Absoluter Newbie hat ein paar generelle Fragen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo allerseits!


    Ich bin Oliver, 53 Winter alt, und interessiere mich für die "echte" Eisenbahn, v.a. Dampfloks. Leider hauptsächlich solche, die es schon lange nicht mehr gibt und von denen auch keine Maschine erhalten geblieben. Ein Modellbahner mit Anlage bin ich nicht und will ich auch nicht werden - Platz- und Geldmangel. Außerdem will ich meine Ehe nicht gefährden..:-)


    Meine erste Lösung war, in Spur 1 zwei Modelle (Gt 2* 4/4 und S2/6) zu bestellen, die in ein paar Jahren mal geliefert werden - hoffentlich. Die sollen dann meine Wand in meiner Praxis zieren.


    Mein Interesse an anderen Baureihen, die es nicht in gescheiter Größe als Modell gibt (und die ich mir nicht auch noch leisten könnte....) hat mich über EEP stolpern lassen.


    Daher meine Fragen an Euch:


    - kann ich mich generell in EEP einarbeiten, ohne dass es Jahre braucht, bis ich da eine hübsche kleine Länderbahnanlage zusammengebastelt habe? In anderen Worten, wie steil ist die Lernkurve bei EEP, wenn man nicht komplett blöd ist?


    - gibt es für EEP überhaupt zB folgende Loks: BR 77 (Pt 3/6), G5/5, BR 92.2 (bad. Xb), S2/6, Glaskasten, bay. D VIII, GtL 4/4 und dazu auch passende Wagen?


    - wie sieht es mit Gebäuden aus der Zeit Epoche 1 Ende / Ep. 2 Anfang aus?


    Vorschweben tut mir eine Art Lokalbahnhof mit Mini-BW, und ein paar wenigen Gütergleisen, zu dem es etwas bergan geht. "Oben" dann ein kleines Dorf mit Sackbahnhof und weiterführenden Gütergleisen.


    Macht das überhaupt Sinn?


    Wie gesagt, ich bin totaler Neuling und habe nur Ideen...ich freue mich auf Eure Antworten!


    Es grüßt aus Bensheim

    Oliver


    PS: sollte die Frage hier im falschen Unterforum gelandet sein, bitte einfach verschieben.

  • Hallo Goldtop 57

    zunächst einmal ein fröhliches Willkommen im Kreis der virtuellen Eisenbahner.


    Zu deinen Fragen im Einzelnen:

    - kann ich mich generell in EEP einarbeiten

    Ja, das geht, die Lernkurve in EEP hängt von den eigenen Ansprüchen ab, schau Dich bei den Bildern hier im Forum und in der Galerie um, die ersten Schritte sind relativ schnell vollbracht. Der Rest ist Übung und Geduld - genau wie bei der Modellbahn auch.


    - gibt es für EEP überhaupt zB folgende Loks:

    Ptl 2/2 der Bayrischen Staatsbahn „Glaskasten“   Bestellnummer: V11NJS20109

    Sparset bayerische Schnellzuglokomotiven der DRG Bestellnummer: V70NAS20013

    Schnellzuglokomotiven S3/5, S2/5, S3/6 1. Bauserie und S3/6 2. Bauserie. Bestellnummer: V70NAS20009

    so mal als erste Idee zu den Loks


    - wie sieht es mit Gebäuden aus der Zeit Epoche 1 Ende / Ep. 2 Anfang aus?


    Hierzu würde ich Dir raten im Shop mal beispielsweise nach Modellen des Konstrukteurs Roland Ettig - Kon Kürzel RE1 nachzuschauen. Da gibt es einiges.


    Vorschweben tut mir


    Klar geht das, ich hätte da direkt ein paar Ideen


    Schau Dir von der Epoche her einmal Bilder zu der Anlagen von UB2 im Shop die Nummern


    LBE | Lübeck-Büchener Eisenbahngesellschaft Best.-Nr.: V11NUB20006

    LBE 02 | Lübeck Büchener Eisenbahn | Modul 02 Best.-Nr.: V11NUB20007

    Das sollte so ungefähr das sein, was Du von der Epoche her auch planst


    Viele Grüße


    Nicci

    EEP 6.1, EEP Modellkonverter
    EEP 13 Pl 1 und 2, EEP 14 Pl 1 und 2, EEP 15 Pl 1 EEP 16 Pl1 und 2; HomeNos 14 (alle DEV und User)
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

    Windows 10 pro, AMD Ryzen 5 2600X, 3,6 GHz, 16 GB Ram, NVidia GeForce RTX 2060 - Pc

  • @Goldtop 57

    Hallo und Willkommen Oliver,


    noch eine kleine Ergänzung zu @Nicci 53:

    Schau im Shop über die Suchfunktion auch mal nach Modellen und Anlagen von Jörg Windberg - JW3


    Und viele Infos zum Anlagenbau für Anfänger findest Du bei Youtube in entsprechenden Tutorials.

    Wenn Du mit kleinen Anlagen beginnst, fällt es auch nicht schwer, den einen oder anderen Fehlversuch einfach zu löschen und neu zu beginnen. Das ist auch ein großer Vorteil virtueller Modellbahnen, dass das ja nur Dateien sind und man keine materiellen Verluste zu besorgen hat, wenn es einem mal nicht so recht gelingen will im ersten Anlauf.

  • Meine erste Lösung war, in Spur 1 zwei Modelle (Gt 2* 4/4 und S2/6) zu bestellen, die in ein paar Jahren mal geliefert werden - hoffentlich. Die sollen dann meine Wand in meiner Praxis zieren.

    Vielleicht auch interessant:
    Man kann mit EEP auch Spur 1 Anlagen bauen!

    Siehe hier .........

    Das 1. EEP Spur - 1 Treffen am Niederrhein

  • Hallo und danke für Eure Antworten!


    Die Loks, die ich gerne nutzen würde, scheint es nicht zu geben. Schade.


    Edit: ich sehe gerade, dass es einige Maschinen gibt, die aber nur auf älteren Versionen von EEP laufen. Hm. Was tut man da? Neueste Software, oder ältere und dafür ein paar Länderbahnloks mehr? Ich nehme an, die neueren Modelle sind realistischer?


    Habe ich das prinzipiell richtig verstanden: wenn ich eine "Anlage" wie die o.g. LBE kaufen würde, sind da ja offensichtlich Fuhrpark, Gebäude, Landschaft etc dabei. Ebenso wie in der Grundausstattung von EEP, korrekt? Und kann ich diese Bausteine dann auch für eigene Anlagen verwenden, also z.B. Häuser aus der LBE Anlage in meine eigene einsetzen?

    Ansonsten wird das ja eine kostspielige Angelegenheit, wenn jedes Haus, jede Brücke etc einzeln gekauft werden muß.


    Wie brauchbar ist denn die Grundausstattung von EEP in der aktuellen Version? Ich würde ja nur Epoche 1d und 2a nutzen.


    Grüße von

    Oliver

  • Hallo Oliver,


    du kannst alle Bestandteile einer Kaufanlage (Immobilien, Landschaftselemente wie Bäume etc., Rollmaterial usw.) auch auf deinen Anlagen einsetzen (so oft du das wünschst). Die Auswahl bei Modellen (bezogen auf Rollmaterial) ist recht dürftig (Grundausstattung, Free-und Shopmodelle) bei den von dir favorisierten Epochen.

    Gruß Holger (HG3)


    Desktop: EEP 6 - 13 (installiert 6 bis 13), HN8 + 10 + 11 +13, Intel i7 3770 3,5 GHz, 24 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10
    Notebook: Windows 7 Home Premium 64Bit, Acer Travelmate 5760G, Intel i5 2540M 2501 MHz, 8 GB RAM, NVidia GeForce GT 630M 1GB

  • wenn ich eine "Anlage" wie die o.g. LBE kaufen würde, sind da ja offensichtlich Fuhrpark, Gebäude, Landschaft etc dabei. Ebenso wie in der Grundausstattung von EEP, korrekt?

    Hallo Oliver :)


    zunächst auch von mir ein herzliches Willkommen bei EEP und im Forum :) Ja, für die beiden oben genannten LBE-Anlagen ist das der Fall, wie Du der Anlagenbeschreibung im Shop entnehmen kannst. Das ist aber nicht grundsätzlich bei allen fertigen Anlagen so.

    kann ich diese Bausteine dann auch für eigene Anlagen verwenden, also z.B. Häuser aus der LBE Anlage in meine eigene einsetzen?

    Definitiv ja. Alle mitgelieferten Modelle kannst Du frei verwenden, auch in anderen Anlagen.

    Wie brauchbar ist denn die Grundausstattung von EEP in der aktuellen Version? Ich würde ja nur Epoche 1d und 2a nutzen.

    Da scheiden sich ein wenig die Geister. Ich baue mehr für neuere Epochen und kann mich deshalb nur auf Berichte hier aus dem Forum stützen. Teilweise gibt es da wohl schon mehr oder weniger große Lücken, insbesondere als seit EEP 15 eine Reihe von alten, nicht mehr den aktuellen Qualitätsanforderungen entsprechenden Modelle nur noch als "view-only" enthalten sind. Das bedeutet, sie sind in bestehenden Anlagen noch vorhanden, Du kannst sie aber nicht mehr neu einsetzen. Falls Du diese Modelle trotzdem unbedingt verwenden möchtest, kannst Du Dir aus dem Shop das Set Grundversionsmodelle aus alten EEP Versionen installieren. Ich empfehle, stattdessen auf jeden Fall aktuelle Modelle zu erwerben, falls immer verfügbar. Die Qualitätsunterschiede sind da immens. Zudem enthalten viele "view-only"-Modelle keine LOD-Stufen, was sich negativ auf die Framerate auswirkt.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.3 Expert Patch 2, Plugins: 1,2,3


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Boaah Byronic (KS1) dieses Video vom Spur1 Treffen! Was man nicht so alles in EEP erstellen kann. Bin gerade dabei am Runterladen.


    Gruß, j.krae

    Int.Core i7-4790 3,6GHz,16GB,GTX960 4GB,Win10-64Pro HD: 200GB+1TB für Sohn EEP 6,10,13,14,16

    Lapt.HP17 i7950H 2,6GHz,16G-Ram, GTX1650, Win10 Home 64, 256G-SSD,1TB-HD, Netbk .10",2GB Ram,320GB-HD, Win10-32

    Int.Core i5-3570 3,8GHz,16GB-Ram, GTX970, W.10Pro64 >SSD 120G, 2TB-HD, LCD Asus 22+19" - EEP6,10-15,16.3,PL1-3

    Train-Sim,Mod.-expl.,-kat., konv.,Zug-Expl.,MET,Bilderscan.

    HNO13,Blender 2,79,Makehum. <lernen

    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Hallo Oliver Goldtop 57 ,

    auch ich sage mal Herzlich Willkommen bei den EEPlern.


    Eigentlich macht das ja der (schl)ingo, aber nun von mir. Um dir zu helfen ist es einfacher, wenn Du deine Systeminformationen, also z.B. Windows Version, Hardware und genutze EEP Versionen / Tools in deine Signatur schreibst.

    die aber nur auf älteren Versionen von EEP laufen.

    hier z.B. wäre es interessant, was Du unter ältere Versionen (aus deiner Sicht) verstehst.

    Es gab einmal einen Schnitt in EEP was die Verwendung von Modellen in höheren Versionen angeht. Das war der Sprung von EEP 6 auf EEP 7.

    Damals konnte man nicht so ohne weiteres die Modelle aus EEP 6 in EEP 7 weiter verwenden.

    Seitdem ist es aber möglich auch in EEP 16 alte Modelle aus den Versionen ab EEP 7 zu verwenden. Sie funktionieren dort ohne Probleme. Oft sind die Modelle (EEP7) noch ohne LOD Stufen gebaut, weswegen sie die Performance etwas stärker belasten.

    Gruß
    Dieter

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Sie haben Lua? :ad_1: Ist das ansteckend?

    Schalten und walten ist mein Hobby, aber nur in EEP ;)
    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz, 32 GB RAM, NVidia GTX 970 4GB, Direct x V11, Windows 7 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 16GB RAM, 500GB SSD, 2 TB HDD, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • Naja, ich habe die Modelle entdeckt, bei denen steht, dass sie bis EEP 7 laufen.


    Aktuell habe ich gar kein EEP; ich habe mich hier angemeldet, um herauszufinden, ob das was für mich sein könnte.


    Laufen müsste das auf meinem HP G4 Laptop mit 16GB, Win 10, i7 und 1 TB SSD, von der noch 260 GB für Programme und 370 GB für Daten zur Verfügung stehen. Grafik ist GeForce 930 MX. Reicht das überhaupt?


    LG,

    Oliver

  • ... einfach einmal anfangen ...


    vertraut machen mit elementarer Schienenführung, auch wenn es am Anfang schematisch ist (Gerade, 90Grad Kurve, Gerade).

    in der Ebene

    kleine Anlagen mit wenig Bebauung

    keine Anlage muss fertig werden


    Wenn Du in EpI und EpII arbeiten möchtest, wirst Du, wie schon gesagt, mittelfristig um fertige Anlagen von z.B. JW3 (im Shop nach JW3 suchen) und Rollmaterialien von z.B. JW3, SK2 und KK1 und viele andere nicht herumkommen. Und wie gesagt, kannst Du die Modelle aus Anlagen dann selber frei in Deine eigenen neuen Anlagen verbauen. Aber für den Anfang sicherlich nicht unbedingt notwendig.

    Gruß


    Paul


    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15.1 Expert 64bit - EEP16.3 Patch1 mit Plugin2


    EEP-Modellkatalog, Blender 2.79/2.82, HomeNos14/16, paint.net

  • dass sie bis EEP 7 laufen.

    sicher das da steht bis EEP 7?

    Denn eigentlich funktionieren Modelle ab EEP 7.

    Gruß
    Dieter

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Sie haben Lua? :ad_1: Ist das ansteckend?

    Schalten und walten ist mein Hobby, aber nur in EEP ;)
    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz, 32 GB RAM, NVidia GTX 970 4GB, Direct x V11, Windows 7 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 16GB RAM, 500GB SSD, 2 TB HDD, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • sicher das da steht bis EEP 7?

    Hallo Goldtop 57 :)


    oder Einsetzbar unter EEP 2.43 bis EEP 6? Diese kannst Du dann in höheren Version nicht verwenden.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.3 Expert Patch 2, Plugins: 1,2,3


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Ja, das war es. Also am ehesten die aktuelle Version kaufen und dann die älteren Modelle herunterladen, richtig? Mal sehen, vllt. versuche ich das ja mal.


    Am liebsten würde ich ja die Loks selber kreieren, aber das ist wohl sehr schwer und unendlich viel Arbeit, nehme ich an?


    Grüße zum Sonntagabend.

    Oliver

  • Am liebsten würde ich ja die Loks selber kreieren, aber das ist wohl sehr schwer und unendlich viel Arbeit, nehme ich an?

    Hallo :)


    ich habe zwar selbst keine Ahnung vom Konstruieren. Aber zunächst einmal kommt das darauf an, wie fit Du in der Grafikprogrammierung bist. Sagt Dir z.B. Blender etwas? Und wie ich es hier verstanden habe, sind Rollmaterialien dabei am komplexesten.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.3 Expert Patch 2, Plugins: 1,2,3


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • und dann die älteren Modelle herunterladen, richtig?

    @Goldtop 57

    Hallo Oliver,


    achte bei "älteren" Modellen unbedingt auf die EEP-Version. Für EEP-Versionen ab EEP 7, also auch für EEP 16 können keinesfalls Modelle genutzt werden, die für EEP-Versionen bis einschließlich EEP 6.1 bestimmt sind. Diese Modelle bzw. Versionen sind inkompatibel! Die Filter im EEP-Shop sind leider für Anfänger missverständlich bezeichnet. Ziehe zwischen EEP 6.1 und EEP 7 einen ganz dicken gedanklichen Strich. Eine unüberwindliche Grenze! Alles vor EEP 7 kannst Du schlicht vergessen! Das ist nur was für ganz alte Hasen und Nostalgiker, die diese völlig veraltete Version von EEP quasi als Oldtimer betreiben. Oder weil das ihre erste Liebe zu EEP war. Auch Du könntest dir natürlich EEP 6 beschaffen und damit bauen. müsstest dann aber auf "moderne" Grafik und alle aktuellen Modelle und Features verzichten. Oder Versionen bis 6.1 und ab 7 parallel mit getrennten Modellbeständen betreiben.

  • Hallo Klaus,


    Das hast du falsch verstanden. Hier geht es um das Set der alten View Only Modelle.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.3 Expert Patch 2, Plugins: 1,2,3


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1