Abruptes Beschleunigen von Zügen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • Hallo zusammen,

    ich habe hier jetzt einiges zu diesem Thema gelesen. Sehe ich das richtig, dass das Anfahrverhalten nicht zu ändern ist? Bei mir ist das so, dass die Züge sehr schnell beschleunigen, was dann sehr unrealistisch aussieht!


    Grüße

    Burkhard

    WIN 10 Prof 64Bit

    EEP 15.1 Expert Patch

  • Hallo enrak

    Kommen die Züge dabei aus dem Zugdepot oder fahren diese auf deiner Anlage zu schnell an ?


    mit freundlichem Gruß aus dem Westerwald





  • enrak


    Kleiner Tipp, wie sich das ändern lässt.


    Realistischer anfahren und bremsen

    Grüße aus der Hauptstadt von Berlin.


    Seit EEP 2.43 dabei, alle Folge-Versionen plus Plugins (außer EEP 8) bis EEP 16, über 88.000 Modelle, fast alle im Shop angebotenen Anlagen ab EEP7.

    Aktuell in Nutzung: EEP17 und vorerst noch EEP 16.4 + Plugin 1, 2, 3, 4.


    AMD FX Quad-Core 4,20 GHz, 32 GB RAM, 1 TB SSD, 2 TB SSD speziell für EEP, insgesamt 18 TB HDD,

    NVIDIA GeForce GTX 960, 2x 24" FullHD Monitor, 64 Bit Windows10 Home & Pro

  • Das stimmt, aber das würde EEP um mindestens 50€ teurer machen :aa_1:

    Grüße aus der Hauptstadt von Berlin.


    Seit EEP 2.43 dabei, alle Folge-Versionen plus Plugins (außer EEP 8) bis EEP 16, über 88.000 Modelle, fast alle im Shop angebotenen Anlagen ab EEP7.

    Aktuell in Nutzung: EEP17 und vorerst noch EEP 16.4 + Plugin 1, 2, 3, 4.


    AMD FX Quad-Core 4,20 GHz, 32 GB RAM, 1 TB SSD, 2 TB SSD speziell für EEP, insgesamt 18 TB HDD,

    NVIDIA GeForce GTX 960, 2x 24" FullHD Monitor, 64 Bit Windows10 Home & Pro

  • Nichts desto trotz...

    Das Script ist nicht schlecht.

    Das Anfahren, wie auch das Abbremsen ist sehr realistisch.

    Dann gibt es auch noch das mittige Halten (abhängig von der Zuglänge) in Bahnhöfen.

    Es ersetzt zumindest eine Funktion, die EEP leider noch nicht hat.

    Grüße aus der Hauptstadt von Berlin.


    Seit EEP 2.43 dabei, alle Folge-Versionen plus Plugins (außer EEP 8) bis EEP 16, über 88.000 Modelle, fast alle im Shop angebotenen Anlagen ab EEP7.

    Aktuell in Nutzung: EEP17 und vorerst noch EEP 16.4 + Plugin 1, 2, 3, 4.


    AMD FX Quad-Core 4,20 GHz, 32 GB RAM, 1 TB SSD, 2 TB SSD speziell für EEP, insgesamt 18 TB HDD,

    NVIDIA GeForce GTX 960, 2x 24" FullHD Monitor, 64 Bit Windows10 Home & Pro

  • Nichts desto trotz...

    Das Script ist nicht schlecht.

    Das Anfahren, wie auch das Abbremsen ist sehr realistisch.

    Dann gibt es auch noch das mittige Halten (abhängig von der Zuglänge) in Bahnhöfen.

    Es ersetzt zumindest eine Funktion, die EEP leider noch nicht hat.

    Ich bin Anfänger in EEP und habe mich noch mit Skripten beschäftigt. Das komm vielleicht später mal.

    WIN 10 Prof 64Bit

    EEP 15.1 Expert Patch

  • Das Bremsverhalten kann man leicht mit Signalen steuern, indem man den Abstand zwischen Vor- und Hauptsignal vergrößert.

    Beim Anfahren wird es schon komplizierter, aber Du hast recht, das sollte auf die Wunschliste für EEP18.

    Grüße aus der Hauptstadt von Berlin.


    Seit EEP 2.43 dabei, alle Folge-Versionen plus Plugins (außer EEP 8) bis EEP 16, über 88.000 Modelle, fast alle im Shop angebotenen Anlagen ab EEP7.

    Aktuell in Nutzung: EEP17 und vorerst noch EEP 16.4 + Plugin 1, 2, 3, 4.


    AMD FX Quad-Core 4,20 GHz, 32 GB RAM, 1 TB SSD, 2 TB SSD speziell für EEP, insgesamt 18 TB HDD,

    NVIDIA GeForce GTX 960, 2x 24" FullHD Monitor, 64 Bit Windows10 Home & Pro

  • Zum Abbremsen gibt es ja das Vorsignal. Das sieht dann halbwegs realistisch aus. Könnte man da nicht so eine Art Nachsignal erstellen, bis zu dem dann der Zug gleichmäßig beschleunigt?

    WIN 10 Prof 64Bit

    EEP 15.1 Expert Patch

  • Das Bremsverhalten kann man leicht mit Signalen steuern, indem man den Abstand zwischen Vor- und Hauptsignal vergrößert.

    Beim Anfahren wird es schon komplizierter, aber Du hast recht, das sollte auf die Wunschliste für EEP18.

    Oder auf die Wunschliste für EEP10 :aa_1:

    WIN 10 Prof 64Bit

    EEP 15.1 Expert Patch

  • Klar, mit einem Skript geht das bestimmt. Aber ich bin der Meinung, dass das eigentlich eine grundsätzliche Funktionalität sein sollte!

    So sehe ich das auch. Sowas sollte ohne viel Getippe ganz von selbst funktionieren. Obwohl ich glaube, dass das für einen fähigen Programmierer kein Problem sein sollte, zieht sich dieses und viele weitere Probleme schon seit Anbeginn von EEP durch sämtliche Versionen. Da nützt es auch nichts, wenn man es auf eine Wunschliste schreibt.

    ... dampfende Grüße
    KAI


    Ich habe drei Kinder und kein Geld - Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld (Homer Simpson)


    EEP 15

    Grafikkarte Geforce GTX 1650
    Eigene Anlagen: Um die Ecke von Ivo Cordes - Schwarzwälder Sahnestück von Ivo Cordes - Crumbach - Modulanlage Beyenburg

    Bahnhof über Eck von Ivo Cordes - Kottenforst - Ödenhausen - Pfarrkirchen, eine unendliche Geschichte -

    The post was edited 1 time, last by KaiLuley ().

  • ist ja die Beschleunigung in der Lok hinterlegt. Das sollte doch für EEP nicht so schwierig sein.

    Hallo Burkhard :)


    das scheint auch so zu sein. Besonders hervorheben möchte ich da die Straßenbahn MGT6 und MGT8 von Kju (MA1) , die meines Erachtens ein sehr realistisches (Anfahr-) Verhalten haben.

    ich glaube, dass das für einen fähigen Programmierer kein Problem sein sollte

    Meines Erachtens liegt das nicht am Programmcode, sondern am Modell. Es gibt zumindest sehr wohl Modelle, die ein sehr realistisches (Anfahr-) Verhalten haben. Aber ja, grundsätzlich stört mich das auch, woran es jetzt auch liegen mag. In den allermeisten Fällen ist das völlig unrealistisch.


    Gruß Ingo

    Threema - Sicherer und privater Messenger

    Meine Threema-ID

    Warum Threema?


    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, Philips 273V7QDAB Full HD

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.4 Expert, Plugins: 1,2,3,4

    EEP 17.0 Expert Patch 1