Virtuelles Zug-Depot Ausfahrten stoppen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo

    Hab schon die Beiträge von Icke und DH1 studiert, hab da aber noch mal ne Frage: Für meine Autos wollte ich an den Ausfallstraßen je 2 Depotausfahrten installieren. Die erste für PKWs, mit Zufallsgenerator, Nr 2 mit Zeittaktung für LKWs und Lieferverkehr. Ist es eigentlich möglich, das man eine Depotausfahrt auch stoppen/stillegen kann, damit zb Nachts nicht noch LKWs und Lieferwagen unterwegs sind? Klar könnte ich die Ausfahrzeit Abends zb auf zb zwei Tage setzen, aber geht es auch anders? Da sich die Ausfahrten leider nicht in Tunneln abspielen, bin ich noch am Grübeln. Könnte auch vor den LKW Kontakpunkt einfach einen Einfahrkontakt setzen, dann fahren die wagen sofort wieder ein, ist aber irgendwie doof, weil ich ja dann die PKW Ausfahrt davor setzen müsste. Jetzt ist die dahinter, denn LKWs sind länger! Ich hoffe, ihr könnt irgendwie folgen, worauf ich aus bin? Lua mach ich noch nicht, also nur Manuelles, oben rechts findet man ja leider Kein STOP!?

    eep 4,11,13,16 Win 8,1 (64bit) Intel core i5-4460, 32Ghz 4 CPUs 8Ram GeForce GTX 750 Ti 6040MB

  • Bei mir auf der Anlage wird immer nur 1 Zug auf die Strecke gelassen wenn ich ein Signal bediene. Die Schaltung ist aber schon etwas her. Wen du wissen willst wie ich es geschafft habe sehe ich sie mir noch einmal an. Es sollte so auch möglich sein Autos eine Zeitlang nicht fahren zu lassen.

    Vielleicht gibt es auch noch eine bessere Art, das Problem zu meistern.

    I 7 6700K 4 Ghz, Asus R 9 280 3GB, 32 GB Ram, Win 10 64 Bit
    Kleiner I 5 5200 U 2,2 GHz, Geforce 840M 2 GB, 12 GB Ram Win 8.1 64 Bit


    EEP 6| EEP 16.3 ME

  • Ist es eigentlich möglich, das man eine Depotausfahrt auch stoppen/stillegen kann, damit zb Nachts nicht noch LKWs und Lieferwagen unterwegs sind?

    Hallo :)


    ja, das geht. Leider gibt es diese Möglichkeit nicht direkt bei der Ausfahrt Zugdepot. Wie steuerst Du die Ausfahrt? Falls mit einem Signal:

    Auf vielfachen Wunsch der Anwender von EEP wurden die Einstellmöglichkeiten von Kontaktpunkten um eine weitere Funktion erweitert. Ab Plug-in1 zu EEP 16 steht Ihnen damit die Möglichkeit offen, beispielsweise ein Signal zeitgesteuert zu schalten.

    Tragen Sie dazu in die vorgesehenen Felder den Zeitraum (bezogen auf die Zeit in EEP) ein, zu der das Signal die Schaltung vornehmen soll.

    Sie können auf diese Art beispielsweise den Zeitraum der Wirksamkeit eines Kontaktpunktes einschränken. Dies kann beispielsweise bei Tag-/Nacht – Schaltungen sehr von Nutzen sein.

    Stell auf autom. Zeit auf 99999

    Warum einfach, wenn's umständlich auch geht. Das geht auch automatisch.

    LUA - Steuerung

    Seit dem Plug-in 1 zu EEP 16.1 völlig unnötig.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Danke Ingo, das mit dem Signal hab ich auch schon gesehen, aber ich mach es bisher mit Zeit oder Auto Zeit, je nach Ausfahrt. Ist auch nur nen Spielerei, denn wenn ich auch mal Sonn oder Feiertags spielen will, muss ich ja auch die Zugfahrpläne umarbeiten. Muist, das es keinen "Sleep-Haken" gibt, den man einfach nur setzen muss, und nichts kommt raus! Ich nehm das wahrscheinlich Alles zu genau, wer achtet denn schon drauf ob meinen Busse pünktlich fahren?

    eep 4,11,13,16 Win 8,1 (64bit) Intel core i5-4460, 32Ghz 4 CPUs 8Ram GeForce GTX 750 Ti 6040MB

  • Ich habe an allen Depotausfahrten ein Signal (H-Tafel) stehen. Wenn für Wartungsarbeiten die zeitgesteuerte Fahrzeugausgabe unterbrochen werden muss stelle ich sie auf dieses Signal um.

    Grüße, Jörg

    Win10 64 Bit Intel i9-10980 3,1Ghz 32GB GForce RTX2080 8GB EEP6.1, 14 und 16.4

    Eigenbau: Muldentalbahn,Die Delitzscher Kleinbahn, Eilenburg 1970 ,Leipzig- Wahren

    Beucha- Trebsen

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Wenn für Wartungsarbeiten die zeitgesteuerte Fahrzeugausgabe unterbrochen werden muss stelle ich sie auf dieses Signal um.

    Hallo :)


    ...und das geht mit der oben genannten Einstellung sogar zeitgesteuert.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hi,
    da ich ganz oben erwähnt wurde hier mein Senf:

    Wenn ich in der aktuellen EEP-Version (16) die Depot-Ausfahrt begrenzen möchte, so dass nur

    zb Nachts nicht noch LKWs und Lieferwagen unterwegs sind?

    dann würde ich direkt hinter dem Depot-Ausfahrt Kontakt einen Depot-Einfahrt Kontakt anbringen, bei dem ich mittels der dort vorhandenen Zeit - Einstellungen die Zeit festlege, in der der KP aktiv ist und dadurch die Route LKW wieder in das Depot zurück schicken.


    Bei Versionen, in denen diese Einstellung im KP nicht möglich ist würde ich ein Signal nutzen, welches ich abhängig von der Zeit auf Fahrt bzw. Halt stelle (Lua) und dann im Depot-Einfahrt-KP die Stellung des Signals als Bedingung festlegen.

    Gruß
    Dieter

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Sie haben Lua? :ad_1: Ist das ansteckend?

    Bleibt alles schön negativ ;)

    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz, 32 GB RAM, NVidia GTX 1080 ti 11GB, Direct x V11, Windows 10 pro 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 16GB RAM, 500GB SSD, 2 TB HDD, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • Danke Dieter, diese Lösung schwebte mir auch vor, da muss ich dann nur das PKW Depot vorsetzen, sonst fahren diese Wagen ja auch da rein!!! Danke, hatten wir die gleiche Idee. Hab die LKW Ausfahrt jetzt vorne, weil die Fahrzeuge länger sind, und es bei "Erscheinen" besser aussieht. Würde das im Tunnel ablaufen, wäre alles kein Problem. Jetzt kommt mir gerade eine virtuelle Verbindung in den Tunnel(Oder unter die Platte) in den Sinn, da muss ich mal die Zellen tanzen lassen. Da stell ich dann für die LKWs einfach eine Weiche zu einer Depoteinfahrt!? Ich hoffe nur, irgendwie ist die Anzahl der Depots nicht begrenzt, hab hier letzte Woche mal so einen Frage gelesen! Wenn das hinhaut, ich penn mal drüber!


    @Wahrener Hab deinen Vorschlag erst eben gelesen, kapier den noch nicht huntertprozentig.....doch, ich glaube jetzt kommts mir...in den Sinn!

    Und Dieter, jetzt hab ich Dein Bild auch kapiert, bin eifach zu aufgeregt, und schoon schweißgebadet!


    Ich danke euch!

    eep 4,11,13,16 Win 8,1 (64bit) Intel core i5-4460, 32Ghz 4 CPUs 8Ram GeForce GTX 750 Ti 6040MB

    The post was edited 1 time, last by Wardiman ().

  • Jetzt kommt mir gerade eine virtuelle Verbindung in den Tunnel(Oder unter die Platte)

    Das mache ich grundsätzlich. Meine Depots liegen alle auf Gleisen / Straßen unter der Oberfläche, meist -50 m oder tiefer damit man die Fahrgeräusche nicht hört.

    Die oberirdischen Strecken werden dann virtuell angebunden..

    Da stell ich dann für die LKWs einfach eine Weiche zu einer Depoteinfahrt!? Ich hoffe nur, irgendwie ist die Anzahl der Depots nicht begrenzt,

    Das brauchst Du gar nicht über eine Weiche regeln. Du kannst unterschiedliche Depots (und da die Anzahl fast unbegrenzt ist, ich meine 999) mit Routeneinträgen oder Filtern verwenden.

    Bei mir habe ich meist allen Fahrzeugen einen aussagekräftigen "Vorname" mit gegeben, so heißen alle PKWs z.B. #PKW_1, #PKW_2 usw.
    LKWs entsprechend #LKW_1 usw. und Busse / Taxen entsprechend.
    In dem Depot, in das nur LKW sollen trage ich bei Filter dann einfach ein #LKW und kann sicher sein, dass kein Bus oder PKW oder oder oder dort hinein fährt.

    Statt der Filterung über Namen kann man aber genau so gut auch Routen verwenden.

    Und noch ein Tipp zu den Einfahrt-Zugdepot Kontakten.
    Ich stelle meist ein festes Depot ein und mache den Haken bei Abmelden. So bin ich sicher, dass der Zug / das Fahrzeug immer nur in einem Depot gelistet ist.

    Gruß
    Dieter

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Sie haben Lua? :ad_1: Ist das ansteckend?

    Bleibt alles schön negativ ;)

    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz, 32 GB RAM, NVidia GTX 1080 ti 11GB, Direct x V11, Windows 10 pro 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 16GB RAM, 500GB SSD, 2 TB HDD, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • Ich danke Dir Dieter, man entwickelt sich wirklich ständig weiter! Jetzt begreife ich auch, was sich unter "Kreifels modern" abspielt. Ich dachte immer, das sollte in Schattenbahnhof sein! Zu den "Vornamen": Ich hab Routen genommen(PKW, LKW, Liefer; Busse, Taxi....), nur muss ich bei den LKWs noch andern, denn die Abkürzungen sind nicht so hilfreich, wenn man zB einen MB in mehren Farben besitzt, das kann man nicht alles auswendig lernen!


    Frank

    eep 4,11,13,16 Win 8,1 (64bit) Intel core i5-4460, 32Ghz 4 CPUs 8Ram GeForce GTX 750 Ti 6040MB

  • bin eifach zu aufgeregt, und schoon schweißgebadet!

    Hallo Frank,


    die meisten von uns EEPler sind alle Ü60 und haben bereits seit gefühlten 30 Jahren mit EEP gearbeitet!


    Früher mussten wir auch die Gleise unter der Platte bauen .............. bis dann die Anlage größer und größer wurde. Dann ruckelte und zuckelte es und wir haben aus gutem Grund alles unter der Platte reduziert, da es die Virtuellen Depot gab! Und noch später auch entsprechende Lua-Befehle.


    Meine Meinung: Es ist kein Fehler nach alter Sitte Schienen mit Verkehr unter der Platte zu verbauen aber in vieler Hinsicht "nicht optimal".


    Nimm Dir mal ein paar Minuten/Stunden und sieh Dir EEP-Video-Tutorials auch von anderen EEPlern auf YouTube an und Du wirst feststellen müssen, das ist logisch und einfach ...... Und Du kannst mit Kontakten oder LUA arbeiten!


    Spätestens wenn man die Anlage vergrößert und man z.Bsp. 20 Depots eingerichtet hat, dann kommt es auf die Ressourcen-Auslastung an.


    Viele Grüße, DerAlte

  • Bei meiner alten Anlage hatte ich einen riesengroßen Schattenbahnhof. Den hat die grafikkarte nicht mehr geschaft, hat nur geruckelt, wenn ich da reinschaute, deshalb mach ich ja auch jetzt die virtuellen Depots. Unter der Platte soll eben nur eine kurze Strasse liegen, um Nachts LKWs rauszufiltern. Mit kontakten arbeite ich sowieso, aber für LUA fühle ich micht irgendwie noch nicht bereit. Irgendwie lässt das Begreifen nach. Wenn ich daran denke, wie ich mit 10 Kable unter meiner Märklinbahn verlegt habe! Als ich vor 5 Jahren da mal runterschaute, hab ich vieles echt nicht mehr begriffen!? Deshalb, und auch aus Platzgründen, bin ich ja vor 2 jahre zu EEP gekommen. damals konnte ich noch nicht mal ne Weiche bauen. da hab ich erstmal Goetz mit dsenen Videos studiert!

    eep 4,11,13,16 Win 8,1 (64bit) Intel core i5-4460, 32Ghz 4 CPUs 8Ram GeForce GTX 750 Ti 6040MB

  • Läuft, und sieht gut aus mit der virtuellen Vebindung. Kann die autos nun auch per Weiche auf zwei Einfallstrassen verteilen. leider musste ich noch mal alles umbauen, weil ich "unten" einspurige Strassen verwendet habe, und die Autos beim "betreten der Platte" kurz ruckten! Nun ist unten alles zweispurig, hat nur 10 Kbs gekostet! Bin zufrieden. Die Einfallstrasse am anderen Ende bekommt ein extra Depot, denn da liegt das Dorf, und von da werden nicht so viele Autos kommen, denn die in die stadt wollen, nehme die Schnellstrasse außerhalb, die ich nur im Kopfkino habe, und fahren bestimmt nicht "über die Dörfer!? Mist, ich nehm Alles wohl etwas zu ernst.

    eep 4,11,13,16 Win 8,1 (64bit) Intel core i5-4460, 32Ghz 4 CPUs 8Ram GeForce GTX 750 Ti 6040MB

  • Irgendwie lässt das Begreifen nach. Wenn ich daran denke, wie ich mit 10 Kable unter meiner Märklinbahn verlegt habe! Als ich vor 5 Jahren da mal runterschaute, hab ich vieles echt nicht mehr begriffen!?

    Was sowohl damals zu Märklin-Zeiten als auch heute mit Schaltkreisen oder Lua wichtig war, dass man selbst wusste was man wollte.

    Bei Märklin (analog) kam dann als nächstes der Lötkolben, bei EEP die Steuerkreise.

    Was ich schreiben will...

    wenn Du einen Plan hast musst du das nur noch in die richtige "Sprache" übersetzen

    Und wie heißt es doch so schön?

    Es ist noch kein Kleister von der Decke getropft
    (oder so ähnlich)

    Gruß
    Dieter

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Sie haben Lua? :ad_1: Ist das ansteckend?

    Bleibt alles schön negativ ;)

    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz, 32 GB RAM, NVidia GTX 1080 ti 11GB, Direct x V11, Windows 10 pro 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 16GB RAM, 500GB SSD, 2 TB HDD, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • schlingo

    DH1

    Hier für euch und alle Anderen noch ein Foto. Die rechte Depoteinfahrt ist für die LKWs und Lieferwagen am Abend, die anderen beiden Verbindungen Kreifels "Berge"(B26) und rechts von der Stadtmauer durch die Brücke(B276). Links sind die normalen Bahngleise, die am Berg rauskommen, mit nem Sonderdepot für die Güterzüge!

    Kreifels ist bei mir Lohr a.M., der Dorfbahnhof ist Neuendorf. Ja, bei mir fließt der Main anders, hab aber schön die Strömung umgestellt. Die Nebenbahn fährt nach Wertheim. Schaut dazu mal bitte in die Laberecke, da hab ich ne Frage! Danke für Alles, zum Runterkommen les ich jetzt erstmal: "Bahn Extra, die DB in den 70ern"!!!

    Gerade gesehen, die B26 fährt so wie die Hauptstrasse in Kreifels, da könnt ich doch hier noch nen dritte Weiche bauen, aber dann muss ich den Takt erhöhen............irgendwann bekomme ich noch nen Herzinfarkt!