Dokumentation der Kaufsets

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • schlingo Meines Wissens nach hat das was mit den CD's zu tun

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • Meines Wissens nach hat das was mit den CD's zu tun

    Hallo Peter :)


    ok, das ist die Beschränkung der ISO 9660 Level 2. Inzwischen gibt es aber längst Dateisysteme, die diese Begrenzung nicht mehr haben, z.B. Joliet oder UDF.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Onkelwoody mach doch mal einen Vorschlag.


    Manfred

    Hallo Manfred, den auch von mir favorisierten Lösungsansatz hat Michael89 beschrieben, nämlich einen Namen, der sich am Setnamen im Shop (nicht der Shopnummer) orientiert. Die PDFs von UF1 und GK3 sind hier beispielsweise sehr anschaulich benannt.

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 16.4 , Plugins 1,2, 3, 4

  • schlingo dann sag das mal Trend und nicht mir.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


  • sag das mal Trend und nicht mir

    Hallo Peter :)


    schon klar, Du warst auch nicht gemeint. Danke für Deinen Hinweis :be_1:Trend liest hier ja mit :ae_1:


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • ... von UF1 sind hier beispielsweise sehr anschaulich benannt

    V11NUF10030_UF1_Set4.pdf ??? (Set 4 von was?) Nichts gegen dich, Uwe :ax_1:, es geht ums Prinzip der Userwünsche. :bn_1:

    So ganz versteh ich euch nicht.


    Den Dokunamen in der *.ini eintragen, der dann über die Modelleigenschaften aufrufbar ist, ist doch für alle der einfachste und eindeutige Weg.


    Beim Modell Pf_2gl_60Grd_li_UF1.3dm aus obigem Set, wie soll denn da der zugehörige Dokunamen aussehen?


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Noch eine Idee:


    Die Dokumentation bekommt - soweit vorhanden - standardmäßig die Shopnummer des jeweiligen Sets mit der Erweiterung *.pdf und wird (verpflichtend) in der externen *.ini verlinkt. Soweit, so gut - bisher nicht viel Neues. Nun könnte man in dem Modelleigenschaften-Fenster einen zusätzlichen Button "Doku laden/ändern" o.ä. einfügen und das Programm nimmt dann auf Userwunsch die entsprechende Änderung in der externen ini-Datei vor. Das würde mit einem Schlag alle Probleme lösen - jeder User könnte bei Bedarf die Doku so umbenennen, wie er möchte und in jedem beliebigen Speicherort ablegen. Das dürfte sogar mit selbsterstellten PDF's funktionieren - auch bei älteren Modellsets, die aus welchem Grund auch immer keine Doku mitbringen.

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15/16, HomeNOS15/16


    Meine Webseite

    _____________________________________________________________________________

    "When you are dead, you don't know you are dead. Ist's only painful and difficult for others. The same applies when you are stupid." (Ricky Gervais)

  • Den Dokunamen in der *.ini eintragen, der dann über die Modelleigenschaften aufrufbar ist, ist doch für alle der einfachste und eindeutige Weg.

    Hallo Reinhold :)


    :be_1:

    Beim Modell Pf_2gl_60Grd_li_UF1.3dm aus obigem Set, wie soll denn da der zugehörige Dokunamen aussehen?

    Das hast Du falsch verstanden. Die Doku soll nicht den Namen des (eines) Modells tragen, sondern den Namen des Sets. Bei V11NUF10030 wäre das dann z.B. "V11NUF10030 - Brueckenbaukasten Set4 (2-gl. / 60 Grad)".


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • ... den Namen des Sets

    ... ja, aber was soll denn das für einen Sinn machen?


    Ich will doch in EEP für EIN Modell die zugehörige Doku aufrufen.


    Da weiß ich doch gar nicht, zu welchem Set das Modell gehört.


    Oder was/wie sucht ihr eigentlich?


    :aq_1:


    PS: habt ihr euch mal die Länge mancher Setbezeichnungen angesehen?

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • V11NUF10030 - Brueckenbaukasten Set4 (2-gl. / 60 Grad)

    Hallo Ingo,

    Das ist so schon mal nicht möglich, da z.B. ein '/' nicht in einem Dateinamen vorkommen darf. (Darüber ärgere ich mich auch jedes Mal, wenn ich ein Shopset mit dem Setnamen versehen möchte).

    Abgesehen davon befürchte ich, dass der eigentliche Shop-Name für das Set erst festgelegt wird, wenn das Set wirklich in den Shop kommt. Zu dem Zeitpunkt dürften ja schon alle ini-Einträge und Verknüpfungen fertig sein.

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    AMD Ryzen 5 3600X

    8 GB NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti ASUS DUAL OC Edition

    32 GB DDR4 Corsair Vengeance RGBEEP 16.4


  • ... nicht in einem Dateinamen vorkommen darf

    zB. auch |


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • was soll denn das für einen Sinn machen?

    Hallo Reinhold :)

    Das erleichtert definitiv das schnellere Auffinden der richtigen Doku in den -zig Dokus im Ordner.

    ...und es schadet ja nichts, auch wenn ich die Doku aus den Modelleigenschaften aufrufe.

    Ich will doch in EEP für EIN Modell die zugehörige Doku aufrufen.

    Richtig. Die Doku wird (wie auch jetzt schon) in die ini-Datei jedes Modells eingetragen, das im Set enthalten ist. Das ist dann natürlich nur ein einziger Doku-Name, auch wenn das Set aus 100 Modellen besteht.

    Das ist so schon mal nicht möglich, da z.B. ein '/' nicht in einem Dateinamen vorkommen darf. (Darüber ärgere ich mich auch jedes Mal, wenn ich ein Shopset mit dem Setnamen versehen möchte).

    Stimmt. Da kann aber ausnahmsweise EEP nichts dafür :ae_1:Die nicht erlaubten Zeichen müssen natürlich entfernt oder ersetzt werden.

    Abgesehen davon befürchte ich, dass der eigentliche Shop-Name für das Set erst festgelegt wird, wenn das Set wirklich in den Shop kommt. Zu dem Zeitpunkt dürften ja schon alle ini-Einträge und Verknüpfungen fertig sein.

    Meines Wissens nein. Es gibt ja auch heute schon viele positive Beispiele, woran Du siehst, dass das Prinzip sehr wohl funktioniert.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Ich will doch in EEP für EIN Modell die zugehörige Doku aufrufen.


    Da weiß ich doch gar nicht, zu welchem Set das Modell gehört.

    Wenn man der Doku eine aussagekräftige Überschrift spendiert, ist das nicht so schwer herauszubekommen, wie man vielleicht meinen mag :af_1: :


    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15/16, HomeNOS15/16


    Meine Webseite

    _____________________________________________________________________________

    "When you are dead, you don't know you are dead. Ist's only painful and difficult for others. The same applies when you are stupid." (Ricky Gervais)

  • ... Überschrift

    ... so langsam werde ich irre :at_1:


    Es geht doch nicht um die Überschrift der Doku, sondern um den Dokunamen.


    Deine Doku heißt doch, z,B. V11NUF10030_UF1_Set4.pdf


    Da steht doch nichts von Brückenbaukasten???


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • eep_gogo :


    Meine(!) Dokunamen enthalten die Shopnummer der betreffenden Sets - sonst nichts. Wem das nicht reicht, der öffnet die PDF - da findet man in der Regel Infos über den Inhalt der Sets. Oder er/sie gibt die Shopnummer in die Suchmaske der Shopseite ein. Auch dieser Weg führt zum Ziel. Die Verlinkung der Dokus über die externe *. ini kommt dazu. All das ist praktikabel und zumutbar für den User. Wenn zusätzlich die Möglichkeit besteht, den Dokunamen eigenen Vorstellungen anzupassen und mit dem Modell zu verlinken, wird es richtig komfortabel.

    Den Versuch Inhalte von Modellsets in den Dokunanen aufzunehmen, halte ich für nicht zielführend. Beispielsweise sind in den Sets von EG1 in der Regel Immos sowie Rollis für Straße und Schiene enthalten. Wie soll der Dokuname dann bitteschön aussehen?

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15/16, HomeNOS15/16


    Meine Webseite

    _____________________________________________________________________________

    "When you are dead, you don't know you are dead. Ist's only painful and difficult for others. The same applies when you are stupid." (Ricky Gervais)

  • UF1


    ist doch meine Rede:

    Den Dokunamen in der *.ini eintragen, der dann über die Modelleigenschaften aufrufbar ist, ist doch für alle der einfachste und eindeutige Weg.

    Meine(!) Dokunamen enthalten die Shopnummer der betreffenden Sets - sonst nichts

    ... so mach ich es doch auch. :ao_1:


    Aber der Tröd geht ja darum, dass es manchen Usern nicht genügt.


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Aber der Tröd geht ja darum, dass es manchen Usern nicht genügt.

    Dann ist es Sache des Verlags, sich ein besseres System auszudenken. Hat Biker Peter (PB1) weiter oben sinngemäß auch schon geschrieben.

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15/16, HomeNOS15/16


    Meine Webseite

    _____________________________________________________________________________

    "When you are dead, you don't know you are dead. Ist's only painful and difficult for others. The same applies when you are stupid." (Ricky Gervais)

  • Hallo in die Runde,


    Reden wir nicht etwas aneinander vorbei?

    Darf ich deshalb aus meiner Sicht als Anwender meinen Wunsch äußern? Dokunamen etc ist mir egal. Wenn ich auf der Anlage ein komplexes Modell(system) verwenden will, möchte ich von dem Button PDFDok anzeigen in "Modelleigenschaften" zu der dazu gehörenden Dokumentation geführt werden, um Hilfe zu erhalten.

    Beispiel 1 Talsperre von LD1 (V10NLD10015)

    Ein klick auf den Button PDFDok anzeigen in "Modelleigenschaften" führt direkt zu der detaillierten Beschreibung "Talsperre mit Dienstgebäude als Baukasten"

    Das und nichts anderes will ich.

    Beispiel 2 Kläranlage von SM2 (V11NSM20117 )

    Hier führt der Button in das Verzeichnis "Doc" mit allen Beschreibungen die bei mir vorhanden sind mit dem beschriebenen uneinheitlichen und schwer zu durchschauenden Ordnungssystem. Und ich weiß nicht einmal, ob eine Doku überhaupt existiert. Die Suchfunktion hilft auch nicht viel, zumindest in meinem Beispiel.


    Hier würde ich mir ein einheitliches Vorgehen entsprechend Beispiel 1 wünschen. Zumal in den Modelleigenschaften der Komfort direkt zur Modellbeschreibung geführt zu werden angeboten wird.

    Viele Grüße aus Franken
    Manfred
    __________________________

  • Moin,


    Meine(!) Dokunamen enthalten die Shopnummer der betreffenden Sets - sonst nichts.


    ich finde, dass die Shopnummer im Dateinamen enthalten sein sollte. So kann ich am einfachsten suchen, denn die ist eindeutig.

    Dampfende Grüße und bleibt gesund

    Thomas