Aufschriftfunktion und Tauschtextur

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Liebe Kollegen,


    sollte das Thema schon hier irgendwo genau besprochen oder beschreiben sein, so bitte den Link dahin setzen und das Thema bitte wieder schließen, wenn nicht bitte ich um Hilfe.


    Ist es richtig, dass Aufschriftfunktion und TT nicht in ein und demselben Modell verwendet werden können?

    Wenn doch, wie funktioniert das?

    Wie genau wird der Bereich bei der Aufschriftfunktion in einem Modell definiert und angeordnet?


    Danke für eure Hilfe bleibt locker, fröhlich und gesund.

  • Hallo Stefan,

    TT und Aufschrift lassen sich leider nicht gleichzeitig verwenden, obwohl das schon sehr reizvoll wäre.

    Zu dem Thema, wie das funktioniert, gibt es ein gutes Video von Daniel (DL1).

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD Ryzen 7 3800X mit 8x 3,9Ghz - GeForce RTX 2070S 8GB GDDR6 - 16GB DDR4-RAM

    Eisenbahn Exe Professional Version 16.3

  • SK2   halbseemann (RI1) Das ist falsch. Habe es selber schon gemacht. TT und TextTextur dürfen nicht auf einer gleichen Textur sein.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Hallo Stefan ( SK2 ),


    Schau mal hier rein, da beschreibt der Daniel, wie man das mit dem Texttext macht.

    Die Tonqualität ist allerdings nicht der Börner.



    Zum Thema "beide" Varianten in einem Modell, dazu kann ich leider auch nichts sagen.


    :bg_1:

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 15.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 16.3 Patch 2 PlugIn 1/2/3

    EEP MK, HNos 14.0 + 15.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GTX 1060 6GB, 32GB
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Laptop, i7-8750H (6x4,1GHz), Nvidia GTX 1060M 6GB, 32GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • Hallo Beispiel :


    ---

    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15+15DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Ich hole mir die Werte aus Photoshop indem ich die Grafik auf Prozent einstelle. Denke aber dran das der Nullpunkt beim Nos unten links ist und in den Grafikprogrammen oben links. Also die senkrechten Werte dann entsprechend umsetzen.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Hallo Stefan,

    Das Problem habe ich auch bei meinen Schiffen bei der Namensgebung.

    Immer wahren die Buchstaben verschwommen/Schwammig.


    :ac_1:

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 15.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 16.3 Patch 2 PlugIn 1/2/3

    EEP MK, HNos 14.0 + 15.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GTX 1060 6GB, 32GB
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Laptop, i7-8750H (6x4,1GHz), Nvidia GTX 1060M 6GB, 32GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • Also ich habe da jetzt experimentiert - eigentlich der Zeitaufwand nicht wert - aber ich wollte es wissen.

    Das Textfeld, welche im Modell als solches definiert wird, muss entsprechend groß sein und dann auf der Textur entsprechend übernommen werden. Die Texturen können dadurch sehr groß werden, gerade wenn größere Schrift gewählt wurde.

    Solange allerdings der Hintergrund transparent ist, spielt es keine Rolle, da man dann den ganzen Platz auf der Textur verwenden kann, egal, was da gerade drauf ist, da es sowieso durchsichtig wird.

    Beispiel:


    Oben Wagennummer 105 064 Kar ist Testtextur, der Rest darunter Usertextur.

    Ich probiere das jetzt noch etwas weiter und wenn es so bei allen Anschriften funktioniert, werde ich es so lassen.


    Übrigens in der pdf-Beschreibung sind einige Verständnisfehler enthalten, bzw. es wird nicht deutlich genug beschrieben. Es ist nicht genau zu ersehen, in welcher Reihenfolge beispielsweise die Text- und Hintergrundfarbe angeordnet wird.

    Der Eintrag in die Texturen.txt ist völlig falsch beschrieben.

  • Übrigens in der pdf-Beschreibung sind einige Verständnisfehler enthalten, bzw. es wird nicht deutlich genug beschrieben. Es ist nicht genau zu ersehen, in welcher Reihenfolge beispielsweise die Text- und Hintergrundfarbe angeordnet wird.

    Der Eintrag in die Texturen.txt ist völlig falsch beschrieben.

    Es wird dich sicherlich niemand daran hindern das entsprechend richtig zu stellen, Stefan.. :af_1:

  • Übrigens in der pdf-Beschreibung sind einige Verständnisfehler enthalten, bzw. es wird nicht deutlich genug beschrieben. Es ist nicht genau zu ersehen, in welcher Reihenfolge beispielsweise die Text- und Hintergrundfarbe angeordnet wird.

    Der Eintrag in die Texturen.txt ist völlig falsch beschrieben.

    Es wird dich sicherlich niemand daran hindern das entsprechend richtig zu stellen, Stefan.. :af_1:

    Wo und bei wem?

  • Hallo,

    Wo und bei wem?

    wenn du möchtest schreib es gern in den oben verlinkten Faden rein (da wo du auch die Anleitung her hast). Dann haben wir es da zusammen und es kann von daher bei Gelegenheit ins NOS-Wiki übernommen werden.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.3 Patch 2 Expert DEV

  • Hallo Michael,


    ja, in dem Faden steht es schon geschrieben, dass in der pdf. Fehler enthalten sind. Geändert wurde sie aber bisher nicht.

    Nun funktioniert es.

    Meiner Meinung eine echte Fummelei und viel Versuch und Irrtum, um gute und auch kleine Anschriften an Modellen hinzubekommen. Für große Anschriften sehr gut, für kleine nur mit viel Mühe.

    Danke euch allen für eure Unterstützung. :bp_1:


    :aq_1::bm_1: