Breit, hart und schräg - Großblech-Transportwagen Slps-u 725

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Danke Euch :aa_1:


    Ich habe gestern mal sämtlichen Dreck zusammengekratzt, der so in meinem Textur-Sammelsorium rum-dreckt und auf den Wagen geschmissen.


    Das Ergebnis:


    Viele Grüße
    Tobi


    PC-Ausstattung:


    EEP Versionen: 6.0, 9.1-Expert, EEPX u. EEP11 (Plugins komplett)

    Meine Webseite ===> E.F.E.M | Mein YouTube-Kanal ===> Tobi's Fotografie NRW

  • Vielen lieben Dank euch :bb_1:


    Ich weiß, ich weiß, ich muss einfach einsehen, dass das hier reinster Dreck ist, was ich so baue :bk_1::av_1:


    Und damit das auch so bleibt, hab ich direkt den vierten und letzten Wagen fertig gemacht. Diesmal aber weniger Dreck, dafür ein paar "Flicken".


    Die Wagen haben eine fünfte Achse bekommen, mit der nun zwischen zwei Ladungsarten gewählt werden kann. Ich fand die Bindung von einer einzigen Ladung an den entsprechenden Wagen zu einschränkend und habe deswegen je Wagen eine zweite Blech-Ladung gleicher Breite, aber mit anderer Textur eingebaut.


    Im Hintergrund arbeite ich mit Gärtner (MH3) an einer Lösung für die Beladbarkeit mittels PhysX-Engine. In wiefern dieser Spezialwagen aber im Haupt-Set erscheinen wird, muss ich noch abwägen. Die Auswahl an Kränen, die für die Beladung geeignet sind, ist bisher seeehr begrenzt, weshalb ich vermutlich warten werde, bis passende Modelle erhältlich sind, eh ich den PhysX-kompatiblen Wagen nachreiche.


    An den im folgenden sehenden Blechfarben muss ich noch etwas arbeiten. Die Texturen in der zweiten Wagenreihe werden noch dunkler gemacht, da frisch gewalzter Stahl niemals so hell ist. Es fällt mir leider schwer, hier an passende Texturen zu kommen, weshalb ich viel experimentieren und von Hand umfärben muss.


    Nun aber noch eine kleine "Geschichte" mit allen vier Modellvarianten. Im moderenen Nidda werden die beladenen Wagen vom angrenzenden Stahlwerk zwischengeparkt, bevor sie weiter transportiert werden. Wie immer: Kritik, Anregungen, Lob - es ist alles erlaubt :bg_1:



    Einmal umsetzen bitte:



    Kopf machen im Bahnhof:



    Zweite Wagenreihe abholen:



    Jetzt noch schnell das RegioShuttle durchlassen:



    Und ab auf die Strecke:


    Viele Grüße
    Tobi


    PC-Ausstattung:


    EEP Versionen: 6.0, 9.1-Expert, EEPX u. EEP11 (Plugins komplett)

    Meine Webseite ===> E.F.E.M | Mein YouTube-Kanal ===> Tobi's Fotografie NRW

  • Nun aber noch eine kleine "Geschichte" mit allen vier Modellvarianten.

    Hallo Tobi :)


    das sieht ganz schön schräg aus :af_1:


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo Tobi,


    die Textur der Stahlbleche sind in Ordnung und kommen der Realität ziemlich nahe. Besonders bei Bild 2 (Rostbraun und dunkelgrau). Ich würde an diesen nichts mehr ändern.

    Andreas


    Besitze: EEP 15


    Laptop: Windows 10, Intel Core i7-6700HQ 2,6 GHz, NVIDIA Geforce GTX 970M, 16 GB DDR4

  • Hallo Tobi,


    ich finde die Wagen sehr schön und angemessen dreckig. Sie gefallen mir wirklich ausgesprochen gut.

    Der einzige Tipp, den ich Dir geben möchte, wäre, dass Du die Ladung Tauschtextur-fähig machen könntest. Dann könnte jeder nach seinem Gusto auch lange Züge zusammenstellen, ohne dass sich die Ladungstextur wiederholen muss. Nur so als Gedanke...


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 32GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1 (Dev), 15 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • Hallo zusammen,


    danke Euch für das Feedback :aa_1:


    FTX-Fan Das freut mich sehr zu hören. Allerdings gefallen mir eben die Texturen in der zweiten Reihe noch nicht. Der Rost ist okay so, das angesprochene dunkle grau aufm dem zweiten Bild ist schon nachgearbeitet. Aber auf dem ersten Bild siehst Du hinten noch hellere Bleche. Die muss ich noch etwas abdunkeln.


    cetz Genau aus diesem Grund habe ich ja schon die Möglichkeit eingebaut, dass man die Ladung wechseln kann, also insgesamt 8 verschiedene Ladungs-Texturen nutzen kann. Tauschtexturen funktionieren leider nicht, da die Platten von unten und an den Längsbolzen mit AO versehen sind. Gerade auf der Unterseite würden die Platten ansonsten nicht ins Modellbild passen.

    Ich liebäugel noch damit, die Zahl von zwei auf drei Ladungen pro Wagen zu erhöhen, muss aber erstmal schauen, ob ich noch genug Platz auf der Textur dafür übrig habe.

    Dazu kommt ja immernoch der Fakt, dass auch die User kaum Chancen haben, an andere Texturen zu kommen als die von mir verwendeten. Ich habe mich einmal durch die einschlägigen Textur-Seiten gewühlt und leider nirgendwo qualitativ und farblich passende Stahltexturen gefunden. Das einzige, was ich zusammenkratzen konnte, seht Ihr hier auf den gezeigten Wagen.

    Viele Grüße
    Tobi


    PC-Ausstattung:


    EEP Versionen: 6.0, 9.1-Expert, EEPX u. EEP11 (Plugins komplett)

    Meine Webseite ===> E.F.E.M | Mein YouTube-Kanal ===> Tobi's Fotografie NRW

  • Hallo Tobi ( TobiBahn (TU1) ),


    Auch das hier ist Modellbau vom feinsten. :be_1::be_1:


    :bg_1:

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 15.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 16.4 Patch 2 PlugIn 1/2/3/4

    EEP MK, HNos 15.0 + 16.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro , Version 20H2, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GTX 1060 6GB, 32GB
    Win 10 x64 Pro, Version 20H2, Laptop, i7-8750H (6x4,1GHz), Nvidia GTX 1060M 6GB, 32GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • Hallo Tobi,


    als gelernter Stahlbauschlosser kenne ich die Stahlplatten nur zu gut und kann es bestätigen

    dass Du die Texturen und Verschmutzungen realitätsgetreu getroffen hast. Super umgesetzt!

    Zu den Wagen hätte ich mir noch ein Exemplar in fast neuer kräftiger roter Lackierung gewünscht.

    Aber erst mal sehen wie es aussieht wenn sie auf meinen Anlagen fahren. Auf jeden Fall.


    Gruß Holger

    SilentMaxx (absolut lüfterlos ) Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 32 GB RAM, 1 TB Samsung 970 Pro NVMe M.2, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

    Windows 10 Pro 20H2 Build 19042.928

    Aktuell in Nutzung : EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    Installiert : EEP 6,1, EEP 13, EEP 14, EEP15 mit allen Plug-Ins und Updates

    EEP-Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Modellkonverter

  • Danke auch Euch :aa_1:


    V200 Die saubere Variante wäre diejenige, die ich in Beitrag #17 gezeigt habe. Ein bisschen Dreck haben die Wagen immer, ich glaube, Besenrein sind sie nur vor der ersten Beladung :ae_1:

    Viele Grüße
    Tobi


    PC-Ausstattung:


    EEP Versionen: 6.0, 9.1-Expert, EEPX u. EEP11 (Plugins komplett)

    Meine Webseite ===> E.F.E.M | Mein YouTube-Kanal ===> Tobi's Fotografie NRW

  • Hallo zusammen,


    Die Großblechwagen sind soeben in den Testbereich gerollt. Zunächst ohne die PhysX-Option. Im Gespräch mit ein paar Kon-Kollegen ist klargeworden, dass zuerst ein geeigneter Kran her muss, um die bis zu 40 Tonnen schweren Platten vorbildgerecht verladen zu können. Deswegen werde ich, sobald der Kran fertig ist, ein zweites Set mit entsprechend umgerüsteten Wagen nachreichen. Für Käufer des ersten Sets natürlich mit entsprechend starkem Rabatt.


    Die gerade eingereichten Wagen verfügen final über folgende fünf Funktionen:


    - Gerüst Kippen (mit Sound)

    - Schubriegel ausfahren (mit Sound)

    - Ladung ein/aus

    - Ladungsart wählen (A und B - je Wagen zwei einzigartige Stahl-Texturen)

    - Zugschluss-Schild


    Ich konnte leider keinerlei anderen Stahl-Texturen mehr finden, sodass keine dritte Blech-Option möglich wurde. Ich hoffe, ihr könnt aber auch mit zwei Blechen je Wagen etwas anfangen :aa_1:


    Zur Anschauung habe ich mal zwei Vorbild-Szenen nachgestellt:


    Quelle: Flickr.com



    Quelle: Benny (BH2)  


    Viele Grüße
    Tobi


    PC-Ausstattung:


    EEP Versionen: 6.0, 9.1-Expert, EEPX u. EEP11 (Plugins komplett)

    Meine Webseite ===> E.F.E.M | Mein YouTube-Kanal ===> Tobi's Fotografie NRW