Patch 1 zu EEP 16.3

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hm,

    da sollten dann die "Profis" 'ran. Zu so etwas wie auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann Scan ohne Übernahme der Modelle, die evtl. auf alten EEP Installationen gefunden werden, möchte ich Dir nicht ohne Zustimmung anderer raten.

    Gruß


    Paul


    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15.1 Expert 64bit - EEP16.3 Patch1 mit Plugin2


    EEP-Modellkatalog, Blender 2.79/2.82, HomeNos14/16, paint.net

  • Danke Paul :be_1:

    Vieleicht kann mir mal ein EEP Experte einen Rat geben , was man da machen kann.

    mit freundlichem Gruß :aa_1: Wilfried

    Windows 10 - 64 Bit - 8,0 GB Speicher

    2 - AMD A6 - 6400 K - APU - HD Graphics

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

    EEP 16.3 Expert Patch 2 Plugin 3







  • Seit Patch 1 wird beim Neustart von EEP jedes mal ein Scan durchgeführt.

    Kann man das abstellen.???

    Hallo :)


    ergänzend zu Viele Züge : der (einmalige) Scan nach der Installation ist Absicht und wichtig. Hast Du den Scan denn mal bis zum Ende durchlaufen lassen? Je nach Modellbestand kann das durchaus eine Weile dauern.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.3 Expert Patch 2, Plugins: 1,2,3


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo Ingo

    Ja klar

    Habe den Scan immer abgewartet bis er fertig war.

    mit freundlichem Gruß :aa_1: Wilfried

    Windows 10 - 64 Bit - 8,0 GB Speicher

    2 - AMD A6 - 6400 K - APU - HD Graphics

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

    EEP 16.3 Expert Patch 2 Plugin 3







  • wubl58


    Hallo Wilfried,

    wenn der Scann bei jedem Start wieder neu aufgerufen wird, dann hat meiner Meinung nach EEP diesen Vorgang nicht speichern können.

    Starte deshalb EEP einmal mit Administrator-Rechten und lasse den Scann dann ganz durchlaufen.


    Wie sieht es dann aus?

    Viele Grüße

    Karl Heinz


    Benutztes Programm: EEP 16.3 Expert [x64], Patch 2, PlugIns: 1, 2, 3


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 16 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M (2 GB)
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 20H2, Betriebssystembuild 19042.572

    Virenscanner Windows Defender

  • und außerdem gibt es in den Programmeinstellungen z.B. noch den Punkt "Modelle bei jedem Start scannen", den man deaktivieren kann ...

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:


    "Habe mit Lua angefangen!" - "Ist das genau so schlimm wie EEPola ?"

    Win10Pro (64) - 2010 (20H2)_Build 19041,572

    NB 1 - 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M

    NB 2 - 64GB AS - i7-10750 H Turbo: 5 Ghz / 6GB NVIDIA 1660Ti, FHD120Hz


    EEP : alle ab 4.0 - Installiert: EEP 16.3 - Patch 1 & PlugIn 1 / Hugo, Modellkatalog

  • Nein habe EEP nicht mit Adminrechten installiert.

    Den Scan lasse ich immer durchlaufen. Alles andere währe ja kontraproduktiv und unklug ..

    mit freundlichem Gruß :aa_1: Wilfried

    Windows 10 - 64 Bit - 8,0 GB Speicher

    2 - AMD A6 - 6400 K - APU - HD Graphics

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

    EEP 16.3 Expert Patch 2 Plugin 3







  • "Modelle bei jedem Start scannen", den man deaktivieren kann ...

    Ja vola wie ich schon im Beitrag 40 beschrieben habe hatte ich da zuerst nachgeschaut.

    Da ist kein Haken gesetzt.

    mit freundlichem Gruß :aa_1: Wilfried

    Windows 10 - 64 Bit - 8,0 GB Speicher

    2 - AMD A6 - 6400 K - APU - HD Graphics

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

    EEP 16.3 Expert Patch 2 Plugin 3







  • Habe den Scan immer abgewartet bis er fertig war.

    Hallo :)


    ok, vielleicht ist die Models.db defekt. Hast Du selbst definierte Kategorien? Falls ja, gehen diese bei der folgenden Operation verloren. Falls nein, benenne die Models.db mal um oder verschiebe sie in einen anderen Ordner. Beim nächsten EEP-Start wird die Datenbank dann neu erstellt.

    würde es vielleicht helfen auch den Patch mit Admin - Rechten zu installieren

    Meiner Erinnerung nach fordert der Patch automatisch erhöhte Rechte an.

    gibt es in den Programmeinstellungen z.B. noch den Punkt "Modelle bei jedem Start scannen"

    Gute Idee :be_1:Das hatten wir oben aber schon.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.3 Expert Patch 2, Plugins: 1,2,3


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo zusammen

    Habe es eben gewagt und habe EEP auf Werkseinstellung zurück gesetzt.

    Und siehe da EEP Startet ohne Scanvorgang. :ap_1:

    Danke an alle die mir Tips gegeben haben.:aq_1:

    mit freundlichem Gruß :aa_1: Wilfried

    Windows 10 - 64 Bit - 8,0 GB Speicher

    2 - AMD A6 - 6400 K - APU - HD Graphics

    NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

    EEP 16.3 Expert Patch 2 Plugin 3