Vorschau diebahnkommt: Turmbahnhof Sömmerda

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Es war ein Wunsch, eine Anregung, ein Vorschlag. Davon wird es natürlich sehr viele geben, die unmöglich alle erfüllt werden können.

    Wer mit den herkömmlichen Gleismaterial partout nicht klar kommt, lässt eben besser die Finger vom Download.

    Bei keiner einzigen diebahnkommt-Anlage habe ich bisher die "Finger vom Download" gelassen und werde bei dieser auf gar keinen Fall damit anfangen. Damit, dass sich im Leben nicht alle Wünsche erfüllen lassen, kann ich gut leben.


    Viele Grüße

    vom Trambahnfahrer

    Seit EEP 3 dabei, aktuell: EEP16.4 + PlugIn 1, 2, 3 und 4. Diverse Tools (Trend und andere), wie ME etc. HomeNOS16
    HW: CPU Intel(R) Core(TM) i7-9750H (= 9. Gen. / 6 Kerne / 12 Threads); 32GB RAM; 1TB SSD + 2TB HDD; Windows 10 Home
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2060, 6GB RAM; Monitore: 2x TFT 1920x1080.

    Meine Anlagenbilder befinden sich in der Galerie Bilder vom Trambahnfahrer

  • Hallo Andreas und Team,


    die Bilder sind mal wieder sehr vielversprechend. Besonders interessant fand ich die beiden Bilder, die kurz die Entstehung einer Szene beleuchten. Das habe ich von Dir das letzte mal bei der Spitzkehre Lauscha gesehen. Also, herzlichen Dank für den Blick in Deine "Werkstatt".


    Und mein Dank gilt bereits jetzt auch den eifrigen Konstrukteuren, die Dich bei der Umsetzung des neuen Projekts unterstützen.


    Ich freu mich sehr auf die Anlage. :bn_1:

    ... dampfende Grüße
    KAI


    Ich habe drei Kinder und kein Geld - Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld (Homer Simpson)


    EEP 15

    Grafikkarte Geforce GTX 1650
    Eigene Anlagen: Um die Ecke von Ivo Cordes - Schwarzwälder Sahnestück von Ivo Cordes - Crumbach - Modulanlage Beyenburg

    Bahnhof über Eck von Ivo Cordes - Kottenforst - Ödenhausen - Pfarrkirchen, eine unendliche Geschichte -

  • diebahnkommt


    Hallo Andreas,


    wie immer in großer Vorfreude auf deine Anlage bin ich dir doch ganz besonders dankbar für die Aussage, mit EEP15 auskommen zu wollen! :ap_1:

    Denn ansonsten wäre für mich und vermutlich nicht wenige andere User auch das Ende der Fahnenstange erreicht, ein angesichts deiner "EEP-Goldstandard-Anlagen" nahezu unvorstellbarer Zustand...:ao_1:


    Beste Grüße

    Gerhard

    Windows10 Professional 64 Bit, Intel Core i7 7700K 4x4,2 Ghz - 16GB RAM - Nvidia Geforce GTX1070 8GB

    EEP 4, 6, 7, 9, X, 11, 13, aktuell 15.1 - Plugin 1

    Enjoy your life in full trains! :bn_1:

  • Hab meinem Vater die Bilder gezeigt. Seine Meinung, der Bahnhof und die Umgebung sind sehr gut getroffen, haben viele Erinnerungen geweckt. :aq_1::be_1::be_1:

    Hat mir auch einiges über die Fortsetzungen der Strecke erklärt

    Grüße Bernd :aq_1:

    15 und 16


    Windos 10 64 Bit AMD Quat 3,40 GHz, GeForce GTX 960 6 Gb und 16 GB Ram :)

  • Hallo Anlagenfreunde,

    an dieser Stelle erst nochmal ein Dankeschön für Euer Interesse an dem Thema und die freundlichen, vor allem motivierenden Kommentare.


    Heute hatte ich mal keine so richtige Lust am Bauen und von daher bin ich mal etwas mit meiner Foto-Kamera in Sömmerda herum geschlichen.
    Schließlich gibt es inzwischen enorme Fortschritte an der Anlage.


    Der obere Bahnhofsteil ist nun soweit voran gekommen, dass wir uns um die Details kümmern konnten. Auf einem mir zugestellten Foto eines Eisenbahnfreundes konnte ich ein Zugzielanzeiger erkennen, welcher bei Ralph (RG2) gleich für alle Gleise realistische und effektvolle Umsetzung fand.


    Im unteren Bahnhofsberreich an der Pfefferminzbahn ist der Personen-und Güterbahnhof etwa zu 90 Prozent fertig ausgestaltet. Auch hier spielen Details vom Original wie. z.B. die Geländer und Lampen (ebenfalls RG2) eine wichtige Rolle für den Wiedererkennungswert.


    Kleiner Überblick des Güterbahnhofs.



    ...und noch ein Blick in die Gegegnrichtung. Sehr markant an dieser Stelle: das ehemalige Heizwerk.


    Zum Abschluß noch ein Schnappi von der Bahnhofsstraße und gleichzeitig einen herzlichen Dank an Jörg Swoboda (JS2) der uns einige exklusive Straßenfahrzeuge zum Anlagenrepertoire bereitgestellt hat.


    Auch dieses mal muss ich darauf hinweisen, das auf allen Bildern teilweise Objekte enthalten sind, die später nicht zwingend zum Inhalt des Anlagenpaketes gehören müssen.


    Ich wünsche Euch noch ein schönes restliches Osterfest bei herrlichem EEP-Wetter. :co_k:


    Viele Grüße

    Andreas und Team

  • #25


    ...das ist wieder so ein total authentisches und stimmungsvolles Abbild der Realität aus meiner Erinnerungskiste!

    Albert Einstein

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


    ______________________________________________________________


    Konfiguration

    eep 14.1 expert (v64) Patch 2; eep 13/2 expert; auf Win 10 Home 64-bit-Intel Core i3 540 @ 3.07GHz-6,00GB Dual Kanal DDR3 @ 664MHz- AMD Radeon HD 5570;

    ferner eep 15.1 Expert (x64). Patch 2 ; eep 14.1.(v64) Patch 2 auf Win 10 prof. LENOVO mit AMD Athlon 3050u 2x 2,6 GHz ; 8 GB RAM DDR4; AMD Radeon Grapics mit 2 GB VideoRAM;

  • Hallo


    Sehr schöne DR Bahn Szenen - die ich persönlich so ja nie kennengelernt habe !


    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plugin 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 - Plugin 1 / EEP 16.3 - Patch 2 - Plugin 1,2,3
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Fantastisch. Andreas, das ist mal wieder ein richtig schöner Appetithappen. Sobald ich (heute Nacht) von der Schicht zurück bin, werfe ich einen genauen Blick auf die Bilder. Das verstärkt die Vorfreude auf den Feierabend noch zusätzlich. :bn_1:

    ... dampfende Grüße
    KAI


    Ich habe drei Kinder und kein Geld - Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld (Homer Simpson)


    EEP 15

    Grafikkarte Geforce GTX 1650
    Eigene Anlagen: Um die Ecke von Ivo Cordes - Schwarzwälder Sahnestück von Ivo Cordes - Crumbach - Modulanlage Beyenburg

    Bahnhof über Eck von Ivo Cordes - Kottenforst - Ödenhausen - Pfarrkirchen, eine unendliche Geschichte -

  • ...das ist wieder so ein total authentisches und stimmungsvolles Abbild der Realität aus meiner Erinnerungskiste!

    Wobei mir ein "stimmungsvolles Abbild" bei DR-Themen eigentlich ganz besonders schwer fällt. So schmuddelig und verwahrlost das in der Realität tatsächlich aussah, so schlecht kann man in EEP gar nicht bauen. Ständig andere Straßenbeläge, Schlaglöcher, abgebrochene und zerfahrene Bordsteinkanten, überall Kohlenschmutz und Pfützen, bröckelnde Fassaden etc. So habe ich es noch in Erinnerung ohne die Zeit zu verdammen. Man ist damit groß geworden, hat gute und schlechte Zeiten erlebt und ja... man kannte es auch gar nicht anders.


    In meiner Natur liegt es ja immer, möglichst schön zu bauen... aber so denn, virtuell ist das eben (m)eine eigene heile DDR Welt. :aa_1:


    Viele Grüße

    Andreas

  • Mein Vater hat schon gefragt wann ich die Anlage auf meinem Laptop habe, Die Bilder erinnern ihn an seine Jugend, er ist 83 Jahre alt.

    Grüße Bernd :aq_1:

    15 und 16


    Windos 10 64 Bit AMD Quat 3,40 GHz, GeForce GTX 960 6 Gb und 16 GB Ram :)

  • diebahnkommt


    Ich möchte nicht widersprechen, sondern unterstreichen. Aus heutiger Sicht ausgebessert, neuer Straßen, verputzter und geszrichener Fassaden und abgerissener Schuppen und Nebengebäuden ist das alles zutreffend. Aber in den 50. 60iger Jahren habe ich ja nicht viel anderes gesehen und trotz des Zustandes als meine Heimat empfunden. Die andere Seite kannte ich gar nicht. Insofern ist deine Bebauung etwas zu sauber, zu schön und... Dennoch stimmig. Der Mensch bewahrt, speichert und gewöhnt sich an alles

    In diesem Sinne nochmals Topp!

    Albert Einstein

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


    ______________________________________________________________


    Konfiguration

    eep 14.1 expert (v64) Patch 2; eep 13/2 expert; auf Win 10 Home 64-bit-Intel Core i3 540 @ 3.07GHz-6,00GB Dual Kanal DDR3 @ 664MHz- AMD Radeon HD 5570;

    ferner eep 15.1 Expert (x64). Patch 2 ; eep 14.1.(v64) Patch 2 auf Win 10 prof. LENOVO mit AMD Athlon 3050u 2x 2,6 GHz ; 8 GB RAM DDR4; AMD Radeon Grapics mit 2 GB VideoRAM;

  • Hallo Andreas diebahnkommt ,


    auch wenn du (d)eine

    eigene heile DDR Welt

    in EEP erstellst, wirkt sie absolut authentisch. Das zieht sich durch alle deine Anlagen. Dafür meine absolute Hochachtung. :bn_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.4; Plugin 1, 2, 3 & 4
    PC: hp Pavilion, WIN 10 Pro, Intel (R) Core(TM) i7; 3,4 GHz; 12 GB RAM, Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Ich weiss niemands über DDR. Aber das gesammtblend zwischen alle texturen und modellelementen sind so schmachvoll zusammengesetzt.

    Blendfaktor am 100%. Hut ab, auf und wider ab...
    Denn

    Win 10 Home 64bit - i9 10.9KCPU 10-Core 5.2GHz - 64Gb Ram - NVIDIA GeForce 1650 4Gb

    EEP 13.2 Expert (ENG Steam edition) - EEP 15.1 Expert (ENG Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS15, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Wer nichts über die DDR weis, brauchte nur nach der Wende in Teile vom Wedding, Reinickendorf und Kreuzberg/Neukölln zu schauen. Dort sah es teilweise noch schlimmer aus.

    Grüße Bernd :aq_1:

    15 und 16


    Windos 10 64 Bit AMD Quat 3,40 GHz, GeForce GTX 960 6 Gb und 16 GB Ram :)