Türen öffnen/schließen - benötige eine Idee und hab Problem mit unterschiedlichen Wagons

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo Alle,


    ich ohne Probleme, wäre mal was neues ;-)


    Ich überlegte zwei Themen draus zu machen, aber vielleicht macht es sich so besser.


    Problem 1

    betrifft die Wagons an sich. Via KP werden die Türen im Bahnhof geöffnet und logischer Weise wieder geschlossen. Während ich bei Bus und Tram keinerlei Probleme habe, da ich ja hier im Filter nur "Tuer" eingeben muss, benötige ich bei den Zügen etliche KP's.

    Grund sind die unterschiedlichen Namen der Achsen.

    In den Bahnseigen fahren nun halt mehrere unterschiedliche Züge ein. Bei Flix-Wagons heißen die Türen halt 1,2,3,4, wogegen die Achsen der Wagen von anderen Modellen wie "DBAG DABpza 785.2 vr 01 EpVI +" wiederum "Tueren_links" bzw. Rechts genannt werden und beim "DR_DBve_EpIV_26_14_288_MW1" dann "Tueren links" bzw. Rechts mit Leerzeichen benannt sind. Ich würde etliche KP's auf den Bahnsteigen benötigen und das jeweils doppelt, da auf einigen Gleisen die Züge in beiden Richtungen halten könnten.

    Gibt es in dem Sinne eine Lösung ?


    Problem 2

    Hier würde ich gern wissen, wie Ihr das regelt. Bei Bus und Tram ist das kein Problem. Ankunft, Tür auf nach 3-5 Sekunden, Tür zu nach 15 Sekunden, Abfahrt nach 18 Sekunden, FERTIG.

    Doch bei der Bahn ist es etwas anders. Die hält im Bahnhof nicht immer für die selbe Dauer, sondern muss auch mal länger stehen, wenn die Gleise belegt sind. Sei es durch einem wichtigeren Zug oder dem Zug voraus, der noch den Folgebahnhof blockiert. So halten die Züge mal nur 2 Minuten der auch mal weitaus länger. Da sieht es schon irgendwie bekloppt aus, wenn sie nach 2 Minuten die Türen schließen, aber noch ganze 5 Minuten im Bahnhof stehen bleiben.

    Wie löst Ihr dieses Problem ?


    LG

    Marcel

    Angefangen vor Jahrzehnten mal mit EEP 2.43. Doch ohne DSL und richtigem Zugang ins Inet verlor man schnell die Lust

    2017 erbte ich EEP 6.1 und wollte mich nochmal etwas reinhängen. Nun ein Sprung zu EEP 14 oder/und EEP15. ok, nun schon auf 16 ;-) Mal schauen, wie das läuft...:aq_1:

  • Hallo Marcel,

    Gibt es in dem Sinne eine Lösung ?

    du kannst in den ini-Dateien die Achsennamen ändern, Nachteil ist die Anlage funktioniert dann so nur noch bei dir und du musst ein bisschen aufpassen bei Modellupdates etc.


    Wie löst Ihr dieses Problem ?

    Ich gebe dem Signal an dem der Zug hält eine Abfahrtsverzögerung und schließe die Türen dann mittels Lua im Callback "EEPOnSignal", die Funktion wird nämlich direkt beim Schalten des Signals aufgerufen.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 17.0 Expert DEV

  • Gibt es in dem Sinne eine Lösung ?

    Hallo Marcel :)


    ergänzend zu Michael89 : dafür gibt es in EEP die Achsengruppen, siehe dazu im Handbuch im Kapitel 5.5.5. Beladungsfunktion für Fahrzeuge, sowie die Anleitung zum Plug-in 2 zu EEP 16.2 (Punkt 4).

    Wie löst Ihr dieses Problem ?

    Bisher ignoriere ich dieses Problem.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    The post was edited 1 time, last by schlingo: Hinweis auf die Doku des Plugin 2 ergänzt ().

  • Hallo Marcel Puffer-MBO

    Vielleicht hilft Dir das hier auch etwas weiter.

    Kann bei TEE HELVETIA Türen auf/Türen zu nicht einrichten


    Gruß

    Michael

    EEP 6.1

    EEP 15.1 Expert(x64), EEP 16.4 Expert(x64) Patch 2
    PC: AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor 3.20 GHz 16,00 GB 64-Bit WIN10 Pro,20H2.19042.746, Grafikkarte: AMD Radeon HD 6700
    Laptop: Intel(R) Core(TM) i7-6700HQ CPU 2.6GHz 2.59GHz 16,00 GB 64-Bit WIN10 Pro,1903.18363.1316, Grafikkarte: Intel(R) HD Graphics 530, NVIDIA GeForce GTX 960M

  • Hallo Marcel Puffer-MBO


    So wie Volker das macht, mache ich es auch. Eine sehr schöne Lösung.

    Und mit einer Richtungsabfrage kannst Du auch Wendezüge abfragen, welche Türen /rechts oder links) geöffnet werden sollen.


    Gruß


    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis13 mit allen Patches und Plugins

    EEP 15 und EEP 16 mit allen Plug ins und Patches
    Modelkonverter
    PlanEx 3.1
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool



  • Hallo alle

    du kannst in den ini-Dateien die Achsennamen ändern, Nachteil ist die Anlage funktioniert dann so nur noch bei dir und du musst ein bisschen aufpassen bei Modellupdates etc.


    Klingt schon mal interessant. Welche Ini-Datei ist das ? (PS: Komm derzeit nicht an den Rechner, um selber schnell zu schauen )

    Wenn die Anlage bei anderen nicht funktioniert, spielt es eh keine Rolle. Spätestens wenn es um fehlende Modelle geht. Bei so viel gekauften Modellen, kommt man mit der Grundlage bei weitem nicht aus. Wer würde sich die ganzen Modelle besorgen, nur um die Anlage mal zu sehen ?


    Ich gebe dem Signal an dem der Zug hält eine Abfahrtsverzögerung und schließe die Türen dann mittels Lua im Callback "EEPOnSignal", die Funktion wird nämlich direkt beim Schalten des Signals aufgerufen.

    LUA ... Oje Aber wenn ich richtig verstehe ist es auf Deiner Art wenigstens abgesichert, dass während des Schießen Türen , sprich während der Verzögerung abgesichert ist, dass kein anderer Zug sich auf die Fahrstraße/ den vorgesehenen Block begibt ? (Callback ? Was ist das nun wieder ;-) )

    Jedenfalls wäre das dann eine Alternative und das was, ich suche.





    Hallo Marcel,

    Du kannst das mit Lua eleganter machen.
    Der einzige Kontaktpunkt ruft eine Lua-Funktion auf, in der dann der Name des Rollmaterials abgefragt wird und aus einer (in Lua hinterlegten) Liste der richtige Achsenname angesprochen.

    Gruß Volker

    Ich glaub da bevorzuge ich die Variante mit den Ini-Dateien.... ich und LUA ;-)

    Trotzdem Danke.

    Hallo Marcel :)


    ergänzend zu Michael89 : dafür gibt es in EEP die Achsengruppen, siehe dazu im Handbuch im Kapitel 5.5.5. Beladungsfunktion für Fahrzeuge, sowie die Anleitung zum Plug-in 2 zu EEP 16.2 (Punkt 4).

    Da habe ich bereits versucht mal durchzublicken... Aber irgendwie.....

    Nebenbei noch die Frage, was wäre, wenn ich mehrere Züge vom selben Typ habe ? Zug A fährt im Bahnhof ein, aktiviert dn KP und öffnet planmäßig die Türen, während Zug B - sprich komplett Baugleich - irgendwo unterwegs ist. Öffnet sich dann auch seine Türen ?

    Ich seh da irgendwie nicht ganz durch. Je Zug eine Gruppe oder je Modell eine der Gruppen ?


    Von dem ganzen mal abgesehen, eine weitere Frage zu einem Modell.

    Bei den Experimenten wollte ich auch mal die vielen ICE3 - Modelle durchgehen, ob sich bei diesen vielen Modellen auch Wagen befinden, deren Tür zu öffnen gehen.

    Insgesamt habe ich 40 Einzelwagen inkl. Steuer- und Endwagen vom Typ ICE 3. Und tatsächlich sind Türen Steuerbar, und zwar von einem einzigem Wagon. DBAG_ICE3-Tz303-403-103-EpVI_SK2-v7 heißt das Teil, mit je einer Tür pro Seite. Sämtliche andere Wagons haben keinerlei Tür-Funktion, mit ähnlicher Bezeichnung.

    Angefangen vor Jahrzehnten mal mit EEP 2.43. Doch ohne DSL und richtigem Zugang ins Inet verlor man schnell die Lust

    2017 erbte ich EEP 6.1 und wollte mich nochmal etwas reinhängen. Nun ein Sprung zu EEP 14 oder/und EEP15. ok, nun schon auf 16 ;-) Mal schauen, wie das läuft...:aq_1:

  • Welche Ini-Datei ist das ?

    Hallo Marcel :)


    die ini des Modells. Ich würde da eher nicht rangehen.

    Zug A fährt im Bahnhof ein, aktiviert dn KP und öffnet planmäßig die Türen, während Zug B - sprich komplett Baugleich - irgendwo unterwegs ist. Öffnet sich dann auch seine Türen ?

    Nein. In der Regel wirst Du ja die Standardeinstellung belassen, dass der KP für den auslösenden Zug wirkt.

    Je Zug eine Gruppe oder je Modell eine der Gruppen ?

    Ersteres Letzteres. Du musst jedes RM einer (oder mehreren) Gruppen zuweisen dieselbe Gruppe für jeden Zug konfigurieren, den Du steuern willst, in Deinem Fall eine Gruppe zum Türen öffnen und eine Gruppe zum Schließen. Im KP sprichst Du dann nicht mehr die Achse(n) an, sondern die Gruppe.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    The post was edited 1 time, last by schlingo: Blödsinn korrigiert ().

  • Ersteres Letzteres. Du musst jedes RM einer (oder mehreren) Gruppen zuweisen dieselbe Gruppe für jeden Zug konfigurieren, den Du steuern willst, in Deinem Fall eine Gruppe zum Türen öffnen und eine Gruppe zum Schließen. Im KP sprichst Du dann nicht mehr die Achse(n) an, sondern die Gruppe.

    Hi Ingo...


    Klingt eigentlich simple. Mal sehen wann ich einschlafe...

    Wenn ich das jetzt richtig verstehe, kann ich eine Gruppe an Achsen wählen, egal welcher Modelle, und die Anweisungen dort alle einfügen. Wen denn der Zug den KP überfährt wird an ihm die Achse bewegt, die auch zu ihm passt, und die anderen werden ignoriert.

    vielleicht probiere ich das nochmal


    LG

    Marcel

    Angefangen vor Jahrzehnten mal mit EEP 2.43. Doch ohne DSL und richtigem Zugang ins Inet verlor man schnell die Lust

    2017 erbte ich EEP 6.1 und wollte mich nochmal etwas reinhängen. Nun ein Sprung zu EEP 14 oder/und EEP15. ok, nun schon auf 16 ;-) Mal schauen, wie das läuft...:aq_1:

  • Hi schlingo


    Die Logik hab ich wohl verstanden, aber irgendwie komme ich trotzdem nicht weiter.

    Ich kann wohl irgendwie keine Möglichkeit finden diese Gruppen zu programmieren.

    Ich kann im KP zwar eine Gruppe angeben, also eine Gruppe auswählen, aber finde keine Methode, die Gruppe bearbeiten. Laut Handbuch, zumindest hatte ich das so verstanden, wird das im Steuerfenster gemacht. Doch dort kann ich nur die Achsen bedienen aber nichts konfigurieren. Die Zeile "Achsengruppe setzen" Bleibt leer. Mann kann auch nichts eintragen oder ähnlichem.


    Also mache ich doch irgendetwas falsch....


    LG

    Marcel

    Angefangen vor Jahrzehnten mal mit EEP 2.43. Doch ohne DSL und richtigem Zugang ins Inet verlor man schnell die Lust

    2017 erbte ich EEP 6.1 und wollte mich nochmal etwas reinhängen. Nun ein Sprung zu EEP 14 oder/und EEP15. ok, nun schon auf 16 ;-) Mal schauen, wie das läuft...:aq_1:

  • wird das im Steuerfenster gemacht. Doch dort kann ich nur die Achsen bedienen aber nichts konfigurieren

    Hallo Marcel :)


    siehe dazu im Handbuch

    Sie haben auch die Möglichkeit, die am Modell eingestellten Achsen in einer Gruppe zu speichern. Wechseln Sie hierzu zunächst in den 3D-Editiermodus und klicken Sie dort das betreffende Modell mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie nun im erscheinenden Kontextmenü Achsenstellung speichern und speichern Sie die aktuellen Positionen unter einer der Gruppen ab. Insgesamt stehen Ihnen 16 Gruppen zur Verfügung.

    inklusive Screenshot.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • siehe dazu im Handbuch

    Hi schlingo


    Genau das habe ich mir mehrmals durchgelesen und auch auf dieser Art probiert. Aber ich werd nicht schlau draus. Ich klicke einen Wagon an. (Wenn ich einen ganzen Zug anklicke ist das Speichern nicht aktiv)

    Bei diesem Wagon öffne ich Türen rechts, und speichere das in "Gruppe 1"

    Da selbe muss ich wohl mit jedem Wagon machen. Da es nur 16 Gruppen maximal gibt, gehe ich von aus, dass ich mehrere Wagen zusammen dort einspeichern kann/muss ggf. sogar die Wagen mehrerer Züge.

    OK, getan, jedem einzelnen Wagon - Gespeichert in "Gruppe 1".

    Am KP öffnen sich dann aber nur die Türen des letzten Wagens, den ich eingespeichert habe.

    Hinzu müsste ich auch die anderen Züge und deren einzelnen Wagen auf dieser Art in "Gruppe 1 "einspeichern können. Doch habe ich letztendlich auch keinerlei Übersicht, was überhaupt eingespeichert ist, in der "Gruppe 1"

    Und sollte dann mal ein neuer Zug mitspielen, muss für dem ja das gleiche gemacht werden :-O


    Gruß

    Marcel

    Angefangen vor Jahrzehnten mal mit EEP 2.43. Doch ohne DSL und richtigem Zugang ins Inet verlor man schnell die Lust

    2017 erbte ich EEP 6.1 und wollte mich nochmal etwas reinhängen. Nun ein Sprung zu EEP 14 oder/und EEP15. ok, nun schon auf 16 ;-) Mal schauen, wie das läuft...:aq_1:

  • Bei diesem Wagon öffne ich Türen rechts, und speichere das in "Gruppe 1"

    Da selbe muss ich wohl mit jedem Wagon machen. Da es nur 16 Gruppen maximal gibt, gehe ich von aus, dass ich mehrere Wagen zusammen dort einspeichern kann/muss ggf. sogar die Wagen mehrerer Züge.

    Hallo Marcel :)


    genau so ist es. Du kannst das nicht nur so tun, sondern musst es. D.h. Du speicherst z.B. das Türen öffnen von beliebigen Wagen und auch Zügen in der Gruppe 1 und das Schließen in der Gruppe 2.

    OK, getan, jedem einzelnen Wagon - Gespeichert in "Gruppe 1".

    Am KP öffnen sich dann aber nur die Türen des letzten Wagens, den ich eingespeichert habe.

    Das hört sich eigentlich richtig an und müsste so funktionieren.

    Hinzu müsste ich auch die anderen Züge und deren einzelnen Wagen auf dieser Art in "Gruppe 1 "einspeichern können.

    Genau so ist es.

    habe ich letztendlich auch keinerlei Übersicht, was überhaupt eingespeichert ist, in der "Gruppe 1"

    Das ist leider richtig.

    Und sollte dann mal ein neuer Zug mitspielen, muss für dem ja das gleiche gemacht werden

    Ja, das stimmt. Aber das machst Du auch nur einmal, damit auch diese neuen Züge automatisch auf die KP reagieren, in denen Du die entsprechenden Gruppen ansprichst. Und Du löst damit elegant Dein Problem

    Bei Flix-Wagons heißen die Türen halt 1,2,3,4, wogegen die Achsen der Wagen von anderen Modellen wie "DBAG DABpza 785.2 vr 01 EpVI +" wiederum "Tueren_links" bzw. Rechts genannt werden und beim "DR_DBve_EpIV_26_14_288_MW1" dann "Tueren links" bzw. Rechts mit Leerzeichen benannt sind. Ich würde etliche KP's auf den Bahnsteigen benötigen und das jeweils doppelt, da auf einigen Gleisen die Züge in beiden Richtungen halten könnten.

    Der Gruppe ist es völlig egal, welche Achsen darin enthalten sind und wie sie heißen. Deshalb kannst Du völlig verschiedene Züge mit einer Gruppe und einem KP ansprechen. Für die "linken" und "rechten" Türen brauchst Du dabei natürlich jeweils eine eigene Gruppe.

    Gibt es in dem Sinne eine Lösung ?

    Ja, die Gruppen :ae_1:Übrigens habe ich selbst lange gebraucht, bis ich das Prinzip verstanden habe.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • schlingo


    Ohne Übersicht habe ich dann aber auch keinerlei Möglichkeiten wieder einzelne Fahrzeuge aus der Gruppe zu löschen (Falls ich mal einen Fehler korrigieren sollte). Letztendlich bleibt ja denn nur das Aussortieren der einzelnen Wagons von der Anlage, die ich falsch eingegeben habe.... :ad_1::ma_1:


    Uff

    OK... na denn, noch einen schönen Sonntag ... und Danke

    Angefangen vor Jahrzehnten mal mit EEP 2.43. Doch ohne DSL und richtigem Zugang ins Inet verlor man schnell die Lust

    2017 erbte ich EEP 6.1 und wollte mich nochmal etwas reinhängen. Nun ein Sprung zu EEP 14 oder/und EEP15. ok, nun schon auf 16 ;-) Mal schauen, wie das läuft...:aq_1:

  • habe ich dann aber auch keinerlei Möglichkeiten wieder einzelne Fahrzeuge aus der Gruppe zu löschen

    Hallo Marcel :)


    doch, das geht:

    Das Löschen einer gespeicherten Achsengruppe erfolgt im Modellbearbeitungsmodus durch Drücken der Strg-Taste.

    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo !


    Das ganze Problem würde es nicht geben wenn jeder Kon. die gleiche Bezeichnung für das Tür öffnen und schließen verwenden würde. Es würde doch reichen z.b. Tür links und Tür rechts. Dann noch für Zugführer Türen vielleicht mit einem Buchstaben davor. So macht der eine Kleinschreibung oder verwendet Sonderzeichen und noch andere Varianten und der EEPler muss für jedes Rollmaterial eines anderen Kon. einen zusätzlichen KP für die Türen verwenden. Das ärgert mich schon lange und macht den Anlagenbau mühsamer zumal die Ansicht immer wieder nach dem setzen eines KP auf den Anfang zurück springt und die Suche des passenden Befehl wieder von vorn beginnt.


    Gruß manni48

    Board ASUS PRIME X209-A2 (2066) D, Prozessor Intel Int I9-10980XE; Netzteil Be Quiet Dark Power 1000 Watt,1x SSD m2 Crusial 1TB, 1xSSD m2 Crusial 2TB, 1x SSD 250GB SP900, 1x Seagat SATA 2TB, Soundkarte Creativ SB Recon3D Fatal 1ty Pro, Hauppauge Win TV Starburst PCIe Karte, Speicher 64 GB PC 4000 CL 18 G Skill Kit, Grafikkarte Sapphire RX6900XT, EEP6.1, EEP12, EEP15, EEP16

  • Hallo manni48 ,


    das war auch das Erste, was ich in meiner ersten EEP-Version schon nicht verstanden habe.

    Warum gibt es für Achsbezeichnungen keine Vorgaben oder Absprachen. Es sind ja nicht nur die Türen.

    Bei Kontaktpunkten ging es noch, denn die schlagen die vorhandenen Achsennamen vor, auch wenn der Zusammenhang zum Fahrzeug fehlt, aber bei Lua muss man die selbst raussuchen und man kann manche umfangreiche Bezeichnung nicht mal kopieren und damits nicht langweilig wird beginnen oder enden manche mit einem Leerzeichen.

    Nur in der aktuellen EEP-Version kommen diese Überlegungen, wegen den bereits vorhandenen Modellen leider zu spät.

    Und dass es wohl auch aktuell noch keine Absprachen gibt, sieht man leider immer mal wieder.

    Und da ich auch nicht an irgendwelchen Dateien "rumfummeln" will, muss ich damit klar kommen. Und eventuell auch die Achsengruppen verwenden.

    Jürgen


    EEP: 12.1, 13.2, 14.1, 15.1, 16.4 (z.Zt. installiert, bezahlt, aber nur für Tests im Einsatz, da auf Fehlerbeseitigung gewartet wird)

    keinerlei Zusatztools und manuell manipulierte Anlagendateien


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-4460S CPU @ 2.90 GHz 2.90 GHz
    PC: RAM 12 GB, Windows 10 Home, 64 Bit
    GK: NVIDIA Geforce GT 730, 4 GB

    The post was edited 2 times, last by JuergenSchm ().