Anlage Wilhelmshütte || Schwerindustrie in HO / Märklin

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Wilhelmshuette

    Anlage Wilhelmshütte || Schwerindustrie in HO / Märklin


  • Hallo Klaus Byronic (KS1)


    Schönes Video, und wer baut uns die benötigten Modelle? Und wo finden wir den Gleisplan?


    Du siehst, es gibt jede Menge Fragen und ich könnte auch noch einige hinzu fügen, aber bis wir sowas in EEP nachbauen können sind wir sicher bei Version 35.


    Trotzdem Danke für das Video, hat mir gut gafallen.


    LG Adam

    AMD Ryzen 5 2600 Six Core 64 Bit

    Win 10

    Speicher 16 GB

    NVIDIA Ge Force GTX 1050 Ti

    SSD 1TB

    HD Platt 2TB


    EEP 6,1 EEP 12 EEP 13

    EEp 14 EEP 15 EEP 16

    Alle mit allen Patch, Plugin die bisher erschienen sind

  • Ergänzende Infos kann man nach kurzer Google-Suche zu "Wilhelmshütte HO" u.a. hier finden:

    http://www.dihoba.de/


    https://www.stummiforum.de/t56…hlwerk-Wilhelmsh-tte.html


    Siehe auch:


    H0 Modellbahn - Stahlwerk (HD) - Gerd Otto


  • Sehr liebevoll ausgestaltete Anlage mit sicher etlichen Anregungen für EEP (mal abgesehen von der unzulänglichen musikalischen Garnierung). Für mich besonders anschaulich: Man sieht sehr schön die (wenigen) Vor- und (vielen) Nachteile, die der reale Modellbau im Vergleich mit EEP bietet.

    Gerade in der videografischen Umsetzung werden diese Nachteile deutlich, weil die Vorteile des haptischen Erlebnisses (Lok anfassen!) entfallen. Da ruckelt und klappert es allenthalben, die Leitungen sind zu dick, die Gleise zu kurz, die Radien zu eng, das Plastik zu bunt...

    Freue mich auf die Zechen-Anlage für EEP!

    Grüße von Uli

    Hardware: XMG Notebook P507; 16 GB RAM; NVIDIA Geforce GTX 1060

    Software: eep13, eep16

    NOS DEV 13, NOS DEV 16


    Eigene Modelle

  • Da ruckelt und klappert es allenthalben, die Leitungen sind zu dick, die Gleise zu kurz, die Radien zu eng, das Plastik zu bunt...

    Das fällt bei nahezu allen abgefilmten HO-Anlagen auf. Da stehen Masten schief in der "Schandlaft", Sockel von Gebäuden hängen in der Luft und noch vieles mehr an Mängeln. Irgendwie sieht das alles immer etwas unbeholfen und spielzeughaft aus. Nur bei Meistern wie Brandl und Co., die Anlagen zu unsagbar hohen Preisen bauen, fällt das nicht gar so sehr auf.

  • H0 Modellbahn - Stahlwerk (HD) - Gerd Otto

    Die Bahn kenne ich. Stunden lang habe ich gesugt nach Details. Und die gibt es!!!!!!!!

    Wie du sgats es mangelt ein bishen bie der Modelbau. EEP hat da sein Vorteile.


    Aber Modelbau hat auch sein Charmen.

    Danke fuer das Video Klaus. Ich habe lange danach gesugt und niemals gefunden.

    Grusse von einem Niederlander in Belgien

    Ad


    EEP4, EEP6, EEP12, patch1,

    EEP15, patch2, Model Files Converter 1.3.7, Modell-Katalog, Modell-Explorer, Anlagenverbinder, HomeNOS-15


    ACER Aspire VN7-592G

    Intel(R) Core (TM) i7-6700HQ CPU@2.60 GHz

    Memory16 Gb

    NVIDIA GEFORCE GTX 960M


    MSI Gaming GF65 10SDR 10750

    Intel 6 Core i7-10750H CPU @ 2.60GHz

    Memory 16Gb

    500 Gb Samsung SSD

    1000 Gb HDD ACER

    NVIDIA GEFORCE GTX1660 Ti

    Memory 6Gb (fix) + 8Gb (overlay)

    Windows10 64bit operating system