Noch ein Lokschuppen? – Noch ein Lokschuppen!

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Das Angebot an Ringlokschuppen-Modellen ist recht gut. Warum mache ich mir da die Mühe (und das Vergnügen), einen weiteren anzubieten?

    Dieser Lokschuppen unterscheidet sich von den vorhandenen Modellen in mehrfacher Hinsicht:

    • Seine Tore sind rundbogig – ausgeführt in einer Art „Backstein-Romanik“. Das ergibt einen aparten Gesamteindruck.
    • Sein Mauerwerk ist „ur-preußisch“ mit den gelben Birkenwerder Ziegeln samt roten Zierstreifen.
    • Seine Gestalt lässt sich an verschiedene Lokomotivgrößen (auch im gleichen Schuppen) anpassen. Es gibt längere und kürzere Lokstände, dazu die nötigen Übergangsstücke.

    Hier ein kurzer Streifzug, in einer Szenerie von meinem unermüdlichen Vorab-Tester Harald, dem ich für die Bilder und die Geduld beim Ausprobieren danke.

    Grüße von Uli



    Hardware: XMG Notebook P507; 16 GB RAM; NVIDIA Geforce GTX 1060

    Software: eep13, eep16

    NOS DEV 13, NOS DEV 16


    Eigene Modelle

  • Einfach nur Spitze (3 Worte!)

    :be_1::be_1::be_1:

    Warummache ich mir da die Mühe (und das Vergnügen), einen weiteren anzubieten?

    Weil man von so guten Modellen nicht genug Auswahl haben kann. :co_k:

  • Hallo Uli,


    der Lokschuppen und Deine Häuser zusammen, es ist wie "Schöner Wohnen".


    Schönen Sonntag und bleib gesund


    Rainer

    HP Pavilion Notebook / Windows 10 Home 64 bit / GForce 940 M / Intel{R} HG Graphics 520 / Nvidia Hochleistungsprozessor /

    Intel Core i5 620 DU CPU@2.30 GHz Systemspeicher 12 GB / GraphicSpeicher 2.095 MB


    EEP 6.1, EEP 15, EEP 16.3/2

  • Det is voll knorke, Uli ! Da will ich schon ma de Pinunse klar machen, wa. Jott, wat is der schön!


    Jejrüßt und jewunken

    Ralf

  • Guten Morgen Ulli,

    Da ich für Modelle von gewissen Kon`s ein kleines Sparkonto führe, kommt Dein Modell sofort auf meine Bestellliste.

    Es gefällt mir sehr gut und freue mich auf sein erscheinen im Shop.

    MfG Wolfgang

    Prozessor: AMD FX-8300 8 x 4200 Turbo ,16 GB Speicher,GTX1060 3GB,Festplatte 1 Terrabit Sata III,Win 10 Pro 64 bit, Version 21H1, Betrieb-Systembuild19041.264

    EEP 13,14,15 expert, / EEP 16.4 Expert, Patch 2, Plug - In 1,2,3,4

    MK, ME, Zugexplorer,Anlagenverbinder9.0.0


    Laptop: Win 10 Home 64 bit, Version 21H1, Betrieb-Systembuild 19041.264, I9-8950 HK ,2.90GHz, 32 GB Ram Speicher,NVIDIA GeForce GTX 1060 8GB GDDR5

    15/ EEP 16.4 Expert, Patch 2, Plug-In 1,2,3,4

    Anlagenverbinder 9.0.0, ME, Zugexplorer

  • Hallo Uli,


    wunderschöne detaillierte Gestaltung des Mauerwerk's!


    man sieht doch heutzutage, wenn, dann nur noch Ruinen als Lokschuppen... also kann es nicht genug davon geben!



    Gruß Klaus

    Windows 10 Pro (Vers. 10.0.19041 Build 19041) HP Z220 Workstation Intel (R) Xeon(R) CPU E3-1270 V2@ 3.50 GHz NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 16 GB RAM

    EEP 13.2 Expert (x64 Patch 2 Plugin 1), EEP 14.1 (x64 Patch 2, Plugin 1), EEP 15.1 (x64 Patch 2, Plugin 1), BULK Installer, Modell-Explorer 1.1.0.6


    " So ist das Leben, mal bist du Hund, mal bist du Baum"

  • Super super schön Modell Uli...

    Ich hebe die Flagge "Säker användare".

    Und als immer - sehr schöne Bilder von Herr Krause.

    LiebeG
    Denn

    Win 10 Home 64bit - i9 10.9KCPU 10-Core 5.2GHz - 64Gb Ram - NVIDIA GeForce 1650 4Gb

    EEP 13.2 Expert (ENG Steam edition) - EEP 15.1 Expert (ENG Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS15, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Hallo hw1 ,


    besteht eventuell die Möglichkeit deinen Lockschuppenbausatz um Module mit Untersuchungsgrube und

    lange Endteile zu erweitern , selbst wenn es das beim Vorbild nicht gegeben hat.

    Aktueller PC : Betriebssystem: Win 10 Home 64 Bit-Version CPU: Intel Core I7-8700 @ 3.20 GHz ( 12 CPU ) Ram: 32GB

    Graphikkarte Nvida Geforce GTX 1060 mit 6 GB integrated RamDac

    EEP 6.1 nur um Konvertieren, EEP13.2 Expert Plugin1+2 , EEP 15.1Expert ohne Plugin und EEP 16.4 Expert Plugins: 1,2

  • Quote

    um Module mit Untersuchungsgrube und lange Endteile zu erweitern

    Das habe ich befürchtet - und der Wunsch besteht ja zu Recht.

    Ich muss schauen, wie ich das alles zeitlich bewerkstelligt bekomme. Priorität haben beim Lokschuppen die Original-End-Tortenstücke, wie sie im Görlitzer Bahnhof standen. Dazu hoffe ich immer noch auf weitere Abbildungen oder Pläne. Bis jetzt weiß ich nur, dass es wohl Heizhäuser mit hohen Schornsteinen waren.

    Die Sache mit den Untersuchungsgruben verdoppelt die Modelle-Anzahl. Das heißt, es gäbe statt der derzeit sieben dann 14 Stück (mit den gewünschten langen Endstücken 16). Das muss leider in die "Priogruppe 3"!

    Grüße von Uli

    Hardware: XMG Notebook P507; 16 GB RAM; NVIDIA Geforce GTX 1060

    Software: eep13, eep16

    NOS DEV 13, NOS DEV 16


    Eigene Modelle

  • Hallo Uli,


    damit man auch das Umfeld zu dem Lokschuppen passend gestalten kann hätte ich mal eine Frage:


    Auf diesem "Werbebild" im Shop ist im Vordergrund eine zum Lokschuppen sehr gut harmonierende Mauer zu sehen. Ist das ein Kaufmodell oder nur ein privates von dir?

    Bei meiner groben Durchsicht des Modellkatalogs habe ich leider nichts vergleichbares gefunden... :aw_1:

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 13, EEP 14, EEP 15.1, (EEP 16.4, in die Ablage "P" aussortiert)

    Hugo + Tauschmanager + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner

  • Gab es damals nicht so lange Lokomotiven?

    Ob es sie generell gab ist nicht wirklich relevant.
    Der Bau von Lokschuppen richtete sich ja eher an Größe des BW und der dort stationieren Lokomotiven aus.

    Hier mal einige Angaben zum BW des Görlitzer Bahnhofs, da ist keine BR45 dabei.

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 13, EEP 14, EEP 15.1, (EEP 16.4, in die Ablage "P" aussortiert)

    Hugo + Tauschmanager + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner