die Tunneleulen ....

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • .... der Berliner U-Bahn vom Typ B1 waren die ersten serienmäßig gebauten Fahrzeuge für die Großprofilstrecken.

    Sie entstanden zwischen 1924 und 1927 in über 70 Exemplaren.


    Nun hat sich Jörg als einer unserer fleißigsten Modell-Kon's diesen markanten Fahrzeugen angenommen und sie für EEP umgesetzt.


    Da diese Züge nur auf den Nordsüdstrecken (den heutigen U6 und U8 und Teilen der heutigen U7) zum Einsatz kamen, verblieben sie nach dem Krieg bei der West-BVG.

    Die letzten Fahrzeuge schieden bis 1969 aus dem aktiven Dienst, einige liefen noch mehrere Jahre als Arbeitsfahrzeuge.

    Bis zum Schluß fuhren diese Züge stets mit Fahrer und Zugbegleiter, die in den Modellen auch vorhanden sind.

    Zum Einsatz kamen die Züge in der Regel aus 2 Triebwagen sowie aus 1 - 3 zwischengestellten Beiwagen, es gab also keine fest gekuppelten Einheiten.


    Das Modellset wird aus zwei dreiteiligen Zügen bestehen, die in bekannter Weise umbeschriftet werden können, für die Innenwerbung existiert zusätzlich eine Tauschtextur.

    Die seitlichen Fahrgasttüren lassen sich öffnen, auch die seitliche Begleitertür vorn - da schaut der Begleiter dann heraus um das Abfahrsignal des Zugabfertigers aufzunehmen und an den Fahrer zu übermitteln.

    Auch die elektrischen Dachkupplungen sind darstellbar.


    Die Modelle stellen den Zustand der letzten Einsatzjahre ab 1958 dar. Ab diesem Zeitpunkt bekamen sie die im Modell vorhandenen Scheibenwischer, da erstmals im Großprofil ein Streckenabschnitt im Freien eröffnet wurde (Kurt-Schumacher-Platz - Borsigwerke der heutigen U6).


    In Ermangelung einer U-Bahn-Anlage hier die Bilder einfach aus dem Home-Nos bzw. von einer Testanlage:





    Da die nachfolgenden Fahrzeuge vom Typ B2 (gebaut 1927-1929) den B1-Fahrzeugen bis auf die Stirnwände stark ähnelten, besteht die Hoffnung, daß Jörg auch diese Fahrzeuge irgendwann erstellt.


    Als Berliner, der die Fahrzeuge noch im Einsatz erlebt hat, bin ich hocherfreut über diese Modelle.....


    Grüße,

    Jobst

  • Oh man, da kommen Erinnerungen in mir hoch. Ich war noch ein kleiner Knirps als ich mit den U-Bahnen fuhr.
    Besonders beeindruckend ist das Innenleben. Sehr schöne Modelle.

    LG - Harald

    Intel Core i5-3570K - 3,4GHz, 32GB RAM, ASUS 4GB STRIX-GTX970-DC2OC, SSD 1TB, Monitor: 4K - 40 Zoll, Windows 10, EEP: 6-16, YouTube

  • Hallo Jörg !


    Ein Traum ist wahr geworden. Die Tunneleule ist auferstanden. Ich kann es gar nicht glauben. Vielen Dank Jörg für diesen Super gelungenen U Bahn Oldi. Vielleicht kommt ja auch noch irgend wann der B2 Zug. Wünsche dir noch schöne Pfingsten.


    Gruß manni48


    Board ASUS PRIME X209-A2 (2066) D, Prozessor Intel Int I9-10980XE; Netzteil Be Quiet Dark Power 1000 Watt,1x SSD m2 Crusial 1TB, 1xSSD m2 Crusial 2TB, 1x SSD 250GB SP900, 1x Seagat SATA 2TB, Soundkarte Creativ SB Recon3D Fatal 1ty Pro, Hauppauge Win TV Starburst PCIe Karte, Speicher 64 GB PC 4000 CL 18 G Skill Kit, Grafikkarte Sapphire RX6900XT, EEP6.1, EEP12, EEP15, EEP16

  • Was mir aufgefallen ist das die Innenbeleuchtung sehr dunkel ist und bei Nachtbetrieb von außen kaum zu erkennen ist. Sicher hatten die Züge keine Neonbeleuchtung im Innern aber so dunkel habe ich es nicht in Erinnerung.


    Gruß manni48

    Board ASUS PRIME X209-A2 (2066) D, Prozessor Intel Int I9-10980XE; Netzteil Be Quiet Dark Power 1000 Watt,1x SSD m2 Crusial 1TB, 1xSSD m2 Crusial 2TB, 1x SSD 250GB SP900, 1x Seagat SATA 2TB, Soundkarte Creativ SB Recon3D Fatal 1ty Pro, Hauppauge Win TV Starburst PCIe Karte, Speicher 64 GB PC 4000 CL 18 G Skill Kit, Grafikkarte Sapphire RX6900XT, EEP6.1, EEP12, EEP15, EEP16

  • Frohe Pfingsten noch,

    es ist ein schönes Modell. Bin ich selber noch mit gefahren. Leider verschwindet bei den

    Endwagen ( UBahnBerlinB1_Wg1E und UBahnBerlinB2_Wg1E )das Fahrpersonal nicht bei Vorwärtsfahrt.


    hasepaul

  • Hallo Jörg !


    Wäre es möglich das du in der Tunneleule die 20 Watt Glühbirnen gegen 60 Watt Birnen tauscht. Eventuell in einem Update. Im Nachtbetrieb ist in den Zügen kein Licht zu sehen.


    Gruß manni48


    Board ASUS PRIME X209-A2 (2066) D, Prozessor Intel Int I9-10980XE; Netzteil Be Quiet Dark Power 1000 Watt,1x SSD m2 Crusial 1TB, 1xSSD m2 Crusial 2TB, 1x SSD 250GB SP900, 1x Seagat SATA 2TB, Soundkarte Creativ SB Recon3D Fatal 1ty Pro, Hauppauge Win TV Starburst PCIe Karte, Speicher 64 GB PC 4000 CL 18 G Skill Kit, Grafikkarte Sapphire RX6900XT, EEP6.1, EEP12, EEP15, EEP16

  • Hallo Jörg !


    Vielen Dank für das Update der Tunneleule. Jetzt ist es knorke.


    Gruß manni48

    Board ASUS PRIME X209-A2 (2066) D, Prozessor Intel Int I9-10980XE; Netzteil Be Quiet Dark Power 1000 Watt,1x SSD m2 Crusial 1TB, 1xSSD m2 Crusial 2TB, 1x SSD 250GB SP900, 1x Seagat SATA 2TB, Soundkarte Creativ SB Recon3D Fatal 1ty Pro, Hauppauge Win TV Starburst PCIe Karte, Speicher 64 GB PC 4000 CL 18 G Skill Kit, Grafikkarte Sapphire RX6900XT, EEP6.1, EEP12, EEP15, EEP16