Oberflächengestaltung

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Ich möchte das Berliner S-Bahn-Netz schematisch nach bauen, dazu habe ich eine Anlage 75km breit und 55km hoch mit 10 Knoten je km erstellt. Wenn ich jetzt eine Bodentextur auftragen will erscheint ein riesiges Raster, obwohl ich nur einen Bahnhofsvorplatz mit Gehwegplatten versehen will oder einen Trampelpfad mit Steinweg 02 andeuten will (kein Splin). Sofort ist der gesamte Ort voll damit. Was muss ich ändern, um den Pfad zum Beispiel auf 1,5m Breite zeichnen zu können?

  • Hallo Helmut,


    das geht ja nicht bei deinen gewählten Proportionen. 10 Knoten je km heißt dass 1 Knoten der mit der Textur Steinweg 02 belegt ist, 100 m breit ist.

    Da kannst Du keine 1,5m breite Pfade mit Bodentexturen zeichnen

    Für einen 1,5m breiten Texturpfad bräuchtest Du 666 Knoten pro km, wenn ich richtig rechne.

    Also mit der Anlagengröße 0,75km x 0,55km etwa.


    Gruß Holger

    SilentMaxx (absolut lüfterlos ) Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 32 GB RAM, 1 TB Samsung 970 Pro NVMe M.2, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB

    Windows 10 Pro 20H2 Build 19042.1237

    Aktuell in Nutzung : EEP 16.4; Patch 1, 2; Plugin 1, 2, 3, 4

    Installiert : EEP 6,1, EEP 13, EEP 14, EEP15 mit allen Plug-Ins und Updates

    EEP-Modellkatalog, Modell-Explorer, Zug-Explorer, Modellkonverter

  • Hallo HelmutJ


    bei deiner Bauweise helfen


    a) in diesem Fall evtl. Free-Bodenplatten z.B. von SB4

    die du in der Größe skalieren und mit eigener Textur belegen kannst,

    falls dir diese Arbeitsweise liegt


    b) oder "echte" Platten von z.B. DL1


    c) ...


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • bei deiner Bauweise helfen

    Hallo Reinhold :)


    ich glaube nicht, dass er mit...

    10 Knoten je km

    ...glücklich wird. Das kann ich mir eigentlich für keine Anlage vorstellen. Auch Bodenplatten werden dabei nicht helfen.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0


  • ...glücklich wird.

    ... ich hab auf seine Frage geantwortet, nicht, ob er damit glücklich wird!


    :aq_1:

    eep_gogo ( RG3 )

    -------------------------

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-16.4, HN13+15/16+15/16DEV, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

  • Hm.. wie wäre es die Anlage in einzelne Module aufzuteilen, und dann i wann mal die zusammen zu fügen ?

    Oder wär des auch ned so möglich, wegen der Rasterdichte/Knotenanzahl ?

  • Hallo Helmutj,


    Wie du schon festgestellt hast wirkt sich die Knotenanzahl direkt auf die Gestaltungsmöglichkeiten aus. Das die Knotenanzahl limitiert ist ist eine Vorgabe von EEP, um den Rechenaufwand in Grenzen zu halten. Die Größe der Anlage ist bei der Berechnung nicht der wichtigste Faktor, sondern die Anzahl der Knoten auf der Anlage.


    Bei deinen Dimensionen wird ein gestalten schwierig werden, nicht nur Texturen, sondern auch Vertiefungen oder Erhöhungen werden dem Raster folgen. Wenn sich alles in einer Ebene abspielt kann man damit vielleicht leben, durch Platten, Splines und geschickter Platzierung von Immobilien lässt sich viel erreichen.


    Welche Knotenanzahl die ideale ist, darüber lässt sich trefflich streiten, jeder hat so seine Vorlieben und seine Erfahrungen. Aber es gilt immer der Grundsatz je mehr Knoten desto "feinkörniger" die Gestaltungsmöglichkeiten. Wie bei einer Modellbahnanlage im Hobbyraum, es gilt hier den richtigen Kompromiss zu finden.

    Grüße aus dem Badischen :bg_1:
    Peter


    EEEC 2.43 (Ehrenplatz im Schrank), EEP5 (Platz im Schrank), EEP 6 voll ausgebaut, EEP12.1 expert, EEP 16.4 + PlugIns
    Windows 10 64bit, Intel Core i7-4790K, 32 GB RAM, 1 TB SSD, Nvidia GeForce 970 GTX

  • wär des auch ned so möglich, wegen der Rasterdichte/Knotenanzahl ?

    Hallo Michael :)


    richtig. Die Module kannst Du zwar mit einer höheren Knotenzahl bauen. Aber beim Zusammenfügen reduziert EEP (bzw. der Anlagenverbinder) diese ja wieder. Davon abgesehen, wirst Du 75x55km auch nicht annähernd bebauen können. Ich glaube das ist hier absoluter Rekord. Selbst SpeedyGonzales mit seiner Monsteranlage dürfte dagegen schwach aussehen.

    Wenn sich alles in einer Ebene abspielt kann man damit vielleicht leben, durch Platten, Splines und geschickter Platzierung von Immobilien lässt sich viel erreichen.

    Ich behaupte, aber auch nur vielleicht, ganz abgesehen von der schieren Größe. Ok, vielleicht wenn Du nur Schienen verlegst, und nichts anderes.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0


  • Selbst SpeedyGonzales mit seiner Monsteranlage dürfte dagegen schwach aussehen

    so hat es durchaus den Anschein. Ich habe mal eine Testanlage mit dieser Größe erstellt (mit 15 Knoten pro Km) und wollte diese mit dem Rasterdichtetool erhöhen. Da macht sogar das Rasterdichtetool die Grätsche und schlägt hier gar nichts vor.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bilder für Texturen von. www.textures.com/http://www.freestockgallery.de/https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync100 Hz,3440x1440;Wacom1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V2004/190.2212.310; EEP16.4;PlIn1,2,3,4;MK;ME;TM

  • Man sollte vielleicht in der Marketingabteilung des Verlages in die Werbetexte zur Anlagengröße an jeweils passender Stelle die berühmten zwei Worte "bis zu" einfügen, ggfs. als hellgrauen Text in 4 Pkt.-Schrift auf hellem Untergrund, verbunden mit einer Größenangabe für 150 Knoten, etwa 10x4 Kilometer, was auch noch recht werbewirksam groß ist im Verhältnis zu einer Modellbahn in Spur Z.

  • lassen sich nur maximal 1000 Objekte speichern.

    ... und natürlich muss der kopierte Bereich des Blocks auf die Fläche des Kopier-Ziels passen. Der Block bzw. dessen Fläche schrumpfen nicht automatisch!

  • Gibt es eine Möglichkeit Stadtpläne als Anlagenvorlage einzubinden?

    Hallo Helmut :)


    ja, das geht. Schau mal hier: Wie kann ich eine Bodenbitmap in meine Anlagenplanung einfügen? Für weitere Fragen bitte ein neues Thema eröffnen.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0