Meine Lösungen für Gleisverbindungen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zusammen,


    EEP benutzt ja Parabelbögen um die Enden von Gleisen miteinander zu verbinden, was manchmal recht komisch aussieht. Ich habe mir daher eine kleine Tabellenkalkulation gebastelt, die ich Interessierten gerne so wie es ist zur Verfügung stelle (Ich weiß nur nicht so genau, wie). Das sieht so aus:


    - In den Feldern B5 bis C7 werden nacheinander die Daten der beiden Gleise eingetragen, die verbunden werden sollen, wie man sie aus den Gleiseigenschaften ablesen kann. Phi ist das, was dort "Orient." heißt. Die Gleise müssen in Richtung auf den Schnittpunkt verlegt sein.

    - in Feld C2 erscheint dann der maximal mögliche Radius, hier 826,8229 m, um die Gleise mit einem Kreisbogen zu verbinden.

    - In B2 kann man eintragen, welchen Radius man verwenden möchte, hier 190 m (für eine Weiche).

    - die Felder B21 und C21 geben an, wie lang die beiden geraden Gleise sein müssen, damit der gewünschte Radius passt. Dies kann man in das jeweilige Feld der Gleiseigenschaften übertragen. Damit ergibt sich dann eine exakte Verbindung (bis auf die Rundungsfehler).

    - Wenn man den maximal möglichen Radius anwenden will, setzt man in Feld B2 "= C2" ein. Dann wird B21 oder C21 zu Null und das andere Feld zeigt, wie lang das ausgleichende Gleis sein muss.


    Das ist das Tool, das ich anwende, um meine Kurven zu verlegen. Ich habe keine große Lust viel in den Anwendungskomfort zu investieren, denn ich komme damit prima klar.

    Das Format ist Libre-Office-Calc (Freeware), wovon ich nicht weiß, ob Excel das lesen kann. Müsste mal jemand ausprobieren.

    Ich stelle auch gerne die einfachen Formeln zur Verfügung, falls jemand ein komfortables Tool basteln möchte.


    Viele Grüße

    Norbert

    EEP 16.3, Plugins 1 + 2, EEP 13, HomeNostruktor 13
    PC: HP Pavilion, Prozessor: Intel Core i7-8750H @ 2,2 Ghz, 64 bit, 16 GB RAM,

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti, 4GB, 1493 - 1620 MHz

    System: Windows 10 Home

    "Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben. Der Pessimist befürchtet, dass das stimmt."

  • Beeindruckend!

    Eine winzige Komfortverbesserung für Dritte könntest du dennoch ohne besonderen Aufwand vornehmen: Gib allen berechneten Zellen, in die man also nichts eintragen darf, einen Hintergrund in Warnfarbe und evtl. denjenigen, in die man auf jeden Fall aktuelle Werte aus EEP überträgt, einen z.B. grünen Anstrich.

    Grüße von Uli

    Hardware: XMG Notebook P507; 16 GB RAM; NVIDIA Geforce GTX 1060

    Software: eep13, eep16

    NOS DEV 13, NOS DEV 16


    Eigene Modelle

  • die ich Interessierten gerne so wie es ist zur Verfügung stelle (Ich weiß nur nicht so genau, wie)

    Hallo :)


    Du könntest die Tabelle z.B. per E-Mail an die Administration schicken.

    Das Format ist Libre-Office-Calc (Freeware), wovon ich nicht weiß, ob Excel das lesen kann.

    Ja, das geht problemlos.

    Gib allen berechneten Zellen, in die man also nichts eintragen darf, einen Hintergrund in Warnfarbe

    ...und/oder sperre diese für die Bearbeitung.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.3 Expert Patch 2, Plugins: 1,2,3


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • So sieht das jetzt aus:


    Die Admins haben Post. Ist auch eine kleine Anleitung dabei.

    Viele Freude damit.


    Norbert

    EEP 16.3, Plugins 1 + 2, EEP 13, HomeNostruktor 13
    PC: HP Pavilion, Prozessor: Intel Core i7-8750H @ 2,2 Ghz, 64 bit, 16 GB RAM,

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti, 4GB, 1493 - 1620 MHz

    System: Windows 10 Home

    "Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben. Der Pessimist befürchtet, dass das stimmt."

  • Hallo Norbert,
    vielen Dank für das Tool !
    Bisher habe ich die Gleise nach 'optischen Gesichtspunkten' verlegt.
    Da die Bahn ihre Planung, nicht wie ich, nach Augenmaß macht, ist es bestimmt hilfreich, für weitere Gleistypen entsprechende Beispiele als Tool zur Verfügung zu stellen.

    mit 'nem bähnlesmäßigen Gruß,
    Michael

    EEP 16.3 , Patch 2 Plug-Ins 1 und 2

  • Michael_W


    "für weitere Gleistypen entsprechende Beispiele als Tool"


    Was für Gleistypen? Gerade, Kreisbögen und Übergangsbögen - mehr gibt es eigentlich nicht. Für Übergangsbögen ist die Lösung von EEP ganz gut - vorausgesetzt natürlich, der kommt nicht in einer Steigung zu liegen.

    EEP 16.3, Plugins 1 + 2, EEP 13, HomeNostruktor 13
    PC: HP Pavilion, Prozessor: Intel Core i7-8750H @ 2,2 Ghz, 64 bit, 16 GB RAM,

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti, 4GB, 1493 - 1620 MHz

    System: Windows 10 Home

    "Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben. Der Pessimist befürchtet, dass das stimmt."

  • Einfach genial!


    Vielen dank für den kleinen "Helfer" Norbert und die schnelle Realisierung Icke!



    Gruß Klaus

    Windows 10 Pro (Vers. 10.0.19041 Build 19041) HP Z220 Workstation Intel (R) Xeon(R) CPU E3-1270 V2@ 3.50 GHz NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 16 GB RAM

    EEP 13.2 Expert (x64 Patch 2 Plugin 1), EEP 14.1 (x64 Patch 2, Plugin 1), EEP 15.1 (x64 Patch 2, Plugin 1), BULK Installer, Modell-Explorer 1.1.0.6


    " So ist das Leben, mal bist du Hund, mal bist du Baum"

  • Guten Morgen,


    Erst einmal vielen Dank an Norbert für dieses Tool. Ich kann das Tool bei mir mit Win EXE leider nicht öffnen.


    Gibt es da einen Trick zum Öffnen von diesem Tool.


    VG

    Lothar

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3, EEP16.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 32 GB RAM , GK Nvidia Palit RTX 2080Ti Gaming Pro

  • Vielen Dank für die Bereitstellung dieses Tools.


    Gruß

    Bahnfahrgast

    PC: 16 GB RAM, i-7 4770, 4 x 3,4 GHz, Nvidia GeForce GTX760 mit 2 GB GDDR5. 2 TB HDD, 250 GB SSD, Windows 10, Version 1909 Betriebssystembuild 18363.1082
    EEP 6, 15, 16.3 Patch 1, keine EEP 16-PlugIns
    Modellkonverter, Tauschmanager, Resourcen-Switcher, Resourcen-Kopierer, Albert, Icon Explorer, Modell- und Texturvervielfältiger, Modellkatalog

  • DB54


    Du müsstest das entweder mit Excel oder auch Libre Office öffnen können. Hier wurde gesagt, das gehe problemlos. Was Win.exe angeht, weiß ich nicht Bescheid. LibreOffice ist Freeware und kann an verschiedenen Stellen heruntergeladen werden.


    Viele Grüße

    Norbert

    EEP 16.3, Plugins 1 + 2, EEP 13, HomeNostruktor 13
    PC: HP Pavilion, Prozessor: Intel Core i7-8750H @ 2,2 Ghz, 64 bit, 16 GB RAM,

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti, 4GB, 1493 - 1620 MHz

    System: Windows 10 Home

    "Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben. Der Pessimist befürchtet, dass das stimmt."

  • Guten Morgen zusammen,
    das Tool läßt sich mit OpenOffice Calc öffnen und bei Bedarf weiter bearbeiten.
    Habe z.B. die Ergebnisse in eine Übersicht kopiert, die bei weiteren Berechnungen aktualisiert wird.

    mit 'nem bähnlesmäßigen Gruß,
    Michael

    EEP 16.3 , Patch 2 Plug-Ins 1 und 2

  • Hallo Norbert,


    habe jetzt OpenOffice Calc auf meinem Rechner installiert. Jetzt läuft es.


    Noch einmal vielen Dank für dieses nützliche Tool.


    VG

    Lothaar

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3, EEP16.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 32 GB RAM , GK Nvidia Palit RTX 2080Ti Gaming Pro

  • DB54


    Freut mich, wenn es jetzt klappt.

    Viel Spaß beim Bauen.


    Viele Grüße

    Norbert

    EEP 16.3, Plugins 1 + 2, EEP 13, HomeNostruktor 13
    PC: HP Pavilion, Prozessor: Intel Core i7-8750H @ 2,2 Ghz, 64 bit, 16 GB RAM,

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti, 4GB, 1493 - 1620 MHz

    System: Windows 10 Home

    "Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben. Der Pessimist befürchtet, dass das stimmt."