INI-Datei für Manuelle-Transformations-Achse per Script erstellen.

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Ich bin dann mal dem "Schrei" in #17 der "Wünsche für den Home-Nostruktor 17" gefolgt und habe ein LUA-Script entworfen, mit dem man auch komplexere Abläufe mit Hilfe der Manuellen Transformation entwickeln kann.

    Das Script erstellt die entsprechende #ACHSENNAME.ini-Datei, welche im Projektornder erstellt wird vom Home-Nostruktor-Achsen-Dialog.

    Dazu kann man für jede Koordinaten-Achse (TX, TY, TZ, RX, RY, RZ, SX, SY, SZ) Luafunktionen einsetzen in das zugehörige Steuer-Script, die die Werte ggf. auch nicht linear ermitteln. Natürlich kann die Reihenfolge, in der Transformiert werden soll, auch vorgeben werden im Steue-Script.

    Beschreibungen sind in den Scripten und der LIES-MICH-Datei zu finden. Ich hoffe, dasss ich das alles genau genug beschrieben habe.

    Der Home-Nostruktor respektiert die erstellte Datei. Was ich nicht prüfen konnte, mangels "Fähigkeiten", ist der Export Richtung EEP. Vielleicht gibt es da jemanden, der sich das mal ansehen kann bei Interesse.

    Insoweit ist das eine erste Annäherung an den Wunsch, den ich in #1 der "Wünsche für den Home-Nostruktor 17" angesprochen habe.


    Dateien sind auf meiner Homepage (siehe Profil) zu finden. [Nachtrag vom 20.07.2021 ca. 18:00 Uhr]

    Die Forum-Adminstration hat meine Webadresse, die euch zu den Projekten führt, aus dem Forum-Profil entfernt. Dazu habe ich eine Mail erhalten:

    Quote

    ... Fast erledigt deshalb, weil Du trotz unserer Bitte und dem Hinweis auf das Verbot der Verlinkung auf eine Cloud dennoch auf deine Cloud bei 1&1 verlinkt hast. Wir haben jetzt alle Anmerkungen, Verweise und den Link aus deinem Profil entfernt und bitten Dich letztmalig auf das Verlinken deiner privaten Cloud zu verzichten. ...

    Dem muss ich mich wohl beugen und einen anderen Weg gehen.

    Unklar ist, ob die reine Erwähnung einer Domain hier als Verlinkung gewertet werden darf. Übrigens mal auch so nebenbei, die Verlinkung der Website ist nicht durch mich, sonder durch die Forumsoftware erfolgt.


    Quote

    ... Solltest Du einen tatsächliche Homepage mit Impressuum und Datenschutzerklärung haben, dann darfst Du dort gern die Daten zur Verfügung stellen, da ist nichts gegen einzuwenden. ...

    Die Forderung einer Homepage kann ich verstehen, aber dass diese Impressuum und Datenschutzerklärung haben muss, um für das EEP-Forum als meine Homepage zu gelten, ist wohl überzogen, weil es Hompages geben kann, welche ohne Impressum und Datenschutzerklärung auskommen, z.B. wenn sie als persönliche Linksammlung angelegt sind. Unklar ist, ob es hier zulässig ist, meine Homepage (unter eigener Domain erreichbar) in das Profil einzutragen, und dort den Link zur Cloud zu setzen.


    Dort findet ihr (immernoch) einen Ordner "Manuelle Tranformation".

    Viel Freude damit, vielleicht ist es für den einen oder anderen nützlich.

    LG Ekkehard

    Herzliche Grüße aus dem Randboulettenland - Ekkehard


    :aq_1: Es gibt immer mehrere Wahrheiten. Deine, seine, ihre, meine und ... die echte.

    Meine Freiheit endet dort, wo das Recht anderer beginnt. Ab da müssen immer

    ausgewogene Kompromisse geschlossen werden.:aq_1::co_k:


    EEP 16.4 (vorher 4, 5, 8, 12, 14, 15) und HomeNOS 15, 16
    auf Win10Home mit i5-8250U 1,6GHz 8GB UHD 620/GeForce MX150 und

    auf Win10Home mit i7-8750H 2,2GHz 16GB UHD 630/GeForce GTX1050

    auf Win10Prof mit Ryzen 9 3900X 3,79GHz 32GB GeForce RTX2060S

    The post was edited 2 times, last by moevenbaer ().