Anlage "Irgendwo in der DDR"

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo ihr lieben,


    Nun möchte ich auch mal den Bau einer meiner Analgen dokumentieren. Dazu mal ein kleine Vorgeschichte: Ich habe bereits zwei Anlagen komplett gebaut. Wer auch im Forum "die 6er - Analgenmeisterei" unterwegs ist wird das schon kennen, denn dort sind zwei Anlagen von mir zu finden und man kann sie dort auch downloaden.

    "Irgendwo in der DDR" ist eine Serie von Anlagen, die alle fiktiv sind und keinen realen Hintergrund haben. Selbst die Ortsnahmen sind zum Teil frei erfunden.


    Da ich kein Weltmeister bin, komplexe Bahnsimulationen zu bauen, sind die Anlagen zumeist eingleisige Nebenstecken. Dafür aber in schönen Landschaften. Das wollte ich in dieser EEP14-Anlage auch so beibehalten. Es wird auch die erste komplett in EEP14 gebaute Anlage. Da ich keinen Modell-Konverter besitze, werde ich nur das Verbauen, was mir der Modellbestand gibt. Aber es finden sich viele schöne Modelle auch im Shop. Da ich von LUA und auch von komplexen Schaltungen keine Ahnung habe ( Ich bekomme gerade mal nen Schaltkreis für eine zweigleisige Schranke hin ) arbeite ich viel mit Kontaktpunkten und versteckten Signalen. Vielleicht gibt es ja hier und da mal nen Hinweis wie ich was besser machen könnte.


    Aber nun genug der Worte, liebe noch ein wenig was zu gucken... :ae_1:.



    am Bahnsteig von Jarowitz



    Die Dorfstraße

  • Hallo Sven,


    der Anfang ist sehr vielversprechend. Ich würde jedoch bei den Strassenlampen etwas ältere nehmen, wenn dies deine Resourcen erlauben.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.4; Plugin 1, 2, 3 & 4
    PC: hp Pavilion, WIN 10 Pro, Intel (R) Core(TM) i7; 3,4 GHz; 12 GB RAM, Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Ich würde jedoch bei den Strassenlampen etwas ältere nehmen

    Warum? Glaubst du die gab es in der DDR nicht? Die Gaslaternen waren dort auch schon abgebaut :an_1:

    EEP 15.1 EEP 16
    MS Windows 10 Pro 64bit
    Prozessor: AMD FX-8370 Eight-Core Processor 4,0GHz // RAM: 32GB // SSD 256GB // Grafikkarte: GeForce GTX 950

  • Die Gaslaternen waren dort auch schon abgebaut

    Das kann ich definitiv reklamieren, da ich bis 2000 im Osten gelebt habe. Und da gab es selbst 1990 in Berlin noch Gaslampen. :ae_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.4; Plugin 1, 2, 3 & 4
    PC: hp Pavilion, WIN 10 Pro, Intel (R) Core(TM) i7; 3,4 GHz; 12 GB RAM, Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Das kann ich definitiv reklamieren, da ich bis 2000 im Osten gelebt habe. Und da gab es selbst 1990 in Berlin noch Gaslampen. :ae_1:

    In Düsseldorf gibt es immer noch eine nennenswerte Anzahl davon, für die aktuell die Aufnahme in die UNESCO-Weltkulturerbe-Liste geplant ist.

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 16.4 , Plugins 1,2, 3, 4

  • Hallo Diesel_Fan


    Es gibt auch heute noch Gaslampen in Berlin, so z.B. in Spandau und auch noch in andreren Bezirken und das finde ich auch gut so. Es muß nicht immer alles alte weg :ae_1:


    Gruß


    Frank

  • Hello [user = '7718'] sven1967 [/ user]


    A delightful opening to this layout that's bursting with charm and excellent detail. I among others will eagerly look forward to further developments


    Please forgive my lack of German.


    Craig

    :ak_1:Win10 home 64bit , HP Omen , 16 GB ram, Nvidia GTX 1060 3GB, intel i5-7400 @3GHz
    EEP3, EE5 (2008 version). RailroadX (Steam) Plugins 1 & 2 EEP 12

    & EEP 13 .2 (Steam) Expert version Plugin 1 & 2

    EEP 14 Expert (EN trend version) HomeNos 14.0

    EEP 16 Expert Plugin 1  HomeNos 15.0


    A wise man can learn more from a foolish question than a fool can learn from a wise answer. – Bruce Lee

    Ich benutze "DeepL Translator" zum Lesen und Posten auf Deutsch.

    The post was edited 1 time, last by EEPCraig ().

  • @all


    ja das mit den Laternen ist so ne Sache. Da ich mit den Anlagen zeitlich ungefähr kurz vor dem Mauerfall angesiedelt bin (vielleicht auch kurz danach, man weiß es nicht genau ) dürfen da auch etwas "moderner Lampen stehen. Da ich keine habe, die da besser passen könnten...:ae_1::aa_1:

  • diebahnkommt


    Hallo Andreas, genau die hab ich gerad nicht, müsste ich mal holen.

    Übrigens mal ein wenig Lobhuddelei: Dank deiner Anlagen für EEP6 hab ich angefangen solche Anlagen zu bauen. Danke für deine Inspiration.

  • Ich kenne solche Leuchten schon ab Mitte/Ende der 60-ger Jahre.

    Bei uns in Rostock standen sie z.B. in der Langen Straße, u.a. auch mit "Doppelarm" in V-Form.


    Gruß Holger

  • So ein Bild gibt´s heute noch.

    In der Bahnhofstraße wurde wieder fleißig gebaut und so ist ein weiteres Stück entstanden.

    Wenn mein geistiger Mentor Andreas ( diebahnkommt ) sagt, das die LPL-Leuchten mit Holzmast besser passen würden, dann wird das auch so umgesetzt und er hat recht.


    In diesem Sinne...



    Liebe Grüße und gute Nacht


    Sven

  • Hallo liebe EEP´ler


    in kleinen schritten geht es weiter. Heute blicken wir mal von der anderen Seite in die Bahnhofstraße der kleinen Ortschaft Jarowitz. Gerade rollt der Milchkannen-Express Richtung Glabschnach ein. Doppelstöcker sieht man hier nicht so oft, da kann man schon mal stehenbleiben und gucken.




    Liebe Grüße

    Sven

  • So zum heutigen Abschluss gibt es noch mal ein paar kleine Szenen aus der Bahnhofstraße in Jarowitz.



    Nach dem Motto: Wenn der Vater mit dem Sohne...



    Heute wurden die neuen Schwalbe-Modelle geliefert, da kommen auch die Kiddies gucken...



    Tja, und wie sollte es anders sein. Auf jeder meiner Anlagen gab es einen Eisbahnverrückten. Auch in Jarowitz gibt es so einen. Probefahrt im Garten mit der Frisch aufgebauten Gartenbahn XXL.

  • Irgendwann kommt der Hunger...



    Wird Zeit das der Spargel-Hof seine Bude öffnet...



    Auch sowas gibt´s in Jarowitz. Eine kleine Tanke nebst kleiner Werkstatt.



    Mit diesen Bildern wünsche ich euch eine gute Nacht und bleibt Gesund.


    Sven

  • Schöne Anlage! Die LBL- Leuchten gibt es seit mindestens Anfang der 70er, für die 80er wären die BG- oder die Topfleuchten auch eine gute Wahl.

    Mache weiter so und vielleicht stellst du die Bilder ja in die Galerie ein. Verdient hätten sie es.

    Grüße, Jörg

    Win10 64 Bit Intel i9-10980 3,1Ghz 32GB GForce RTX2080 8GB EEP6.1, 14 und 16.4

    Eigenbau: Muldentalbahn,Die Delitzscher Kleinbahn, Eilenburg 1970 ,Leipzig- Wahren

    Beucha- Trebsen

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!