EEP stürzt ab

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Nach dem Einbau eines zuvor abgespeicherten Gleisblocks stützt mein EEP16 beim betätigen der 'Enter'-Taste regelmäßig ab. Und das ist nicht das einzige, was mich zur Weißglut bringt.

    - Zuvor habe ich beim Versuch, eine kleine Testanlage zu Speichern, sämtliche Arbeit an meiner Anlage seit dem 13.10. verloren! Diese Testanlage wurde nämlich unter dem Namen meiner Hauptanlage abgespeichert. Die war damit futsch!!!

    - Das sollte kein Problem sein, denn ich habe ja automatisches Speichern aller 30 min eingestellt. Doch zu meinem Entsetzen ist der letzte gespeicherte Arbeitsstand vom 13.10.2020. Jedenfalls finde ich keine später gespeicherten Daten.

    Ich habe den Verdacht, dass das Versagen der Speicherung mit meinem Wechsel von EEP 15 auf 16 zusammenhängt, weil der in diese Zeit fällt.


    Was kann ich unternehmen, dass EEP wieder rund läuft? ...Naja, wirklich rund ist EEP ja noch nie gelaufen und wird es wohl auch nie, aber wenigstens soweit, dass man wieder damit arbeiten kann...


    freundliche Grüße

    Kurt

    >> Was wäre die Welt ohne Eisenbahn...? Wie einfach wäre die Welt ohne EEP...?<<

    :ma_1::bq_1::az_1:


    EEP 12.1, EEP 15.1; ...und inzwischen EEP16.3; Patch1; Computer: ACPI x64-basierter PC; OS: Microsoft Windows 10 Home; Motherboard Chipsatz: Intel Cannon Point HM370, Intel Coffee Lake-H; CPU Typ: HexaCore Intel Core i7-8750H, 4100 MHz (41 x 100); Speicher: DDR4 SDRAM 8 GB; Grafik: GeForce GTX 1050 Ti (4 GB)



  • leider kann ich da auch nicht helfen. bei mir ist in 2D ein seltsames springen zu beobachten.die anlage springt von einem ende zum anderen.ein vernüftiges bauen ist nicht möglich.

    aber nun hab ich endlich die ideale anlage gebaut.alles läuft super.

    gruß

    Intel(R)Core(TM)i7-4770 CPU ,3,40 GHZ, Arbeitsspeicher:SSD 16 GB.Grafik:NVIDIA GrForce GTX 1060 ,6 GB,Win 10 Home,64 Bit

  • das selbständige Springen im 2D Modus bei EEP16 kann ich bestätigen. Das trifft immer beim Scrollen von oben nach unten auf. Beim seitlichen Scrollen ist dss nicht so. In der Tat sehr nervig das ganze.

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3, EEP16.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 32 GB RAM , GK Nvidia Palit RTX 2080Ti Gaming Pro

  • Hallo,

    also bei mir stürzt die 16 ab wenn ich die Boden TT verwende es ist aber nicht immer die gleiche Boden TT es wechselt immer, aber nur die eigene Boden TT ist es, dadurch hat es jetzt eine Anlage so zerschossen das ich sie nicht mehr laden kann:aj_1:. Habe zwar die Anlage extern gespeichert und sie geht auch, muss aber nach arbeiten, wo mir aber die Lust im Moment fehlt:au_1:, mache an einer anderen Anlage weiter, aber ohne die eigene Boden TT zu verwenden:co_k:

  • Hallo Rolli


    Kann das etwa die Ursache für deine Texturprobleme sein? Bei mir stürzte da EEP regelmäßig ab.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.3;PlIn1,2,3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Guten Morgen,


    heute kann auch ich von unerklärlichen Abstürzen von EEP berichten.


    Gestern stürzte EEP sang- und klanglos ohne eine Fehlermeldung ab, als ich den Spline "Betonbruecke oGw_DH1" einsetzte und in 3D weiterbearbeiten wollte.


    Heute stürzte mir EEP schon zweimal ab.

    Zuerst wollte ich einen zuvor abgespeicherten und dann gelöschten Block einsetzen. Als ich nach dem Einsetzen in 3D umschaltete, stürzte mir EEP wieder sang- und klanglos ab.


    Beim zweiten Versuch kam dann nach dem Einsetzen des Blocks in 2D die Meldung "Something bad happend..." . Hier konnte ich zwar die Anlage noch abspeichern, als ich dann aber nach dem Speichern auf 3D schaltete wurde EEP wieder beendet.


    Danach habe ich die zuvor noch abspeicherbare Anlage geladen und erst jetzt konnte ich in 3D ohne Absturz umschalten und den eingesetzten Block weiter bearbeiten.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.3;PlIn1,2,3;MK;ME;TM;Kaspersky