Graffiti am Zug - Ist das Kunst oder kann das weg?!

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo,


    heute mache ich ein Thema auf, bei dem ich vorsorglich festhalten möchte, dass hier kein Platz für Meinungsaustausch und Diskussionen über Vandalismus ist!

    Grundsätzlich sind wir uns sicher soweit einig, dass gegen die Schmierereien an Zügen und Bahninfrastruktur konsequent vorgegangen werden sollte,...

    aaaber, ich bin ein Mensch mit Humor und manches gut gemachte, wohl bedachte und sinnvoll platzierte Graffiti, entlockt mir dann doch ein Schmunzeln oder gar ein wenig Bewunderung.


    Die zahlreichen, bunten Schriftzüge gehören zum Bahnalltag (insbesondere im Güterverkehr) in Deutschland und sind ja auch schon in dem einen oder anderen EEP-Modell vorbildgerecht berücksichtigt worden. Seltener sind Motive auf Personenwagen zu finden, doch auch dort gibt's natürlich Ausnahmen:

    Nun ist mir meine Zeit allerdings zu schade, um Modelle zu verschandeln, daher möchte ich diesen Thread explizit den Motiven widmen, die zumindest in meinen Augen das Prädikat "Kunst" tragen können und die es verdienen auf unseren EEP-Anlagen gezeigt zu werden.


    Den Anfang macht ein Modellwunsch von Boddenbahner , der hier geäußert wurde.

    Die oder der Künstler haben / hat hier ein Wagenende so geschickt in den Original-Farbtönen übersprüht, dass es so wirkt, als würde sich die ursprüngliche Lackierung wie eine Folie vom Wagen ablösen, Knicke bilden und herunterhängen...



    Die Modellumsetzung erfolgte in größtmöglicher Anlehnung an das Vorbild, welches im Sommer 2021 unterwegs war und ich hoffe, dass vielleicht ein paar User meine Einschätzung teilen und das phantasievolle Motiv als Mehrwert betrachten.


    Viele Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

  • Hallo Sven

    Das sieht super aus und ich freue mich auf diese Modelle :be_1:

    Graffiti gehören für mich zur täglichen Realität, deshalb finde ich entsprechende Modelle wichtig. Auch wenn viele eher in die Kategorie ' kann weg' fallen. :aw_1:

    Gruß

    Detlef


    EEP6.1, EEP16.4 Plugin 1,2,3,4

    Nos5, HN16, Modellkatalog, Tauschmanager, Hugo, ModellExplorer, ZugExplorer, Bilderscanner

    Anlagenverbinder zu EEP16, Modellkonverter


    Alles was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.

    Rene Descartes

  • Moin Sven,


    um die Fragen des Thread-Themas zu beantworten: 1. Ist das Kunst? Ja. 2. Kann das weg? Auf keinen Fall - bitte mehr davon! :be_1:


    Im Ernst, ich freue mich sehr, dass Du Dich dieser Modelle annimmst - texturtechnisch gewiss keine leichte Aufgabe. Es gab ja auch mal bei der Hamburger S-Bahn eine (ver-)umgestaltete BR472. Vielleicht hat ja JS2 / Nordbahn1 Lust sich ebenfalls auf dieses Abenteuer einzulassen. In jedem Fall bin ich gespannt, was Du neben dem bereits gezeigten Wagen noch so in der Hinterhand hast.


    Viele Grüße,

    Christian

    Ich besitze EEP 5, EEP 8.3, EEP 9.1 Expert, EEP 10 Expert, EEP 11, EEP 13, EEP 14, EEP 15, EEP 16

    (Laptop 1: Win10 64 Bit, Intel Core i7-10750H 2.6-5 GHz, NVIDIA GeForce GTX 1660Ti 6GB, 16GB DDR4 Memory)
    (Laptop 2: Win10 64 Bit, Intel Core i5-3210M 2.5-3.1GHz, NVIDIA GeForce GT640M 2GB, 8GB DDR3 Memory)

  • Moin


    Auf jeden Fall würde ich solche Wagen mit Graffitis auch sehr begrüßen auch den 472er.

    Falls Sven(SB3) oder Stefan(SK2) die Nahverkehrswagen in Angriff nimmt,werden diese in einer "beschmierten"Variante auch besonders gut aussehen weil dies den realen harten Alltag wiedergibt den die Wagen durchmachen müssen.

    Wagen die immer in ihrer Lackierung glänzen sehen zwar auch schön aus,aber Wagen altern auch mit der Zeit was man ihnen dann auch ansieht(schmutzig,Farben bleichen aus,Graffitis usw.)


    MfG

  • Falls Sven(SB3) oder Stefan(SK2) die Nahverkehrswagen in Angriff nimmt,

    Oh jaaaa, neue n- bzw. Bmh-Wagen in verschiedenen Ausführungen (mintgrün, verkehrsrot, ...) samt Wittenberger und Karlsruher Kopf Steuerwagen von Sven und/oder Stefan wären der absolute Hammer!!! :bl_1: Die wären schon im Warenkorb bevor sie im Shop sind ... :an_1:

  • Hi,


    die Like-Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache und zeigen doch zumindest eine stille Bewunderung an dieser Art der Sachbeschädigung :ae_1:

    In jedem Fall bin ich gespannt, was Du neben dem bereits gezeigten Wagen noch so in der Hinterhand hast...

    Richtig, ich eröffne ja keinen eigenständigen Thread, wenn ich nicht noch mehr Material gesammelt und vorbereitet hätte!


    Dieses Graffiti zierte zwar eigentlich einen ICE-Triebkopf, aber auf dem Speisewagen wirkt es ebenso authentisch und füllt die fensterlose Wand im Küchenbereich geschickt aus:



    Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

    The post was edited 1 time, last by SB3 ().

  • Moin moin Sven,


    o h n e W o r t e ! !

    Uwe aus Uelzen in der Lüneburger Heide:aq_1:


    "es ist und bleibt mein Hobby :bj_1:"


    Meine Texturen sind von http://www.textures.com.

    "One or more textures on this 3D model have been created with photographs from Textures.com.

    These photographs may not be redistributed by default; please visit http://www.textures.com for more information."


    AMD FX(tm) 4300 4-Core 3,8 Ghz, 32GB RAM, Win10Pro20H2-19042-1110

    GeForce GTX 1050i 4GB 430.86


    EEP16.4 Plug-In1, Modell- u. Zug-Explorer, Höhengen.HStoni54, Modell-Katalog:ap_1:

  • o h n e W o r t e ! !

    ... na dann lege ich doch gerne noch einen Screenshot nach, der euch hoffentlich erneut die Sprache verschlägt.


    Während ich bei dem ersten Motiv das Graffit digital nachzeichnen musste, da keine texturtauglichen Fotografien vorlagen, konnte ich bei dem folgenden Entwurf eine fotorealistische Textur erstellen, welche die Illusion noch um ein Vielfaches verstärkt:



    Nun gilt es, noch ein wenig FineTuning an den Modellen vorzunehmen und dann ein ansprechendes Paket für den Shop zu schnüren :ae_1:


    Viele Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

    The post was edited 1 time, last by SB3 ().

  • Moin moin,


    an welchem Pfeiler bist Du denn langgegrätscht:bm_1:

    Uwe aus Uelzen in der Lüneburger Heide:aq_1:


    "es ist und bleibt mein Hobby :bj_1:"


    Meine Texturen sind von http://www.textures.com.

    "One or more textures on this 3D model have been created with photographs from Textures.com.

    These photographs may not be redistributed by default; please visit http://www.textures.com for more information."


    AMD FX(tm) 4300 4-Core 3,8 Ghz, 32GB RAM, Win10Pro20H2-19042-1110

    GeForce GTX 1050i 4GB 430.86


    EEP16.4 Plug-In1, Modell- u. Zug-Explorer, Höhengen.HStoni54, Modell-Katalog:ap_1:

  • >> Was wäre die Welt ohne Eisenbahn...? Wie einfach wäre die Welt ohne EEP...?<<

    :ma_1::bq_1::az_1:


    EEP 12.1, EEP 15.1; ...und inzwischen EEP16.3; Patch1; Computer: ACPI x64-basierter PC; OS: Microsoft Windows 10 Home; Motherboard Chipsatz: Intel Cannon Point HM370, Intel Coffee Lake-H; CPU Typ: HexaCore Intel Core i7-8750H, 4100 MHz (41 x 100); Speicher: DDR4 SDRAM 16 GB; Grafik: GeForce GTX 1050 Ti (4 GB)