Mit EEP16 Plugin3 komplette Zuggarnitur verschieben.

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo an alle,


    hätte mal eine Frage. Mit dem Plugin3 von EEP16 soll man ganze Zuggarnituren auf einer Anlage verschieben können.


    Das funktioniert bei einzelnen Rollmaterialien sehr gut. Nur ganze Züge, in meinem Fall bis zu ein Zug mit bis zu 30 Rollmaterialien, funktioniert das nicht. EEP friert ein und muss über den Task Manager beendet werden.


    Kann das von Euch jemand bestätigen.


    Viele Grüße

    Lothar (DB54)

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3, EEP16.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 64 GB RAM , GK GeForce RTX 2080Ti Gaming Pro

  • Hallo Lothar, DB54 ,


    das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe einen Zug mit mehr als 30 Wagen soeben mit dem Befehl "Zuggarnitur verschieben" hin und her geschoben, ohne das EEP abgestürzt ist. Es handelt sich dabei um diesen Zug("6.000t Erzzug mit Doppeltraktion BR 189") aus dem Set V11KSB38930.


    Nachtrag: Auch in EEP17 getestet, ohne Probleme

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in Bayern


    Martin

    Das Leben ist einfach, aber wir bestehen darauf, es kompliziert zu machen

    Konfuzius

    The post was edited 1 time, last by DerLochhofener ().

  • Hallo Martin,


    vielen Dank für die Info. Wenn ich einen Zug, mit diesem das Verschieben im 3D Modus nicht funktioniert, In Rolling Stock abspeichere und anschließend im Radar Fenster einfüge, funktioniert das einsetzen von diesem Zug in der Anlage. Mal schauen wo das Problem liegt. Vielleicht ist das ja der Grund, das sich das Gleis zum Einfügen 99m unter der Anlagenoberfläche befindet.


    Viele Grüße

    Lothar (DB54)

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3, EEP16.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 64 GB RAM , GK GeForce RTX 2080Ti Gaming Pro

  • Hallo Lothar, DB54


    Habe jetzt mal testweise ein Gleis in -99,3 Meter gelegt und den oben genannte Zug über das Radarfenster eingesetzt, auch hier konnte ich den ohne Probleme verschieben.

    Hier mal noch die Anlageninfos dazu, es handelt sich um eine mit dem Anlagenverbinder erstellte Anlage aus den dabei gelieferten Modulen.

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in Bayern


    Martin

    Das Leben ist einfach, aber wir bestehen darauf, es kompliziert zu machen

    Konfuzius

  • Hallo Martin,


    vielen Dank für den Test, dann muss das bei mir mit etwas anderem Zusammenhängen. Werde mal weiter probieren ob ich das nicht Einfügen lokalisieren kann.


    Viele Grüße

    Lothar (DB54)

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3, EEP16.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 64 GB RAM , GK GeForce RTX 2080Ti Gaming Pro

  • dann muss das bei mir mit etwas anderem Zusammenhängen

    Hallo Lothar :)


    kann es sein, dass das Einsetzgleis zu kurz für den langen Zug ist? (Wobei das hier zwar komisch aussieht, aber funktioniert.) Kannst Du den Zug mal testweise auf einer "normalen" Strecke einsetzen, wo garantiert genügend Platz ist? Funktioniert das?

    Sind Sie ein Tester dieser neuen Version?

    Ja.

    Können Sie dazu etwas mehr sagen?

    Nein. Aber schau mal Was so seine Schatten vorauswirft - die 2. und EEP 17 stellt sich vor.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo Ingo,


    habe es jetzt einmal auf der normalen Anlagenoberfläche (Höhe0) probiert und es hat funktioniert. Möglicher weise schafft es der Cursor nicht bei vielen nebeneinander liegenden Gleisen (Abstand der Gleise 4,5m) wenn ein Teil der Gleise -99,0 ist die richtige Stelle bzw. das richtige Gleis zu finden.


    Wie gesagt es hat auf der normalen Ebene funktioniert.


    Viele Grüße

    Lothar (DB54)

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3, EEP16.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 64 GB RAM , GK GeForce RTX 2080Ti Gaming Pro