Nouveauté! Neu bei!

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Bonjour, un peu de nouvelles!

    Il y a peu il m'est arrivé un truc étrange? Sur Blender, est apparu soudainement un nouvel élément ressemblant vaguement à un morceau de wagon marchandise de la SNCF?

    Peut-être que c'est le père Noël qui est passé par là? Cela m'a grandement surprit et en même temps j'en ai ressenti un grand plaisir.

    Je vais donc voir de plus près cela. Je devrais bien pouvoir en faire quelque chose de sympa pour EEP?

    Mais bien évidemment, cela ne sera pas fini dans les 5 prochaines minutes, alors un peu de patience.....

    Bonne journée à vous tous, et à tous les créateurs officiels ou non pour EEP!

    Amitié, Stéphane. :af_1: :aq_1:


    Hallo, eine kleine Neuigkeit!

    Ist in letzter Zeit etwas Seltsames mit mir passiert? In Blender tauchte plötzlich ein neues Element auf, das vage an ein Stück eines SNCF-Güterwaggons erinnerte?

    Vielleicht ist es der Weihnachtsmann, der hier gewesen ist? Ich war sehr überrascht und gleichzeitig sehr erfreut.

    Ich werde mir das genauer ansehen. Ich sollte in der Lage sein, etwas Nettes für EEP zu tun?

    Aber natürlich wird es nicht in den nächsten 5 Minuten vorbei sein, also haben Sie Geduld.....

    Guten Tag an Sie alle und an alle Schöpfer, ob offiziell oder nicht, für EEP!

    Freundschaft, Stéphane. :af_1: :aq_1:


  • Bonjour les Fans! Un peu de nouvelles de France!

    Bon ben voilà, ça avance.... doucement, mais ça avance!

    Bonne journée à vous tous! Amitié, Stéphane. :aq_1:


    Hallo, Fans! Einige Neuigkeiten aus Frankreich!

    Nun, es geht langsam, ...., aber es geht!

    Guten Tag an Sie alle! Freundschaft, Stéphane. :aq_1:


  • Un petit coucou de l'Usine Blender sur mon PC!

    Les travaux avancent. Les ingénieurs sont assez content, alors les choses vont bien pour le moment!

    Les ouvriers sont à la tache, les chaines de montages sont entrain d'être installées. Le travail devrait s'accélérer je pense.

    Avec quelques encouragements, les choses devraient aller encore bien mieux!

    Bonne journée,

    Amitié,

    Stéphane. :aq_1: :af_1:


    Ein kleiner Kuckuck aus der Blender Factory auf meinem PC!

    Die Arbeiten schreiten voran. Die Ingenieure sind recht zufrieden, es läuft also im Moment gut!

    Die Arbeiter sind bei der Arbeit, die Fließbänder werden installiert. Die Arbeit sollte sich beschleunigen, denke ich.

    Mit etwas Ermutigung sollte es noch besser werden!

    Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag,

    Freundschaft,

    Stéphane. :aq_1: :af_1:





    :be_1:

  • Bonjour la compagnie! Voici quelques nouvelles! Il y a enfin du mouvement dans le Dépôt! Les chaines de montages tournent à plein régime.

    Bonne journée à tous! Stéphane. :aq_1: (Ps: image personnelle).

    Hallo Firma! Hier sind einige Neuigkeiten! Es kommt endlich Bewegung ins Depot! Die Fließbänder laufen auf Hochtouren.

    Guten Tag an alle! Stéphane. :aq_1: (Ps: persönliches Bild).


  • Bonjour à tous!

    Voilà, le convoi est parti cet après-midi pour la gare de Tests!

    Nous attendons donc avec impatience ce qu'en dira le chef de gare?

    Il s'agit d'un SET de 10 wagons représentant 5 transporteurs de céréales.

    Soit Transcéréales, Grand Moulin Storione, Le groupe Soufflet, les coopératives Unicopa,

    et enfin pour les fans Allemands mon premier wagon DB, de chez Herforder Pils!

    Ce dernier aura subit quelques modifications pour se rapprocher le plus possible de

    l'original. Mais en restant quand même dans les grandes lignes du wagons de base.

    Pour les fidèles, comme pour le premier set, seul les wagons n°1 ont des axes permettant le chargement

    et le déchargement des wagons.

    Les n°2 sont là pour ceux qui veulent faire tourner des convois avec moins d'axes, s'il n'y a pas d'actions

    prévues dans vos scénarios. Mais chaque wagon a sa propre numérotation.

    C'est quand même un défit pour moi la réalisation de ces wagons, je suis assez content de mon travail!

    En espérant que ce nouveau set vous intéressera. Amitié, Stéphane. SB5.


    Hallo an alle!

    Hier sind wir, der Konvoi ist heute Nachmittag zur Station von Tests aufgebrochen!

    Wir warten ungeduldig darauf, was der Stationsleiter dazu sagen wird?

    Es handelt sich um ein SET aus 10 Wagen, die 5 Getreidetransporter darstellen.

    Transcéréales, Grand Moulin Storione, die Soufflet-Gruppe, die Unicopa-Genossenschaften,

    und schließlich für die deutschen Fans mein erster DB-Wagen, von Herforder Pils!

    Letzteres wird einige Modifikationen erfahren haben, um so nah wie möglich an die

    das Original. Bleibt aber trotzdem in den Hauptlinien des Grundwagens.

    Für die Gläubigen, wie für den ersten Satz, haben nur die Wagen Nr. 1 Achsen, die das Be- und Entladen der Wagen ermöglichen.


    und Entladen der Wagen.


    Die Nr. 2 sind für diejenigen, die Konvois mit weniger Achsen fahren wollen, wenn es keine Aktionen gibt

    in Ihren Szenarien. Aber jeder Waggon hat seine eigene Nummerierung.

    Es ist immer noch eine Herausforderung für mich, diese Autos zu bauen, ich bin sehr zufrieden mit meiner Arbeit!

    Ich hoffe, dieses neue Set wird Sie interessieren. Mit freundlichen Grüßen, Stéphane. SB5.


  • Tolle Modelle, Stéphane

    Super Detaillierung!:be_1::aq_1:


    Zu Bild 4: die Beschriftung müsste so aussehen:


    Zur Beachtung!

    Die Behälter sind so zu füllen,

    dass die Räder gleichmäßig belastet werden.


    Pardonnez moi d'écrire en Allemand.

    Gruß

    Michael


    AMD Ryzen 5 2600 3,4 GHz; 8GB RAM; Graka schwach aber vorhanden(GeForce GT710)

    Win 10 Home; EEP 14.1


    Mehr als Holsteiner können Mensch und Pferd nicht werden!

  • Respect, voiture très détaillée. Je vais certainement l'acheter.

    salutation

    Holger


    Hochachtung, sehr detaillierte Wagen. Die kaufe ich mir auf jeden Fall.

    Gruß

    Holger

    SilentMaxx (absolut lüfterlos ) Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 32 GB RAM, 1 TB Samsung 970 Pro NVMe M.2, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

    Windows 10 Pro 20H2 Build 19042.928

    Aktuell in Nutzung : EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    Installiert : EEP 6,1, EEP 13, EEP 14, EEP15 mit allen Plug-Ins und Updates

    EEP-Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Modellkonverter

  • Holsteiner

    Merci! Je vais donc attendre le retour des tests.

    Mais pour lire les images floues et comprendre l'Allemand, ce n'est pas facile!

    Stéphane. SB5. :aq_1:

    Danke! Ich warte, bis die Tests zurückkommen. Ich warte, bis die Tests zurückkommen.

    Aber die unscharfen Bilder zu lesen und Deutsch zu verstehen, das ist nicht einfach!

    Stéphane. SB5. :aq_1:

  • Bonjour Stéphane,


    ich habe mir den Schwerlast-Erzwaggon Falrrs152.2 von Sven Bauer SB3 angeschaut, dort steht:


    Achtung:

    Die gleichmäßige Beladung der

    Wageneinheit ist sicherzustellen!


    Falls Du noch mehr Hilfe benötigst, frage ihn, oder auch UG2 Ulrich Günther oder PB1 Peter Bohnstengel.



    übersetzt mit Google:


    J'ai regardé le wagon de minerai lourd Falrrs152.2 de Sven Bauer SB3, il dit:

    Danger:
    Le chargement uniforme du
    L'unité de transport doit être assurée!

    Si vous avez besoin de plus d'aide, demandez-lui, ou UG2 Ulrich Günther ou PB1 Peter Bohnstengel.



    eepforum.de/attachment/59884/



    Google meint zu, Google dit aussi:


    verrouillage coté opposé - Gegenüberliegende Verriegelung



    Ich hoffe, das hilft ein wenig weiter. Das sind ganz hervorragende Wagons geworden, merci.

    J'espère que cela aide un peu. Ce sont d’excellents wagons, merci.:bp_1::aq_1:

    Uwe aus Uelzen in der Lüneburger Heide:aq_1:


    "es ist und bleibt mein Hobby :bj_1:"


    Meine Texturen sind von http://www.textures.com.

    "One or more textures on this 3D model have been created with photographs from Textures.com.

    These photographs may not be redistributed by default; please visit http://www.textures.com for more information."


    AMD FX(tm) 4300 4-Core 3,8 Ghz, 32GB RAM, Win10Pro20H2

    GeForce GTX 1050i 4GB 430.86


    EEP16.4 Plug-In1, Modell- u. Zug-Explorer, Höhengen.HStoni54, Modell-Katalog:ap_1:

  • Uwe06

    Oui moi aussi je pensais que c'était la même chose que pour les autres.

    J'ai regardé sur le wagon original, mais c'est trop loin et trop flou pour être sur.

    Alors j'ai chercher ailleurs, notamment dans les modèles HO! Et je suis tombé sur le

    wagon Jouef qui avait le marquage que j'ai posé sur le modèle. Mais j'ai cherché encore plus

    et à ma grande surprise, le wagon de Marklin porte le même marquage que celui de Jouef!

    Alors si Marklin a écrit cela, j'ai arrêté de me poser la question, et j'ai posé le même.

    Mais comme il y a en vérité plusieurs type de wagons céréaliers à face arrondies chez

    Herforder Plis, il est possible qu'il y ai eu plusieurs marquages différents.

    Amitié, Stéphane. :aq_1:

    (Ps: le lien de l'image ne fonctionne pas!)


    Ja, auch ich dachte, es sei dasselbe wie bei den anderen.

    Ich habe auf das Originalfahrzeug geschaut, aber es ist zu weit weg und zu unscharf, um sicher zu sein.

    Also habe ich mich anderweitig umgesehen, vor allem bei den HO-Modellen! Und ich fand die

    Jouef-Wagen, der die Markierung hatte, die ich am Modell angebracht habe. Aber ich sah noch mehr

    und zu meiner großen Überraschung hat der Marklin-Wagen die gleiche Beschriftung wie der Jouef-Wagen!

    Also, wenn Marklin das geschrieben hat, habe ich aufgehört, mich zu wundern, und das gleiche gesetzt.

    Da es aber tatsächlich mehrere Typen von Rundkornwaggons bei

    Herforder Plis, es ist möglich, dass es mehrere verschiedene Markierungen gab.

    Mit freundlichen Grüßen, Stéphane. :aq_1:


    (Ps: der Link des Bildes funktioniert nicht!)

  • Stéphane,



    pour toi encore...

    Uwe aus Uelzen in der Lüneburger Heide:aq_1:


    "es ist und bleibt mein Hobby :bj_1:"


    Meine Texturen sind von http://www.textures.com.

    "One or more textures on this 3D model have been created with photographs from Textures.com.

    These photographs may not be redistributed by default; please visit http://www.textures.com for more information."


    AMD FX(tm) 4300 4-Core 3,8 Ghz, 32GB RAM, Win10Pro20H2

    GeForce GTX 1050i 4GB 430.86


    EEP16.4 Plug-In1, Modell- u. Zug-Explorer, Höhengen.HStoni54, Modell-Katalog:ap_1:

  • Je pose ici des réponses à certaines questions posées. Les images viennent du net et les sources sont inscrites dessus!

    Il n'y a que le marquage de côté, ou j'ai peut-être été induit en erreur par le flou des images en zoom.

    Mais pour le reste les photos sont là! Pour le marquage à côté de l'échelle, il est possible que le vrai soit différent,

    mais aucune image du net ne m'a permis d'être sur car tout est trop loin. Je n'ai donc que les marquage en HO,

    dont il est fort possible que Marklin et Jouef, eux mêmes n'ont pas pu avoir le vrai marquage!

    Toute fois je tiens à expliquer que le wagon présenté ici n'est qu'une représentation générale du vrai, lequel à aussi

    plusieurs variants! Tout comme l'a précisé PB1, je ne rentre pas dans le super détaillé, car sinon je ne vais pas pouvoir m'en

    sortir vu le nombre de variants même pour les versions françaises.

    Je fais un modèle de base et je pose différentes textures dessus comme PB1 avec ses wagons silos. J'ai toute fois réalisés quelques

    modifications spéciales pour la version Allemande, mais je reste dans les grandes lignes des autres aussi.

    Amitié, Stéphane. :aq_1:

    Ich bitte hier um einige Antworten auf einige der gestellten Fragen. Die Bilder stammen aus dem Netz und sind mit Quellenangaben versehen!

    Es gibt nur die seitliche Markierung, oder ich habe mich durch die Unschärfe der Bilder im Zoom täuschen lassen.

    Aber im Übrigen sind die Bilder da! Bei der Markierung neben der Skala ist es möglich, dass die reale Markierung anders ist,

    aber kein Bild des Netzes erlaubte es mir, weil alles zu weit ist. Ich habe also nur die Markierungen in HO,

    was sehr gut möglich ist, dass Marklin und Jouef, selbst nicht die echte Kennzeichnung haben konnten!

    Ich möchte jedoch erklären, dass das hier vorgestellte Fahrzeug nur eine allgemeine Darstellung des realen Fahrzeugs ist, das auch über

    mehrere Varianten! Wie PB1 schon sagte, gehe ich nicht so sehr ins Detail, weil ich es sonst nicht schaffe

    Ich baue ein Grundmodell und werde es nicht als Basis für ein neues Modell verwenden.

    Ich mache ein Grundmodell und lege verschiedene Texturen darauf, wie PB1 mit seinen Siloautos. Ich habe jedoch einige spezielle

    spezielle Modifikationen für die deutsche Version, aber ich bleibe auch in den Hauptlinien der anderen.

    Mit freundlichen Grüßen, Stéphane. :aq_1:


  • Hallo Stéphane,

    beim ersten Bild ist die Beschriftung korrekt :


    ACHTUNG

    BEHÄLTER DARF NUR BEI

    FAHRZEUGSTILLSTAND UND MIT

    SICHERHEITSGURTEN BESTIEGEN WERDEN


    Das bedeutet dass man nur oben auf den Wagen darf wenn er stillsteht

    und muss dabei angegurtet sein,

    Beim zweiten Bild gefällt mir das deutsch nicht. Ich würde sagen :


    Verriegelung auf der anderen Seite!


    Aber es gibt bestimmt Forumsmitglieder die die richtige Beschriftung kennen.


    Gruß

    Holger


    Bonjour Stéphane,


    la première image est correctement étiquetée:


    ACHTUNG

    BEHÄLTER DARF NUR BEI

    FAHRZEUGSTILLSTAND UND MIT

    SICHERHEITSGURTEN BESTIEGEN WERDEN


    Cela signifie que vous n'êtes autorisé à monter sur le toit de la voiture que lorsqu'elle est à l'arrêt

    et doit être ceinturé


    Sur la deuxième photo, je n'aime pas l'allemand. Je dirais :


    Verriegelung auf der anderen Seite!

    ( Verrouillez de l'autre côté! )


    Mais il y a certains membres du forum qui connaissent le bon étiquetage.


    salutation

    Holger

    (Traduit avec le traducteur google)

    SilentMaxx (absolut lüfterlos ) Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 32 GB RAM, 1 TB Samsung 970 Pro NVMe M.2, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

    Windows 10 Pro 20H2 Build 19042.928

    Aktuell in Nutzung : EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    Installiert : EEP 6,1, EEP 13, EEP 14, EEP15 mit allen Plug-Ins und Updates

    EEP-Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Modellkonverter

  • Bonjour à tous! Je viens d'avoir de bonnes nouvelles du côtés des tests! Les wagons devrait donc pas trop tarder à être disponible pour les intéressés!

    Bonne journée à tous! Stéphane. SB5.:aq_1:

    Hallo zusammen! Ich habe gerade eine gute Nachricht von der Testseite erhalten! Die Autos sollten bald für Interessierte verfügbar sein!

    Guten Tag an alle! Stéphane. SB5. :aq_1:


  • Merci beaucoup! pour les belles voitures détaillées!

    Bien à vousHolger


    SilentMaxx (absolut lüfterlos ) Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 32 GB RAM, 1 TB Samsung 970 Pro NVMe M.2, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

    Windows 10 Pro 20H2 Build 19042.928

    Aktuell in Nutzung : EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    Installiert : EEP 6,1, EEP 13, EEP 14, EEP15 mit allen Plug-Ins und Updates

    EEP-Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Modellkonverter

  • Merci beaucoup, je suis touché! C'est si rare....

    Et félicitations pour votre terminal céréalier, il est assez bien fait!

    Vous pouvez aussi rajouter une petite passerelle pour le personnel qui ouvre les trappes supérieur, avec un système de ceintures

    de sécurités comme pour les alpinistes, donc mousquetons et câble en acier tendu au dessus des personnes debout pour accrocher leur

    harnais. Le câble est aussi long qu'un wagon.


    Pas simple à faire quand même.....

    Merci beaucoup, Stéphane.

    :aq_1:


    Vielen Dank, ich bin sehr gerührt! Es ist so selten....

    Und herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Getreide-Terminal, es ist sehr gut gelungen!

    Sie können auch einen kleinen Laufsteg für das Personal einbauen, um die oberen Luken zu öffnen, mit einem Sicherheitsgurtsystem wie bei Bergsteigern, also Karabiner und Stahlseil

    Sicherheitsgurte wie bei Bergsteigern, so dass Karabinerhaken und Stahlseile über den Stehenden gespannt wurden, um die

    Gurtzeug. Das Kabel ist so lang wie ein Waggon.


    Trotzdem nicht einfach zu machen.....

    Vielen Dank, Stéphane.

    :aq_1:

  • Aux Fans! Vous pouvez aussi mélanger ces wagons avec d'autres céréaliers réalisés par d'autres développeurs, c'est tout à fait crédible, même en international! Comme ceux de PB1 par exemple, mais aussi UG2, ou les intégrer à tout type de convoi marchandises. Amitié, Stéphane. :aq_1:

    An die Fans! Sie können diese Wagen auch mit anderen Getreidewagen von anderen Entwicklern mischen, das ist durchaus glaubwürdig, auch im internationalen Bereich! Wie z. B. PB1, aber auch UG2, oder integrieren Sie sie in jede Art von Frachtkonvoi. Mit freundlichen Grüßen, Stéphane.

  • Diese Wagen habe ich mir schon lange gewünscht, danke Stéphane !

    Die sind dir gut gelungen. Eine kleine Anmerkung hätte ich dazu: mit einer Achse für die Zugschlusssignale wären sie perfekt!


    Je voulais cette voiture depuis longtemps, merci Stéphane!

    Tu as bien fait. Je voudrais faire une petite note à ce sujet: avec un axe pour les signaux de fin de train, ce serait parfait!




    Grüße, Jörg

    Win10 64 Bit Intel i9-10980 3,1Ghz 32GB GForce RTX2080 8GB EEP6.1, 14 und 16.4

    Eigenbau: Muldentalbahn,Die Delitzscher Kleinbahn, Eilenburg 1970 ,Leipzig- Wahren

    Beucha- Trebsen

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

    The post was edited 1 time, last by Wahrener ().