Eine Frage an die Lua Experten hier im Forum TT ändern mit Lua

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Scheint mir unwahrscheinlich. Das Lua-Skript wird erst nach dem Laden der Anlage gestartet, dann ist es grundsätzlich schon zu "spät", den TT zuzuweisen.

    Vielleicht in dem Sinne, dass eine "leere" Anlage geladen wird, die zuerst den richtigen TT kopiert und dann die 2. Anlage startet ? Wenn ich mich nicht irre, kann dies mit einem LUA-Befehl.

    Desktop : Windows 10 Pro 64Bit - i7-4790 4.0Ghz - 32Gb RAM - Asus Geforce GTX-06G 1060 (6Gb) - Dual screen Asus VS247 24"
    Laptop : Windows 10 Home 64Bit - i7-4750HQ 3.2Ghz - 16Gb RAM - NVidia GTX960M


    Ich bin dabei seit EEP 6 und benutze jetzt EEP 16


    Free EEP-tools : Model Multiplier / Texture Multiplier / EEP window restore Tool


    37310-banner2018-jpg

  • Moin volker53 hat es nun ausprobiert. Danke an Volker für seine Bemühungen:Im laufenden Betrieb ist dieses nicht möglich da der entsprechende Lua Befehl hierfür nicht vorhanden ist. Es kann nur über einen kleinen Umweg erfolgen. Das heißt man erstellt sich hierfür eine EEP Startanlage, d.h. Eine Leeranlage mit einem kleinen Lua Script wo die entsprechenden benötigten dds Dateien dann Quelldatei und Zieldatei aufgerufen werden. Über Lua wird dann die benötigte dds Datei im entsprechenden Ordner abgelegt. Anschließend wird über Lua dann die Anlage welche man bespielen will aufgerufen.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Hallo Peter Biker Peter (PB1) ,


    nun brenne ich - und sicher noch einige interessierte Mitleser - darauf, zu erfahren, was du damit vor hattest/hast und ob du das verwirklichst oder uns zur Verwirklichung anbietest.

    Eine kleine, leere Startanlage dürfte ja für niemanden ein Problem sein (ggf. mit kleiner Doku).

    Fried-liche Grüße:aq_1: Haltet die Ohren steif, sonst hält die Maske nicht!

    Laptop: i7-4710HQ 2,5GHz, 8GB RAM, Intel HDGraphics 4600, NVIDIA GeForce GTX860M, Windows 10 Pro 2004 64bit

    EEP: Aktuell 15.1.2 und 16.3.2+Plug-in1, HomeNos16, Anlagenverbinder16, ModellKatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, BulkInstaller, TauschManager


    Man soll keine Dummheit zweimal begehen. Die Auswahl ist schließlich groß genug.

  • Moin Fried was ich damit vor habe weiß ich selber noch nicht. Es war wie im ersten Tröd geschrieben erst mal eine vielleicht dumme Idee und wollte daher wissen ob so etwas möglich ist. Ergebnis ja es ist über einen kleinen Umweg. Ich denke an Spundwänden bzw. Böschungsabgrenzungen.

    Ob ich es hier einstelle ist auch noch offen. Da ich nicht Urheber des Srciptes bin benötige ich erst mal von volker53 hierzu seine Erlaubnis. Und dann müsste ich ja auch mindestens einen Spline zu Verfügung stellen. Warten wir es mal ab.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Hier ein kleiner Film dazu ...


    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Hallo,

    Peter Biker Peter (PB1) hatte mir angeboten, den Spline-TT-Tausch zu testen. Der Kreis in Peters Video besteht aus 4 Splines. Da ich kein Plug-in 3 besitze sieht es bei mir etwas anders aus:



    Das hat aber dem Test keinen Abbruch getan. Es funktioniert so wie es Peter in seinem Film zeigt.


    Anstatt aber wie Peter "händisch" über das Programmmenü die leere Startanlage (nur Lua-Code) für den TT-Austausch aufzurufen, war mein Ehrgeiz geweckt, dies direkt aus der Anlage über Signale und/oder KPs machen zu können. Und das nicht nur in eine Richtung sondern auch zurück. Hin und her.




    Auf diese Art und Weise könnte man auch zwischen mehr als 2 TTs hin und her schalten. Mit ein paar neuen Lua-Funktionen (die es noch nicht gibt) vielleicht noch komfortabler.


    Wenn man von den kurzen Umschaltungen über eine grüne Wiese absieht, ist es eine runde Sache, die sicher neue Möglichkeiten in EEP aufzeigt.


    Nun ist es an euch liebe EEPler, Ideen zu liefern, wo man diesen TT-Tausch nutzen kann. Spontan kommt mir die Idee eines Brückensplines mit einer Tag- und einer Nachttextur (wie angestrahlt), zwischen denen über die EEP-Zeit umgeschaltet wird. Aber ihr habt bestimmt viel bessere …

    Fried-liche Grüße:aq_1: Haltet die Ohren steif, sonst hält die Maske nicht!

    Laptop: i7-4710HQ 2,5GHz, 8GB RAM, Intel HDGraphics 4600, NVIDIA GeForce GTX860M, Windows 10 Pro 2004 64bit

    EEP: Aktuell 15.1.2 und 16.3.2+Plug-in1, HomeNos16, Anlagenverbinder16, ModellKatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, BulkInstaller, TauschManager


    Man soll keine Dummheit zweimal begehen. Die Auswahl ist schließlich groß genug.

  • Nun ist es an euch liebe EEPler, Ideen zu liefern, wo mandiesen TT-Tausch nutzen kann.

    • Winter // Sommer
    • Trocken // Nass (Regen)
    • Alt // Neu (Straßenbaustelle) => (Modellwunsch: Asphaltmaschine)
    • Verschiedene Weichenstellungen im Zungenbereich bei Splineweichen (eventuell in Verbindung mit verschiedenen Abschlüssen)
  • Null ... ...

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Ein guter Rechner wie meiner hat damit keine Probleme.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • C'est une piste intéressante ce changement de texture de spline. On peut changer entre voix sans neige, ou voix avec neige. Route pavée, ou route goudronnée, rivière claire, ou rivière sale, etc....

    Cependant attention aux différents type de personnes qui utilisent EEP. On est loin d'être tous des champions dans l'utilisation de LUA. Et ne pas oublier les non Allemand pour la compréhension du système.

    Car si des personnes achètent et ne comprennent pas comment faire les changements et d'une manière simple, ça risque de grincer des dents!

    Par contre attention aussi sur le fait que les personnes ayant utilisées des voix avec textures changeables ne pourrons ouvrir leurs installations que sur des versions EEP ayant LUA actualisé avec les nouvelles fonctions. Amitié, Stéphane. :aq_1:

    Diese Veränderung der Spline-Textur ist eine interessante Spur. Sie können zwischen der Stimme ohne Schnee oder der Stimme mit Schnee wechseln. Gepflasterte Straße oder asphaltierte Straße, klarer Fluss oder schmutziger Fluss, etc....

    Seien Sie jedoch vorsichtig mit den verschiedenen Arten von Menschen, die EEP verwenden. Wir sind bei weitem nicht alle Meister im Einsatz von LUA. Und vergessen Sie nicht die Nichtdeutschen, um das System zu verstehen.

    Denn wenn die Leute kaufen und nicht verstehen, wie sie die Änderungen auf einfache Art und Weise durchführen können, knirschen sie vielleicht mit den Zähnen!

    Seien Sie sich aber auch bewusst, dass Personen, die Stimmen mit veränderbaren Texturen verwendet haben, ihre Installationen nur auf EEP-Versionen öffnen können, die mit den neuen Funktionen aktualisiert wurden. Freundschaft, Stéphane. :aq_1: