!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo zusammen,


    beim Durchstöbern unseres Forums sind mir unter anderem sehr interessante Vorschläge vieler EEP-Mitglieder zum Gestalten von Modellen bzw. Szenerien aufgefallen, die mit vorhandenen Mitteln und eigener Fantasie neue, bzw. nicht vorhandene und/oder realisierbare Modelle neu enstehen lassen. Da fällt mir jetzt spontan der Beitrag über fehlenden Kohlenstaub von Puffer-MBO ein, dem @Byronic einen ersten viel versprechenden Hinweis gibt oder der geniale Tipp von Wahrener , Jörg, der im Faden Irgendwo in der DDR die Idee für einen, meiner Meinung nach, Super-Spline hat.


    Nun sollte ich eigentlich mit guten Beispiel voran gehen und als erstes Paradebeispiel ein erstes selbst gestaltetes Modell hier (oder im nachhinein vielleicht von den Mods oder Admins erstellten Thread) vorstellen, aber ich kann mir vorstellen, dass ein Rangier-Ochse nicht unbedingt viele Nachahmer hat :bh_1:


    All diese Beiträge haben es in Zukunft verdient, in einem gesonderten Sammelthread gebündelt zu werden, um gezielt darauf zugreifen zu können oder den entscheidenen Hinweis für ein Vorhaben findet. Aber auch Suchanfragen, wie in den bekannten Modellwunsch-Rubriken könnten hier Beachtung finden.


    Ich hoffe diese Idee wäre eine Bereicherung für dieses Forum. Oder existiert so oder so ähnlich schon ein Thread?


    Gruß aus Berlin


    Klaus

    Windows 10 Pro (Vers. 10.0.19042.1052/20H2) Intel Core i5-11400, 6x2,6 GHz (Rocket Lake), NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile mit 4 GB GPU Speicher,

    32 GB DDR4-2666 MHz Arbeitsspeicher, ADATA SWORDFISH-1 TB M.2 NVMe PCIex4 SSD; EEP 15.1 (x64 Patch 2, Plugin 1), BULK Installer, Modell-Explorer, Modell-

    Katalog


    " So ist das Leben, mal bist du Hund, mal bist du Baum"

  • Hallo Klaus


    Da hätte ich gleich mal einen Vorschlag zu deinem Titel


    Zuerst habe ich mich mal gefragt, was sind eigentlich DIY-Modelle :aw_1::ad_1:. Habe dann mal Tante Google gefragt und ich bin auf dieses gestoßen: Do It Yourself-Modelle. Abkürzungen in Überschriften wo nicht unbedingt jeder Kennt und dann muss es wieder mal neudeutsch sein, da wir in unserer Sprache hier anscheinend ein Defizit haben. Ist nun mal meine Meinung.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.4;PlIn1,2,3,4;MK;ME;TM

  • Sorry Speedy, mit diesem Manko, äh mit dieser Unzulänglichkeit habe ich nicht gerechnet.


    Selbstverständlich teile ich deine Meinung, mir fiel aber auf Anhieb dieses Kürzel ein, weil es eben heutzutage allgegenwärtig ist.


    Sollte sicherlich, wenn überhaupt was daraus wird, umgangssprachlich angepasst werden.


    Gruß



    Klaus

    Windows 10 Pro (Vers. 10.0.19042.1052/20H2) Intel Core i5-11400, 6x2,6 GHz (Rocket Lake), NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile mit 4 GB GPU Speicher,

    32 GB DDR4-2666 MHz Arbeitsspeicher, ADATA SWORDFISH-1 TB M.2 NVMe PCIex4 SSD; EEP 15.1 (x64 Patch 2, Plugin 1), BULK Installer, Modell-Explorer, Modell-

    Katalog


    " So ist das Leben, mal bist du Hund, mal bist du Baum"

  • Sollte sicherlich, wenn überhaupt was daraus wird, umgangssprachlich angepasst werden.

    Das kannst du selber gleich erledigen, der Autor eines Fadens kann seine eigenen erstellten Titel jederzeit selber nachträglich editieren.


    Im Prinzip wäre es sicherlich wünschenswert, Tipps und Anregungen zu neuen Modellen oder Vorgehensweisen leichter auffindbar zu machen und zu sammeln aber ich glaube, dass dieser Faden dann über kurz oder lang genau so unübersichtlich wird, wie die bekannten Themen Modellwünsche und Wünsche für EEPxx und Folgeversionen. Kaum besteht der Faden und die ersten Anregungen sind eingetragen, schon folgen dann seitenweise Diskussionen darüber, weil dann kein neuer Faden aufgemacht wird.


    Außerdem wer soll das dann machen, schon bestehende Tipps zusammenstellen, ich glaube kaum, dass dies die Moderatoren oder Admins machen werden. Da glaub ich vorher an den Weihnachtsmann.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.4;PlIn1,2,3,4;MK;ME;TM

  • Hallo Reinhard,


    dass schon bestehende Tipps zusammengestellt werden sollen, war nicht Bestandteil meines Beitrages.


    ....

    All diese Beiträge haben es in Zukunft verdient....




    Man könnte solche Ideen und Vorschläge auch in der Filebase ablegen. Allerdings sehe ich hier für den User einen grösseren Aufwand, als es in einem Thread mit Wort und evtl. Bild vorzustellen.



    Gruß


    Klaus

    Windows 10 Pro (Vers. 10.0.19042.1052/20H2) Intel Core i5-11400, 6x2,6 GHz (Rocket Lake), NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile mit 4 GB GPU Speicher,

    32 GB DDR4-2666 MHz Arbeitsspeicher, ADATA SWORDFISH-1 TB M.2 NVMe PCIex4 SSD; EEP 15.1 (x64 Patch 2, Plugin 1), BULK Installer, Modell-Explorer, Modell-

    Katalog


    " So ist das Leben, mal bist du Hund, mal bist du Baum"

  • Man könnte solche Ideen und Vorschläge auch in der Filebase ablegen

    Sofern der User darauf Zugriff hat. Ich glaube, da haben nur die Admins und Moderatoren darauf Zugriff.



    dass schon bestehende Tipps zusammengestellt werden sollen, war nicht Bestandteil meines Beitrages

    o.K. , aber auch wenn du beabsichtigst, zukünftige Vorschläge in einem Faden zu sammeln, wird dies über kurz oder lang trotzdem unübersichtlich werden, da dann auch hier wieder lang und breit diskutiert werden wird und alles bis aufs kleinste zerpflückt wird. Dafür gibt es hier im Forum genügend Beispiele. Das heist nicht, dass ich der Idee ablehnend gegenüberstehe, aber ich bin da eher skeptisch, dass dies so funktionieren wird, wie du dir die Sache vorstellst.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.4;PlIn1,2,3,4;MK;ME;TM

  • Hallo ihr (bisher zwei)

    Anregungen zu neuen Modellen oder Vorgehensweisen leichter auffindbar zu machen und zu sammeln aber ich glaube, dass dieser Faden dann über kurz oder lang genau so unübersichtlich wird, wie die bekannten Themen Modellwünsche und Wünsche für EEPxx und Folgeversionen. Kaum besteht der Faden und die ersten Anregungen sind eingetragen, schon folgen dann seitenweise Diskussionen darüber, weil dann kein neuer Faden aufgemacht wird.

    Da gebe ich SpeedyGonzales vollkommen Recht. "Modellwünsche" ist wohl das beste Beispiel dafür. Auf manche Wünsche bekommt man nicht einmal eine Antwort (soll kein Vorwurf sein) , weil der Kommentar in einer Diskussion über ein anderen Wunsch regelrecht untergeht. Und in wie fern sich die Konstrukteure darauf einlassen ist ebenso fraglich.


    Da sollte man lieber einen eigenen Bereich hier im Forum einführen, in dem man für jeden Wunsch und jeder Anfragen einen separaten Thread startet. Da bleibt der Faden wenigstens beim eigentlichen Thema. Und sollte sich ein Konstrukteur der Sache annehmen oder jemand Hinweise geben, dass und wo diese Anfrage zu finden ist, denn kann der entsprechende Thread auch als "Erledigt" markiert werden.


    Das wäre mein Vorschlag...

    Angefangen vor Jahrzehnten mal mit EEP 2.43. Doch ohne DSL und richtigem Zugang ins Inet verlor man schnell die Lust

    2017 erbte ich EEP 6.1 und wollte mich nochmal etwas reinhängen. Nun ein Sprung zu EEP 14 oder/und EEP15. ok, nun schon auf 16 ;-) Mal schauen, wie das läuft...:aq_1:

  • vielleicht sollte man mal eine Faden über Fäden aufmachen ... :at_1::ao_1::an_1:


    :aq_1::bm_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Ich habe zwar noch nicht zu 100% verstanden, worum es hier geht, aber kennt ihr schon Kreatives Bauen bei EEP?


    Hallo Benny (BH2) ,



    diese Frage gilt insbesondere mir, weil ich Dämmernelke den von dir erwähnten Thread noch nicht so zur Kenntnis genommen habe, bevor ich diesesThema hier eröffnet habe- Genau diese Art von Sammelsurium habe ich gesucht! Das meinte ich im Eröffnungsbeitrag, dass in loser Folge ganz spontane Ideen hier gesammelt werden, die zum größtenteil Modelle, Funktionen und andere Sachen, die es eigentlich bei EEP nicht gibt oder schwer zu realisieren sind.

    Wenn man bei EEP einsteigt und sich hier im Forum umschaut, sind solche Tipps zu Hunderten vorhanden, in den verschiedensten Threads, zu den unterschiedlichsten Themen usw. Leider gehen diese Infos zu schnell "unter", weil jede Ecke hier ja doch nicht gelesen oder verfolgt wird, aber nun weiss ich zumindest, wo man diese Ratschläge und Tipps finden und eventuell Anfragen für solche Probleme stellen kann-


    Ich danke dir sehr für deinen konstruktiven Hinweis!


    Gruß



    Klaus

    Windows 10 Pro (Vers. 10.0.19042.1052/20H2) Intel Core i5-11400, 6x2,6 GHz (Rocket Lake), NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti OC Low Profile mit 4 GB GPU Speicher,

    32 GB DDR4-2666 MHz Arbeitsspeicher, ADATA SWORDFISH-1 TB M.2 NVMe PCIex4 SSD; EEP 15.1 (x64 Patch 2, Plugin 1), BULK Installer, Modell-Explorer, Modell-

    Katalog


    " So ist das Leben, mal bist du Hund, mal bist du Baum"

  • Und bevor dieser Thread nun geschlossen werden sollte, möchte ich doch anmerken, dass er doch noch den schönen Begriff


    Dämmernelke

    hervorgebracht hat. Einfach nur sympathisch dieser Begriff. :ax_1::bb_1:

  • Quote

    DIY Modelle

    ... noch nie gehört oder gelesen. Aber ich bin ja auch erst knapp über siebzig und mein Französich ist auch nicht so berauschend.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13/15, EEP 8, 10, 11, 13, 14, 15, EEP 16.4 Expert, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • und mein Französich ist auch nicht so berauschend

    und ich dachte, es sei Englisch. Oder ist es etwa doch Russisch oder Chinesisch? :ad_1::as_1:

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.4;PlIn1,2,3,4;MK;ME;TM

  • Chinesisch

    中文看起來不一樣 ( Zhōngwén kàn qǐlái bu yīyàng )

    Angefangen vor Jahrzehnten mal mit EEP 2.43. Doch ohne DSL und richtigem Zugang ins Inet verlor man schnell die Lust

    2017 erbte ich EEP 6.1 und wollte mich nochmal etwas reinhängen. Nun ein Sprung zu EEP 14 oder/und EEP15. ok, nun schon auf 16 ;-) Mal schauen, wie das läuft...:aq_1:

  • .. und so ein chinesischer DIYer sagt auch oft


    a weng z'eng :bn_1:


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"