Der Homenostruktor, das bekannte unbekannte Wesen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Manfred,

    also bei deinem Filmchen

    "räumlicher 3D-Spline für die S-Bahn"

    habe ich keinen Ton!

    Könntest du das mal kontrollieren?

    Oder war das nur ein Test?


    Bis nachher


    Gerd

    (Win10 Pro 64bit, Intel i3 3,4 Ghz, RAM: 8 GB, GraKa: AMD Radeon HD 5800 Series))

    (EEP 6.1, EEP 13.2 Expert, EEP15.1 Expert )

  • Der Stream von vorhin war ein Test ohne Ton. Es ging mir dabei um die Sichtbarkeit und Nachverfolgbarkeit der Maus. Leider ist es mir nicht gelungen, die Homenostruktor-spezifischen Mauszeiger anzuzeigen. Aber ich denke, durch den "Mauskreis" kann man dennoch alles nachvollziehen.

    Nachher gibt es auch Ton :aa_1:


    Manfred

    Hier geht es zu --> Kjus EEP.

    Meine freien Modelle, Tools und Tutorials gibt es hier.

    Der Autorenerlös meiner Modelle geht zu 100% an ECPAT Deutschland e.V., Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

    Mitglied des Kontinuums, Reisender durch Zeit und Raum, zur Zeit Gast auf dem dritten Planeten eines unbedeutenden Sonnensystems.

  • Intéressant, mais pour les non Allemands qui en plus ne maîtrise pas la langue, ce n'est vraiment pas simple! Mais merci quand même. Stéphane. :aq_1:

    Interessant, aber für Nicht-Deutsche, die die Sprache nicht beherrschen, ist es wirklich nicht einfach! Aber trotzdem danke. Stéphane. :aq_1:

  • Hallo Stephne ( Stéphane ),


    Das glaube ich dir ungesehen, aber uns geht es da mit den französischen und englischen Tutorials ganz genauso. :ae_1:


    :bg_1:

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 15.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 16.4 Patch 2 PlugIn 1/2/3/4

    EEP MK, HNos 15.0 + 16.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro , Version 20H2, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GTX 1060 6GB, 32GB
    Win 10 x64 Pro, Version 20H2, Laptop, i7-8750H (6x4,1GHz), Nvidia GTX 1060M 6GB, 32GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • Hallo,

    kann man das Zeichenwerkzeug im HomeNos irgend wie verschieben oder ist das starr angeordnet?

    Viele Grüße

    Karl Heinz


  • Umschalt -Komma oder Punkt war das, aber schau lieber selbst nach

    gibt einen Eintrag


    gruß klaus-s

    https://www.bilder-hochladen.net/files/ltph-73-5d40.jpg Die Dinge die Mich anders machen, sind die Dinge die Mich ausmachen :ac_1::ad_1::ae_1:


    Windows 10 Home - 64 Bit; Google Chrome - AMD Phenom(tm) II CPU @ 3,6 GHZ - 6-Core,_32 GB Ram - ASUS/Nvidia GTX960 -

    "EEEC bis EEP6.1_EEP7.0 bis 15.2 - Modelkonverter - HN8 - diverse Grafik Programme - SciTE - LUA 5.1

  • Hi @Schmiermax


    Auf den 0 (null) Punkt des Zeichenwerkzeugs mit linker Maustaste Doppelklicken .

    Beim 2 ten Klick die Taste festhalten und das Zeichenwerkzeug verschieben.


    Gruß Wilfried

    AMD Ryzen 7 2700x 8 Core 3,7-4,2 GH 16 Gb Ram NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB Ram Window 10 Prof 64 Bit

    Sun-Guru-Barebone I7-9750H 16 GB Ram NVIDIA GeForce GTX1660TI 6 GB Ram Window 10 64 Bit

    EEEC bis EEP 16.4 Plugin 1-2-3-4 Konvertierer Anl.Verbinder/Tauscher

    SchiefeEbene St Gotthard Waldeslust Nordost Blumenberg Nossen American Dream usw.

    8. bis 31. EEP-Treffen in Bremen ich war da 32. Treffen ich komme auch wieder

  • diabolo13


    Hallo Wilfried,

    vielen Dank für den Tipp.

    Genau das war es was ich suchte.

    Habe im vorliegenden Handbuch danach gesucht aber nichts dazu gefunden.

    Viele Grüße

    Karl Heinz


  • Hi @Schmiermax


    Ich arbeite so ca. seid

    2008 mit dem Nostruktor für EEP 5 uns seid es ihn gibt mit dem Nostuktor für über EEP7.

    Da behält man so einiges.

    Die unteren Zeichenwerkzeuge haben sich so gut wie nicht geändert, sind nur welche dazugekommen,

    und in 3D kann man besser schauen.


    Gruß Wilfried

    AMD Ryzen 7 2700x 8 Core 3,7-4,2 GH 16 Gb Ram NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB Ram Window 10 Prof 64 Bit

    Sun-Guru-Barebone I7-9750H 16 GB Ram NVIDIA GeForce GTX1660TI 6 GB Ram Window 10 64 Bit

    EEEC bis EEP 16.4 Plugin 1-2-3-4 Konvertierer Anl.Verbinder/Tauscher

    SchiefeEbene St Gotthard Waldeslust Nordost Blumenberg Nossen American Dream usw.

    8. bis 31. EEP-Treffen in Bremen ich war da 32. Treffen ich komme auch wieder

  • diabolo13


    Ich hatte früher mal den HomeNos 4 benutzt und damit auch einige Modelle gebaut.

    Das ist aber schon sehr lange her und ich habe so ziemlich alles vergessen wie das geht.


    Damals hatte ich mir das Handbuch dazu ausgedruckt und da kann ich so einiges nachlesen. Aber auch dieses Handbuch war für Einsteiger sehr mager ausgefallen und manche Dinge sind da gar nicht erwähnt.


    Jetzt habe ich mir den HomeNos 16 zugelegt und mache damit meine ersten Gehversuche.

    Das Handbuch hat sich aber auch nicht viel verbessert und ein Anfänger hat damit so manches Problem.

    Komme meistens durch Versuche dahinter wie es geht aber nicht alles läßt sich da so einfach klären.


    Werde früher oder später wohl auch mit Blender anfangen. Da läßt es sich bestimmt besser mit bauen.

    Viele Grüße

    Karl Heinz


  • Werde früher oder später wohl auch mit Blender anfangen. Da läßt es sich bestimmt besser mit bauen.

    eventuell ja, das jichtigste jedoch, und egal ob aus blender oder mit Homnos erstellten Modellen zu arbeiten sind die Grundlagenbegriffe und die am besten sehr tief...:av_1:. Danach kann kommen was will

    Wobei ich mit Grundlagen, eigentlich von Grundsätzlichem sprechen wollte, die unumgänglich sind von eben den Themen die Kju vorstellt bis hin zu fertigen Modellen mit expandieren Installations-Dateien ---:ae_1:


    Und da steckt sehr viel arbeit mit drinne, das Konstruieren selbst empfinde ich dabei als weniger schwierig. Die Aussage was damit passieren wird ist viel wesentlicher.


    gruß klaus-s

    https://www.bilder-hochladen.net/files/ltph-73-5d40.jpg Die Dinge die Mich anders machen, sind die Dinge die Mich ausmachen :ac_1::ad_1::ae_1:


    Windows 10 Home - 64 Bit; Google Chrome - AMD Phenom(tm) II CPU @ 3,6 GHZ - 6-Core,_32 GB Ram - ASUS/Nvidia GTX960 -

    "EEEC bis EEP6.1_EEP7.0 bis 15.2 - Modelkonverter - HN8 - diverse Grafik Programme - SciTE - LUA 5.1

    The post was edited 2 times, last by klaus-s ().

  • Hallo Manfred,


    zuerst mal wieder recht herzlichen Dank für deinen erneuten Einsatz gestern!

    Du hast wieder alles gut erklärt - aber es war auch wieder viel zu lange.

    Beim Thema Oberleitung ging meine Konzentration langsam aber sicher "flöten",

    ab der "Spline ID" konnte ich nur noch schwer folgen,

    und um 18:00 Uhr habe ich dann auch ganz abgeschaltet.

    Selbst Du warst ja gegen Ende etwas unkonzentriert.

    Vielleicht solltest du dir (und uns) doch ein Zeitlimit setzen, so ca. 60 bis max. 90 Minuten.


    Zum Glück hat deine Aufzeichnung funktioniert. So konnte ich mir heute früh noch mal alles in Ruhe anschauen.

    Verstanden habe ich bis jetzt wohl alles, was ja dein gutes Erklären ebenfalls bestätigt.


    Aufgefallen ist mir, dass du bei den Texturen vergessen hast, uns die Tranzparenz (für Tunnel, Türen, Fenster) zu erklären.

    Auch zu Bodentexturen und Tauschtexturen wolltest du ja noch etwas erzählen.

    Das könntest du ja in deiner nächsten Sendung nachholen.


    Und für das Thema "3D-Spline" solltest du dir und uns beim nächsten mal doch etwas Zeit lassen.

    Versuch nur nicht, zu viel Input für uns zu liefern.

    Mach lieber einen Beitrag mehr.

    Wie schon mal geschrieben: du weißt, wie es geht, wir Neulinge müssen dir aber auch folgen können.


    Ansonsten war das wieder eine tolle Sendung für all die, die sich mit dem HomeNos befassen wollen!

    Nochmals Danke dafür.


    Viele Grüße und bleib gesund!


    Tschüß


    Gerd

    (Win10 Pro 64bit, Intel i3 3,4 Ghz, RAM: 8 GB, GraKa: AMD Radeon HD 5800 Series))

    (EEP 6.1, EEP 13.2 Expert, EEP15.1 Expert )

  • Hallo Manfred,

    gerade habe ich mal mit einem Testspline begonnen.


    Die Textur habe ich noch nicht eingelesen,

    aber bei Prellbock und Weichenlaterne komme ich nicht zurande.

    "Kopplungen" - "Basis" - "Kreuzen" - und wie geht's dann weiter?????

    Das habe ich noch nicht verstanden.

    Vielleicht gehst du aber auch erst darauf ein, wenn du das nächst mal den Spline nochmals behandelst.


    Tschüß


    Gerd

    (Win10 Pro 64bit, Intel i3 3,4 Ghz, RAM: 8 GB, GraKa: AMD Radeon HD 5800 Series))

    (EEP 6.1, EEP 13.2 Expert, EEP15.1 Expert )

  • Gerd

    Du benötigst zwei Achsen: _1 und _2.

    Gehe in den Achsendialog. Die Basis sollte ausgewählt sein.

    Klicke "Kreuzen". Gebe den Achsennamen "_1" ein. Klicke OK.

    Klicke "Kreuzen". Gebe den Achsennamen "_2" ein. Klicke OK.

    Klicke "Übernehmen".

    Damit hast du die notwendigen Systemachsen erzeugt.

    Alles andere kommt später, wenn die Achsen besprochen werden.

    Nähere Informationen findest du auch hier: Konstruktion von Fahrwegen (Splines) – EEP Wiki (eepshopping.de)


    Viel Spaß

    Manfred

    Hier geht es zu --> Kjus EEP.

    Meine freien Modelle, Tools und Tutorials gibt es hier.

    Der Autorenerlös meiner Modelle geht zu 100% an ECPAT Deutschland e.V., Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

    Mitglied des Kontinuums, Reisender durch Zeit und Raum, zur Zeit Gast auf dem dritten Planeten eines unbedeutenden Sonnensystems.

  • Hallo Carsten, hallo Manfred,


    vielen Dank für eure Antworten!

    Ich habe die Achsen nun "eingekreuzt".

    Dass die anderen Dinge noch besprochen werden, beruhigt mich.

    Ich fürchtete schon, das verpasst zu haben.


    Viele Grüße


    Gerd

    (Win10 Pro 64bit, Intel i3 3,4 Ghz, RAM: 8 GB, GraKa: AMD Radeon HD 5800 Series))

    (EEP 6.1, EEP 13.2 Expert, EEP15.1 Expert )

  • Kju (MA1)

    Hallo Manfred,

    Du hast mir beim HomeNos sehr auf die Sprünge geholfen mit Deinen Sendungen bei Twitch.

    Bin schon fest am werkeln und hier ist entsteht mein erstes Modell der Ludwigskirche in Saarbrücken.


    PS: Die Spezialisten unter euch dürfen nicht zu genau hin sehen denn die Texturen sind nicht gerade die Besten. Für den Anfang dürfte es aber reichen.

    Viele Grüße

    Karl Heinz


  • Schmiermax

    Danke fürs Zeigen. Das sieht doch sehr gut aus. Die Textur kann man immer ändern, einfach neue passende Textur in das Parallels-Verzeichnis legen und schon hat das Gebäude ein anderes aussehen.


    Manfred

    Hier geht es zu --> Kjus EEP.

    Meine freien Modelle, Tools und Tutorials gibt es hier.

    Der Autorenerlös meiner Modelle geht zu 100% an ECPAT Deutschland e.V., Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

    Mitglied des Kontinuums, Reisender durch Zeit und Raum, zur Zeit Gast auf dem dritten Planeten eines unbedeutenden Sonnensystems.