Brueckenkran10_RP1 Coil kann nicht angehängt werden

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo,

    Erst mal vielen Dank an Roland Pitschke und Peter Bohnstengel

    für die schönen Kranmodelle und Flachwagen.

    Ich bin dabei eine Coilsverladung in einem Hafen aufzubauen

    und zu automatisieren.

    Dabei bin ich auf folgendes Problem gestossen.

    Nachdem der Haken 'eingehakt' ist lässt, lässt sich der Coil

    nicht von Hand am Haken fixieren.

    Beim Anklicken bewegt sich die Zange in der Ikone,

    bleibt aber nicht geschlossen und oeffnet wieder.

    Der Kran ist der Brueckenkran10_RP1, der Coil ist von PB1.

    Mit dem Brueckenkran11_RP1 (Magnet) kann der Coil

    problemlos angehoben und verladen werden.

    Hat jemand eine Ahnung, wieso das nicht mit dem

    Haken klappt?

    Gruss

    Roland

    Windows10 20H2 x64

    i5 750@2,67 GHz 8Go DDR3 2,13GHz GTX 970 4GB 1,25GHz

    EEP14 expert patch2 plugin 1

    Home-Nostruktor 14.0

  • Hallo Roland Rollipit ,

    Ich gehe mal davon aus , dass im Coilshaken keine Fixierung eingebaut ist,

    und somit der Knopf 'Laden' sich nicht aktivieren laesst.

    Wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, hier 2 Fragen, auf die du sicher

    eine Antwort hast:

    1. weshalb wurde diese Funktion nicht eingebaut.

    2. ist es moeglich die Ladefunktion nachtraeglich einzubauen,

    so zu sagen als 'Upgrade' .

    Würde mich freuen von dir zu hören.

    Gruss

    Roland

    Windows10 20H2 x64

    i5 750@2,67 GHz 8Go DDR3 2,13GHz GTX 970 4GB 1,25GHz

    EEP14 expert patch2 plugin 1

    Home-Nostruktor 14.0

  • Das ganze Feld Güterverladung verlangt recht genaue Abstimmungen der Modelle aufeinander.

    Was du haben möchtest ist eine Verladung in dieser Art?

    Ich habe gerade das Gleiche gerade mal mit dem Coil von Peter getestet, da dieser als geschlossenes Ladegut konstruiert worden ist geht der Haken nicht hinein, sondern schiebt ihn vor sich her.

    Roland

    dein Verladeproblem kann also nicht durch ein Update des Kranes gelöst werden.

    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Kon seit Januar 2018, EEP 13,14,16 HomeNos 13,14,16

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 32GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

    The post was edited 4 times, last by Gärtner (MH3) ().

  • Hallo Michael,

    habe mir schon so was ähnliches gedacht,

    schade, aber vielleicht findet ja mal einer der Konstrukteure

    eine Loesung.

    Auf jeden Fall Danke

    Roland

    Windows10 20H2 x64

    i5 750@2,67 GHz 8Go DDR3 2,13GHz GTX 970 4GB 1,25GHz

    EEP14 expert patch2 plugin 1

    Home-Nostruktor 14.0

  • Hallo Michael, Gärtner (MH3)

    Habe mir erst jetzt deine Videos angeschaut.

    Ja genau, so sollte das funktionieren.

    Das heisst jemand müsste Coils bauen, die,

    wie deine Rohre, nicht vom Haken abgestossen werden.

    Oder gibt es schon solche Coils ?

    Wuerde mir sie sofort zulegen!


    Ich habe auf einem der Bilder(EEPshop ) des Kranartikels von Rollipit

    angerostete Coils gesehen, weiss aber nicht wo man die findet,

    und ob die sich verladen lassen.

    Gruss

    Roland

    Windows10 20H2 x64

    i5 750@2,67 GHz 8Go DDR3 2,13GHz GTX 970 4GB 1,25GHz

    EEP14 expert patch2 plugin 1

    Home-Nostruktor 14.0

  • Hallo Thomas, Thomas1962

    Der Artikel V80NKL10017 beinhaltet eine angerostete Blechrolle.

    Das scheint auch das Modell zu sein mit dem Roland Rollipit

    das Bild geschossen hat.

    Aber wie Michael Gärtner (MH3) schon gesagt hat,

    ist das ein älteres Modell von KL1.

    Da kann uns wohl nur KL1 etwas zu seinem Modell sagen.

    Auf dem Bild des Shopartikels Brückenkran ist die Rolle mit

    dem Coilshaken angehoben dargestellt.

    Da kann wohl nur Roland sagen ob die Szene gestellt ist,

    oder ob sich die Rolle tatsächlich aufheben lässt.

    Gruss

    Roland

    Windows10 20H2 x64

    i5 750@2,67 GHz 8Go DDR3 2,13GHz GTX 970 4GB 1,25GHz

    EEP14 expert patch2 plugin 1

    Home-Nostruktor 14.0

  • Hallo in die Runde


    Da kann uns wohl nur KL1 etwas zu seinem Modell sagen.

    KL1 ist vor einigen Wochen verstorben, da wird also keine Änderung mehr möglich sein

    Freundliche Grüße

    vom Nicci

    EEP 6.1, EEP Modellkonverter
    EEP 13 - 16 mit allen Plugins; EEP 17 Alfa; HomeNos 16 (alle DEV und User)
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-1075H; 6 x 2,6 GHz; 16 GB RAM, NVIDIA GForce RTX 2060 - Laptop

    Windows 10 pro, AMD Ryzen 5 2600X, 3,6 GHz, 16 GB Ram, NVidia GeForce RTX 2060 - Pc

  • Hallo Roland, Rollipit

    Da du ja sehr schöne Modelle baust, meine Frage:

    Würde es dich nicht reizen einen Coilshaken mit Ladefunktion

    auszustatten und dazu einen passenden Coils, der das Verladen erlaubt?

    Gruss

    Roland

    Windows10 20H2 x64

    i5 750@2,67 GHz 8Go DDR3 2,13GHz GTX 970 4GB 1,25GHz

    EEP14 expert patch2 plugin 1

    Home-Nostruktor 14.0

  • Hallo,

    dazu einen passenden Coils, der das Verladen erlaubt?

    das ist eher eine Frage des Hakens als des Coils. Einen Coil mit echtem "Loch" zu bauen ist in EEP schwierig bis unmöglich. Man muss also den Haken so konstruieren dass er für die Physik "unsichtbar" ist und den Coil von oben mit einem "Klebehaken" greifen.

    Die Coils aus den Haubenwagen-Sets von PB1 lassen sich dementsprechend mit einem passenden Kran heben.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 17.0 Expert DEV

  • Hallo Michael Michael89


    Mit welchem Kran aus EEP soll das denn möglich sein? Ich habe viele Kräne auf meiner Platte, habe aber noch keinen gefunden der die Coils sauber auf den Haken nimmt.

    Mit dem Magnet lassen sich sogar Alu oder Kupfer Coils greifen, aber mit dem Coilhaken???


    LG Adam

    AMD Ryzen 5 2600 Six Core 64 Bit

    Win 10

    Speicher 16 GB

    NVIDIA Ge Force GTX 1050 Ti

    SSD 1TB

    HD Platt 2TB


    EEP 6,1 EEP 12 EEP 13

    EEp 14 EEP 15 EEP 16

    Alle mit allen Patch, Plugin die bisher erschienen sind

  • Michael89

    schau dir mal hier in diesem Thread auf Seite 1 im vierten Beitrag die Videos an.

    Genauso wie mit dem Betonrohr ist es auch mit einem Coil als Ladegut möglich, ausgestattet mit PhysX.

    Zusammen mit RP1 und Tobi gibt es bereits einigen Gedankenaustausch in Richtung Güterverladung.

    Allerdings gibt es noch keinen Zeitplan.

    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Kon seit Januar 2018, EEP 13,14,16 HomeNos 13,14,16

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 32GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

  • Hallo Michael,

    Genauso wie mit dem Betonrohr ist es auch mit einem Coil als Ladegut möglich, ausgestattet mit PhysX.

    verrate mir mal wie ihr das gelöst habt (gerne auch in einem anderen Bereich des Forums). Wir hatten das seinerzeit ausprobiert und verworfen. Im Sinne einer einheitlichen Handhabbarkeit der Ladegüter wäre es ja sinnvoll wenn auch andere Konstrukteure an der Lösung teilhaben könnten.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 17.0 Expert DEV

  • Hallo


    Es wäre schön die gesammelten Erfahrungen/Informationen :aw_1: zusammen zu tragen ! :as_1:


    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plugin 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 - Plugin 1 / EEP 16.3 - Patch 2 - Plugin 1,2,3
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB