Ein Bahnhof mit Fahrstrassen befahren

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Bisher gab es deswegen keinerlei Reklamationen bzgl. einer nicht funktionierenden Schaltung.

    Hallo Lutz :)


    das glaube ich Euch Experten auf's Wort. DH1 weiß da ganz genau, was er tut. Aber gilt das auch für EEP-Normaluser?

    Letztendlich geht es doch darum, dass die Schaltung Fehler- und Störungsfrei läuft.

    Richtig. Ich halte beim Normaluser die Wahrscheinlichkeit aber höher, wenn er die Standardvariante nutzt.

    Aber jeder so wie er es am besten kann und mag

    Stimmt.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger. Meine Threema-ID


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Ich habe die FS bis kurz vor dem Haltesignal im Bahnhof gelegt. Wie gesagt das Haltesignal aus der FS genommen.


    Die FS löse ich nach der letzten Weiche auf



    aber dann bleibt das Signal am Anfang der FS rot...


    Wenn ich dem davorligenden Siganal erst mit einer Zeitverzögerung die Freigabe gebe bis die FS aufgelöst ist geht es....


    wenn ich den zu kurz mache geht das signal nicht auf Fahrt....weil die FS wohl noch belegt ist und der KP schon vorher ausgelöst wurde.

    da muss ich mal suchen es gab mal eine LUA Steuerung welche FS genommen werden kann...Stichwort Nebengleis /Hauptgleis

    Gruß Thomas (Unixtiger)


    Ich habe EEP 16.4 und Plugin 1,2,3,4

    :ap_1::ap_1: Manchmal ist die Anlage wie ein riesiges Puzzle, mal knobelt man an der einen Stelle, mal woanders.......:ap_1::ap_1:

    CPU Typ: HexaCore AMD FX-6300, 3500 MHz (17.5 x 200)

    Motherboard Name Asus M5A97 LE R2.0 (2 PCI, 2 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN)

    Arbeitsspeicher 32666 MB (DDR3 SDRAM)

    Grafikkarte GeForce GTX 1060 6GB (6 GB)

    Monitor Samsung C32JG5x [32" LCD] (H4ZN901151)

    The post was edited 1 time, last by Unixtiger ().

  • das Haltesignal aus der FS genommen

    Hallo Thomas :)


    :be_1:

    wenn ich den zu kurz mache geht das signal nicht auf Fahrt....weil die FS wohl noch belegt ist und der KP schon vorher ausgelöst wurde.

    Korrekt. Genau deshalb schrieb Dieter oben ja...

    Der Aufruf der Fahrstraße kann über einen Kontaktpunkt erfolgen was aber im ungünstigen Fall zur Folge hat, dass die FS nicht geschaltet wird wenn zum Zeitpunkt der Anforderung die FS noch besetzt ist.

    Daher muss der Aufruf so lange wiederholt werden (Lua oder Steuerkreis) bis die FS tatsächlich geschaltet wurde.

    Du brauchst also eine Steuerstrecke oder Lua. Ohne eins von beiden geht das nicht.

    Wenn ich dem davorligenden Siganal erst mit einer Zeitverzögerung die Freigabe gebe bis die FS aufgelöst ist geht es

    Ja, trotzdem würde ich das nicht empfehlen.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger. Meine Threema-ID


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Wie mache ich den das in Verbindung mit LUA?

    Gruß Thomas (Unixtiger)


    Ich habe EEP 16.4 und Plugin 1,2,3,4

    :ap_1::ap_1: Manchmal ist die Anlage wie ein riesiges Puzzle, mal knobelt man an der einen Stelle, mal woanders.......:ap_1::ap_1:

    CPU Typ: HexaCore AMD FX-6300, 3500 MHz (17.5 x 200)

    Motherboard Name Asus M5A97 LE R2.0 (2 PCI, 2 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN)

    Arbeitsspeicher 32666 MB (DDR3 SDRAM)

    Grafikkarte GeForce GTX 1060 6GB (6 GB)

    Monitor Samsung C32JG5x [32" LCD] (H4ZN901151)

  • Ja, trotzdem würde ich das nicht empfehlen.

    Das ist auch sauber unrealistisch. Der Stellwerker schaltet die Fahrstrasse frei, weann sie auch als solche ist.

    Stell dir vor der sieht, dass ein Zug ausfährt, stellt sich den Wecker, geht eine Rauchen und wenn es klingenlt, gibt er sie frei. Außerdem könnte es (ja nur in der Realität sein, dass er verzögert ausfährt oder nochmal kurz hält.

    Sauber ist zyklisch zu prüfen, ob die Fahstrasse frei ist

    Wie mache ich den das in Verbindung mit LUA?

    Erst mal ohne Lua.

    In dem selben Moment, in dem du versuchst die FS scharf zu schalten, schaltest du ein Signal des Steuerkreises mit der Bedingung, nur wenn das Fahrstrassensignal nicht grün ist (die Fahrstrasse nicht scharf ist). Dieses Schaltauto fährt solange im Kreis über einen KP, der die FS versucht frei zu schalten. Schafft er es endlich, schaltet die FS das Signal des Steuerautos auf rot (damit der Kreisel aufhört)



    In Lua würde ich mir erst mal eine Funktion bauen etwa mit dem Namen fCheckfs (f vorne ist einfach aus der Programmierkonvention um Quellcode für den Kunden besser lesbar zu machen; man weiß beim Aufruf durchschauen und debuggen, dass das eine Funktion ist). Daran bist du natürlich nicht gebunden.

    Diese rufst du über die Main-Funktion zyklisch auf.


    In der Funktion fCheckFS () baust du für jede zu überprüfende Fahrstrasse folgendes auf


    Wenn ein Zug am Eingangssignal (nicht FS-Signal) "gefangen" ist, dann ..

    . schalte das FS-Signal (das wird genauso, wie ein normales Signal behandelt) scharf

    ansonsten mache nix



    Der Lua-Befehl zum Abprüfen, ob ein Zug am Signal gefangen ist: EEPGetSignalCount (Id-Nummer des Signals) >0

    . Heißt, sobald ein Zug dort ist, wird der Aufruf wahr


    Der Befehl zum schalten des FS-Signals OK = EEPSetSignal (Id des FS-Signal, 1)

    .


    Liebe Grüße, Alex

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 10 64-bit

    EEP:

    EEP 5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 /EEP 10 /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 14.1 Expert: Patch 1, 2, 3, 4; Plugin 1 Patch 1, 2 / EEP 15.1: Patch 1, 2, 3; Plugin 1: Patch 1, 2 / EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Burg-Schloss Erg. Riesige Burg als Fantsy-Objekt mit dem BurgBauKasten

    The post was edited 5 times, last by Alexander ().

  • Moin,


    EEPGetSignalCount (Id-Nummer des Signals) >0

    . Heißt, sobald

    Du das Skript neu lädst bekommst Du eine Fehlermeldung.

    Versuche es mal mit EEPGetSignalTrainsCount().

    Der Befehl zum schalten des FS-Signals OK = EEPSetSignal (Id des FS-Signal, 1)

    Da passiert dann gar nix weil die Fahrtrasse mit Stellung 1 aufgelöst wird.

    Gruss, Oliver


    i7-6500U, 2,5 GHz, Geforce GTX 950M Win10

    EEP13.2, 15.1 Patch 2 Plug-In 1, 16.1 Patch 4 Plug-In 1( außer Betrieb )

  • Geht das auch mal etwas genauer für LUA Anfänger und nicht nur in Code Fetzen?

    Ich meine ja nur der Befehl bringt mir nur einen Anhaltspunkt für eine Google Suche.:ad_1:

    Im Prinzip stelle ich mir eine Schleife vor die die FS nach der Reihe abfragt und es wiederholt bis eine frei ist, oder?



    Bitte nicht persönlich nehmen

    Gruß Thomas (Unixtiger)


    Ich habe EEP 16.4 und Plugin 1,2,3,4

    :ap_1::ap_1: Manchmal ist die Anlage wie ein riesiges Puzzle, mal knobelt man an der einen Stelle, mal woanders.......:ap_1::ap_1:

    CPU Typ: HexaCore AMD FX-6300, 3500 MHz (17.5 x 200)

    Motherboard Name Asus M5A97 LE R2.0 (2 PCI, 2 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN)

    Arbeitsspeicher 32666 MB (DDR3 SDRAM)

    Grafikkarte GeForce GTX 1060 6GB (6 GB)

    Monitor Samsung C32JG5x [32" LCD] (H4ZN901151)

  • ... Google Suche

    ... ???


    Sind dir


    c:\Trend\EEP16\Handbuch\ Lua_manual.pdf und EEP-spezifisches_in_Lua.pdf bekannt?


    Dort sind alle Befehle erläutert, am Anfang der pdf Beispiele und Hinweise auf die Lua-Tutorial-Anlagen.


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Geht das auch mal etwas genauer für LUA Anfänger und nicht nur in Code Fetzen?

    Geht auch, aber...


    Sind dir


    c:\Trend\EEP16\Handbuch\ Lua_manual.pdf und EEP-spezifisches_in_Lua.pdf bekannt?

    Du das Skript neu lädst bekommst Du eine Fehlermeldung.

    Das kann gut sein, dass ich mich da verschrieben habe. Ich habe das aus dem Kopf raus geschrieben. Dieser Kopf hat schon ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel (Hä? - Kopf und Buckel? - Anyway)

    Unixtiger Ich wusste ja nicht, dass du Lua - Beginner bist. Aber dafür habe ich dir ja das Non-Lua-Beispiel gegeben.


    Ich werde jetzt aber mil meinen EEP-Rechner hochfahren (Schande, gell? :ay_1: - Ich wage es hier zu posten und führe nachts ein Leben ohne EEP - Okay, Okay :ba_1:) und dann bekommst du meinen Original Code.

    Dennoch gibt es den Begriff RTFM.


    Liebe Grüße, Alex





    =========================================================


    Also: Jetzt kommt's

    Aber vorab kurz

    Ohne WItz. Ich habe das Manual immer mit offen. Außer den Urgesteinen der EEP-WElt, wie Papa icke vielleicht:bd_1:, hat niemand alles rund um EEP im Kopf und muss ab und an nachsehen


    Was hammer da?

    CircleFS() wird zyklisch aus der EEPMain () gerufen

    Hier kann ich nun nach belieben Fahrstrasse abfragen (Das ist eine vereinfachte Darstellung, es gibt noch kompakteren Code; ich habe ihn für dich lesbarer gemacht)


    Der Parameter, der der Funktion übergeben wird, ist der ID des Signals VOR der Fahrstrasse.

    Code
    1. function CircleFS()
    2. --OUT("CircleFS()")
    3. -- --------------------------- -- Fahrstrassen
    4. tryUnLockWayCycl ( 119)
    5. tryUnLockWayCycl ( 251)
    6. tryUnLockWayCycl ( 252)
    7. end

    Das ist mal ein Aufruf aus einem KP heraus. Damit prüfe ich schon im FS-Block davor. So ist im Idaelfall schon das Signal grün, wenn der Zug anrauscht (Ist in der Realität genauso)

    tryUnLockWay_278 wird in den KP eingetragen; hier mal für Signal 278

    Code
    1. function tryUnLockWay_278() tryUnLockWayCycl (278) end

    Und das ist die Funktion, die die FS freischalten soll

    Code
    1. function tryUnLockWayCycl (SignalNo)
    2. if 0 < EEPGetSignalTrainsCount(SignalNo) then
    3.         EEPSetSignal (<<Nummer des FS-Signal>>, 2)
    4.     end
    5. -- Das FahrstrassenStartsignal ist als ganz normales Signal zu behandeln (ohne             S voran)
    6. -- Die Stellug ist: 1 --> auflösen, 2 --> Fahrstrasse 1, 3 --> Fahrstarsse 2, end

    Merke auch hier. Ich habe dir den Code vereinfacht. Was fehlt ist <<Nummer des FS-Signal>>. Die musste du noch irgendwie ermitteln. Ich habe alles, was ich für eine FS brauche in Tabellen abgelegt, die ich über die SignalNo abrufen kann. Das wäre dann aber wohl zu unübersichtlich.


    Nu mann happy Luanautik. Alex


    P.S.:

    Mister Gitarren BrettvormKopf hat Recht. Es ist natürlich 2; 1 löst auf)

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 10 64-bit

    EEP:

    EEP 5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 /EEP 10 /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 14.1 Expert: Patch 1, 2, 3, 4; Plugin 1 Patch 1, 2 / EEP 15.1: Patch 1, 2, 3; Plugin 1: Patch 1, 2 / EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Burg-Schloss Erg. Riesige Burg als Fantsy-Objekt mit dem BurgBauKasten

    The post was edited 1 time, last by Alexander ().

  • Asche auf mein Haupt

    :bn_1:

    Gruß Thomas (Unixtiger)


    Ich habe EEP 16.4 und Plugin 1,2,3,4

    :ap_1::ap_1: Manchmal ist die Anlage wie ein riesiges Puzzle, mal knobelt man an der einen Stelle, mal woanders.......:ap_1::ap_1:

    CPU Typ: HexaCore AMD FX-6300, 3500 MHz (17.5 x 200)

    Motherboard Name Asus M5A97 LE R2.0 (2 PCI, 2 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN)

    Arbeitsspeicher 32666 MB (DDR3 SDRAM)

    Grafikkarte GeForce GTX 1060 6GB (6 GB)

    Monitor Samsung C32JG5x [32" LCD] (H4ZN901151)

  • Asche auf mein Haupt

    Ach neeeee. Lass ma. Das verstopf den Gulli in der Dusche so beim auswaschen.

    Erfahrung: Was glaubst habe ich zu Beginn meiner EEP-Karriere so ertragen müssen :aj_1:

    Da war ich noch jünger; dachte als Bit-Schubser mache ich den Damen und Herren mal was vor. Peng :ah1:

    Denkste. A jeda fängt a mol kloa oo.


    P.S.: Ich habe dir inzwischen den Code gepostet. Der steht über deinem, denn wir haben uns im posten überholt

    Rechner:


    CPU: 2 mal AMD A4-3600 APU / Speicher: 16 GB / Graphik: AMD Radeon R7 370 4G / Windows 10 64-bit

    EEP:

    EEP 5.0: Patch 2; PLugins 1, 2, 3 /EEP 10 /12.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 13.1 Expert: Patch 1; Plugin 1 / EEP 14.1 Expert: Patch 1, 2, 3, 4; Plugin 1 Patch 1, 2 / EEP 15.1: Patch 1, 2, 3; Plugin 1: Patch 1, 2 / EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    Derzeitiges Projekt:

    Burg-Schloss Erg. Riesige Burg als Fantsy-Objekt mit dem BurgBauKasten