textur für das Stadthaus (war bei HomNos 8 ) finde.

    Google kann das:

    Suchbegriffe: "EEP Textur für das Stadthaus"

    Treffer:
    Google Links zu "EEP Textur für das Stadthaus"


    Siehe auch hier: Textur für Homenos Kurztutorial Stadthaus


    Siehe auch hier:

    https://www.eepforum.de/search…30153/?highlight=1000.tga