Seltsame Programmreaktion beim Gleise verlegen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo liebe eep-Freunde,

    ich bin relativ neu im Forum, deshalb nehmt es mir nicht übel, falls diese Frage an der falschen Stelle erscheint. Aktuell habe ich ein Problem beim Verlegen der Gleise in 2D. Wenn ich ein Gleis markiere um damit zu arbeiten, veschwindet das Anlagenbild und stattdessen habe ich ein schwarz-weiß gestreiftes Bild, auf dem nur noch die Gleisobjekte (Bahnsteige, Tunnel) zu erkennen sind. Diese enthalten alle ein T. Wenn ich dann in den 3D-Modus wechsel und anschließend wieder nach 2D gehe, ist mein Anlagenbild wieder vorhanden. Desweiteren werden die Gleise von gestrichelten Linien eingerahmt. Das Ganze ist aufgetreten, als ich eine Doppelkreuzweiche einbauen wollte.

    Es wäre schön wenn mir jemand sagen könnte, wieso der Fehler aufgetreten ist und wie ich ihn beheben kann. Ich habe jetzt eine neue Anlage angefangen und dort ist das Verlegen der Gleise wieder problemlos möglich. Allerdings sind die gestrichelten Linien neben den Gleisen weiterhin vorhanden. Aktuell arbeite ich mit eep 15.

    EEP 15


    PC: Intel Core i5-6400, 4x 2,7GHz, 8 GB RAM, Win 10 Home 64 Bit, NVidia GeForce GT 730

  • nehmt es mir nicht übel, falls diese Frage an der falschen Stelle erscheint

    Hallo :)


    alles gut, auch wenn ich persönlich nicht glaube, dass Dein Problem an den Splines liegt.

    veschwindet das Anlagenbild und stattdessen habe ich ein schwarz-weiß gestreiftes Bild, auf dem nur noch die Gleisobjekte (Bahnsteige, Tunnel) zu erkennen sind

    Du könntest versuchen, bei geschlossener Anlage die DDS-Dateien zu löschen oder umzubenennen. EEP erstellt diese wieder neu. Eigene Bodentexturen gehen dabei verloren. Vielleicht ist auch eine der BMP-Dateien defekt. Hast Du eine alte Version der Anlage?

    Desweiteren werden die Gleise von gestrichelten Linien eingerahmt.

    Du hast (versehentlich?) die Ansicht umgeschaltet, siehe im Handbuch im Kapitel 2.2.3. Die Kontrollleiste (Symbol #5), evtl. in Kombination mit einem ausgeblendeten Landschaftsrelief (Menü Ansicht).

    Aktuell arbeite ich mit eep 15.

    Bitte aktualisiere Deine Signatur.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 1


  • Hallo Ingo,

    vielen dank für deine Tipps. Das landschaftsrelief ist eingeblendet. Bei dem schwarz-weiß-gestreiften Bild erscheint auch ein kleines Keuz und re daneben ein Hqalbkreis mit jeweils einer Spitze oben und unten, außerdem erscheint bei der Höhenangabe des Gleises zwar die korrekte Anfangshöhe, aber bei der Endhöhe steht nan. Wegen des Löschens der DDS-dateien muss ich auf die Hilfe eines Profis warten.

    EEP 15


    PC: Intel Core i5-6400, 4x 2,7GHz, 8 GB RAM, Win 10 Home 64 Bit, NVidia GeForce GT 730

  • Hallo WeBi


    Kannst Du evtl. Screenshots von den geschilderten Ansichten machen und hier einstellen?

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in Bayern


    Martin



    Das Leben ist einfach, aber wir bestehen darauf, es kompliziert zu machen

    Konfuzius

  • Das landschaftsrelief ist eingeblendet.

    Hallo :)


    hast Du denn die andere Ansicht umgeschaltet?

    erscheint bei der Höhenangabe des Gleises zwar die korrekte Anfangshöhe, aber bei der Endhöhe steht nan.

    Ah ok. "nan" heißt "not a number" und bedeutet, dass das Objekt ungültige Koordinaten besitzt. Du kannst das Objekt mit dem Tauschmanager löschen.

    Wegen des Löschens der DDS-dateien muss ich auf die Hilfe eines Profis warten.

    Lass das erst einmal sein.

    Bitte aktualisiere Deine Signatur.

    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 1


  • Hallo Ingo,

    ich habe die Ansicht geändert. Die Striche neben den Gleisen sind wieder verschwunden, aber der beschriebene Fehler besteht weiter. Ich kann auch die Rastereinstellung nicht einblenden. Screen-Shots habe ich angefertigt; ich werde versuchen sie morgen einzustellen. Aber schon mal vielen Dank und gute Nacht

    EEP 15


    PC: Intel Core i5-6400, 4x 2,7GHz, 8 GB RAM, Win 10 Home 64 Bit, NVidia GeForce GT 730

  • Hallo

    Ihr habt aber schon in seiner Signatur EEP7 gelesen, oder?


    Du hast aber auch gelesen - Beitrag #1 ?

    Aktuell arbeite ich mit eep 15


    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plugin 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 - Plugin 1 / EEP 16.4 - Plugin 1,2,3,4
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Du hast aber auch gelesen - Beitrag #1 ?

    Na klar, hab ich das gelesen. aber es muss doch mal unterschieden werden, ob man gerade zufällig in EEP reingestolpert ist, oder schon bissl in der Marterie steckt..... man, man man.......

    Bin nur noch lesendes Mitglied... (meistens:aa_1:)

  • Die Striche neben den Gleisen sind wieder verschwunden

    Hallo :)


    ok, so weit, so gut :be_1:

    der beschriebene Fehler besteht weiter

    Wie ich oben schrieb, hat der Spline ungültige Koordinaten (bzw. Angaben). Bisher habe ich von einem solchen Effekt zwar noch nichts gehört. Ich könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass Dein Problem daran liegt. Kannst Du den Spline löschen und dann neu einsetzen? Falls nein, versuche doch wie oben vorgeschlagen, den Spline mit dem TM zu löschen (oder besser zu verschieben). Hilft das?

    Ihr habt aber schon in seiner Signatur EEP7 gelesen

    WeBi bitte aktualisiere doch Deine Signatur, um die Helfer nicht unnötig zu verwirren.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 1


  • Hallo liebe eep-Freunde,

    hier sind die Bilder von meinem afgetretenen Fehler. Fehler 4 zeigt, was passiert, wenn ich ein neues Gleis auf die Anlage lege. Fehler 1 zeigt, was passiert, wenn ich dieses oder ein bereits verlegtes Gleis anklicke, um es zu bearbeiten. Das Bild mit der Bezeichnung Fehler 2 hat sich mittlerweile erledigt.

  • Hallo liebe eep-Freunde.

    Schade, dass mir aktuell keiner wegen meines aufgetretenen Fehlers weiterhelfen kann. Kann der Fehler eventuell durch Modellierung der Berge aufgetreten sein?

    EEP 15


    PC: Intel Core i5-6400, 4x 2,7GHz, 8 GB RAM, Win 10 Home 64 Bit, NVidia GeForce GT 730

  • Schade, dass mir aktuell keiner wegen meines aufgetretenen Fehlers weiterhelfen kann.

    Hallo:)

    Wie ich oben schrieb, hat der Spline ungültige Koordinaten (bzw. Angaben). Bisher habe ich von einem solchen Effekt zwar noch nichts gehört. Ich könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass Dein Problem daran liegt. Kannst Du den Spline löschen und dann neu einsetzen? Falls nein, versuche doch wie oben vorgeschlagen, den Spline mit dem TM zu löschen (oder besser zu verschieben). Hilft das?

    Hast Du das denn versucht?

    Kann der Fehler eventuell durch Modellierung der Berge aufgetreten sein?

    Das halte ich für unwahrscheinlich.

    bitte aktualisiere doch Deine Signatur, um die Helfer nicht unnötig zu verwirren.

    Bitte erledige das einmal.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 1


  • Hallo,

    also die oben erwähnten T in den Gleisobjekten sind ja "nur" die Markierungen des Nullpunkts der Objekte, in sofern ist das kein Fehler.

    Ich lehne mich einmal ganz weit aus dem Fenster und frage:

    1. Tritt der Fehler nur in dieser Anlage auf bzw. was passiert, wenn Du das in einer anderen ggf. fertigen Anlage probierst.
    2. Warum erfüllst Du schlingo s Bitte nicht und aktualisierst deine Signatur, eine Sache von Minuten.

    Wenn der Fehler sich in anderen Anlagen reproduzieren lässt würde ich eine Neuinstallation der EEP-Version empfehlen.

    Vorher die Datei EEPSmile.reg sichern und den Resourcen-Ordner umbenennen. (Muss nicht ist aber auf jeden Fall sicherer.

    Gruß
    Dieter

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Sie haben Lua? :ad_1: Ist das ansteckend?

    Bleibt alles schön negativ ;)

    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz, 32 GB RAM, NVidia GTX 1080 ti 11GB, Direct x V11, Windows 10 pro 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 16GB RAM, 500GB SSD, 2 TB HDD, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • Hallo zusammen

    würde ich eine Neuinstallation der EEP-Version empfehlen.

    Ich würde es erst mal mit der Werkseinstellung versuchen.


    mit freundlichem Gruß aus dem Westerwald





  • Hallo WeBi ,


    du musst auf der Anlage ein Modell haben, dass du riesengroß skaliert hast.

    Die in deinen Bildern erkennbare Schraffierung dürfte das Innere des Kreises sein, mit dem man ein Objekt im 2D Menü rotiert.

    Nimm die Skalierung zurück und/oder lösch das Objekt.

    Fried-liche Grüße:aq_1:

  • Hallo zusammen,


    meine Signatur habe ich aktualisiert, bitte entschuldigt unnötig entstandene Missverständnisse bzgl. der verwendeten EEP Version.


    Quote

    Wie ich oben schrieb, hat der Spline ungültige Koordinaten (bzw. Angaben). Bisher habe ich von einem solchen Effekt zwar noch nichts gehört. Ich könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass Dein Problem daran liegt. Kannst Du den Spline löschen und dann neu einsetzen? Falls nein, versuche doch wie oben vorgeschlagen, den Spline mit dem TM zu löschen (oder besser zu verschieben). Hilft das?


    Super vielen Dank für den Tipp. Nachdem ich sämtliche Gleise mit NaN Werten gelöscht habe ist das Problem behoben und der Fehler tritt bei der Anlage nicht mehr auf.

    Auch neue Gleise bekommen nun auf der Anlage keine NaN-Werte mehr zugewiesen, sondern korrekte Höhen.


    Vielen Dank für die vielen Tipps und Ratschläge.


    Viele Grüße

    WeBi

    EEP 15


    PC: Intel Core i5-6400, 4x 2,7GHz, 8 GB RAM, Win 10 Home 64 Bit, NVidia GeForce GT 730

  • Offenbar war die Löschung der Gleise mit den NaN-Werten nicht das einzige Problem. Das Entfernen dieser Gleise hat lediglich die Problematik beim Ran- und Wegzoomen behoben.


    Hallo WeBi ,


    du musst auf der Anlage ein Modell haben, dass du riesengroß skaliert hast.

    Die in deinen Bildern erkennbare Schraffierung dürfte das Innere des Kreises sein, mit dem man ein Objekt im 2D Menü rotiert.

    Nimm die Skalierung zurück und/oder lösch das Objekt.


    Das Klicken auf der Karte an einem beliebigen Punkt führte immer zu einem Green-Screen, zeigte mir aber auch die Möglichkeit des Drehens an. Ein mehrfaches Klicken und das betätigen der Entf-Taste löschte womöglich jetzt diese Objekte, sodass ich nun offenbar dieses Problem ganzheitlich beseitigen konnte. Um welches Objekt es sich letztendlich handelte, konnte ich nicht herausfinden. Ich hoffe das Problem ist nun damit wirklich endgültig behoben.


    Nochmals vielen Dank für die vielen helfenden Ratschläge.


    WeBi

    EEP 15


    PC: Intel Core i5-6400, 4x 2,7GHz, 8 GB RAM, Win 10 Home 64 Bit, NVidia GeForce GT 730

  • Um welches Objekt es sich letztendlich handelte, konnte ich nicht herausfinden.

    Hallo :)


    prima, dass Du Deine Probleme lösen konntest :be_1:Den Namen des Objekts hättest Du mit einem Rechtsklick herausfinden können. Aber egal. Weiterhin viel Spaß mit EEP.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 1